Beim Reisen geht es nicht nur ums Einstempeln und „Filme produzieren“|Die Themenauswahl öffnet einen kleinen Unterschied

Obwohl die Novemberferien noch weit weg sind, können die Redakteure von Aifaner nicht anders, als die Fotos auf ihren Handys durchzusehen und sich an die Landschaft und das Essen zu erinnern, das sie während der Reise zum Nationalfeiertag probiert haben.

Natürlich ist Reisen nicht nur gut. Während des gerade verstrichenen Kurzurlaubs wurden einige junge Leute von den Filtern der Internet-Promi-Attraktionen "betrügt".

Xiaohongshu und Douyin sagen Ihnen, dass dies ein rosa Strand voller Mädchenherzen ist, aber tatsächlich spielt er im Schlamm am Strand. Die Graswellen sollen superschön und mit den Graslandschaften der Inneren Mongolei vergleichbar sein, aber eigentlich sind sie spärlich gelb. Die sogenannte 100%ige Wiedergabe von "Slam Dunk" Ko Kamakura ist nichts anderes als ein Track und ein Zeichen.

▲ "Seller Show" VS "Buyer Show", das Bild stammt vom Weibo-Benutzer @你的镜仔nicht geänderte Namensversion

Ich weiß nicht, wann es anfing, "Filmen" scheint die Bedeutung des Reisens geworden zu sein. Es spielt keine Rolle, ob die Landschaft eines Ortes schön ist oder nicht, solange der Filter auf dem Foto P getäuscht werden kann, um es zu mögen, ist es den Preis wert. Und wenn es mehr Leute gibt, die gerne einchecken, gibt es mehr Leute, die Internet-Promi-Attraktionen machen: Little Kyoto, Little Kamakura, Little Chiang Mai, Little Marokko … die gleichen "von Menschenhand geschaffenen Attraktionen" erscheinen in Provinzen und Städten. .

Wird das Reiseziel zum Internet-Star oder ändert sich unsere Mentalität? Lassen Sie uns in dieser Woche im „Themenauswahlmeeting“ gemeinsam über die Bedeutung des Reisens sprechen.

Internet-Promi-Attraktionen sind untrennbar mit der Entwicklung von Fotoausrüstung verbunden

@爱范儿 Leser Zhang Seltsam

In den Jahren 2014-16 habe ich die meisten Landesgrenzen und Hochebenen besucht. Damals gab es keine Internet-Prominenten. Die Touristenziele waren eher traditionell. Es waren nicht mehr so ​​viele Fotos übrig und es war "wow". Ort, aber was? Sie sehen, was Sie bekommen.

Das diesjährige Mid-Autumn Festival ging nach Ningxia, Yinchuan, Zhongwei und Tengger. Zum ersten Mal habe ich eine Reise voller Promi-Check-in-Punkte gemacht. Ich muss sagen, dass ich in der Vergangenheit nicht so viele Filme produziert habe paar Tage, als ich ein halbes Jahr lang gewandert bin.

Diesmal war ich sehr zielstrebig und habe schnell Fotos gemacht wie Xiaohongshu-Blogger. Die Ausrüstung und die Reisebegleiter waren alle vorhanden, mit Spiegelreflexkameras, Stativen und Drohnen. Es war nicht schwer zu finden. Allerdings sind Orte wie die Route 66 und der Sikouzi Canyon wirklich geschmacklos: Nach unserer Ankunft haben wir sogar die Verwirrung "Das ist es?" “ in den Freundeskreis, und weiter. Dieses Ponzi-Schema.

▲ Einige fotografische Stile der Route 66 im Little Red Book

Am Ende haben unsere beiden Mädels die Reiseroute noch einmal überarbeitet: Wenn wir einen Ausflug machen würden, wären wir zufrieden, wir konnten in fünf Tagen etwa 8 Fotos und 3 Vlogs machen, was im Grunde unseren Erwartungen entsprach. Aber als Tourist gibt es im Grunde überhaupt keinen Sinn für Erfahrung.

Wir sind alle ehemalige oder jetzige Tourismuspraktiker und wissen, dass 1.000 Menschen unterschiedliche Erfahrungen machen können, wenn sie an ein und dieselbe Destination reisen. Aber was ich zutiefst fühle, ist, dass viele Reiseziele in China mit Filmausrüstung und Internet-Prominenten aufgewachsen sind.

Wir sind zum Beispiel zu einem roten Salzsee in der Tenggerwüste gefahren, der lokale Name ist "Ulan Lake", was als "Herz der Erde" hochgejubelt wird. Er ist auf der Karte nicht zu finden, es gibt keine Straße, kein Signal, und es gibt Wüsten in der Nähe. Ohne den Aufstieg von Drohnen würde sich niemand um einen solchen See kümmern.Der übliche Blickwinkel wäre ein ruhiger See in der Wüste – aber als die Drohne aufflog, schaute ich auf die Handy-Steuerungsoberfläche und rief aus . .

▲ Ulan-See-Luftbildeffekt, siehe Wasserzeichen für Bildquelle

Ich habe die psychologische Vorbereitung vorbereitet, dass Xiaohongshu-Blogger allesamt "Internet-Betrüger" sind, aber sehr beliebt sind. Es ist ein Wunder, dass es so einen See in den Tiefen der Wüste gibt.

Solche malerischen Orte würden auf Reisen vor ein paar Jahren nicht populär werden. Internet-Berühmtheit und Entwicklung nach der Fototechnologie ist wahrscheinlich ein unwiderstehlicher Trend zu touristischen Zielen.

Leute, wir müssen noch mehr Fotografie-Wissen lernen

@何宗成

Als fotografischer Enthusiast, der im Freundeskreis Neid gut verkaufen kann, möchte ich sagen: Mann, wir müssen noch mehr gesunden Menschenverstand für die Bildgebung lernen.

Die Landschaftsfilme auf der Reise sind keine dokumentarischen Fotografien, für die mit den Augen gesehenen Tatsachen muss man sich nicht verantworten, Übertreibung und Nachbearbeitung sind normal. Und Überraschungen in der gewöhnlichen Welt zu entdecken, ist gerade eine hervorragende Fähigkeit eines Schöpfers.

▲ Ein Foto vor und nach dem Vergleich

Ist die räumliche Komprimierung einer 300-mm-Kurzwaffe, die von einem Menschen geschossen wird, in der Lage, den gleichen Effekt zu erzielen, den Sie mit einem Telefon mit einer einzigen Kamera erzielen können? Die nach 30 Sekunden Belichtung entwickelte Milchstraße ist natürlich pechschwarz.

▲ Links: Was ich mit bloßem Auge sehe Rechts: Ich habe mit einem 300-mm-Objektiv fotografiert

Das ist wie bei den Fotos der Inserate auf der Vermittlungsplattform: Die Superweitwinkel- und Drei-Quadratmeter-Küche erwecken alle den Eindruck eines Quadrats, aber wenn man durch die Perspektive schaut, weiß man, dass dies nicht die richtige ist Tatsache, dass Sie mit bloßem Auge sehen können.

Heutzutage, wo Betrugsbekämpfung zum Thema der Zeit geworden ist, ist es notwendig, dass jeder ein bisschen De-Authentifizierung beherrscht. Wenn Sie das nächste Mal diese herzerwärmenden Fotos sehen, ignorieren Sie bitte automatisch die Bilder, die nur die Bäume, aber nicht den Wald sehen, korrigieren Sie die Perspektive, die nicht dem menschlichen Auge entspricht, und hellen Sie die überfließenden Farben auf.

Das Wichtigste ist natürlich, die Illusion des Reisens zu durchbrechen.

Reisen selbst ist Sinn

@刘学文

Das Jahr 2020 stellt einen Wendepunkt für die Lebensbedingungen vieler Menschen dar. Dieser Wendepunkt wird sich an verschiedenen Stellen sowohl explizit als auch implizit widerspiegeln.

2019 war das Jahr, in dem ich am meisten unterwegs war, dieses Jahr habe ich insgesamt mehr als einen halben Monat im Flugzeug verbracht und bin durchschnittlich einmal alle 4 Tage geflogen. Mit einer besseren Denkweise ist es eine Reise, solange es eine Reise ist. In diesem Jahr ist die Flugfrequenz dann auf ein Zehntel des Vorjahres gesunken, im Gegensatz dazu war dieses Jahr meines Erachtens etwas glanzlos.

Ob es die großartigen Geheimnisse im Westen sind oder das kleine Kamakura hier, das kleine Nara dort, ob es ein Foto oder ein Betrüger ist, ob es dir selbst gefällt oder gefällt, es scheint, dass Reisen selbst ein Sinn und Reisen ein Weg ist zur Arbeit und zum Schlafen gehen Außerdem wird das Multiversum geöffnet.

Wenn Reisen von größerer Bedeutung ist, liegt es darin, sich von einer selbsterklärenden, etikettenhaften Erkenntnis zu lösen.Nur wenn man wirklich an einen fremden Ort geht und die lokalen Gepflogenheiten spürt, kann man erkennen, ob man ein einseitiges und enges Verständnis hat dieses Ortes in der Vergangenheit.

Wenn Sie zum Beispiel nach Guangzhou kommen, werden Sie wissen, dass es eigentlich keinen Ort gibt, an dem Sie Fujianese essen können.

Reise wird nicht in Rechnung gestellt, wie z. B. Jinyi Nachtreise

@李超凡

In weniger als einem Jahr wurde das karierte Picknicktuch auf dem Gras des Parks durch ein Zelt ersetzt, und Camping wurde zum neuen Liebling der neuen Mittelschicht und gewann ein Gefühl der Zufriedenheit, das der Natur nahe, aber nicht zu nahe ist.

Zum Nationalfeiertag haben viele Händler zur richtigen Zeit auch Camping-Jahreskarten im Familienstil auf den Markt gebracht und sind auch mit Fotografen ausgestattet, die den gesamten Prozess mitverfolgen und den „Wealth Code“ dieser Zeit sozusagen gemeistert haben.

Im Zeitalter von Social Media mag für viele Menschen die im Freundeskreis gezeigte Reise wichtiger sein als die Reise selbst. Von Fotos, die von Prominenten in High-End-Hotels aufgenommen wurden, bis hin zu verschiedenen kleinen Kamakuras, die "von Douyin betrogen" wurden, wird die Möglichkeit, Filme zu drehen und sie zu teilen, tatsächlich zu einem immer wichtigeren Grund für die Menschen, ihr Reiseziel zu wählen.

▲ Das beste Kamakura kann nur in Kindheitserinnerungen bleiben

Reise wird nicht in Rechnung gestellt Kreis, wie Jinyi Nachtreise.

Obwohl Reisen eine Privatangelegenheit ist, ist es unvermeidlich, dass Menschen unter dem Einfluss von Social Media ab und zu eine kleine Show-Location betreiben müssen. Es geht nicht nur ums Reisen: In den letzten Jahren haben einige Restaurants einen anderen Weg eingeschlagen und einige Foto-Requisiten für die Kunden vorbereitet, um an Popularität zu gewinnen.

Dadurch gerate ich manchmal in Konflikte, was sich vor allem in dem Konflikt zwischen den kleinen Sehenswürdigkeiten meiner Frau und mehr Hotelaufenthalten und der Notwendigkeit, viele gut aussehende Fotos zu machen, widerspiegelt.

Calvino sprach auch in "The Invisible City" über die Bedeutung des Reisens: Ist es Reisen, in die Vergangenheit zurückzukehren? Reisen Sie, um Ihre Zukunft zu finden?

An anderer Stelle befindet sich ein Spiegel auf der Rückseite. Der Reisende kann sehen, wie wenig er besitzt und wie viel er noch nie hatte und nie haben wird.

Dieser Text kann eine Kopie für meine Momente auf meiner nächsten Reise sein, warte, ist das ein bisschen zu wenig bürgerlich.

Lassen Sie nicht zu, dass "Filmfreigabe" die Reise einschränkt

@刘凌歌

Als Person, die vom Chefredakteur zum Thema "Verschwendung der drei iPhone-Kameras" bewertet wurde, möchte ich sagen, dass die Nationalfeiertagsfahrt, die nicht auf der Hauptaufgabe des Stanzens im Film basiert, wirklich cool ist .

Wenn es keine Idee von "Muss im Freundeskreis" gibt, werde ich nur wegen der Naturkulisse, des kulturellen Erbes und des historischen Wertes rasten oder anhalten.

Sie müssen keine schwere Fotoausrüstung mitbringen, Sie müssen nicht den perfekten Blickwinkel in einer Menschenmenge finden, Sie müssen sich nicht einmal der sengenden Sonne stellen und lächeln. Sie sollten sich auf das Erleben und Wahrnehmen von Neuem konzentrieren, Ihren Horizont erweitern, Ihr Wissen erweitern und bereichern Im Leben ist dies der "hedonische" Zustand des Reisens, den ich mag.

Ein Freund sagte, dass ich Fotos für bessere Erinnerungen hinterlassen habe. Im Gegenteil, ich habe keine Angst zu vergessen. Auf subtile Weise werden viele Dinge tatsächlich natürlich verbunden. Das Überraschendste ist, eine Szene zu sehen und sich plötzlich an ein Reiseerlebnis zu erinnern Die Art von Gefühl.

▲ Die einzige "Landschaft", die während der Feiertage zum Nationalfeiertag fotografiert wurde, ist ein Badezimmer mit Spiegeln voller Grün

Check-in-Fotos sind die "Markentaschen" des gesellschaftlichen Zeitalters

@黄智健

Die wunderschönen Landschaftsfotos, die während der Ferien aufgenommen wurden, wie ein Paar Sneakers in limitierter Auflage und Designertaschen, sind zu einer externalisierten Existenz persönlicher Ästhetik, Geschmack und Gedanken geworden.

Die Xiaohongshu-Vorlagenfotos sind "beliebte Modelle", Camping-Außenfotos sind "Nischenmodelle", Fotos von malerischen Orten sind "klassische Modelle" und unzugängliche Fotos sind "begrenzte Modelle" … als ob Sie ohne ein hübsches Aussehen reisen würden einen schönen Blickwinkel, und dann im Freundeskreis zu teilen, um neidisch zu machen, dann ist diese Reise gleichbedeutend mit einer weißen Reise.

Reisen selbst stellt ein umfassendes Konsumverhalten dar. Die Entwicklung der sozialen Medien hat unweigerlich den Einfluss des Medienkonsums auf dieses uralte Konsumverhalten mit sich gebracht, so dass daraus eine durch „Filmen“ zweckorientierte Reisementalität hervorgegangen ist.

Ich bin sehr daran interessiert, mich einzumischen und die Likes meiner Freunde zu bekommen. Im Wesentlichen ist es ein irrationales Konsumverhalten, das durch die hohe Konsumlust verursacht wird. Ich steige aus dem Auto, um Fotos zu machen, steige ins Auto, um die Bilder zu reparieren, und ich Ich erinnere mich an nichts, wenn ich mein Handy verliere Bewusst die Medien konsumieren, aber auch das Selbst konsumieren, die spirituellen Wünsche der Menschen untergraben.

Wenn ich ein schönes Check-in-Foto bekomme, mache ich daher immer ein großes Kompliment mit Respekt und danke dem Autor, dass er die spirituelle Erfahrung geopfert hat, um meinen Augen zu gefallen.

Ich kann keine Fotos machen, was meine Reise behindert

@冷思真

In den letzten zwei Tagen hat WeChat einen „Feiertage-WeChat-Datenbericht zum Nationalfeiertag 2021“ veröffentlicht. Mit 369.700 Benutzern, die nicht mehr als 100 Schritte an einem einzigen Tag überschreiten, hat Guangdong erfolgreich den Titel "die faulste Provinz" zurückerlangt.

Ich bin nicht talentiert und habe zu diesem Titel einen mageren Beitrag geleistet, indem ich 6 Tage lang nicht von zu Hause weggehe.

Es ist nicht so, dass ich nicht zum Spielen rausgehen möchte, es ist nicht so, dass ich in meiner Tasche schüchtern bin (die meisten Gründe), es ist nur, dass die Leute zum Nationalfeiertag überfüllt sind und ich kein hohes Niveau habe Sie müssen nicht rausgehen und mitmachen.

Das ist richtig, das schlechte Niveau der Fotografie ist auch ein wichtiger Faktor. Ich weiß, dass die Landschaft in der Kamera liegt, und das Niveau der Fotografie ist auch ein sehr wichtiger Teil des Reiseerlebnisses – Sie können nicht nur Ihre Freunde posten, um Likes zu schummeln, Sie können sich auch die Fotos ansehen, wenn Sie von der Arbeit gequält werden und erinnere dich an das, was du einmal hattest. Schade, dass Freunde, die Fotos gemacht haben, ihre eigenen Arrangements hatten und niemand mit mir spielen ging, also habe ich einfach eine Pause gemacht. Wenn Sie zu Hause Fotos von Hunden machen, geben sie mir auf jeden Fall einen Daumen nach oben.

▲ Check-in-Fotos am Nationalfeiertag

Heutzutage muss selbst der neue Verbraucherladen vor der Tür hart daran arbeiten, ihn zu verpacken, damit die Leute bereit sind, Fotos zu machen und zu teilen, und es ist verständlich, die malerischen Orte zu verpacken. Allerdings kann kein professioneller Fotograf gute Fotos machen, da dachte ich mir, es wäre besser für mich, 6 Tage zu Hause zu liegen.

Jeder ist eine kleine Semporna-Produktionsmaschine

@吴志奇

Auf der Nationalfeiertagsfahrt nach Libo gab es ein Gespräch:

-Ich habe gehört, dass es hier eine Attraktion namens Xiaosemporna gibt.

– Wirklich? Ich glaube nicht.

Sie vermutete, dass sie das kleine rote Buch aufgeschlagen hatte, und dann machten die beiden ein Summen.

Meine Mundwinkel hoben sich leicht, bevor ich kam, war ich fertig, ich wollte auch Hunderte von "Semporna" nehmen und auf eine Welle von Likes warten.

Dem alten Fahrer, der im Internet-Promi-Spot getaktet hat, ist es egal, ob dieser Ort wirklich Semporna ähnelt, mit Wasser, Booten und Filtern kann alles Semporna sein.

Das Mädchen vorne fuhr fort: "Sie schießen so schön."

Ein anderer meinte: "Vertrau mir, ich werde Semporna auf jeden Fall für dich fotografieren."

Es scheint, dass wir alle die Essenz der Online-Check-in-Fotos von Prominenten durchdrungen haben und nicht mehr von der Erwartung und Freude besessen sind, die der Auftritt mit sich bringt.

Da andere Xiao Xian Ben Na erschießen können, können wir auch Xiao Xian Ben Na erschießen.

Wir sind keine Anhänger von Semporna, wir sind nur die Produktionsmaschine von Semporna.

▲ Libo und ein Haufen kleiner Semporna in China

Natürlich werden Leute, die ein wenig Erfahrung mit dem "Netto-Promi-Check-in" haben, sicherlich nicht nur wegen eines Titels hierher kommen.

Einer meiner eigenen Tricks, um nicht getäuscht zu werden, ist: Baidu Pictures öffnen und nach Ortsnamen suchen. Es gibt nicht nur große Landschaftsaufnahmen von Top-Geräten, sondern auch Seidentuch-Punch-In-Fotos, die von den drei Tanten und Tanten gemacht wurden Sehen Sie die Wahrheit, wenn Sie vergleichen.

Später war ich immer noch nicht in der "Kleinen Semporna", wo ich in Bibo rudern kann und hörte, dass ich erst am Abend gewertet werden konnte. Es ist nicht schade, andere Attraktionen in Libo sind auch ganz schön.

Was mich wirklich schockierte, war der Dahuangguoshu Wasserfall neben "Little Semporna".

Der Huangguoshu Wasserfall ist wirklich groß, talentiert mit Selbstvertrauen und Selbstverbesserung.

Im Moment bin ich kein Hersteller von Huangguoshu Waterfall, ich bin nur ein Anhänger von Huangguoshu Waterfall.

Angesichts der großen Flüsse und Berge des Mutterlandes bin ich bereit, Xiao Wu Zhiqi zu werden.

Die Bedeutung wird beim Abflug entschieden, "einchecken" ist für mich nur eine Ergänzung

@张成晨

Little Kyoto, Little Kamakura, Little Morocco… Diese "Junior"-Attraktionen können mich nicht mit ein paar dünnen Bildern locken, denn Reisen ist für mich eine Art Inspiration, und das Ziel muss eine innere Bedeutung haben, die nicht einfach zu ersetzen ist. Es kann aus einem Buch, einem Film oder einem Freund stammen.

Aufgrund dieser Idee ist "einchecken" für mich nur eine Ergänzung. Es genügt, leicht zu laden und alle Lasten abzuladen, und während der Reise geheilt zu werden. Bilder sind zwar ein sehr gutes Werkzeug, um die Gegenwart festzuhalten, aber auch in ihren Dimensionen sind sie begrenzt. Nimmt man es zu ernst, wird es mir schwerfallen, meine fünf Sinne ruhig loszulassen und alles um mich herum wahrzunehmen. sie passieren nur in diesem Moment. , Ist der wahre Grund, warum ich mich auf die Reise gemacht habe.

Diesmal bin ich am Nationalfeiertag wieder nach West Lake gefahren. Ich hörte einen Passanten auf der Rückfahrt rufen. Er wusste wahrscheinlich, dass er zu lange im Büro gesessen hatte, also beschloss ich, zum Entspannen nach West Lake zu kommen die folgenden Mahlzeiten und Übernachtungen sind arrangiert, und der Ton und das Tempo sind festgelegt. Ich gehe zurück, und seine Reise hat gerade erst begonnen. Solche unbeabsichtigten Begegnungen sind schwer zu bekommen, und ich freue mich aufrichtig für diesen Fremden.

Wahrscheinlich bevorzuge ich diese Art von Moment dem endlosen Informationsfluss in elektronischen Produkten, der die Realität verarbeitet.

Ich weiß, dass du dich unwohl fühlst, aber du musst mich wie einen Freund behandeln

@方嘉文

Ich verstehe dieses Gefühl.

Du hast dir Zeit genommen, deine Aufrichtigkeit bewiesen, dich zurückgehalten, konntest aber die kleinen Erwartungen in deinem Herzen nicht aufhalten und hast schließlich festgestellt, dass du in eine Ausstellung mit einer "hohen Produktionsrate" getäuscht wurdest.

Also machst du ein paar Bilder. Sie sehen nicht schlecht aus. Ich habe einen Freundeskreis gepostet, ein paar Likes bekommen und plötzlich fühlte ich mich ein bisschen beruhigt, als ich entschädigt wurde.

Wenn ich aber auch von deiner Schönheit angezogen bin und nicht anders kann, als eine Nachricht im Freundeskreis zu hinterlassen "Macht das Spaß?!", kannst du mir ruhig sagen:

"Es ist nicht schlecht, Fotos zu machen und einzuchecken."

Auf diese Weise sind wir immer noch gute Freunde!

Die von "Netto-Promi-Attraktionen" überfüllte Reise ist dazu bestimmt, verloren zu gehen

@梁晓憧

2004 veröffentlichte Cheer Chen ein Lied namens "The Meaning of Travel". Als ich sah, dass die verschiedenen malerischen Orte von "Kamakura" populär wurden, machte ich mir Sorgen, ob in Zukunft jeder seine Texte zufällig ändern würde:

Du hast das kleine Paris bei Nacht gekostet und bist durch das verschneite kleine Peking gelaufen…
Sie umarmen die leidenschaftliche kleine Insel, die kleine Türkei, in der Sie Ihre Erinnerungen begraben…

Ehrlich gesagt ist es nicht der Zeitgenosse Xu Xiake, der das Internet nicht geöffnet hat, bevor er auf eine Reise ging, um eine "Punch-in" -Strategie zu entwickeln.

Meine letzte richtige Reise war vor fast zwei Jahren. Ich habe damals meinen 9-tägigen Urlaub genommen, um nach Peking zu fliegen, das hoch im Herbst ist, und habe mir extra viele Internet-Promi-Check-in-Locations arrangiert: Ich ging zum rekonstruierten Longfu-Tempel und sah David Hockneys Arbeit bei das Mumu Art Museum, in der Ausstellung %Arabica Coffee einchecken, das neue Wahrzeichen Beijing Fang vor der Haustür besuchen, noch einmal in der Verbotenen Stadt spazieren, in der Ecke der Verbotenen Stadt Schlange stehen für einen Kaffee, auch nach einem "deyun Mädchensucht, gehe nach Xiaoyuanzi, um Melonenkerne zu essen und Crosstalk zu hören…

Aber wenn ich jetzt an diese Reise denke, ist das Beeindruckendste, dass ich aus einer Laune heraus im Chaoyang Park spazieren ging und gelbe Ginkgos traf, die am Baum hingen.

Sie können Ihre Reiseroute mit "Punch-in-Online-Promi-Attraktionen" quetschen, aber Überraschungen können nicht geplant werden.

Jedes "Besuch hier"-Filter-Beauty-Foto in den sozialen Netzwerken, jede übertriebene Kopie und jedes Fünf-Sterne-Lob, alle erhöhen unsichtbar unsere Erwartungen an Reisen und Attraktionen. Nach der wirklichen Ankunft, willkommen in der realen Welt, bleibt meistens nur noch eine Piste übrig.

Wenn Sie einfach nur "einchecken", können Sie verlieren, aber diese ungeplanten "Unfälle" und "Geschichten" sind immer interessanter, als Sie denken.

#Willkommen, um dem offiziellen WeChat-Account von Aifaner zu folgen: Aifaner (WeChat-ID: ifanr), weitere spannende Inhalte werden Ihnen so schnell wie möglich zur Verfügung gestellt.

Ai Faner | Ursprünglicher Link · Kommentare anzeigen · Sina Weibo