Meizu POP3 True Wireless Headset ist ein leichtes Erlebnis, regelmäßiges Upgrade nach extremem Preis-Leistungs-Verhältnis

Am 26. Oktober brachte Meizu das Meizu POP3-True-Wireless-Headset auf den Markt. Dies ist ein Jahr nach der Einführung von POP2s, Meizu hat ein großes Update für die POP-Serie gebracht.

Im Vergleich zum Vorgänger Blus, der auf Allround und Wirtschaftlichkeit fokussiert war, kann Meizu POP3 als regelmäßiges Upgrade in der Meizu POP Digital-Serie angesehen werden. Dieses Mal wechselte ich zu einer 13-mm-"Big Moving Coil"-Einheit, um die Bluetooth-Unterstützung und die Ausdauerleistung zu verbessern, und ergänzte sie mit einem wasserdichten Gehäuse und einer neuen Telefonanpassung. Diese Kombination bildet eine neue Generation von Meizu POP.

Meizu POP3 verwendet Meizus lang erwartete, abgerundete Kiesel-Ladebox. Die Ladeanzeige befindet sich über dem "Meizu"-Logo und der Boden hat einen USB-C-Ladeanschluss. Der Boxkörper ist insgesamt mit einer leuchtend weißen Textur bedeckt, die ist ein bekannter Meizu-Effekt.

Es kann sein, den Platz der Ladebox so weit wie möglich zu komprimieren.Der Kopfhörer-Slot der Meizu POP3-Box ist genau richtig. Nach dem Aufsetzen der Ohrhörer ist im Grunde kein Platz zum Graben. Mit der Headset-Form und dem schlanken Körper, die Meizu offiziell als "Schachfigur" bewirbt, ist es nicht einfach, das Headset mit bloßen Händen zu entfernen.

Es sei denn, Sie möchten die Ohrhörer von der Seite "heraushebeln", sonst sind die Ohrhörer bei Handschuhen oder rutschigen Händen wie ein Kind im Kotatsu und sie werden nie aufstehen.

Die Form von Meizu POP3 besteht aus zwei Teilen.

Der äußere Teil ist wie eine "Schachfigur" geformt, die abgerundete Kurve und die glatte weiße Oberfläche erinnern ein wenig an eine Go-Schachfigur. Wenn Meizu POP3 Schwarz-Weiß-Farben hat, können sich vielleicht ein paar Freunde treffen und einen einfachen Gobang spielen.

Der innere Teil des Ohrhörers ist der Halbohrteil, der mehr oder weniger bekannt ist.

Vom Tragegefühl her ermöglicht diese bekannte Semi-In-Ear-Struktur dem Nutzer, sich durch Drehen in eine geeignete feste Position zu „drehen“. Zwischen den Kreisen auf beiden Seiten des Kopfhörers befindet sich eine glatte Nut. Diese Position kann die Ohren nur blockieren und die Tragestabilität ist nicht schlecht. Einfache tägliche Pendelszenen und Sport können erfüllt werden.

Das Gewicht des Ohrhörers beträgt nur 4,5 g und es ist kein Ermüdungsgefühl aufgrund des Gewichts erkennbar.

Nur bei dieser Trageweise wird das Headset ein deutlicheres Fremdkörpergefühl haben. Benutzer, die es gewohnt sind, sie ohne Gefühl zu tragen, müssen hier möglicherweise aufpassen.

In Bezug auf die funktionale Leistung ist Meizu POP3 mit dem Hengxuan BES 2500-Chip ausgestattet und unterstützt eine Bluetooth 5.2-Verbindung.Die Stabilität und Verzögerungskontrolle während der Verbindung sind nicht schlecht. Es ist kein großes Problem, täglich Videos anzusehen und einfach Spiele zu spielen.

Meizu fügte jedoch keine hochwertige Übertragungsunterstützung für POP3 hinzu, aber die beiden Modi SBC und AAC sind auf dem Markt von 200 Yuan nicht herausragend.

Immerhin gibt es viele Spieler, die aptX bei der 200-Yuan-Datei unterstützen.

Für die Akkulaufzeit unterstützt Meizu POP3 Stand-alone 6 Stunden Wiedergabe und mit der Ladebox kann es 24 Stunden Wiedergabezeit erreichen. Obwohl es nicht überragend ist, reicht es immer noch für ein Produkt mit einer 200-Yuan-Positionierung.

In Bezug auf die Klangkonfiguration verwendet Meizu POP3 traditionell eine 13-mm-Moving-Coil-Einheit.Diese "große" Größe wird heute selten gesehen, wenn Mikro-Moving-Coils weit verbreitet sind. Meizu sagte bei der Veröffentlichung des Headsets, dass der Ersatz einer großen dynamischen Einheit dazu dient, die Niederfrequenzleistung zu verbessern und die Fülle des Klangs zu verbessern.

Tatsächlich basiert der Klang von Meizu POP3 im Wesentlichen auf der Niederfrequenzleistung, und die volle Niederfrequenz ist zum Hauptmerkmal des Stils geworden.

Vom Hören her ist der Tieftonausgang des Meizu POP3 satt, die Schlagzeugschläge sind stark genug und auch die Tiefton-Tauchlautstärke ist ausreichend, was für den Sound ein gutes Paket sein kann.
Was den Gesang und die hohen Frequenzen angeht, ist Meizu POP3 durchaus zufriedenstellend. Die menschliche Stimme neigt dazu, sich abzuheben, aber das reicht nicht aus. Aber die Tatsache, dass der Klang nicht stumpf ist, kann das Hörgefühl schon viel angenehmer machen.

Die Menge an hochfrequenten Details reicht völlig aus, eine überragende Auflösung ist zwar nicht zu spüren, aber auch nicht "unscharf", und es gibt noch nennenswerte Details. Im Großen und Ganzen klingt Meizu POP3 viel komfortabler als Blus, das im Preis ähnlich ist, und seine Klangvervollständigung ist um mehrere Stufen höher als das erstere.

Im Allgemeinen ist Meizu POP3 im Vergleich zum sehr aggressiven Allround-Player Blus der jüngste Player, den Meizu kontinuierlich gespielt hat.

Es konzentriert sich auf die grundlegendsten Funktionen wie Bluetooth 5.2, grundlegende AAC-Codierung, 6+24 Batterielebensdauer-Kombination, ENC-Anrufgeräuschunterdrückung und wasserdichtes Leben … Meizu POP3 ist für verschiedene Anwendungen im täglichen Leben alles, was ich Ihnen geben kann in seiner Gänze.

Mit einem guten Gehör und einem Preis von 229 Yuan ist Meizu POP3 zweifellos besser geeignet, wenn es ein gutes Produkt für junge Leute werden soll, das nah an der Realität ist.

Wenn Sie nicht von Rauschunterdrückung besessen sind, sondern auch ein normaleres und komfortableres Hörerlebnis wünschen, dann ist Meizu POP3 zweifellos die bessere Wahl als Blus. Zumindest, nachdem Sie zwei neue Produkte erlebt haben, werden Sie feststellen:

Manchmal reicht ein einziger Geldbetrag nicht aus, um zwei Dinge gut zu machen.

"Kaufen Sie es, es ist nicht teuer."

#Willkommen, um dem offiziellen WeChat-Account von Aifaner zu folgen: Aifaner (WeChat-ID: ifanr), weitere spannende Inhalte werden Ihnen so schnell wie möglich zur Verfügung gestellt.

Ai Faner | Ursprünglicher Link · Kommentare anzeigen · Sina Weibo