So klonen Sie ein GitHub-Repository mit Git Bash

GitHub ist eine Code-Hosting-Plattform für die Zusammenarbeit und Versionskontrolle. Sie können mit jedem von überall aus an Code arbeiten. Es ist auch eine Plattform für die weltweit größte Entwickler-Community.

GitHub bietet viele Funktionen wie einfaches Projektmanagement mit Repositorys, effektives Teammanagement mit Tools wie Pull-Anfragen und -Problemen, einfaches Code-Hosting und vieles mehr. Lassen Sie uns diese Methoden weiter untersuchen, während wir uns ansehen, wie ein Repository mit Git Bash geklont wird.

Was ist ein GitHub-Repository?

Ein Repository ist ein Speicherplatz, in dem sich alle Dateien eines Projekts befinden. Es ist auch allgemein als "Repo" bekannt. Ein GitHub-Repository ist ein Remote-Repository, in dem Sie alle Dateien Ihres Projekts und den Revisionsverlauf jeder Datei speichern können. Sie können jede Art von Ordner oder Datei wie Bilder, HTML-Dateien, CSS-Dateien, PY-Dateien, CSV-Dateien, Excel-Dateien, JSON-Dateien usw. speichern.

Sie können ein GitHub-Repository als öffentlich oder privat erstellen. Wenn Sie ein Repository als öffentlich erstellen, kann jeder im Internet dieses Repository sehen. Sie können jedoch auswählen, wer dieses Repository festschreiben und Änderungen vornehmen kann. Umgekehrt haben Sie durch das Erstellen eines Repositorys als privat die volle Kontrolle darüber, wer dieses Repository sehen und ändern kann.

Github initialisiert ein Repository mit einer README-Datei, einer Gitignore-Datei und einer Lizenzdatei.

Mit einer README-Datei können Sie eine vollständige Beschreibung Ihres Projekts schreiben und alle erforderlichen Anweisungen hinzufügen. Eine Gitignore-Datei enthält den Namen der Dateien, die Sie nicht an GitHub senden möchten. Während eine Lizenz anderen sagt, was sie mit Ihrem Code tun können und was nicht.

Was bedeutet das Klonen eines Repositorys?

Das Klonen eines Repositorys bedeutet, eine lokale Kopie Ihres GitHub-Repositorys zu erstellen. Durch Erstellen einer lokalen Kopie können Sie problemlos Dateien hinzufügen oder entfernen, Zusammenführungskonflikte beheben und problemlos festschreiben. Die Arbeit an einer lokalen Kopie des Repositorys bietet den Benutzern mehr Flexibilität. Sie können Änderungen vornehmen und sicher mit dem Repository experimentieren.

Sobald Sie ein GitHub-Repository klonen, wird eine vollständige lokale Kopie zusammen mit allen Versionen aller Dateien und Ordner für das Projekt erstellt. Sie können sogar das vorhandene Repository einer anderen Person klonen, um zu einem Projekt beizutragen. Nachdem Sie Änderungen am Repository vorgenommen haben, können Sie es mit Git Bash problemlos in das Remote-Repository auf GitHub übertragen.

Überprüfen Sie, ob Git und Git Bash auf Ihrem System installiert sind

Stellen Sie sicher, dass Git und Git Bash auf Ihrem System installiert sind. Sie können überprüfen, ob Git auf Ihrem System installiert ist, indem Sie den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung eingeben:

 git --version

Die Eingabeaufforderung zeigt die installierte Version von Git an. Um zu überprüfen, ob Git Bash auf Ihrem System installiert ist, drücken Sie die Windows-Taste und suchen Sie nach Git Bash .

Wenn keines von beiden verfügbar ist, führen Sie die richtigen Schritte aus, um Git und Git Bash erfolgreich auf Ihrem System zu installieren .

Erstellen eines GitHub-Repositorys

Sie können ein GitHub-Repository erstellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

1. Gehen Sie zur offiziellen GitHub- Website.

2. Klicken Sie oben rechts auf das Plus- Symbol und wählen Sie Neues Repository .

3. Es wird eine neue Seite geöffnet, auf der Sie einige Details eingeben müssen, um ein neues Repository zu erstellen. Geben Sie einen kurzen und einprägsamen Namen für Ihr Repo ein. GitHub schlägt außerdem automatisch Repository-Namen vor, die als Inspiration dienen sollen.

4. Wenn Sie möchten, können Sie im Beschreibungsfeld eine kurze Beschreibung Ihres Projekts bereitstellen. Dieser Schritt ist völlig optional.

5. Wählen Sie die Sichtbarkeit des Repositorys als privat oder öffentlich aus, je nachdem, wie andere Ihr Repository sehen sollen.

6. Sie können das Repository mit einer README-Datei , einer Gitignore-Datei und einer Lizenz initialisieren. Laut GitHub "können Sie Ihrem Repository eine README-Datei hinzufügen, um anderen Personen mitzuteilen, warum Ihr Projekt nützlich ist, was sie mit Ihrem Projekt tun können und wie sie es verwenden können."

Sie können eine Gitignore-Datei aus einer Liste verfügbarer Vorlagen auswählen. Ebenso können Sie eine Lizenz aus der Liste der verfügbaren Lizenzen auswählen. Das Hinzufügen all dieser Dateien erhöht die Glaubwürdigkeit des Repositorys.

7. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Repository erstellen, um ein neues Repository zu erstellen.

Klonen eines GitHub-Repositorys mit Git Bash

1. Navigieren Sie zu dem Repository, das Sie klonen möchten. Mit diesem Beispiel-Repository können Sie zum ersten Mal versuchen, zu klonen.

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Code herunterladen .

3. Ein Feld wird geöffnet, wenn Sie auf die Schaltfläche Code herunterladen klicken. Klicken Sie auf das Symbol In Zwischenablage kopieren, um die Repository-URL über die HTTPS-Methode zu kopieren.

4. Öffnen Sie Git Bash .

5. Wechseln Sie mit dem Befehl cd in das Verzeichnis, in das Sie das Repository klonen möchten.

6. Geben Sie den folgenden Befehl ein und ersetzen Sie die [REPO-URL] durch den Link, den Sie zuvor kopiert haben.

 git clone [REPO URL]

Geben Sie beispielsweise den folgenden Befehl ein, um das zuvor verwendete Beispiel-Repository zu klonen:

 git clone https://github.com/Yuvrajchandra/sample-github-repository.git

7. Drücken Sie die Eingabetaste, um eine lokale Kopie des Repositorys auf Ihrem System zu erhalten.

Andere Möglichkeiten zum Herunterladen eines GitHub-Repositorys

Sie können sich auch für andere Methoden zum Herunterladen eines GitHub-Repositorys entscheiden, z. B. die Verwendung des GitHub-Desktops zum Klonen eines Repositorys . GitHub Desktop ist eine App für Mac- und PC-Benutzer, die die Versionskontrolle von der Befehlszeile auf den Desktop überträgt. Es wurde von GitHub erstellt, um die Versionskontrolle zu vereinfachen.

Sie können mit GitHub Desktop dieselben Aufgaben wie das Klonen, Löschen, Aktualisieren und Speichern eines Repos ausführen, die Sie mit Git Bash ausführen können. Git Bash hat eine steile Lernkurve, ist aber leistungsfähiger als GitHub Desktop.

Verwandte: So löschen Sie unerwünschte Repositorys auf GitHub

Eine andere einfache Methode zum Herunterladen eines GitHub-Repositorys besteht darin, die ZIP-Datei des Repos direkt herunterzuladen. Sie können die folgenden einfachen Schritte ausführen, um eine ZIP-Datei des Repositorys herunterzuladen:

  1. Gehen Sie zu dem Repository, das Sie herunterladen möchten. Mit diesem Beispiel-Repository können Sie versuchen, die ZIP-Datei des Repos zum ersten Mal herunterzuladen.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Download Code und dann auf die Option ZIP herunterladen . Das Repository wird innerhalb weniger Sekunden auf Ihr System heruntergeladen.

Werden Sie mit GitHub Pro-Coder

GitHub bietet eine Plattform, auf der Sie Ihren Code mit anderen teilen, großartige Projekte erstellen, Abzeichen verdienen und vieles mehr können. Sie können beginnen, indem Sie Ihr erstes Repository auf GitHub erstellen.

Wenn Sie ein erfahrener Programmierer sind, können Sie zu Open-Source-GitHub-Repositorys beitragen. Nutzen Sie die Funktionen dieser Plattform, um Ihre Codierungsfähigkeiten zu verbessern und in der Programmiergemeinschaft anerkannt zu werden.