Was ist die Godot-Engine und was macht sie?

Die Godot Engine ist eine aufstrebende Spiele-Engine, die vor allem bei Indie-Spieleentwicklern immer beliebter wird. Godot ist völlig kostenlos und leicht zu erlernen.

Dieser Artikel stellt die Godot Engine vor und erklärt, was sie tut. Es wird sich auf die integrierten Funktionen von Godot konzentrieren, die es im Vergleich zu anderen Spiel-Engines einzigartig machen.

Was ist die Godot-Engine?

Godot ist eine kostenlose Open-Source-Spiele-Engine für 2D- und 3D-Spieleentwicklung. Es steht unter der MIT-Lizenz, einer freizügigen Lizenz für freie Software, die Benutzern nur wenige Einschränkungen bei der Verwendung ihrer Software einräumt. Die Gründer von Godot – unterstützt von einer engmaschigen Entwickler-Community – pflegen die Software aktiv.

Godot ist auch Mitglied der Software Freedom Conservancy . Die Software Freedom Conservancy ist eine gemeinnützige Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, Projekte freier und Open Source Software (FLOSS) zu verteidigen und zu schützen.

Freie und Open-Source-Softwareprojekte sind oft auf externe Finanzierung angewiesen. Godot verlässt sich auf Patreon auf externe Unterstützer und Unterstützer. Sehen Sie sich auch an, wie Sie mit GitHub-Sponsoren Open-Source-Software finanzieren können .

Was macht die Godot-Engine?

Die Godot Engine verfügt über eine Vielzahl integrierter Tools, die die Grundlagen der Spieleentwicklung für Sie übernehmen, sodass Sie sich auf das Erstellen von Spielen und nicht auf Entwicklungstools konzentrieren können. Hier sind einige der integrierten Funktionen, die Godot einzigartig machen.

Integrierte Knoten für alles

Godot wird mit Hunderten von integrierten Knoten geliefert, die für alles in Ihrem Spiel verwendet werden können. Godot enthält Knoten für Grafiken, Sounds, Benutzeroberflächen, Kameras, Animationen, Charaktere und vieles mehr.

Diese Knoten verfügen über integrierte Funktionen, mit denen Sie die lästige Arbeit des Programmierens grundlegender Klassen für Ihr Spiel überspringen können. Die integrierten Nodes von Godot haben diese Arbeit bereits für Sie erledigt. Und das Beste daran ist, dass Sie sie bei Bedarf mit benutzerdefinierten Skripten erweitern können.

Flexibles Szenensystem

Mit Godot können Sie Szenen mit mehreren Knoten erstellen, die nach Belieben organisiert sind. Nachdem Sie eine Szene erstellt haben, können Sie sie als integrierten Datentyp (.tscn oder .scn) speichern. Nachdem Sie eine Szene gespeichert haben, können Sie sie in andere Szenen instanziieren oder neue Szenen erstellen, die davon erben.

Dieses Szenensystem bietet Ihnen Flexibilität bei der Strukturierung Ihres Projekts. Damit können Sie Szenen für fast alles erstellen. Jede Szene kann nach Belieben instanziiert oder vererbt werden.

Integrierte Skriptsprache

Godot hat eine eigene eingebaute Skriptsprache namens GDScript. GDScript ist Python syntaktisch ähnlich. Godots Entwickler haben es speziell für die Spieleentwicklung in der Godot Engine entworfen und viele in der Godot-Community lieben es.

Verbunden: 6 Gründe, warum Python die Programmiersprache der Zukunft ist

Wenn Sie GDScript jedoch nicht verwenden möchten, bietet Godot sprachübergreifende Unterstützung mit voller C#-Unterstützung und voller C++-Unterstützung. Es verfügt auch über ein integriertes visuelles Scripting-System.

Eingebauter Animationseditor

Godot wird mit einem leistungsstarken integrierten Animationstool geliefert, das fast alle anpassbaren Eigenschaften Ihrer Knoten steuern kann. Der eingebaute Animationseditor könnte beispielsweise eine Animation erstellen, die die Deckkraft einer Textur von 100 auf 0 ändert. Oder es könnte eine Animation erstellt werden, die ein Sprite um 50 Pixel nach rechts verschiebt. Die Möglichkeiten sind endlos.

Eingebauter Debugger

Spieleentwicklung ist kein Unbekannter für Bugs. Aus diesem Grund wird Godot mit einem integrierten Debugger geliefert, der zum Beseitigen von Fehlern entwickelt wurde. Der integrierte Debugger kann Breakpoints in Ihrem Code verfolgen und detaillierte Fehlerberichte in der Konsole bereitstellen.

Godot verfügt auch über ein Remote-Bereitstellungsfenster, in dem Sie alle Knoten in Ihrem Projekt anzeigen können, während es ausgeführt wird. Dies ist ein weiteres praktisches Debugging-Tool, das stundenlange Kopfschmerzen ersparen kann.

Integrierte Hilfedokumente

Der Skripteditor in Godot verfügt über eine integrierte Dokumentationsunterstützung, mit der Sie die Dokumente während der Skripterstellung einsehen können. Dies erleichtert die Codierung, da kein Browserfenster geöffnet werden muss, um die Dokumentation zu lesen.

Die Dokumente sind übrigens auch Open Source auf GitHub. Das bedeutet, dass sie ständig aktualisiert und verfeinert werden. Heute ist die Dokumentation umfangreich und gründlich. Es enthält auch einige praktische Startanleitungen.

Bereitstellung auf mehreren Plattformen

Godot wird mit integrierten Exportvorlagen für mehrere Spieleplattformen geliefert. Dies kann ein echter Lebensretter sein. Sobald Sie einen spielbaren Build Ihres Projekts fertig haben, können Sie den Godot-Projektexporter für die Bereitstellung auf jeder Plattform verwenden.

Godot bietet Exportvorlagen für die wichtigsten Desktop-Plattformen wie Mac, Windows und Linux. Es enthält Vorlagen für mobile Plattformen wie iOS und Android. Außerdem gibt es Exportvorlagen für Konsolenplattformen wie Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One (über Drittanbieter).

Unterstützende Gemeinschaft

Nicht zuletzt ist die Godot-Community klein, aber oho. Während sich Godots Wort verbreitet, wächst die Gemeinschaft und es entstehen weitere hilfreiche Ressourcen. Die Godot-Community ist auf der Godot-GitHub-Seite aktiv und steht Kollegen in den Godot-Q&A-Foren zur Verfügung .

Darüber hinaus hat die Godot-Community viele Tutorials erstellt, die auf YouTube und anderen Websites wie Udemy zu finden sind. Für diejenigen, die in die Spieleentwicklung einsteigen möchten, ist Godot aufgrund der vielen integrierten Tools und der hilfreichen Community, die es umgibt, ein großartiger Einstiegsmotor.

Zugang zu Godot

Sie können Godot kostenlos von der Godot- Website herunterladen. Klicken Sie oben auf der Webseite auf die Schaltfläche Download , um Download-Links für Mac und Windows zu finden. Sie werden feststellen, dass die Download-Seite auch Links zum Herunterladen von Godot von Steam oder Itch.io enthält, wenn Sie dies wünschen.

Die Godot Engine befindet sich auch auf GitHub, wo Sie den Quellcode der Engine herunterladen oder anzeigen können. Godot hat eine aktive Community von Entwicklern, die jederzeit zum Projekt beitragen. Einige sind offiziell eingestellt und andere sind aktive Entwickler, die eine Leidenschaft für Godot haben.

Warum Sie nicht auf Godot warten sollten

Die integrierten Tools von Godot erleichtern Entwicklern aller Erfahrungsstufen die Spieleentwicklung. Godot kümmert sich um einen Großteil der Arbeit, die mit der Spieleentwicklung verbunden ist, und lässt die Entwickler sich auf den Spaß konzentrieren, coole Spiele zu entwickeln.

Die Entwicklung von Godot wird fortgesetzt, was bedeutet, dass sich der Motor ständig verbessert! Dieser Artikel hat nur an der Oberfläche dessen gekratzt, was Godot tun kann. Godot erwartet aufregende Dinge, darunter eine massive Überarbeitung der 3D-Unterstützung in Godot 4.0 und vieles mehr.

Die Godot-Community liebt Godot und ist bereit, sich gegenseitig zu helfen. Wenn Sie neu in der Spieleentwicklung sind, ist Godot aufgrund der integrierten Tools, der freundlichen Community und der Menge an von der Community erstellten Tutorials eine großartige Engine für den Anfang.

Abschließend sei noch einmal darauf hingewiesen, dass Godot keinen einzigen Cent kostet! Bei Godot gibt es keinerlei Lizenzgebühren oder versteckte Gebühren. Das macht Godot noch süßer.