OTA-Upgrade, extrem Krypton macht Ihr Auto immer “neuer”

Am 23. Oktober 2021 ging ZEEKER 001 offline und begann mit der Auslieferung.

Wenn die Auslieferung von traditionellen Energiefahrzeugen die Fertigstellung eines Fahrzeugs bedeutet, ist die Auslieferung bei intelligenten Elektrofahrzeugen oft erst der Anfang. Dank OTA werden Autobesitzer auch in Zukunft die Freude am Upgrade erleben, nachdem sie das Auto erhalten haben. Manche Leute sagen also, dass Kraftstofffahrzeuge zum Zeitpunkt der Auslieferung perfekt sind, während intelligente Elektrofahrzeuge besser fahren werden.

Angesichts der Auslieferung von intelligenten Elektrofahrzeugen hat sich auch die Mentalität der Menschen geändert. Da Sie ein Produkt erhalten, das sich weiter "entwickeln" wird, ist der Ausgangspunkt für diese Lieferung nicht "perfekt". Verbraucher hoffen natürlich immer, dass je höher der Ausgangspunkt, desto besser.

Zusammen mit der Auslieferung des Fahrzeugs gab Jikrypton offiziell eine Ankündigung heraus. In Bezug darauf, dass das Adaptive Cruise System (ACC) nicht zeitgleich mit der Auslieferung des Autos auf den Markt kam, erklärte Jikrypton in der Ankündigung: "Die Funktionsentwicklung des intelligenten Fahrassistenzsystems ZAD ist abgeschlossen. Aufgrund der Auswirkungen ist jedoch" der Epidemie und der Knappheit der Chipversorgung laufen noch Funktionstests und Verifikationen. Nach strengen Standards."

Wie in der Ankündigung angekündigt, werden die relevanten Funktionen des ZAD stufenweise an die Nutzer gepusht:

  • Bei Auslieferung ist es mit 360-Grad-High-Definition-Panoramabild, Fahrrekorder, PAF-Einparkhilfe vorne und PAR-Einparkhilfe hinten ausgestattet;
  • Ende Dezember hat OTA die Kernfunktionen des Basispakets vorangetrieben, darunter ACCQA adaptive cruise mit Warteschlangenfunktion, AEB-Vorwärtskollisionsminderung, LKA-Spurzentrierungsassistent usw.;
  • Das Basispaket fügt drei zusätzliche Funktionen hinzu, nämlich Geradeaus- und Geradeausparken, FCTA-Kreuzungswarnung vorn und RCTA-Seitenverkehrswarnung hinten Diese drei Funktionen werden stufenweise durch OTA gepusht und sind bei allen Systemen Standard.

Nach diesem Zeitplan sei das ZAD-Basispaket in ausreichender Menge beschafft worden, und zwar in nur zwei Monaten: "Obwohl es spät ist, wird es bald eintreffen."

Sicherheit ist keine Kleinigkeit. Kein normaler Hersteller wagt es, den Benutzern nicht vollständig getestete und verifizierte Funktionen zu liefern, insbesondere für AEB, was eine Frage der Sicherheit ist. Wenn der Hersteller mit der Einführung und der Eile bei der Auslieferung eilt, müssen wir uns fragen, ob er der Sicherheit der Benutzer höchste Priorität einräumt. Es lohnt sich, für die Sicherheit etwas mehr Zeit zu investieren.

Erwähnenswert ist hier, dass Krypton eine ganz besondere Operation gemacht hat – die Hardware-Einbettung der gesamten ZEEKER 001-Serie. Was bedeutet das? Die Hardware wird zuerst installiert, und Benutzer, die das ZAD-Erweiterungspaket Intelligentes Fahrassistenzsystem und das Gesamtpaket gewählt haben, müssen die entsprechenden Software-Servicegebühren derzeit nicht bezahlen und zahlen die entsprechenden Gebühren dann bei den tatsächlichen OTA-Upgrades. Aus Anwendersicht ist das kein Nachteil.

Das extrem Krypton OTA, auf das es sich zu freuen lohnt

Ganz anders als bei herkömmlichen Autos ist die Auslieferung bei fast allen smart Autos nur der erste Schritt. Mit der schrittweisen Veröffentlichung von OTA befindet sich ein Auto während seines gesamten Lebenszyklus in einem kontinuierlichen Upgrade-Prozess. Von Smartphones aus können wir vielleicht die Zukunft von Smart Cars sehen: Die Lücke in der Hardware zwischen Autos auf gleichem Niveau wird immer kleiner, und die Software und Ökologie werden die Distanz sein, die auf OTA angewiesen ist, um kontinuierlich zu liefern Upgrades. .

Beim automobilen OTA sind zwei Konzepte zu nennen: FOTA und SOTA. FOTA ist das Online-Firmware-Upgrade.Um das vollständige Firmware-Image herunterzuladen und zu aktualisieren, sind häufig wichtige Controller wie Karosserie, Stromversorgung und automatisches Fahrsystem des Fahrzeugs beteiligt, die alle Anwendungen im Auto betreffen; während SOTA nur einige aktualisiert Anwendungen. . Es ist zu erkennen, dass die Tiefe der beiden und ihre Auswirkungen auf das Fahren nicht auf dem gleichen Niveau liegen. SOTA ist nur ein relativ flaches Leistungsniveau-Upgrade, und FOTA ist das Schlüssel-Upgrade, das das Gesamtfahrerlebnis des Fahrzeugs bestimmt.

Zum Beispiel deckt das FOTA von ZEEKER 001 die vier Hauptbereiche Chassis, intelligentes Fahren, Cockpit und Karosserie ab und unterstützt Full-Scene-Upgrades der Fahrzeug-Firmware.

Um das Fahrzeug jedoch im besten Zustand zu halten und das Fahrerlebnis durch FOTA kontinuierlich zu verbessern, ist es auch für den OEM notwendig, die Hardware zu „verhindern“ und beim Hardware-Einbetten gute Arbeit zu leisten. In Smart Cars, die auf OTA-Iteration angewiesen sind, ist es sehr notwendig, Hardware-Reserven zu machen, die die aktuellen Systemanforderungen übersteigen. Das ist zum Beispiel wie die neueste Version des Handy-Betriebssystems, die die alten Modelle nicht mehr unterstützt. Bei Produkten mit relativ geringer Erneuerungshäufigkeit, wie beispielsweise Automobilen, muss mehr Platz auf der Hardware gelassen werden. Andernfalls wird es schwierig, die hohen Anforderungen an die Rechenleistung nach dem Update des Systems zu unterstützen.

ZEEKER 001 nutzt die reine Vision-Lösung von Mobileye für autonomes Fahren, die mit zwei Mobileye Q5H-Chips ausgestattet ist. Im Vergleich zu anderen Lösungen basiert der Vorteil von Mobileye hauptsächlich auf dem Algorithmus, um zu gewinnen. Q5H verwendet den 7-nm-Prozess von TSMC mit Funktionen wie automatischem Bremsen, Tiererkennung, Verkehrssignalerkennung, globaler Wegplanung und befahrbarer Bereichserkennung.

Diese Lösung ist eine der von ZEEKER 001 eingebetteten Hardwaregrundlagen für Benutzer des ZAD Enhanced Package und Full Package. Basierend auf dieser Lösung kann ZEEKER 001 über OTA schrittweise autonomes Hochgeschwindigkeitspiloten, autonomes Fahren in der Stadt und automatisches Parken in unbemannten Szenarien realisieren. Mit dieser eingebetteten Hardware haben wir die Möglichkeit, die entsprechenden Funktionen im Nachgang zu aktualisieren und zu verwenden.

Natürlich müssen diese Fähigkeiten nach dem offiziellen Vorstoß von OTA implementiert werden. Das konnten wir uns im Zeitalter der traditionellen Energiefahrzeuge absolut nicht vorstellen: Ein Auto zurückkaufen, fahren und in ein besseres Auto verwandeln, die Überraschung übersteigt unsere Vorstellungskraft. Das ist der Nutzen, den uns der technologische Fortschritt bringt.

Auch aus einer anderen Perspektive wird es das Geschäftsmodell der Automobilindustrie komplett verändern. Das Auto ist nicht mehr nur ein Ding, das uns von A nach B transportiert. Die Anwendungen und Inhalte rund um das Leben im Auto werden mit zunehmender Reife des großen Bildschirms des Autos und des Softwaresystems immer wichtiger und notwendiger. Vielleicht ist nicht bekannt, dass zukünftige OEMs hauptsächlich auf Software-Abonnements oder Plattformökologie angewiesen sind, um Gewinne zu erzielen. Ohne OTA ist das alles unvorstellbar. Ansonsten wäre es wie das "Handy lädt MP3 herunter", das wir vor vielen Jahren am Straßenstand gesehen haben, und fahren mit dem Auto zurück zum Laden "Installieren Sie mir eine neueste Hörsoftware"…

Glücklicherweise erleben wir heute eine Ära der Intelligenz.

#Willkommen, um dem offiziellen WeChat-Account von Aifaner zu folgen: Aifaner (WeChat-ID: ifanr), weitere spannende Inhalte werden Ihnen so schnell wie möglich zur Verfügung gestellt.

Ai Faner | Ursprünglicher Link · Kommentare anzeigen · Sina Weibo