So beheben Sie den Fehler “DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN”

Wird beim Versuch, auf eine Website zuzugreifen, ein Fehler angezeigt, der DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN anzeigt? Dieser Fehler hängt tatsächlich mit Ihren DNS-Einstellungen zusammen. Sie können ihn beheben, indem Sie hier und da einige DNS-Optionen auf Ihrem Computer ändern.

Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn Ihr Browser das DNS für einen Domainnamen nicht auflösen kann. Der Begriff NXDOMAIN am Ende der Fehlermeldung zeigt an, dass die eingegebene Domäne nicht vorhanden ist.

Hier sind einige der Korrekturen, die Sie anwenden können, um diesen Fehler auf Ihrem Computer zu beheben.

1. Leeren Sie Ihren DNS-Cache

Um Domain-Namen schnell aufzulösen, überprüft Ihr Computer den gespeicherten DNS-Cache. Wenn es ein Problem mit diesem Cache gibt, das häufig der Fall ist, sollte das Löschen dieses Caches wahrscheinlich das Problem beheben, das in Ihrem Browser auftritt.

Verwandte: Was ist ein DNS-Server und warum ist er nicht verfügbar?

Leeren Sie den DNS-Cache unter Windows:

  1. Suchen Sie über die Suchleiste des Startmenüs nach der Eingabeaufforderung und starten Sie das Dienstprogramm.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl in das Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie die Eingabetaste: ipconfig / flushdns

Leeren Sie den DNS-Cache auf dem Mac:

  1. Klicken Sie im Dock auf Launchpad , suchen Sie nach Terminal und öffnen Sie es.
  2. Geben Sie nun die folgenden Befehle ein und drücken Sie jeweils die Eingabetaste: dscacheutil -flushcache sudo killall -HUP mDNSResponder

2. Erneuern Sie Ihre IP-Adresse

Der Fehler "Diese Site kann nicht erreicht werden" kann auf eine falsch angegebene IP-Adresse zurückzuführen sein. Sie können versuchen, Ihre IP-Adresse zu erneuern, um festzustellen, ob dies zur Behebung des Problems beiträgt.

Erneuern Sie Ihre IP-Adresse unter Windows:

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und führen Sie die folgenden Befehle der Reihe nach aus: ipconfig / release
  2. Leeren Sie den DNS-Cache: ipconfig / flushdns
  3. Erneuern Sie Ihre IP-Adresse: ipconfig / erneuern
  4. Neue DNS-Server einstellen : netsh int ip set dns
  5. Setzen Sie die Winsock-Einstellungen zurück: Netsh Winsock Reset

IP-Adresse auf dem Mac erneuern:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf das WLAN-Symbol und wählen Sie Netzwerkeinstellungen öffnen .
  2. Wählen Sie links Ihr Wi-Fi-Netzwerk aus und klicken Sie rechts auf Erweitert .
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte TCP / IP .
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche DHCP-Lease erneuern.

3. Starten Sie den DNS-Client neu

Windows-Computer verwenden einen sogenannten DNS-Client, mit dem Ihre Browser Domänennamen auflösen können. Sie können versuchen, den DNS-Clientdienst neu zu starten, um festzustellen, ob dadurch der Fehler "Diese Site kann nicht erreicht werden" in Ihrem Browser behoben wird.

So starten Sie den DNS-Clientdienst unter Windows 10 neu:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R , um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen, geben Sie services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste .
  2. Suchen Sie im daraufhin angezeigten Bildschirm den Dienst DNS-Client , klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Dienst und wählen Sie Neustart .

4. Ändern Sie Ihre DNS-Server

Möglicherweise funktionieren die auf Ihrem Computer konfigurierten DNS-Server nicht. In diesem Fall können Ihre Websites keine Domain-Namen auflösen. Infolgedessen wird der Fehler "DNS Probe Finished NXDOMAIN" angezeigt.

In diesem Fall können Sie versuchen, Ihre DNS-Server zu ändern, um festzustellen, ob das Problem dadurch für Sie behoben wird. Hier zeigen wir, wie Sie Ihr DNS auf die öffentlichen DNS-Server von Google ändern können.

Ändern von DNS-Servern unter Windows:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen , wählen Sie Netzwerk und Internet aus und klicken Sie auf Adapteroptionen ändern .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Adapter und wählen Sie Eigenschaften .
    Adaptereigenschaften
  3. Wählen Sie die Option Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4) aus und klicken Sie auf Eigenschaften .
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Folgende DNS-Serveradressen verwenden .
  5. Geben Sie 8.8.8.8 in das Feld Bevorzugter DNS-Server und 8.8.4.4 in das Feld Alternativer DNS-Server ein . Klicken Sie dann unten auf OK .
  6. Starten Sie Ihren Browser neu und versuchen Sie, auf die Websites zuzugreifen, die zuvor nicht geöffnet wurden.

Ändern der DNS-Server auf dem Mac:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf das WLAN-Symbol und wählen Sie Netzwerkeinstellungen öffnen .
  2. Wählen Sie Ihr Netzwerk in der linken Seitenleiste aus und klicken Sie im rechten Bereich auf Erweitert .
  3. Gehen Sie zur Registerkarte DNS .
  4. Wählen Sie die vorhandenen DNS-Server aus und klicken Sie unten auf die Schaltfläche (Minus). Dadurch werden alle Ihre Server entfernt.
  5. Klicken Sie auf das Pluszeichen ( + ) und fügen Sie 8.8.8.8 hinzu .
  6. Klicken Sie erneut auf das Pluszeichen ( + ) und geben Sie 8.8.4.4 ein .
  7. Klicken Sie abschließend unten auf OK , um Ihre Änderungen zu speichern.

5. Setzen Sie Ihre Browser auf die Standardeinstellungen zurück

Wenn Sie zu viele Änderungen an Ihren Browsereinstellungen vorgenommen haben, kann dies Auswirkungen darauf haben, wie die Websites in den Browser geladen werden. Sie können versuchen, Ihren Browser auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen, wodurch das Problem möglicherweise für Sie behoben wird.

So setzen Sie Chrome zurück:

Wenn Sie Chrome verwenden, müssen Sie den Browser nicht direkt zurücksetzen. Stattdessen können Sie die Flags zurücksetzen. Auf diese Weise ändern einige Benutzer ihren Browser und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Verwandte: Die 12 besten Chrome-Flags, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern

Wenn das nicht funktioniert, können Sie den gesamten Browser zurücksetzen.

So setzen Sie Chrome-Flags zurück:

  1. Öffnen Sie eine neue Registerkarte in Chrome, geben Sie chrome: // flags ein und drücken Sie die Eingabetaste .
  2. Klicken Sie oben auf die Schaltfläche Alle zurücksetzen.
  3. Klicken Sie Relaunch am unteren Rand den Browser neu starten. Dadurch werden Ihre Änderungen wirksam.

Firefox zurücksetzen:

  1. Starten Sie Firefox, geben Sie about: support in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste .
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren.
  3. Wählen Sie in der Eingabeaufforderung auf Ihrem Bildschirm die Option Firefox aktualisieren.

Safari zurücksetzen:

In Safari für Mac können Sie den Cache löschen und unerwünschte Plugins und Erweiterungen entfernen, um möglicherweise den oben genannten Fehler zu beheben:

  1. Starten Sie Safari, klicken Sie oben auf das Safari- Menü und wählen Sie Einstellungen .
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Websites und deaktivieren Sie die nicht benötigten Plugins in der linken Seitenleiste.
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Erweiterungen , wählen Sie links eine Erweiterung aus und klicken Sie im rechten Bereich auf Deinstallieren . Wenn Sie dies für jede Erweiterung tun, werden alle Ihre Erweiterungen entfernt.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und aktivieren Sie das Menü Entwickeln anzeigen in der Menüleiste .
  5. Öffnen Sie das neu hinzugefügte Entwicklungsmenü in der Menüleiste und klicken Sie auf Leere Caches , um die Safari-Cache-Dateien zu entfernen.

6. Schalten Sie Ihre VPN-App aus

Ein VPN fungiert als Zwischencomputer, durch den der Datenverkehr Ihres Computers fließt. Wenn es ein Problem mit dem VPN gibt, kann dies dazu führen, dass Ihr Browser keine Websites startet.

Schalten Sie die VPN-App auf Ihrem Computer aus und prüfen Sie, ob Sie Ihre Websites dann öffnen können. Wenn Sie können, liegt wahrscheinlich ein Problem mit Ihrer VPN-App vor, das Sie beheben müssen, bevor Sie es erneut verwenden können.

7. Überprüfen Sie die Hosts-Datei

Sowohl Windows- als auch Mac-Computer verfügen über eine Hosts-Datei, mit deren Hilfe Sie Ihre Domain-Namen lokal auflösen können. Wenn Sie versuchen, auf eine Site zuzugreifen, sucht Ihr Browser zuerst in dieser Datei nach der IP für Ihre angegebene Domain.

Möglicherweise haben Sie oder eine andere Person die Site, auf die Sie zugreifen möchten, in dieser Datei hinzugefügt. Wenn der Site eine lokale Host-IP oder eine andere IP zugewiesen wurde, löst Ihr Computer die Domäne fälschlicherweise auf. Daher wird möglicherweise der Fehler "DNS Probe Finished NXDOMAIN" angezeigt.

Greifen Sie auf die Hosts-Datei auf Ihrem Computer zu und prüfen Sie, ob Ihre Domain vorhanden ist.

Zugriff auf Hosts unter Windows:

  1. Öffnen Sie das Startmenü, suchen Sie nach Notepad , klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Notepad und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  2. Drücken Sie Strg + O , gehen Sie zu C: Windows System32 drivers etc und doppelklicken Sie auf die Hosts- Datei.
  3. Überprüfen Sie die Datei, um festzustellen, ob die Domäne, auf die Sie zugreifen möchten, darin aufgeführt ist. Wenn dies der Fall ist, entfernen Sie den Eintrag für die Domäne, speichern Sie die Datei und schließen Sie den Editor.

Zugriff auf Hosts auf dem Mac:

  1. Öffnen Sie das Terminal, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste : sudo nano / etc / hosts
  2. Geben Sie Ihr Administratorkennwort ein und drücken Sie die Eingabetaste .
  3. Sie sehen den Inhalt der Hosts-Datei. Stellen Sie sicher, dass die Domain, auf die Sie zugreifen möchten, hier nicht aufgeführt ist.

8. Setzen Sie Ihre Router-Einstellungen zurück

Der Fehler "Server-IP-Adresse konnte nicht gefunden werden" ist manchmal das Ergebnis eines falsch konfigurierten Routers. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Änderungen Sie oder eine andere Person an Ihrem Router vorgenommen haben, setzen Sie alle Router-Einstellungen zurück und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Denken Sie daran, dass das Zurücksetzen des Routers Ihre Konfiguration löscht. Abhängig von Ihrer Routerkonfiguration müssen Sie diese möglicherweise neu konfigurieren, um mit Ihrem Internetdienstanbieter (ISP) zusammenzuarbeiten.

Hier sind die allgemeinen Schritte zum Zurücksetzen eines Routers:

  1. Greifen Sie in den meisten Fällen auf das Einstellungsmenü Ihres Routers zu, das 192.168.1.1 lautet.
  2. Geben Sie die Anmeldedaten für Ihren Router ein.
  3. Klicken Sie oben auf die Registerkarte Wartung . Ihr Router zeigt möglicherweise etwas anderes an, sollte aber ähnlich sein.
  4. Wählen Sie Werkseinstellungen auf der linken Seitenleiste.
  5. Klicken Sie auf Werkseinstellungen auf der rechten Seite des Routers zurücksetzen.

Zugriff auf die unzugänglichen Sites

Es gibt viele Gründe, warum Ihr Browser die Fehlermeldung "DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN" anzeigt. Unabhängig vom Grund sollte eine der oben genannten Methoden zur Behebung des Problems beitragen. Anschließend können Sie problemlos auf Ihre Websites zugreifen.

Probleme mit Webbrowsern sind ziemlich häufig, und es gibt einige einfache Korrekturen, um diese Probleme zu beheben. Wenn Sie Chrome verwenden, wird Chrome möglicherweise träge und reagiert nicht vollständig. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, dies zu beheben und Ihren Browser reibungslos laufen zu lassen.