WhatsApp Web unterstützt möglicherweise bald die Authentifizierung per Fingerabdruck

WhatsApp ist bereits als relativ sicherer Messaging-Dienst bekannt, und seine Desktop-Version wird möglicherweise noch sicherer. Daten aus der neuesten Beta deuten darauf hin, dass WhatsApp Web in einem zukünftigen Update möglicherweise eine Fingerabdruckauthentifizierung erhält.

Laut einem Bericht von WABetaInfo steht WhatsApp Web möglicherweise vor einem größeren Sicherheitsupgrade. Mit dem Update 2.20.200.10 können Sie möglicherweise die Fingerabdruckauthentifizierung beim Erstellen einer WhatsApp-Websitzung verwenden.

Mit WhatsApp Web, der Desktop-Version von WhatsApp, können Sie Gespräche mit Freunden und Familie von Ihrem PC aus fortsetzen. Wenn Sie bereits wissen, wie WhatsApp Web verwendet wird , sind Sie wahrscheinlich mit dem Anmeldevorgang für den QR-Code vertraut.

Derzeit müssen Sie bei WhatsApp Web einen QR-Code scannen, um sich anzumelden. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob Ihr Telefon mit Ihrem WhatsApp-Konto verbunden ist.

Dazu müssen Sie die Kamera Ihres Telefons öffnen und den Code auf Ihrem Computerbildschirm scannen. Es ist zwar nicht schwer zu tun, aber etwas unpraktisch. Schließlich unterstützen nicht alle Smartphones QR-Codes, sodass Sie möglicherweise eine QR-Scanner-App eines Drittanbieters verwenden müssen.

Das mögliche Update ersetzt QR-Codes durch die Authentifizierung per Fingerabdruck. Anstatt einen QR-Scanner öffnen zu müssen, müssen Sie einfach den Anweisungen folgen, um Ihren Fingerabdruck zu scannen.

Die Authentifizierung per Fingerabdruck ist nicht nur viel schneller, sondern auch sicherer. Wenn jemand Ihr Telefon in die Hand nimmt, kann er ohne Ihren Fingerabdruck nicht auf Ihr WhatsApp-Webkonto zugreifen. Es ist viel sicherer als die Überprüfung Ihrer Identität mit einem QR-Code.

Es gibt kein Wort darüber, wann genau die angebliche Authentifizierungsfunktion für Fingerabdrücke für WhatsApp Web offiziell veröffentlicht wird. Während Sie warten, können Sie immer noch alle fantastischen Funktionen nutzen, die WhatsApp Web derzeit bietet.