1.000 neue Festivals in einem Jahr, kannst du noch glücklich sein Waves of Tomorrow

Zugabe! Zugabe! Zugabe! Zugabe! Zugabe!

Die Rufe eines nach dem anderen wurden in der Menge laut, wie eine Sekunde vor einer Lawine. Das Land dort war schlammig und voller Schlaglöcher, und die Menge trat auf eine emotionale Karnevalsmine, die nur darauf wartete, von einem Trommelschlag der Band zur Detonation gebracht zu werden.

Aber es wird keine Encore geben.

▲Hinweis: Nachdem der letzte Song zu Ende ist, werden die Fans gemeinsam "Encore" rufen, was bedeutet, dass ich hoffe, dass die Band zur Show zurückkehrt und wieder singt

Beim aktuellen Musikfestival ist die Auftrittszeit jeder Band wie am Fließband festgeklemmt, ohne dass es zu einem zufälligen Abschluss kommt. Nach dem Ende dieses Events fliegen sie gleich zum nächsten – die Nischenbands der Vergangenheit werden immer beliebter. Es gibt auch immer mehr Musikfestivals. Die Brieftaschen aller werden leer.

Nicht nur Musikfestivals, sondern auch unzählige Modefestivals, Kunstfestivals, Lifefestivals, Foodfestivals, Bierfestivals, Campingfestivals…

In der Stadt tätige Plattformen und Marken schaffen hektisch "neue Festivals", die an Wochenenden, wenn jeder Jugendliche nichts zu tun hat, die emotionalen Bedürfnisse der Menschen befriedigen.

Die Rufe ertönten wieder.

▲Bild aus: "Sommer der Band"

Kann man sich bei 100 Musikfestivals im Jahr noch aufregen?

Wegen der Epidemie kann das diesjährige Musikfestival als unglücklich bezeichnet werden, Tickets können nach dem Ticketkauf jederzeit storniert werden.

Solange jedoch ein oder zwei "Netto-Promi-Bands" zu diesen Musikfestivals kommen, werden sie sich sofort nach Öffnung der Tickets schnappen, immer noch unter der Prämisse, dass es im Jahr Hunderte von Musikfestivals gibt.

Laut Statistiken von Damai.com fanden in den Ferien am 1. Mai landesweit 56 Musikfestivals statt, in den Sommerferien von Juli bis August gab es mehr als 20 offizielle Ankündigungen. Laut Statistiken von China Music Finance and Economics mehr als 40 Musik Festivals wurden nach dem September abgehalten, auch wenn sie "in Guangdong, im "Guanghan Palace" hießen, eilten die Leute in der Novemberwoche fast täglich nach Tickets und bettelten um Tickets.

Das Musikfestival bricht aus.

Es ist mit bloßem Auge zu sehen, dass Varietés, Prominente und Marken in Musikfestivals "eindringen", Musikfestivals immer beliebter machen und Musikfestivals immer mehr verändern.

▲Bild aus: "Sommer der Band"

Fans können ihre Idole leicht auf Musikfestivals sehen, diese Verkehrsstars, die früher Tausende von Dollar für Konzerte ausgegeben haben; einige rebellische Rockbands traten in Varieté-Shows ein und wurden zu Gentlemen, die von Jungen und Mädchen Idols gesucht wurden; alle möglichen Nischen Musik wie Rock, Rap, Post-Swing, elektronische Musik usw. kann nun in einem Musikfestival zusammengeführt werden.

Der Geburtsort chinesischer Underground-Rockbands – die Pekinger Midi Music School, gründete das erste Originalmusikfestival des Landes "Midi Music Festival", ich hätte nicht erwartet, dass das aktuelle Musikfestival zum größten Offline-Unterhaltungsort für alle Menschen geworden ist.

▲ Bild von: Weibo @迷笛

Midis alter Rivale Modern Sky hat die Welle der Zeit nicht verheimlicht, ist aber immer beliebter geworden. Der erste Weg, den es einschlug, war ein anderer als der "Hardcore"-Midi, und es führte ein diversifizierteres Musikfestival-Genre ein.

Heute geht auch Modern Sky mit dem Trend mit und startet M_DSK, ein Outdoor-Trend-Musikfestival mit dem Schwerpunkt HipHop, sowie verschiedene unterteilte kleine Musikfestivals.
Zhang Zhaojing, der Produktmanager des M_DSK Music Festival, sagte gegenüber Ai Faner, dass hinter dem M_DSK Music Festival die Jugendtrendkultur steht, die eine jüngere und avantgardistische soziale Richtung darstellt. Dadurch kann Modern Sky auch immer bei der zeitgenössischen Jugend stehen.
Sie enthüllte, dass das Strawberry Music Festival nächstes Jahr in mehr als 30 Städten und M_DSK in mehr als 10 Städten geplant ist.

Andere Klassik-Festivallabels, die sich herausgebildet haben, sowie Weizenfelder, Kakteen, Echos usw. sind oft hohe Orte, an denen sich junge Leute zum Spaß versammeln.

Obwohl das diesjährige normale Tagesticket für das Chengdu Cactus Music Festival sogar auf 988 Yuan gestiegen ist.

Nur wenige erinnern sich noch daran, wann der Urheber des Musikfestivals, das Woodstock Music Festival, 1969 geboren wurde. In dieser Zeit voller Dunkelheit, Tod und blutiger Kriege zielte diese reine musikalische Utopie auf Antikrieg und Frieden.

Mit der Entwicklung von Geschichte, Kultur und Leben müssen Musikfestivals nicht mehr die Verantwortung der Zeit tragen, sondern sind zu einem trendigen Geschäft geworden.

Daher entstehen auch endlos kulturelle und touristische Musikfestivals, vom Orange Island Music Festival in Changsha, dem Taihu Bay Music Festival in Changzhou, bis hin zur Happy Valley-Reihe elektronischer Silben an verschiedenen Orten, auf die sie sich verlassen können jungen Verkehr, um die Vitalität der Stadt anzukurbeln.

Das Grassland Music Festival in Zhangbei, einem von Armut betroffenen Kreis, hat innerhalb von drei Tagen mehr als 300 Millionen Yuan Umsatz erwirtschaftet.

Immer mehr Musiker, Musikplattformen und Livehouses haben im Laufe der Zeit auch neue unabhängige Musiklabels entwickelt, überfüllte Musikfestivals sind entstanden und Bands sind mehr aus dem Kreis geworden, wie das New Youth Music Festival, das Xiami Music Festival, das Chaobai Music Festival , und Green Field, Musikfestival, Starlight Music Festival…

Wo Verkehr ist, ist Kommerzialisierung.

Die Popularität des Musikfestivals lässt natürlich Marken jeder Größe auf dieses Stück Kuchen setzen.

Auch verschiedene Biermusik-Festivals, Auto-Musik-Festivals und Food-Musik-Festivals sind entstanden, selbst der Vitalwald der Getränkeindustrie hat Musik-Festivals veranstaltet – schließlich kann die Marke immer mit dem Tempo der jungen Leute Schritt halten ewig jung.

Jederzeit und überall können Sie ein neues Musikfestival sehen.

Heute geht es in diesem trendigen Geschäft immer noch um Spirit, aber nicht um Baugeist, sondern um Konsum.

Es ist nicht schlimm. Michael Lang, Gründer des Woodstock Music Festival, sagte in einem Interview:

Dem aktuellen Musikfestival fehlt es an Kultur und Atmosphäre, es geht vielmehr darum, das gute Leben des Augenblicks zu feiern und zu diskutieren.

▲ Bild von: Tomorrow World Electronic Music Festival

Nur so kann das Musikfestival die Massen erreichen und weiter ausbauen.

Was junge Leute brauchen, wird auf dem Markt produziert.

Verrückte Festivals, eine Generation emotionaler Explosionen

Wenn Sie nun eine App für Unterhaltungsaktivitäten öffnen, muss dort ein bestimmtes "Festival" sein, das auf Ihren Besuch am Wochenende wartet.

Musikfestivals sind nur eines von vielen "net red festivals". Viele "net red festivals" haben unterschiedliche Formen, aber sie sind von Natur aus unterschiedlich.

Weihnachten, Qixi-Festival, Mid-Autumn-Festival, Double Eleven… Diese etablierten Festivalklassiker können die Freizeit der jungen Leute längst nicht mehr füllen, diese geräumten Lücken sind das Land aller Gesellschaftsschichten.

Die Talkshow-Varieté-Show wird immer beliebter und auch das Talkshow-Label Comedy Union Box Country nutzte das Feuer und veranstaltete das vom Namen her sehr emotionale "Best Laughter Festival".

Hao, der die Talkshow-Szene einmal gesehen hatte, sagte Ai Faner, dass die Szene nicht so lustig sei, wie sie im Fernsehen sorgfältig gemacht wurde:

Allerdings ist es nicht so wichtig, am Tatort in Gelächter auszubrechen, sondern in einer Talkshow vorbeizuschauen.

Auch verschiedene Marken haben ihre Sehenswürdigkeiten von Musikfestivals zu anderen Festivals verfolgt.

Yongpu Coffee, das in 7 Jahren mehr als 500 Mal gebrandet wurde, wird jedes Jahr ein "Inspiration Art Festival" veranstalten und anschließend Künstler, Illustratoren, Handwerker und Verbraucher zum gemeinsamen Chat einladen.

Sie möchten, dass die Marke mehr Inhalte trägt und tiefer in das Leben junger Menschen eindringt, also nutzen sie "Festivals", um ein Eigenleben zu schaffen.

▲ Bild von: Weibo @永朴咖啡

Die großen Handelszentren sind jedoch die Meister des "Festivals".

Das Sea World Culture and Art Center in Shenzhen wird das "Wild Youth Art Festival" veranstalten und das Pearl River Parti Beer Cultural and Creative Art District in Guangzhou wird das "Fashion Culture Festival" veranstalten.

Diese Orte sind ursprünglich Konsumorte für junge Leute, und es ist nicht verwunderlich, dass verschiedene "Feste" von Jugendlichen geboren werden.

▲ Bild von: Wild Youth Art Festival

Das Shanghai BFC Bund Financial Center war schon immer gut darin, alle Arten von "Festivals" zu organisieren, von Musikfestivals, Bierfestivals, Yoga-Festivals, Food-Festivals, "Five-Five-Five-Black-Festivals" rund um Spiele und langfristige Kunstsaisons. , Familiensaison, Wellensaison, Modesaison und andere Aktivitäten.

An diesem Wochenende hat ihre neue "Elysium Ball" BFC Bund Musiksaison wieder begonnen. Die Musiksaison ist viel länger als das Musikfestival, sie dauert drei Wochen, und nächsten Monat beginnt die Weihnachtsveranstaltung wieder, und es wird hier lebendiger.

▲Bild aus: BFC Bund Finanzplatz

Jetzt, wo das Einkaufszentrum ein Fest feiert, gibt es keine traditionelle Tafel mit einer Reihe von Zeichen "Happy XX Festival" mehr.

Es gibt nicht nur Konzerte, Pop-up-Shops, Lebensmittelmärkte, sondern auch Kunstvorträge, Kreativsalons und Terrassentheater – ein Mini-Karneval in der Stadt.

▲ Bild von: BFC Bund Finanzplatz

Die heutigen Festivals werden immer weniger Festivals.

Egal welches Festival, es ist wie ein anderer Name für das vielfältige Unterhaltungsleben der zeitgenössischen Jugend.

In einem Interview mit Ai Faner sagte BFC, dass ihre anfängliche Positionierung nicht ein einfaches Einkaufszentrum war, sondern eine Lebensszene zu schaffen, die die umliegenden Verbraucher teilen können. Kontinuierliche themenbezogene Aktivitäten wie Festivals sind der beste Weg, den Verbrauchern "Inhalte" zu präsentieren.

Aus ihrer Sicht haben zeitgenössische junge Gruppen individuellere Bedürfnisse, und sie sollten diese Bedürfnisse immer berücksichtigen und erforschen, um den Verbrauchern zu ermöglichen, zu kommen und neu zu sein.

▲Erstellung vor Ort durch unabhängigen Illustrator, Bild von: BFC Bund Finanzplatz

Im September dieses Jahres unterstützte BFC die international renommierten Modemedien WWD Research und veröffentlichte das "Generation Z Insights White Paper" – Gen Z ist zwar eine neue Generation von Digital Natives, aber sie legen großen Wert auf Erfahrung und verfolgen einen einzigartigen Trend von Leben, hoffen sie auch aus interessanten Interaktionen und Erfahrungen zu lernen.

Deshalb werden sie Fotos machen und bei den „Festivals“ einchecken, sich sozial austauschen, sich beteiligen und sich miteinander identifizieren. Diese neuen Funktionen haben den Marken viel kreativen Raum gelassen.

Daher müssen Marken auch "auf sozialen Plattformen landen, in sozialen Kreisen sammeln und verteilen und Energie aus sozialer Interaktion sammeln".

▲Xiyong Life Festival . Bild von: Topys

Aber bekommen wir bei dem verrückt gemachten Festival wirklich, was wir wollen?

Was bleibt nach dem Karneval übrig?

Wir haben viele Vorstellungen von Festivals.

Als die Menschen ein heiliges Land freier und gleichberechtigter elektronischer Musik schaffen wollten, fand in der belgischen Kleinstadt Boom das weltweit größte Festival für elektronische Musik "Tomorrow World Electronic Music Festival" statt.

Wenn Menschen für Toleranz, Kreativität, Mode und Anti-Konsumismus eintreten, gehen jedes Jahr wilde Reisende in die Wüste von Nevada, um an einem 8-tägigen „Burning Man Festival“ teilzunehmen, skrupellos künstlerische Erlebnisse zu schaffen und schließlich alle Ein Feuer ausgebrannt .

Wenn die Leute einfach nur Festivals nutzen wollen, um einen Karneval zum Feiern und Erlassen zu schaffen, ziehen das Oktoberfest, der Karneval von Venedig, der Karneval von New Orleans und der Karneval von Rio de Janeiro jedes Jahr Menschen aus der ganzen Welt an, um dorthin zu gehen.

Ein Festival zu schaffen, das junge Leute lieben, ist nie etwas Neues.

Die allgegenwärtigen „neuen Festivals“ sind wie Miniaturversionen oder Nachahmungen dieser „First Mover“.

Natürlich imitieren die meisten nur einige Teile und Erscheinungen.

Besorgniserregender ist die anschließende Überkommerzialisierung, gravierende Homogenität und eine Reihe potenzieller Probleme.

EDopamine, ein Musikblogger in der Rockszene, nachdem er das ganze Jahr über Wurzeln geschlagen hatte, wies Ai Faner darauf hin, dass jetzt das Musikfestival mit diesen Internet-Promibands kommt und geht Musikfestivals haben viel Geld.Natürlich ist zum Beispiel die Bühnenbeschallung und Lichtkonfiguration sehr oberflächlich, die eingeladene Bandbesetzung unterliegt auch vorübergehenden Auswechslungen und Stornierungsplänen und anderen Änderungen und auch die Sicherheitsumgebung ist sehr schlecht gepflegt Musikfestival, es bleiben nur Fetzen und Müll übrig… …

Als immer mehr kommerzielle Marken bekannte Bands zu Musikfestivals einluden, freuten sich Musikfans ursprünglich über Freikarten, aber erst als sie in die Szene kamen, stellten sie fest, dass sie zu einem Verkehrswerkzeug geworden waren Werbung für Markenwerbung, der Auftritt der Band dauert nicht länger als eine halbe Stunde, natürlich sind es nicht unbedingt die, die einem gefallen, aber es müssen die sein, die dem Chef gefallen.

Die großen Food-Festivals, Oktoberfeste und Kaffee-Festivals ähneln sich in ihrer Art. Viele Festivals sind voller Markenwerbung, Sie müssen auf den offiziellen Account achten, bevor Sie es versuchen.

Auch die Mode- und Kunstfestivals können nach und nach nicht mehr kreativ spielen: Wenn es keine Trendkunstmeister gibt, die die Szene unterstützen, können sie sich nur darauf verlassen, dass die sich wiederholenden Plakate, Wandmalereien und Installationen die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich ziehen, was nach und nach zu Konsummüdigkeit führt .

Das Festival des spirituellen Konsums scheint seine ursprüngliche spirituelle Konnotation verloren zu haben und ist zu einem Marketinginstrument zum Geldverdienen geworden.

Nach Ansicht von EDopamine sind viele missbrauchte Musikfestivals und diese vereinfachten "Festivals" wie Fast-Food-Kultur. Ihr Zweck ist es, Offline-Menschen zu fordern, aber die Leute gehen, wenn sie erfrischt sind, genau wie ein Pinsel. In kurzen Videos, die Das vollständige Individuum ist sehr leer, weil in meinem Kopf nichts mehr übrig ist.

Wenn ein "Festival" nur dazu dient, Ihnen zu gefallen, werden Sie, wenn Sie immer mehr süchtig nach diesen Festen werden, auch solche erfreulichen Dinge immer mehr mögen, und dann wird Ihr kognitiver Kreis in einem begrenzten Bereich schrumpfen.

Auf die Frage nach den BFC, die gut darin sind, Festivals zu machen, haben sie das auch erkannt. Sie erwähnten, dass junge Leute heutzutage die Frische der Festivals verfolgen, aber auch darauf achten, ihre geistige Welt zu bereichern.

▲ Bild von: BFC Bund Finanzplatz

Daher müssen sie auch stärker kooperative Marken für Verbraucher basierend auf ihrer DNA von „Mode, Kunst und Design“ auswählen und ein Gleichgewicht zwischen Verbrauchern und Händlern suchen, um die beste Passform zu finden.

Es ist keine leichte Aufgabe, ein Gleichgewicht zwischen Festivalmachern, Mitwirkenden, Publikum und Festivalinhalten herzustellen.

EDopamine hat einst an einem Auftritt einer Qinghai-Band – "Tiansheng" teilgenommen. Ihre Musik ist sehr experimentell. Sie machen sogar eine Dokumentation für ein Album. Am Tag der Tour legen sie die Dokumentation in den Spiegel auf dem Qinghai-See. Bewegt zur Szene und einen Kreis um die Bühne herum, und dann stellte man das Publikum in den Spiegel und begann eine Stunde lang das gesamte Album ohne Unterbrechung aufzuführen, und alle Grüße und Gespräche blieben nach der Aufführung.

▲Die Szene des Dokumentarfilms und der Performance, gedreht von der Tiansheng Band. Die ersten beiden Bilder stammen von: Weibo @天声音乐 und die nächsten beiden Bilder sind von: EDopamine

"Sie betrachten Musik als eine sehr ernste Angelegenheit, aber dieser Zustand ist bei einem Musikfestival sehr schwer zu erreichen", sagte EDopamine.

Meine beste Vorstellung von dem Musikfestival ist After Hours, Japans stärkstes After-Shaking-Musikfestival. Seine Philosophie ist es, Kunst und Musik zu verteidigen, jungen Menschen ein gutes Denken über das Leben zu bewahren und sozialen Fortschritt und Entwicklung zu fördern berührte die Öffentlichkeit und prägte die Welt.

In einem anderen Aspekt, zurück zum Festival selbst——

Tatsächlich sind inländische Musikfestivals nicht allzu viele im Vergleich zu den Tausenden von Musikfestivals im Ausland.Zhang Zhaojing, Produktmanager des MDSK-Musikfestivals, erwähnte auch, dass ausländische Musikfestivals oft sieben- bis achtzigtausend Menschen haben, aber der inländische Umfang ist viel kleiner. Die kulturellen Konsumgewohnheiten junger Menschen ändern sich – wenn der Markt es verdauen kann, ist es eigentlich gut.

Das gleiche gilt für weitere neue Festivals, die geschaffen werden.

Was den spirituellen Konsum angeht, brauchen wir noch mehr abwechslungsreiches Füllen und Erforschen. Aber es ist erwähnenswert, dass wir, wenn das Festival zu einem fanatischen spirituellen Ernter wird, die spirituellen Samen behalten müssen.


Das Buch "The Fourth Age of Consumption" teilt die Welt nach 1912 in vier Entwicklungsstadien ein: erstens Nahrung und Kleidung zu lösen, zweitens das Material hervorzuheben, drittens psychologische Befriedigung anzustreben und viertens spirituellen Wohlstand zu erreichen.

Wir nähern uns ständig der vierten Stufe – wenn Nahrung, Kleidung und Kleidung kein Problem mehr darstellen, beginnt der spirituelle Konsum, die Menschen süchtig zu machen.

Menschen verfolgen neue Ideen, befriedigen körperliche Erregung, führen spirituelle Heilung durch und gestalten ihre Lebenserfahrung neu. Ist das ein spirituelles Abenteuer oder eine andere Konsumfalle?

Wir nehmen Sie mit, um die Geheimnisse des spirituellen Konsums moderner junger Menschen zu entdecken.

Der erste Teil der Serie von "Spirit Pills" in Tomorrow's Wave-Reihe: Warum sind junge Leute jetzt süchtig nach Gerüchen?

#Willkommen, um dem offiziellen WeChat-Account von Aifaner zu folgen: Aifaner (WeChat-ID: ifanr), weitere spannende Inhalte werden Ihnen so schnell wie möglich zur Verfügung gestellt.

Ai Faner | Ursprünglicher Link · Kommentare anzeigen · Sina Weibo