5 virtuelle Fitnessherausforderungen zur Verbesserung Ihres Cardio-Trainings drinnen und draußen

Machen Sie Laufbandläufe und Indoor-Bike-Training mit diesen virtuellen Fitnessherausforderungen, die Ihrem Training Medaillen, Wettbewerb und Kameradschaft verleihen, noch mehr Spaß.

Cardio-Übungen wie Laufen, Radfahren, Schwimmen, Gehen und Rudern sind für Ihre Fitnessreise von entscheidender Bedeutung. Sie können jedoch langweilig werden, besonders wenn Sie sie in Innenräumen auf Laufbändern, Fahrrädern, Ellipsen- oder Langlauftrainern und Rudergeräten ausführen. Diese virtuellen Fitnessherausforderungen peppen deine Übungen auf, indem sie dir Ziele geben, auf die du hinarbeiten kannst, Freunde, gegen die du antreten kannst, und sogar immersive Vollbild-Videos zum Laufen.

1. Myles (Android, iOS): Virtuelle Fitness-Herausforderungen für Spaziergänge, Läufe und Radfahren

Bildergalerie (3 Bilder)

Myles ist eine Trainings-App für virtuelle Spaziergänge, Läufe oder Radtouren. Wählen Sie aus 14 vorselektierten Trails mit unterschiedlichen Distanzen die gewünschte Trainingsart und versuchen Sie, diese in der App zu erreichen. Myles fügt Ihre zurückgelegten Meilen zu Ihrer Route hinzu.

Die Wege stammen aus der ganzen Welt, wie ein Inka-Pfad, Wembley zum Buckingham Palace, Boliviens Todesstraße und so weiter. Sie können jederzeit Ihren aktuellen Fortschritt auf der Karte des Trails überprüfen und sofort zu Street View wechseln, um zu sehen, was Sie im wirklichen Leben sehen würden, wenn Sie den Trail machen würden.

Auf den Trails verdienen Sie Trophäen. Myles kann auch für Gruppenaktivitäten verwendet werden, um sich mit Freunden zusammenzuschließen, um gemeinsam Ziele zu erreichen. Mehrere Leute haben festgestellt, dass die Verwendung von Social-Fitness-Apps mit Freunden eine großartige Motivation ist, regelmäßig zu trainieren.

Die Myles-App synchronisiert sich derzeit mit Garmin-, Strava- und Under Armour Connected Fitness-Geräten und -Daten, um Ihr Training automatisch zu verfolgen. Wenn Sie diese jedoch nicht verwenden, können Sie die Daten auch manuell hinzufügen.

Download: Myles für Android | iOS (kostenlos)

2. Der Eroberer und meine virtuelle Mission (Web, Android, iOS): Virtuelle Fitnessherausforderungen mit Medaillen

Animated GIF - Find & Share on GIPHY

Myles eignet sich hervorragend für gelegentliche Übungen, insbesondere für Benutzer, die eine kostenlose Option wünschen. Aber einer der besten Motivatoren, an einer Fitnessroutine festzuhalten und sich selbst zu pushen, ist, wenn Sie bereit sind, Ihr Geld aufs Spiel zu setzen. The Conqueror ist dafür eine der beliebtesten virtuellen Fitness-Challenge-Apps im Web.

Dies sind alles Distanz-Herausforderungen, die Sie beim Laufen, Radfahren, Rudern, Gehen, Skifahren, Schwimmen, im Rollstuhl oder auf einem Crosstrainer alleine bewältigen müssen. Die App synchronisiert sich mit mehreren Fitnessdiensten und Smartwatches, und Sie können auch manuell Daten eingeben.

Zu den Herausforderungen gehören die Besteigung des Mount Everest oder des Kilimanjaro, das Schwimmen im Ärmelkanal, das Wandern auf der Chinesischen Mauer und vieles mehr. Jede Herausforderung wird bezahlt (normalerweise etwa 30 $). Mit dieser Gebühr erhalten Sie die Eroberer-Quest, Straßenansichtsbilder, virtuelle Postkarten (die Sie im Laufe des Spiels freischalten) und am Ende eine coole Medaille. Diese Medaillen sind eigentlich der beste Grund, sich den Herausforderungen von The Conqueror zu stellen und werden weltweit verschickt.

Sie können auch als Gruppe eine Herausforderung annehmen, damit sich alle Ihre Entfernungen summieren. Es ist eine schöne Art, mit Freunden zu trainieren und am Ende Medaillen zu teilen, mit einer Geschichte zu erzählen.

Wenn Sie The Conqueror als kostenlose Version verwenden möchten, probieren Sie deren Schwester-App My Virtual Mission aus. Hier erstellen Sie alles selbst, wie bei Myles. Und natürlich keine Medaillen.

3. BitGym (Android, iOS): Vollbild , Ego -Ansicht virtueller Läufe und Fahrten

Wenn Sie einen Indoor-Trainer wie ein Laufband, Fahrrad, Crosstrainer oder Rudergerät verwenden, müssen Sie BitGym unbedingt ausprobieren. Stellen Sie Ihr Tablet oder Telefon auf die Maschine und starten Sie diese Vollbild-App, um in ein fernes Land transportiert zu werden. Es ist eine First-Person-Ansicht davon, wie es wäre, an diesem Ort zu laufen oder Rad zu fahren.

Wählen Sie einen der kostenlosen virtuellen Spaziergänge oder Durchläufe aus, nachdem Sie Ihre Maschine ausgewählt haben. Einige der Touren bieten auch einen Bus an, der Sie zum Beschleunigen oder Verlangsamen führt (und sogar über interessante Orte spricht, wenn Sie daran vorbeifahren). Es ist wie eine kostenlose Version von Indoor-Bike-Trainern wie Peloton, NordicTrack und Echolon . Sie können die Umgebungsgeräusche im Bildschirmmenü ändern sowie Untertitel ein- und ausschalten.

Die App verwendet auch Ihre Frontkamera, um Ihre Bewegungen zu verfolgen und passt die Geschwindigkeit des virtuellen Rundgangs automatisch entsprechend an. In unserem Test hat dies nicht gut funktioniert, aber Ihre Laufleistung kann variieren. Trotzdem ist es einfach, die Geschwindigkeitseinstellungen im Menü anzupassen.

Download: BitGym für Android | iOS (kostenlos)

4. Ambalco (Web, Android, iOS): Kostenlose Zwift-Alternative für virtuelle Fahrten beim Indoor Cycling

Wenn Sie nicht alleine oder mit Freunden draußen fahren können, dann sind Indoor-Cycling-Trainings-Apps wie Zwift das zweitbeste . Die meisten werden jedoch bezahlt. Ambalco ist ein völlig kostenloser Indoor-Cycling-Trainer mit der Möglichkeit, online gegen andere anzutreten.

Wenn Sie mit Ihrem Indoor-Bike unterwegs sind, besuchen Sie die Ambalco-Website und spielen Sie ein beliebiges Video ab (es funktioniert sogar auf Fernsehern). Sie können Videos oder Fahrten nach den beliebtesten, neuesten, Dauer (15 Minuten, 45 Minuten, 60 Minuten) und Standort (Paris, Kalifornien, Moskau und mehr) auswählen. Sie können das Video dann für ein immersives Vollbilderlebnis abspielen, das automatisch so abspielt, wie es aufgenommen wurde.

Es gibt einen zweiten "interaktiven Modus", der interessant ist. Laden Sie die Ambalco-App auf Ihr Smartphone herunter und stecken Sie Ihr Telefon in Ihre Socke oder schnallen Sie es an Ihr Bein. Es verwendet die Sensoren des Telefons, um Ihre aktuelle Geschwindigkeit zu bestimmen und das Video entsprechend Ihrer Geschwindigkeit abzuspielen. Es ist recht ordentlich und funktioniert gut.

Außerdem müssen Sie Ihren Spitznamen gleichzeitig im Webbrowser und auf dem Telefon eingeben. Bitten Sie dann Ihre Freunde, sich mit ihrem Spitznamen demselben Video anzuschließen, und Sie können virtuell gegen sie "rennen".

Download: Ambalco für Android | iOS (kostenlos)

5. Ironman Virtual Club (Web): Virtuelle Herausforderungen mit Belohnungen für Gewinner

Sie müssen vom legendären Ironman-Wettbewerb gehört haben, einem der anstrengendsten Triathlon-Rennen der Welt, der mehrmals im Jahr stattfindet. Während der Pandemie 2020 hat die offizielle Ironman-Website einen virtuellen Club gestartet, in dem Sportler ihre Grenzen virtuell austesten können.

Der Ironman Virtual Club (IVC) ist eine kostenlose Web-App, die Daten mit den beliebtesten Gesundheits-Apps und den besten Fitness-Trackern synchronisieren kann. Ihr Dashboard zeigt Ihre neuesten Daten zum Radfahren, Schwimmen oder Laufen an, während es Ihre Distanz in Punkte umwandelt. Punkte können in Credits umgewandelt werden, um Sachen im Ironman Store zu kaufen.

Der Veranstaltungsbereich des IVC bietet virtuelle Rennen und eigenständige virtuelle Fitnessherausforderungen wie Radtouren und Läufe. Schließen Sie sich einem an, um in einer weltweiten Bestenliste anzutreten. Einige von ihnen haben Sponsoren, die Preise wie Ladenguthaben anbieten. Zusammen mit dem Fit werden Sie also auch einen schönen Bonus erhalten.

Ironman ist eine globale Gemeinschaft motivierter Athleten, und Sie müssen in guter Verfassung sein, um diese Herausforderungen zu meistern. Sie können über die App lokale Ortsverbände und Gruppen finden und ihnen beitreten, um neue Freunde zu gewinnen, mit denen Sie konkurrieren können.

Übertreibe es nicht bei Fitness-Herausforderungen

Egal für welche dieser Fitnessherausforderungen Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu weit gehen. Es ist verlockend zu denken, Sie sollten "Everest besteigen", aber springen Sie nicht einfach hinein; Babyschritte machen. Selbst wenn Sie zum Beispiel schon einmal einen Ironman-Triathlon absolviert haben, ist es eine ganz andere Erfahrung, dies allein mit Ausrüstung zu tun, die Ihren Geist und Ihren Körper auf andere Weise belastet. Diese virtuellen Fitnessherausforderungen sollen Sie dazu bringen, mehr zu erreichen und nicht auszubrennen.