6 Coole Soundeffekte, die Sie mit Audacity erzielen können

Audacity ist ein beliebter Open-Source-Audio-Editor und ein großartiges Tool für Ihre Audiobearbeitungsanforderungen.

Es besteht jedoch die große Wahrscheinlichkeit, dass Sie Audacity nicht in vollem Umfang nutzen. Die funktionsreiche Anwendung bietet erstaunliche Soundeffekte, mit denen Sie Ihren Audioprojekten eine zusätzliche Dimension der Politur verleihen können.

Diese Tipps zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Audioprojekte mit coolen Audacity-Soundeffekten auf die nächste Stufe bringen. Vergessen Sie die Gedanken an ein "Upgrade" auf Adobe Audition. Probieren Sie diese Audacity-Spracheffekte aus und lassen Sie sie Open Source.

Mussten Sie jemals etwas Audio behandeln, damit es so klingt, als ob es aus einem Telefon kommt? Vielleicht braucht Ihre Audioproduktion eine Stimme, die anscheinend aus Übersee anruft.

Dies zu erreichen ist unkompliziert:

  1. Wählen Sie die zu bearbeitende Audiospur aus
  2. Klicken Sie auf Effekt> Filterkurve
  3. Klicken Sie auf Verwalten> Werksgeschenke> Telefon
  4. Klicken Sie anschließend auf Vorschau , um eine Vorstellung vom Filter zu erhalten
  5. Wenn Sie zufrieden sind, klicken Sie auf OK

Erzielen Sie in Audacity einen telefonischen Vokaleffekt

Gehen Sie von hier aus zum Dropdown-Feld Kurve auswählen und wählen Sie, nicht überraschend, Telefon . Warten Sie, bis der Effekt angewendet wird, und hören Sie dann zu.

Beachten Sie, dass in diesem Dropdown-Menü andere Effekte verfügbar sind, insbesondere einer, der Ihrem Audioprojekt einen "Walkie-Talkie" -Sound zuweist.

2. Wie man ein Radio im Hintergrund spielt

Ein Hörspiel oder eine kurze Szene produzieren? Benötigen Sie ein "Hintergrundradio", um einen Ort (vielleicht eine Küche oder ein Auto) mit einem Radio darzustellen?

Damit dieser Effekt angewendet werden kann, wählen Sie zunächst Ihre Audiospur / Ihren Audioabschnitt aus. Dann:

  1. Wählen Sie Effekt> Hochpassfilter
  2. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Rolloff
  3. Wählen Sie 12 dB
  4. Klicken Sie auf OK und warten Sie, während der Effekt angewendet wird
  5. Klicken Sie auf Effekt> Verstärken und klicken Sie auf OK für die Standardoption
  6. Gehen Sie anschließend zu Effekt> Tiefpassfilter
  7. Stellen Sie hier den Rolloff auf 6 dB ein
  8. Klicken Sie auf OK und kehren Sie dann zu Effekt> Hochpassfilter zurück
  9. Stellen Sie den Rolloff diesmal wieder auf 6 dB ein
  10. Klicken Sie auf Effekt> Verstärken und klicken Sie erneut auf OK, um die Standardoption zu aktivieren
  11. Kehren Sie schließlich zu Effekt> Tiefpassfilter zurück und wählen Sie 12 dB

Erstellen Sie in Audacity einen Radioeffekt

Überprüfen Sie während des gesamten Vorgangs das Audio. Jeder Schritt, den Sie ändern, "radiofy" die Spur weiter. Es kann sein, dass Ihnen der Effekt so gefällt, wie er ist, oder dass Sie einen endgültigen Effekt> Verstärken hinzufügen möchten .

Sie können dem Radio auch weißes Rauschen hinzufügen, indem Sie einen neuen Titel hinzufügen:

  1. Spuren> Neu hinzufügen> Audiospur
  2. Wählen Sie Generieren> Rauschen und klicken Sie auf Weiß

Erstellen Sie in Audacity einen Effekt für weißes Rauschen

Wenden Sie nach dem Erstellen dieselben Effekte wie oben beschrieben auf die Spur mit dem weißen Rauschen an.

3. So erstellen Sie einen dämonischen Spracheffekt in Audacity

Müssen Sie Ihrer Produktion böse, teuflische Töne präsentieren? Vielleicht machst du ein paar Stimmen für ein Videospiel-Mod-Projekt oder ein Hörspiel. In beiden Fällen können Sie Audacity verwenden, um dem Verfahren eine höllische Qualität zu verleihen.

Verwandte: Die besten Hörbücher, die Sie auf Audible hören können

Es ist auch bemerkenswert einfach. Wählen Sie zuerst die Spur aus, die Sie behandeln möchten, und drücken Sie dann Strg + D , um zwei Duplikate zu erstellen.

Benennen Sie die drei identischen Spuren um, wenn dies hilfreich ist. Stellen Sie dann die Spuren wie folgt ein:

  1. Wählen Sie Spur 2 und erhöhen Sie die Verstärkung mit dem Schieberegler in der Spurüberschrift
  2. Klicken Sie anschließend auf Effekte> Tonhöhe ändern und bewegen Sie den Schieberegler, um die Tonhöhe auf -5 einzustellen
  3. Wiederholen Sie diese Änderungen für Spur 3, und stellen Sie diesmal die Tonhöhe auf -25 ein
  4. Wählen Sie erneut Spur 2 und öffnen Sie Effekte> Echo
  5. Ändern Sie die Verzögerung auf 1 und klicken Sie auf OK
  6. Öffnen Sie erneut mit Spur 2 Effekt> Reverb und klicken Sie auf OK , um die Standardeinstellungen zu übernehmen
  7. Wählen Sie Spur 3 und öffnen Sie dann Effekt> Bass und Höhen
  8. Erhöhen Sie den Bass (dB) leicht auf nicht mehr als 5 dB und klicken Sie auf Übernehmen

Erstellen Sie mit Audacity einen dämonischen Spracheffekt

Es gibt viel Platz, um die dämonische Stimme anzupassen. Experimentieren Sie mit diesen Einstellungen und passen Sie sie gegebenenfalls an.

4. So erstellen Sie eine Roboterstimme in Audacity

Willst du eine andere Art von Stimme? Wie wäre es mit einem Roboter? Wie der dämonische Spracheffekt kann dies mit Audacity in nur wenigen Minuten erledigt werden.

Beginnen Sie mit einer Phrase, die Sie robotisieren möchten, und duplizieren Sie sie einmal mit Strg + D. Dann:

  1. Wählen Sie den zweiten Titel
  2. Öffnen Sie Effekte> Echo
  3. Stellen Sie die Verzögerungszeit auf 0,4 und den Abklingfaktor auf 0,6 ein
  4. Klicken Sie auf OK , um die Änderung zu bestätigen
  5. Wählen Sie Spur 2
  6. Gehen Sie zu Effekte> Tonhöhe ändern
  7. Setzen Sie den Wert für die prozentuale Änderung auf -10
  8. Klicken Sie auf OK

Erstellen Sie in Audacity einen Roboter-Vokaleffekt

Sobald Sie dies getan haben, duplizieren Sie die ursprüngliche Spur erneut.

  1. Wählen Sie Spur 3
  2. Öffnen Sie Effekte> Tempo ändern
  3. Stellen Sie die prozentuale Änderung auf -3 ein
  4. Klicken Sie zur Bestätigung auf OK

Sie sollten jetzt fertig sein, müssen jedoch möglicherweise alle drei Spuren an Ihre Roboterstimme anpassen.

Beachten Sie, dass Roboter nicht wie Menschen sprechen. Unabhängig davon, welchen beliebten Roboter Sie replizieren möchten, müssen Sie Ihre Lieferung an den jeweiligen Auftrag anpassen.

5. So erstellen Sie einen Laser-Blaster-Soundeffekt mit Audacity

Während wir über Sci-Fi-Effekte nachdenken, wollen wir einen Laser-Blaster-Sound erzeugen. Dies ist einfach zu starten, kann aber später kompliziert werden, wenn Sie weiter daran arbeiten möchten.

  1. Beginnen Sie mit einer leeren Spur
  2. Klicken Sie auf Generieren> Zwitschern , um den Zwitschereffekt zu erstellen
  3. Stellen Sie die Wellenform auf Sägezahn
  4. Wählen Sie eine Frequenz Startwert von 1200
  5. Stellen Sie den Endwert bei 50
  6. Stellen Sie die Amplitude in beiden Feldern auf 7 ein.
  7. Wählen Sie im Dropdown-Menü Interpolation die Option Linear
  8. Geben Sie diesem eine Dauer von 200 Sekunden
  9. Klicken Sie zum Abschluss auf OK .

Erstellen Sie in Audacity einen Laser-Blaster-Effekt

Der resultierende Soundeffekt ähnelt einem Laser-Blaster-Rauschen im Stil der 1980er Jahre. Es kann mit Optimierungen, Echos und anderen Effekten weiterentwickelt werden.

6. So ändern Sie Ihre Stimmlage in Audacity

Es kann nützlich sein, Ihre Stimme in Audacity hoch zu halten. Alternativ können Sie auch eine tiefere Vokalspur mit mehr Bass einstellen. Sie könnten Ihre Stimme männlich oder weiblich klingen lassen oder einfach nur lächerlich.

So erstellen Sie eine höher klingende Stimme:

  1. Wählen Sie die Spur
  2. Open Effect> Pitch ändern
  3. Verwenden Sie den Abschnitt Tonhöhe , um die Tonhöhe mithilfe des Aufwärtspfeils langsam schrittweise zu erhöhen
  4. Sie können auch den Frequenzregler verwenden , um Tonhöhe und Frequenz zu erhöhen
  5. Klicken Sie auf Vorschau , um die Ergebnisse zu überprüfen
  6. Klicken Sie zur Bestätigung auf OK

In der Zwischenzeit können Sie Ihre Stimme mit denselben Schritten leiser machen, aber die Tonhöhe oder Frequenz verringern.

Unabhängig davon, welche Option Sie verwenden, denken Sie daran, dass Sie die Tonhöhe nur um ein paar Halbtöne erhöhen oder verringern müssen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Es ist wahrscheinlich fair zu sagen, dass die meisten Leute die große Auswahl an Funktionen und Effekten von Audacity nicht nutzen. Wir sind der Meinung, dass diese Top-Soundeffekt-Tutorials Ihnen helfen sollten, mehr aus diesem kostenlosen Soundbearbeitungs-Tool herauszuholen.

Wenn Sie es noch nicht wussten, ist Audacity eine leistungsstarke digitale Audio-Workstation. Es verfügt über alle Tools, die Sie benötigen, um professionell klingende Audioproduktionen zu erstellen, von Podcasts über Musik bis hin zu Audiodramen und alles dazwischen!