Dell S2422HG Test: Premium 24" Gebogener Gaming-Monitor

Wenn Sie nach einem Gaming-Monitor mit großartigen Spezifikationen suchen und einen gebogenen Bildschirm haben, der mehr Stil als Zweckmäßigkeit bietet, ist der Dell S2422HG einen Blick wert.

Hauptmerkmale

  • 165 Hz Bildwiederholfrequenz
  • 1920 x 1080
  • 1ms (MPRT)
  • 4 ms Grau-zu-Grau (Superschneller Modus)
  • Neigung -5° / 21°
  • Höhenverstellbar 100mm
  • Blendschutz mit 3H Härte
  • AMD FreeSync
Spezifikationen

  • Marke: Dell
  • Auflösung: 1920 x 1080p
  • Bildwiederholfrequenz: 165 Hz
  • Bildschirmgröße: 23,6"
  • Anschlüsse : 1 DP1.2a, 2 HDMI 2.0, 3,5 mm Audio
  • Display-Technologie: LED, 1500R Curved Screen
  • Seitenverhältnis: 16:9
Vorteile

  • Benutzerdefinierte Bildeinstellungen
  • Ideal für FPS-Spiele
  • Höhen- und Neigungseinstellungen
  • Schlankes und kompaktes Design
Nachteile

  • Kein HDR
  • Premium-Preisschild
  • Gekrümmter Bildschirm ist kein Game Changer auf kleineren Bildschirmen
Dieses Produkt kaufen

Dell S2422HG bester Kauf

Geschäft

Passen 24-Zoll-Gaming-Monitore wie der Dell S2422HG zu Ihnen? Sie bieten mehrere Funktionen, die sie am besten für ernsthafte Spiele machen, insbesondere für FPS-Spiele, wenn Sie die gesamte Action auf einmal sehen müssen, aber vielleicht nicht die besten für die Produktivität.

Dells neuer S2422HG ist ein gewölbter Gaming-Monitor, der beeindruckende Spezifikationen, Funktionen und Aussehen bietet, aber mit seinem hochwertigeren Preis genug bietet, um sich von konkurrierenden 24-Zoll-Modellen abzuheben?

Viele Gaming-Monitore sind mit ihren roten Akzenten und dem auffälligen Branding entweder zu "gamey" oder eher billig und langweilig mit dicken Blenden und minimalen Anpassungen. Der Dell S2422HG geht eine ziemlich einzigartige Richtung und bietet Benutzern ein schlankes Design und großartige Höhen- und Neigungseinstellungen, ohne sich übertrieben zu fühlen oder fehl am Platz zu wirken.

Abmessungen & Gewicht

Wenn das Leben wieder aufgenommen wird und wir wieder gemeinsam persönlich spielen können, werden Fans von LAN-Partys die Portabilität und Größe dieses schlanken Monitors zu schätzen wissen. Der Monitor selbst wiegt mit seinem Ständer weniger als 10 Pfund. Wenn Sie die Originalverpackung und den Karton, in dem sie geliefert wurde, behalten – was wahrscheinlich die einfachste und sicherste Art ist, damit zu verpacken und zu reisen –, haben Sie ein Gesamtgewicht von etwa 16 lbs.

  • Mit Ständer: 21w x 7,5d x 13,8h Zoll; Gewicht 9,4 kg.
  • Ohne Standfuß: 21 x 3,5 x 3,5 h Zoll; Gewicht 7,4 kg.

Konnektivität & Steuerung

Wie bei den meisten anderen Monitoren verbirgt der Dell S2422HG seine Anschlüsse direkt hinter dem Bildschirm und zeigt nach unten. Zwischen dem Standfuß des Monitors und den Anschlüssen ist viel Platz, sodass Sie Kabel einfach anbringen und entfernen können, ohne den Monitor umdrehen zu müssen.

In der Box erhalten Sie nur ein einziges DisplayPort-Kabel. Wenn Ihr PC oder Ihr Gerät wie üblich nur HDMI unterstützt, müssen Sie leider Ihr eigenes HDMI 2.0-kompatibles Kabel bereitstellen. Da dieser Monitor im Vergleich zu konkurrierenden Modellen einen höheren Preis hat, wäre dies ein Bereich, von dem ich erwartet hätte, dass Dell den zusätzlichen Schritt geht, um eine große Auswahl an Kabeln bereitzustellen, um sicherzustellen, dass er für alle Benutzer sofort kompatibel ist.

OSD & Anpassung

Das OSD (On Screen Display) wird über einen Joystick und eine Reihe von vertikal hinter der rechten Seite des Panels verlaufenden Tasten gesteuert.

Sie sind gewöhnungsbedürftig, da Sie nicht leicht sehen oder erkennen können, welche Tasten Sie drücken. Wenn das OSD-Menü geöffnet ist, befinden sich auf der rechten Seite des Bildschirms visuelle Anzeigen, die Ihnen die Navigation erleichtern. Ich hätte es immer noch vorgezogen, wenn alle Tasten auf der rechten Seite des Bedienfelds wären, wo ich sie physisch sehen kann, anstatt sie dahinter zu verbergen.

Dell bietet eine Handvoll Gaming-Funktionen wie den Dark Stabilizer , um die Sichtbarkeit in dunklen Bereichen zu verbessern, sowie einen FPS-Zähler, wenn Sie diese Zahlen lieber direkt vom Monitor als In-Game- oder Drittanbieter-Software anzeigen möchten.

AC-Eingang

Zum Glück ist der Wechselrichter in den Monitor integriert und Sie müssen nur ein einziges Kabel anschließen, um ihn mit Strom zu versorgen. Es müssen keine zusätzlichen Netzteile versteckt werden. Der Monitor ist relativ effizient und verbraucht im Standby-Modus nur etwa 0,2 W und im Betrieb maximal 37 W.

HDMI 2.0 (x2)

Wenn Sie kein kompatibles Gerät haben, das Displayport unterstützt, können Sie dennoch eine Verbindung über die anderen beiden HDMI 2.0-Anschlüsse herstellen. Auch hier ist es etwas seltsam, dass kein HDMI-Kabel im Lieferumfang enthalten ist.

Displayport 1.2a

Obwohl dieser Displayport über mehr Bandbreite als seine HDMI-Anschlüsse verfügt, sollte es keinen merklichen Unterschied oder Nutzen geben, da beide die maximale Auflösung dieses Monitors von 1080p 165Hz unterstützen.

3,5-mm-Kopfhörerbuchse

Der Dell S2422HG hat keine eingebauten Lautsprecher, aber Sie können Ihr Audio dennoch über HDMI oder Displayport von Ihrem PC oder Gerät ausgeben und dann die 3,5-mm-Buchse verwenden, um externe Lautsprecher oder Kopfhörer anzuschließen.

Trotzdem wäre es schön gewesen, hier Lautsprecher aufgenommen zu haben. Obwohl eingebaute Lautsprecher notorisch schlecht sind, können sie besonders praktisch sein, wenn Sie Ihren Schreibtisch minimieren möchten oder wenn Sie diese häufig unterwegs mitnehmen und keine Lautsprecher einpacken möchten.

Bildschirmgröße & Betrachtungswinkel

Im Gegensatz zu anderen Monitoren und Bildschirmen, die hauptsächlich für den Konsum von Inhalten oder Multitasking entwickelt wurden, ist größer beim Spielen nicht immer besser. Obwohl es größere Gaming-Monitore gibt, sind sie in der Regel viel teurer und können für ernsthaftere Spieler eine Handvoll Nachteile mit sich bringen.

Der Dell S2422HG ist ein 23,6-Zoll-Bildschirm mit einem weiten Betrachtungswinkel von 178 Grad. Diese ≈24-Zoll-Monitore erleichtern es Spielern, die gesamte Bildschirmaktion zu sehen, ohne den Kopf von einer Seite zur anderen drehen zu müssen, und helfen Ihnen schneller Sehen Sie, wie sich dieser Feind hinter Ihnen anschleicht, verglichen mit einem größeren Monitor, der Feinde außerhalb Ihres peripheren Sichtfelds haben könnte.

Der S2422HG geht mit seinem 1500R gebogenen Bildschirm noch einen Schritt weiter, der das gesamte Erlebnis etwas intensiver machen soll. Ob Sie den gewölbten Bildschirm wirklich bemerken oder nicht, wird jedoch variieren.

Da ich nur ein 24" Monitor bin, habe ich keinen allzu großen Vorteil bemerkt. Größere Bildschirme wie mein 49" Samsung Ultra-Wide profitieren definitiv davon, aber bei diesem Dell vergaß ich oft, dass es gewölbt ist.

Ehrlich gesagt, könnte der größte Vorteil des gebogenen Bildschirms dieses kleineren Monitors sein, dass er auf Ihrem Schreibtisch schlanker und hochwertiger aussieht. Abgesehen davon glaube ich nicht, dass dies für die meisten ein Muss ist.

Design, Ständer und Montage

Die geringere Stellfläche von 24"-Monitoren ist ein weiterer Vorteil im Vergleich zu größeren Optionen. Größere Monitore benötigen normalerweise größere und klobigere Ständer, die wiederum mehr Platz auf dem Schreibtisch einnehmen und möglicherweise den Platz auf dem Mauspad beeinträchtigen.

Der polygonale Standfuß der Monitore ist im Vergleich zu einigen anderen Konkurrenzmodellen, die ein breiteres V-förmiges Design haben, ziemlich kompakt. Dadurch passt er leichter auf kleinere Flächen, da sein Ständer weniger Platz benötigt. Der Ständer bietet Neigungseinstellungen zwischen -5° und 21° mit 100 mm Höhenweg.

Wenn Sie ein Fan der Wandmontage sind, ist der Ständer mit seiner Schnellverschluss-Rückseite leicht abnehmbar und gibt den Blick auf die 100 x 100 mm VESA-Halterung frei. Auf der Rückseite befinden sich zudem Belüftungsöffnungen, die eine passive Luftkühlung ermöglichen.

Reaktionszeit & Panel

Wenn es um Gaming-Monitore geht, insbesondere für kompetitive E-Sports-Titel, sind 24"-Modelle mit hohen Bildwiederholraten und niedrigen Reaktionszeiten am beliebtesten. Gaming-Monitore haben normalerweise mindestens 120 Hz und eine Reaktionszeit von 5 ms oder weniger.

Der Dell S2422HG mit 165 Hz Bildwiederholfrequenz und 1 ms Reaktionszeit bei bewegten Bildern (MPRT) und 4 ms GtG (Grau zu Grau) Reaktionszeit. Dies eignet sich hervorragend zum Reduzieren von Bewegungsunschärfe und ermöglicht es Ihnen in kompetitiven Spielen, mit der Action Schritt zu halten. Adaptive-Sync wird unterstützt, einschließlich AMD FreeSync Premium mit einer vertikalen Bildwiederholfrequenz von 48 – 165 Hz.

Eine Sache, die mir aufgefallen ist, oder besser gesagt nicht, ist ein wahrnehmbarer Unterschied zwischen 120 Hz und 165 Hz beim Spielen. Wenn Sie ein knapperes Budget haben und keinen 165-Hz-Monitor in Ihrer Preisklasse finden, zögern Sie nicht, nach 120-Hz-Modellen zu suchen.

Der Bildschirm hat eine matte Anti-Glare-Oberfläche und verfügt über ein statisches Kontrastverhältnis von 3000:1 und 8-Bit-Farbe. Die Hintergrundbeleuchtung ist eine flimmerfreie WLED mit 99% sRGB-Farbraumabdeckung und einer typischen maximalen Helligkeit von 350 cd/m². HDR wird bei diesem Modell jedoch nicht unterstützt.

Wenn Sie nachts spielen oder Ihre Augen von längeren Sitzungen entspannen müssen, kann eine Low Blue Light (LBL)-Einstellung namens "ComfortView" aktiviert werden.

Brauchen Sie 4k?

Die Auflösung ist eine heiße Debatte. Bedeutet eine höhere Auflösung immer ein besseres Spielerlebnis? 4K-Gaming-Monitore mögen wie ein Kinderspiel erscheinen, aber ebenso wie die Vergrößerung ihrer physischen Größe hat auch die Erhöhung der Auflösung ihre Nachteile.

Zunächst einmal können Sie den Auflösungsunterschied möglicherweise nicht leicht wahrnehmen, wenn Sie in einem Abstand von etwa 2 Fuß vom Bildschirm sitzen, was für einen Monitor dieser Größe ziemlich üblich ist. Selbst wenn Sie könnten, ist 4k-Gaming selbst auf den ausgereiftesten PCs immer noch sehr anspruchsvoll. Normalerweise müssen Sie entweder Kompromisse bei der Framerate eingehen oder die Grafikqualität reduzieren. Wettkampfspieler drehen ihre Einstellungen normalerweise auf die niedrigsten und kümmern sich wirklich nur um die höchsten FPS.

Wert vs. Stil

Wenn Sie nicht so begeistert von Multitasking sind, bietet dieser Monitor alle Spezifikationen und Anpassungen, die ihn zu einer großartigen Wahl für Spiele und andere Gelegenheitsaufgaben machen.

Darüber hinaus hat es ein minimalistisches, aber sehr schlankes Design, das nicht nach "Gaming" schreit und tatsächlich in die meisten Räume passt. Allerdings gibt es viele konkurrierende Modelle mit ähnlichen, wenn nicht sogar besseren Spezifikationen, die weniger kosten, aber vielleicht nicht das gleiche raffinierte und ausgereifte Design wie das Dell haben.

Wenn Sie einen Gaming-Monitor mit diesen Spezifikationen suchen und einen gebogenen Bildschirm haben, der mehr Stil als Zweckmäßigkeit bietet, ist der Dell S2422HG einen Blick wert.