Der ehrliche Sennheiser PXC 550-II Wireless ANC Kopfhörer Test

Die Sennheiser PXC 550-II Wireless sind hochwertige Kopfhörer mit Premium-Funktionen. Sie werden das kompakte und benutzerfreundliche Design lieben. Sennheisers legendäre Klangqualität und High-End-ANC runden das Paket ab.

Spezifikationen

  • Marke: Sennheiser
  • Akkulaufzeit: bis zu 30 Stunden
  • Material: Kunststoff mit Stahlbogen und Scharnieren
  • Bluetooth: 5.0
  • Geräuschunterdrückung: ANC, adaptiv und windfeindlich
Vorteile

  • Überlegener Sound
  • High-End-ANC
  • Hervorragende Akkulaufzeit
  • Intelligente Funktionen
  • Kompaktes und cleveres Design
  • 24 Monate Garantie
Nachteile

  • Micro-USB-Aufladung
  • Keine Schnellladeoption
  • Die passive Geräuschunterdrückung ist schwach
  • Unzuverlässige Smart-Pause-Funktion
Kaufen Sie dieses Produkt

PXC 550-II Wireless Amazon

Geschäft

Der neue Sennheiser PXC 550-II Wireless bietet zahlreiche intelligente Funktionen. Zusätzlich zur aktiven Geräuschunterdrückung (ANC), Touch-Steuerung und langen Akkulaufzeit bieten diese Reisekopfhörer ein automatisches Ein- und Ausschalten, ein dreifaches Mikrofonarray und eine intelligente Pause.

Ist der PXC 500-II Wireless ein deutsches Meisterwerk der Technik oder ein heißes Durcheinander? Wir werden Sie einschalten.

Was ist in der Box

Der Sennheiser PXC 550-II Wireless wird mit folgendem Zubehör geliefert:

  • Flache Tragetasche
  • Micro-USB-Ladekabel
  • Audiokabel (3,5 mm bis 2,5 mm)
  • Bordadapter
  • Kurzanleitung und Sicherheitsanleitung

Spezifikationen

  • Design: Over-Ear-Kopfhörer
  • Farbe: schwarz
  • Rauschunterdrückung : ANC mit NoiseGard
  • Treiber: dynamisch, 32 mm
  • Lautsprecherfrequenzbereich: 17 – 23.000 Hz
  • Impedanz: 490 Ohm (aktiv), 46 Ohm (passiv)
  • Empfindlichkeit: 110 dbSPL (passiv: 1 kHh / 1 V RMS)
  • Mikrofon: MEMS
  • Mikrofonfrequenzgang: 50 – 10.000 Hz
  • Mikrofonempfindlichkeit: -34 dBV / Pa
  • Aufnahmemuster: 3-Mikrofon-Strahlformung
  • Audio-Codecs: SBC, AAC, APTX, APTX LL
  • Konnektivität: Bluetooth 5.0, Micro-USB, 2,5-mm-Audio- und DC-Buchse
  • Bluetooth-Profile: A2DP
  • Betriebsbereich: nicht angegeben
  • Gewicht : 227 Gramm
  • Akkulaufzeit: 20 Stunden (ANC + A2DP), 30 Stunden (ANC + verkabelt)
  • Ladezeit : 3 Stunden
  • Preis: $ 350 ( derzeit 43% Rabatt bei Amazon )

Betrieb des PXC 550-II Wireless

Sennheiser, der dieses Jahr sein 75-jähriges Bestehen feierte, hat an diesen Reisekopfhörern nicht gespart. Sie können erkennen, dass ein Designteam jedes einzelne Element berührt hat. Es beginnt mit einer flachen Tragetasche, in der die kompakten Kopfhörer ordentlich verpackt sind, setzt sich mit Ohrmuscheln fort, die sich in nahezu jede Richtung neigen und schwenken lassen, und erstreckt sich auf intelligente Bedienelemente und Funktionen, die jede Bewegung vorwegnehmen.

In der rechten Ohrmuschel finden Sie alle Bedienelemente, das dreifache Mikrofonarray sowie die Audio- und Ladeanschlüsse.

Was Sie nicht finden, ist eine Ein / Aus-Taste. Stattdessen schalten sich die Kopfhörer automatisch ein oder aus, wenn Sie die rechte Ohrmuschel drehen. Ein roter Punkt am Scharnier der rechten Ohrmuschel zeigt den Aus-Status an.

Was ist, wenn Sie nicht möchten, dass sich Ihre Kopfhörer automatisch einschalten? Am besten schalten Sie Bluetooth und ANC aus. Sennheiser platzierte den Bluetooth-Ein- / Ausschalter gegenüber allen anderen Tasten an der rechten Ohrmuschel, möglicherweise um ein versehentliches Verwechseln mit dem ANC-Schieberegler zu verhindern. Es verschwindet auch unter dem Reifen, der die rechte Ohrmuschel hält.

Der ANC-Schieberegler verfügt über drei Einstellungen: Aus, Smart Control und max. Bei Einstellung auf Smart Control können Sie mit der gleichnamigen App zwischen dem adaptiven (Standard) und dem Anti-Wind-ANC-Modus wählen.

Der Schieberegler beseitigt die mit dem Drücken von Tasten verbundenen Störungen, dh die akustische Rückmeldung, die Ihre Audiowiedergabe unterbricht, um die aktuelle Einstellung anzukündigen. Wir lieben es, dass Sennheiser einen nahtlosen Übergang von einer ANC-Einstellung zur nächsten ermöglichte.

Die Schaltfläche neben dem ANC-Schieberegler dient gleichzeitig als Auslöser für Sprachassistenten (Siri, Google, Alexa, Baidu und Cortana; Einzelklick) und als Bluetooth-Kopplungstaste (4 Sekunden gedrückt halten). Neben dieser Schaltfläche befinden sich vier winzige LEDs, die den Pairing- und Batterieladestatus anzeigen.

Zur Steuerung der Wiedergabe- und Anruffunktionen hat Sennheiser den PXC 550-II Wireless mit einem Touchpad an der rechten Ohrmuschel ausgestattet. Zusätzlich zu den üblichen Steuerelementen können Sie den transparenten Modus durch zweimaliges Tippen auf das Touchpad umschalten. Aber zuerst müssen Sie die Audiowiedergabe anhalten.

Obwohl Sie im transparenten Modus Menschen hören und mit ihnen sprechen können, ist es möglicherweise unhöflich, Ihre Kopfhörer eingeschaltet zu lassen. Wenn Sie den PXC 550-II Wireless während des Hörens einer Audiospur ausschalten, registrieren Sensoren in der Ohrmuschel die "unterbrochene Verbindung" zu Ihrem Ohr und unterbrechen automatisch die Wiedergabe. Wenn Sie die Kopfhörer wieder aufsetzen, wird die Wiedergabe fortgesetzt.

Klangqualität und ANC

Um die Klangqualität und den ANC zu testen, haben wir den PXC 550-II Wireless unseren Standardtests unterzogen, die Sie zu Hause replizieren können, und sie mit einem Sony WH-1000XM2 ANC-Kopfhörer verglichen. Wir haben den Ultimate Headphones Test von AudioCheck verwendet, um die Leistung zu bewerten, und alles klang gut. Um den ANC zu testen, haben wir im Hintergrund eine Flugzeugkabinen-Geräuschspur abgespielt, während wir entweder den Sony- oder den Sennheiser-Kopfhörer trugen.

Etwas dickere und schwerere Ohrmuscheln haben dazu beigetragen, dass die Sony-Kopfhörer die Sennheiser in unserem passiven Geräuschunterdrückungsvergleich übertreffen. Die Sennheiser haben eine leichtere Ohrmuschel, was bedeutet, dass mehr Lärm durchkommt.

In unserem vereinfachten ANC-Test haben die Sonys aufgrund ihrer passiven Geräuschunterdrückung ein Bein hochgelegt und insgesamt eine bessere Leistung erzielt. Mit professioneller Testsoftware gelangte SoundGuys zu dem Schluss, dass der ANC von Sony weiterhin der Klassenbeste ist. Sie sehen den PXC 550-II Wireless aber auch als den aktuellen Top-Konkurrenten in seiner Preisklasse.

In der Tonabteilung sind die Sennheiser PXC 550-II Wireless zweifellos unsere Favoriten. Mit der Smart Control-App von Sennheiser können Sie das Soundprofil des Kopfhörers anpassen. Sie können entweder eine der vier Voreinstellungen (Neutral, Club, Film, Sprache / Sprache) auswählen oder eine benutzerdefinierte Director-Einstellung erstellen. Für den Vergleich haben wir die Standardeinstellung, auch bekannt als Neutral, für die Akustik gewählt.

Wir haben den ausgewogenen Klang des Sennheiser geliebt. Gitarrenriffs wirken stark und klar, der Bass ist hörbar, aber nicht überwältigend tief, und der Gesang ist voll und klar. Bei den Sonys klang alles schwer, der Bass war tiefer und der Gesang war fast gedämpft. Durch die Umstellung auf die Sennheiser's Club-Einstellung wurde der Klang noch weiter verbessert, der Bass leicht erhöht und dem Gesamtklang eine räumliche Dimension verliehen.

Bemerkenswert ist, dass die Sennheiser bei einer viel geringeren Lautstärke als die Sonys maximal sind. Wir haben diese Kopfhörer in Kanada gekauft und die Sonys wurden in den USA gekauft. Während keines der beiden Länder die maximale Lautstärke persönlicher Audiogeräte regelt, ist Sennheiser ein deutsches Unternehmen, und die EU-Verordnung schreibt vor, dass Kopfhörer maximal 85 dB betragen müssen. Dies hat uns jedoch nicht von unserer Erfahrung abgelenkt, da wir nie das Bedürfnis hatten, das Volumen über 80% zu erhöhen.

Sennheiser PXC 550-II Wireless-Fehlerbehebung

Die Zusammenarbeit dieser Kopfhörer war ein Kinderspiel. Nach dem Auspacken funktionierten sie einwandfrei mit unserem Android-Handy. Die Probleme begannen mit Windows 10.

Power On Power Off Loop

Nach dem Koppeln mit Windows steckten unsere Kopfhörer in einer Ein / Aus-Schleife fest. Wir haben versucht, die Kopfhörer zu entkoppeln, neu zu koppeln und zurückzusetzen. Wir haben sie auch aus- und wieder eingeschaltet, aber nichts hat funktioniert. Wir hatten immer eine freundliche Stimme, die "Power On, Power Off, Power On, Power Off …" ad infinitum wiederholte. Dieser Amazon-Rezensent hatte fast das gleiche Problem.

Als wir die Smart Control-App installiert und die Kopfhörer gekoppelt haben, wurden wir sofort aufgefordert, ein Firmware-Update zu installieren. Nach dem Update konnten wir endlich die Kopfhörer mit unserem Windows-Computer verwenden, und seitdem hatten wir dieses spezielle Problem nicht mehr.

Hinweis: Premium-Marken verbessern ihre Produkte häufig über Firmware-Updates. Unsere Sony WH-1000XM2-Kopfhörer erhalten seit drei Jahren regelmäßig Firmware-Updates.

Wir hatten einige andere zufällige Bluetooth-Probleme, auch nach dem Anwenden des Patches. Wir haben es jedoch nur einmal erlebt. Wir vermuten, dass es sich um Überreste einer fehlerhaften Paarung handelte. Nachdem wir das Firmware-Update installiert und alle Geräte neu gekoppelt hatten, traten die Probleme nicht mehr auf.

Probleme mit intelligenter Pause und Wiedergabe

Wir hatten gemischte Ergebnisse mit der Smart-Pause-Funktion. Das Anheben einer Ohrmuschel vom Ohr reicht aus, um sie auszulösen. Während die Funktion die meiste Zeit funktioniert, wird der Ton gelegentlich unterbrochen, wenn nicht einmal die Kopfhörer vollständig abgenommen werden. Um die Wiedergabe fortzusetzen, mussten wir manchmal die Ohrmuscheln auf unsere Ohren schieben, um zu signalisieren, dass wir wieder alle Ohren hatten.

Wir haben gesehen, dass dies sowohl auf Android als auch auf Windows und mit verschiedenen Apps passiert. Leider konnten wir weder ein Muster identifizieren noch eine Lösung finden.

Niedrige Lautstärke

Wie oben erwähnt, sind die Sennheiser maximal lauter als andere Kopfhörer in unserer Sammlung. Das ist zwar in Ordnung, aber wir fühlten uns anfangs etwas zu leise.

Als wir einen für das Vorgängermodell beschriebenen Fix angewendet haben, konnten wir die Lautstärke normalisieren. Verringern Sie kurz die Quelle (z. B. Spotify oder YouTube) und die Systemlautstärke, verbinden Sie die Kopfhörer über Bluetooth und erhöhen Sie dann die Systemlautstärke mit den Kopfhörern, gefolgt von der Lautstärke der Quelle.

Unser Sennheiser PXC 550-II Wireless Urteil

Obwohl wir eindeutig Probleme mit diesen Kopfhörern hatten, besteht die Möglichkeit, dass wir einen Blindgänger erhalten haben. Obwohl wir brandneue Kopfhörer bestellt hatten, schickte Amazon uns einen Artikel, den jemand anderes zurückgegeben hatte (auch bekannt als Open Box). Wir wissen das mit Sicherheit, weil Amazon ein Rücksendeetikett auf unsere Produktverpackung aufgebracht hat.

In diesem Sinne sind wir hin und her gerissen. Allein aufgrund ihrer Funktionen sind diese Kopfhörer erstaunlich. Wir mochten das kompakte Design, die intelligente Platzierung der Tasten und den unterbrechungsfreien ANC-Schieberegler. Wir hätten mit einem richtigen Ein- / Ausschalter fertig werden können, müssen aber anerkennen, dass es ein cleveres Design ist, den Stromstatus des Kopfhörers mit der Ausrichtung der rechten Ohrmuschel zu verknüpfen.

Die Klangqualität von Sennheiser ist legendär und der PXC 550-II Wireless enttäuscht nicht. Während die passive Geräuschunterdrückung eher gering ist, kommt der ANC von Sennheiser dem Goldstandard von Sony nahe. Und die Akkulaufzeit übersteigt das derzeitige Flaggschiff von Sony, allerdings mit einer Einschränkung: Sennheiser hat sich für das Laden von Micro-USB entschieden, das viel langsamer ist als USB-C.

Alles in allem ist der PXC 550-II ein beeindruckender Kopfhörer. Und wenn Sie es immer noch schaffen, sie zum Einführungspreis von 200 US-Dollar zu bekommen, erhalten Sie ein großartiges Angebot. Stellen Sie einfach sicher, dass alle Funktionen ordnungsgemäß funktionieren, und suchen Sie nach Firmware-Updates. Und falls etwas schief geht, denken Sie daran, dass Ihre Sennheiser-Kopfhörer eine 24-monatige Garantie haben.