Der Xbox Game Pass beinhaltet EA Play ohne zusätzliche Kosten

Der Xbox Game Pass wird oft als "Netflix of Gaming" bezeichnet und bietet Ihnen viele Spiele für ein kleines monatliches Abonnement. Jetzt bekommen Sie noch mehr für Ihr Geld, da Microsoft die Aufnahme von EA Play in den Pass ohne zusätzliche Kosten angekündigt hat.

Microsoft gab die Ankündigung auf dem offiziellen Xbox YouTube-Kanal bekannt, in dem gezeigt wurde, was die Partnerschaft mit EA für Xbox-Fans bedeuten wird.

Diese neue Zusammenarbeit bedeutet, dass Xbox Game Pass-Inhaber 60 weitere von EA entwickelte Spiele ohne zusätzliche Kosten für sie freischalten. Nur für den Fall, dass Sie (irgendwie) am Ende Ihres Game Pass-Katalogs angelangt sind, werden Sie bald viel mehr zu spielen haben.

Es gibt jedoch einen leichten Haken; Das EA Play-Add-On ist nur für diejenigen verfügbar, die entweder für ein Ultimate-Tier-Abonnement oder den PC Game Pass bezahlen. Wenn Sie keine haben, müssen Sie ein Upgrade durchführen, um den EA Play-Katalog zu erhalten.

Wenn Sie bereit sind, EA Play auf Ihrer Xbox oder Ihrem PC zu installieren, erhalten Sie ab der Weihnachtszeit 2020 Zugriff auf die Bibliothek.

Dies sind großartige Neuigkeiten für Benutzer, die den Xbox All Access-Plan verwenden, um ihre Konsolen zu bezahlen, da der Plan 24 Monate Xbox Game Pass Ultimate enthält.

Als Microsoft das Erscheinungsdatum und den Preis der Xbox Series X bekannt gab , bestätigte das Unternehmen außerdem, dass Xbox All Access auch für die nächste Konsolengeneration verfügbar sein wird. Dies bedeutet, dass Personen, die den Xbox Series X All Access-Plan erhalten, vom ersten Tag an viel zu spielen haben.

Während der Konsolenkrieg der nächsten Generation beginnt, möchte Microsoft Xbox-Fans ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Und wer weiß, vielleicht steigen in Zukunft auch andere Unternehmen auf den Game Pass?

Dies ist nicht das erste Mal, dass Microsoft den Xbox Game Pass ohne zusätzliche Kosten mit einem Mehrwert erweitert. Zuvor erlaubte das Unternehmen Xbox Game Pass Ultimate-Abonnenten, das neue Project xCloud zu testen.