Die Heldin von “You Are My Glory” ist so weiß und glänzend, dass es besser ist, einen “digitalen Stellvertreter” zu finden, anstatt verrückt zu häuten

Am 16. August hatte "You Are My Glory" sein Finale auf Abruf. Nach 16 Jahren Langstreckenlauf betrat das "Glory Couple" endlich den Hochzeitssaal. Das Setting von "weiblicher Star + männlicher Wissenschaftler" hat nicht nur den Dekompressionseffekt, der auf Romantik und Fantasie basiert, sondern macht auch mehr Zuschauer bereit, mehr über die Luft- und Raumfahrtindustrie meines Landes zu erfahren.

Der Clou ist jedoch, dass die Filter im Stück etwas übertrieben sind: Di Ali Reba, der schon hell und bewegend war, wurde in eine kühle weiße Haut verwandelt, und der Hautton wurde in der Nachtszene heller.

▲ Abfangen des Originaldramas, nur zum Nähen.

Einfach anzünden: In 21 Folgen nimmt der Held Yutu die hochsüßen Aufnahmen der Heldin Qiao Jingjing mit, unter dem weichen Lichtfilter sind alle von einem Heiligenschein umgeben. Obwohl der Mond in dieser Nacht voller Blumen ist, möchte ich nicht, dass die künstlich hergestellten "Mond nebligen Vogel nebligen Herbstinsekten quaken".

▲ Abfangen des Originaldramas, nur zum Nähen.

Tatsächlich sind Di Liebas Make-up und Teint in den High-School-Campus-Szenen und Off-Site-Highlights offensichtlich natürlicher, und das schöne Aussehen erfordert nicht allzu viel Vorwand.

▲ Abfangen des Originaldramas, nur zum Nähen.

Der Zweck von Licht und Postproduktion besteht darin, den Darstellern das schönste Erscheinungsbild zu präsentieren, aber diese grobe Verarbeitung hindert die Darsteller daran, vor der Kamera zu zeigen. Sie werden von der Technologie erfasst und kontrolliert und werden zu Symbolen, die zu schön sind.

Kein Geld für inländische Dramafilter

Ein alter Freund häuslicher Dramen, die High-Blur-Filter, die weiß bis glänzend und zu keiner Haut poliert sind, lassen sich grob in zwei Schulen einteilen.

Entweder "Legend of the New White Snake" und "East Palace", die die Darsteller faltenfrei poliert haben, oder "I Only Like You", ein verträumter Soft-Light-Filter, der die Atmosphäre aufwerten will, aber die Augen des Publikums schmerzt .

Sogar ein alter Abt in den 70ern oder 80ern hat leider seine Falten verloren, sein ganzer Körper ist glatt wie ein Gänsei (respektiere den Schauspieler selbst sehr, und er will sich nicht über das Gänseei beschweren).

TV-Dramen brauchen ein gewisses Maß an Illusion, aber übermäßige Filter haben nicht für bessere Ergebnisse getauscht, nachdem die Realität geopfert wurde.

Auch Schauspieler sind gewissermaßen Opfer der Filter- und Unterhaltungsindustrie: Die aufhellende, faltenentfernende und jugendliche Fotogenie bindet sie, lässt sie sich nur schwer aus dem Rahmen lösen, was wiederum zum „Ich“ als Thema Depression.

Di Liebas Analhan ist nicht schön, hat mich aber am meisten beeindruckt. In den folgenden Arbeiten wiederholen sich ihre persönlichen Einstellungen mehr oder weniger, es wäre toll, wenn sie die Komfortzone durchbrechen und weitere Stile ausprobieren könnte.

Heimische virtuelle Idole können sich der Ästhetik des Filters nicht entziehen, die Haut ist glatt ohne Falten und Sommersprossen und hat eine leicht plastische Textur.

▲ Ling, das virtuelle Idol.

Aber die alten Dramen, über die die Leute bisher sprechen, schenken Filtern nicht viel Aufmerksamkeit, und die echte Textur auf ihren Gesichtern kann bei natürlichem Licht gesehen werden.

Viele inländische Idoldramen (nicht alle, nicht spezifiziert) haben eine Reihe fester Formeln, und Schauspieler sind auch ein stilisiertes Objekt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ausschnitte, weiche Lichtfilter, Nachsynchronisation und sogar Handlungsroutinen und Charaktereinstellungen Die Wiederholung Rate ist sehr hoch.

Mit einer Punktzahl von 3,1 auf Douban trägt „Luo Fang Does Not Appreciate“ den Pseudonym „Bilder schneiden ohne Wertschätzung“. Auch der Hauptdarsteller Yang Ying wurde von den Internetnutzern für „offenen Mund und starren und Porträtrechte“ verspottet. Im Stück ist sie nur ein schönes, aber dünnes Symbol, auch wenn diese Schönheit vor dem Hintergrund ausgefallener Ausschnitte und großer Blendenunschärfe auch leicht entsetzt ist.

Gibt es im aktuellen System der Unterhaltungsindustrie mehr Fantasie in der Schauspielerlinie? Können wir natürlichere und vielfältigere Präsentationen sehen?

Wenn aus Schauspielern KI wird, ist Schönheit leichter zugänglich?

Wenn Sie dem Wind des Mikrodermabrasionsfilters folgen, wie wird es sein, bis zum Äußersten zu gehen?

Dies kann der "KI-basierte Akteur" sein. Im Vergleich zum Filter ist es auch eine Maske oder bemalte Haut, und der KI-Schauspieler kann den Perfektionismus bis zum Ende ausüben.

KI wird zwei Arten von Schauspielern ableiten, von denen einer ein Schauspieler ist, der die Urheberrechte für das Aussehen anderer autorisiert, wie zum Beispiel das verspottete "Gufang schätzt nicht" oben.

Tencents S-Level-Projekt "Qing Zan Xing" wurde wegen der Inhaftierung des Protagonisten für immer ausgestrahlt. Aber wenn das Geld nicht versöhnt wird, ist es dann möglich, es erneut zu senden, indem man das Gesicht ändert?

Die Antwort ist unmöglich. Schauspieler sind nicht bereit, ihr Gesicht zu schlechten Künstlern zu ändern. Darüber hinaus ist es zwar möglich, das Gesicht zu ändern, aber die schauspielerischen Fähigkeiten stammen von der Person, die sich ändert. Deepfake, das am weitesten verbreitete KI-Gesichtsveränderungsmodell, basiert auf diesem Prinzip. Am Beispiel der Gesichtsveränderung von Yang Mi und Zhu Yin fixiert Maschine A die Gesichtszüge der beiden und Maschine B lernt Zhu Yins Ausdruck, also die Position und Bewegungsbahn der Gesichtsmuskeln, wenn sie sich bewegen.

Kurz gesagt, wenn die Person, die ersetzt wird, schlechte schauspielerische Fähigkeiten hat, ist der Ersatz umsonst.

Außerdem ist die Face-Swapping-Technik von TV-Dramen teuer und funktioniert nicht gut, Schwester Qingqing, die in "Three Thousand Crows" nur sehr wenige Szenen hat, hat den gleichen Effekt, geschweige denn die Protagonistin, die eine schwere Rolle spielt.

In Zukunft könnte diese Art von Technologie jedoch ein neuer Wohlstandscode für Verkehrsstars mit gutem Aussehen, aber jungen schauspielerischen Fähigkeiten sein, und sie können viel Geld verdienen, indem sie sich auf ein Gesicht zu Hause verlassen.

Was ihnen schauspielerische Unterstützung bietet, ist eine andere Art von Schauspieler, die von der KI abgeleitet ist – einer Schauspielschule, die dafür verantwortlich ist, hinter den Kulissen aufzutreten, aber nicht aufzutauchen.

Die Rolle von Gollum in "Herr der Ringe" wurde von Andy Serkins, dem "ersten Mann in Motion Capture", vervollständigt. Seine reichen Ausdrücke und verrückten Bewegungen stellten genau das Bild von Gollum dar, der gierig, verabscheuungswürdig und vom Schmerz des Herrn der Ringe gequält war. Diese Rolle ist zu einem Klassiker in der Geschichte von CG geworden.

Später spielte Andy Serkis in "King Kong", "Rise of the Apes" und "Star Wars: The Force Awakens" eine wunderbare Rolle. Motion-Capture-Technologie ist nicht nur eine technische Arbeit, sondern auch eine Performance-Kunst. Als Motion-Capture-Darsteller wurde er noch nicht von den Oscars anerkannt, aber viele Fans behaupten, dass er "ein Schauspieler ist, der den Oscars schuldig ist".

Wenn Akteure in zwei Typen unterteilt und durch Technologie verbunden werden, kann dies zu einer anderen Möglichkeit führen: Schönheit ist keine Seltenheit mehr und wird nicht mehr zu himmelhohen Preisen verkauft.

Die schöne Haut kann frei fließen und dann jemanden mit herausragenden schauspielerischen Fähigkeiten finden, der sie bedeckt. Dies ist eine Rückkehr zur Vormachtstellung der Schauspielerei, aber die Prämisse ist, dass der professionelle Wert der Schauspieler hinter den Kulissen direkt bestätigt werden kann.

Es gibt ein unsterbliches Gesicht in der Cyberwelt

Lassen wir unsere Vorstellungskraft los, fortschrittliche Technologie kann eine neue Atmosphäre in das Showbusiness bringen, die Zeit ist nicht mehr der Feind der Schauspieler.

In Ang Lees Action-Science-Fiction-Film "Twin Killers" steht der Regierungsagent Henry kurz davor, in den Ruhestand zu gehen, nur um festzustellen, dass er von einem 23 Jahre jüngeren Klon verfolgt wird. Um diesen Effekt zu erzielen, verwendet Ang Lee spezielle Motion-Capture-Effekte, um das Gesicht exquisit wiederherzustellen, sodass Will Smith sich "verjüngen" kann. Auch ein junger Mann mit "perfekter 23-jähriger Haut" steuerte eigene Daten zum Klon bei.

Darüber hinaus kann die CGI-Technologie Schauspieler wieder zum Leben erwecken. Der weibliche Star des goldenen Zeitalters von Hollywood tauchte in Diors echter Eigenwerbung bis in die Spätphase auf.

▲ Marilyn Monroe in der Werbung.

Allerdings sollte die Bildwiederherstellung der verstorbenen Schauspieler eingeschränkt werden. Anton Ernst, Regisseur von "Looking for Jack", meint:

Wenn ein Schauspieler klar gemacht hat, dass er auf diese Weise nicht auf die große Leinwand zurückkehren möchte, sollten Sie dies nicht tun; wenn der Inhalt des digitalen Image-Remakes das Image des Schauspielers beschädigt, sollten Sie es auch nicht tun.

Doch die toten Schauspieler haben keine Zeit, ihre Wünsche zu äußern. Wenn Schauspieler am Leben wären, wären sie bereit, einen solchen Vertrag zu unterschreiben? Der Soft-Science-Fiction-Film "Future Science Conference" versucht dieser Frage nachzugehen.

▲ Stills of Futureology-Konferenz.

Die Schauspielerin Robin White spielt im Film mit ihrem richtigen Namen, und dieses Verhalten selbst kann eine Mischung aus Illusion und Realität sein. Sie stand vor einer schwierigen Entscheidung: ob sie den letzten Vertrag ihrer Schauspielkarriere unterschreiben sollte. Dieser Vertrag bedeutet, dass ihre eigentliche Schauspielkarriere endet, aber ihre digitalen Bilder werden im digitalen Zeitalter für immer in der Displaywand und in den Filmen des Unternehmens leben.

Die Menschen werden eine Zukunft einleiten, in der keine Schauspieler persönlich auftreten müssen Digitalisierung und CGI-Technologie sind wahre Zauberer.

Ist eine solche rein digitale Glückswelt das, was wir wollen? Möchten Sie die Jugend der Cyberwelt oder das gleiche schöne, aber unvermeidliche wahre Gesicht in einer Fernsehserie genießen?

Bei der Teilnahme an den Golden Rooster Awards sagte die über 40-jährige Schauspielerin Yong Mei:

Repariere meine Falten nicht, sie sind das, was mir endlich herauswächst. Alter ist nicht mein Feind, meine Geschichte steht mir ins Gesicht geschrieben.

Bei diesen Bemerkungen geht es nicht ausschließlich um Altersangst, und ich möchte auch nicht alle Bemühungen leugnen, Perfektion zu bewahren. Ich möchte nur sagen, dass Yongmeis Rede im Unterhaltungskreis, der von Mädchenhaftigkeit und kaltweißer Haut gefegt wird, und sogar im größeren Internet wie ein Kinderspiel ist, der Illusion der Technologie widersteht und die ursprüngliche Textur der Haut zurückgibt.

Wenn die Technologie einige Produkte in Massenproduktion herstellt und einige Standards formuliert, kann dies dazu führen, dass wir eine reale Welt verlieren.

Wenn wir über Technologie sprechen, sind wir nicht dagegen, wir hoffen oft, dass es besser ist. So wie der Mensch immer ungern zugibt, dass "Handys" ein Teil von sich selbst sind, aber gleichzeitig immer untrennbarer vom "Handy". Jeder mag schöne Häute, aber das Überschneiden ist nicht beliebt.

Trauben sind nicht die einzigen Früchte.

#Willkommen, um dem offiziellen WeChat-Account von Aifaner zu folgen: Aifaner (WeChat-ID: ifanr), weitere spannende Inhalte werden Ihnen so schnell wie möglich zur Verfügung gestellt.

Ai Faner | Ursprünglicher Link · Kommentare anzeigen · Sina Weibo