Die umfassendste Vorhersage für IPhone 12: Der Rahmen ist endlich schmal und die Kamerafunktionen führen zu einem großen Upgrade

"Ziemlich bald sehe ich dich wieder."

Vor dem Ende der Nationalfeiertage erhielten wir einen Einladungsbrief von Apple. Der Inhalt dieser Konferenz, der festen iPhone 12-Serie und des HomePod Mini, die höchstwahrscheinlich veröffentlicht werden, ist nahezu spannend.

Wie die letzte Pressekonferenz findet diese Pressekonferenz immer noch online statt. Die Uhrzeit ist am 14. Oktober (Mittwoch) um 1 Uhr morgens in Peking.

Natürlich war die Redaktion nach Erhalt des Einladungsschreibens genauso aufgeschlossen wie in den Vorjahren und beabsichtigte, die Eigenschaften des neuen Produkts anhand der Elemente im Einladungsschreiben zu erraten. Beziehen sich die vier Kreise beispielsweise auf drei Kameras + LiDAR oder auf den HomePod, drahtlose Ladespulen usw. Das verwendete Dunkelblau und Orange kann auch die neuen iPhone-Farben darstellen.

Um auf Freunde aufzupassen, die nicht lange aufbleiben wollen und sehr an der Pressekonferenz interessiert sind, könnten wir auch einige neue Produkte "verderben", die Apple möglicherweise bald bringt .

Das neue iPhone gibt es in allen Ausführungen

Aus bekannten Gründen kam das iPhone dieses Jahr sehr spät. Bis zu einem gewissen Grad hat es auch mehr Expositionsmöglichkeiten und Informationen für den Whistleblower gewonnen. Nach den vorliegenden Informationen können wir derzeit im Grunde genommen das wahre Gesicht der iPhone 12-Serie zusammensetzen.

Laut den Nachrichten von @kang, der das iPad Air (vierte Generation) beim letzten Mal genau vorhergesagt hat, wird die kommende iPhone 12-Familie vier Mitglieder haben, nämlich das 5,4-Zoll-iPhone 12 Mini, das 6,1-Zoll-iPhone 12 und das iPhone 12 Pro. 6,7-Zoll-iPhone 12 Pro max. Wenn die obige Benennung zutrifft, ist dies das erste Mal, dass Apple den Begriff "Mini" in der iPhone-Serie verwendet.

▲ Bild von: phoneArena

Unter den vier Mobiltelefonen wird das iPhone 12 Mini mit Spannung erwartet, insbesondere für diejenigen, die von ihren Fingern überwältigt sind und seit langem kleine Bildschirme bevorzugen. Sein Körper ist möglicherweise kleiner als das 4,7-Zoll-iPhone SE (zweite Generation). Mit der Unterstützung des "Vollbilds" erreicht der kleine Körper auch eine größere Anzeigefläche. (Patienten mit Tenosynovitis sind ekstatisch).

Es ist erwähnenswert, dass die Bildschirmgröße der gesamten iPhone 12 Pro-Serie im Vergleich zur vorherigen Generation gestiegen ist.

▲ Bild von: AppleTrack

Das iPhone 12 Pro kommt wie das iPhone 12 auf 6,1 Zoll. Verglichen mit der vorherigen Generation des 5,8-Zoll-iPhone 11 Pro, obwohl buchstäblich nur eine Zunahme von 0,3 Zoll, ist das tatsächliche Erscheinungsbild immer noch relativ offensichtlich. Sie können sich auf den Vergleich von iPhone 11 und iPhone 11 Pro beziehen.

Die Bildschirmgröße des iPhone 12 Pro Max beträgt 6,7 Zoll und ist damit auch größer als beim vorherigen 6,5-Zoll-iPhone 11 Pro Max. Dies wird das größte iPhone aller Zeiten sein , was eine gute Nachricht für diejenigen ist, die Großbild-Telefone mögen.

▲ Bild von: MacRumors

Darüber hinaus wies jemand, der die Nachricht verbreitete, auf die Körpergröße der vier Mobiltelefone hin. Es ist ersichtlich, dass die Größe der iPhone 12 Pro-Serie größer ist als die der vorherigen Generation. Dies zeigt, dass die Vergrößerung des Bildschirms möglicherweise nicht durch Verringern der "Pony" oder Verengen des Rahmens erreicht werden kann. Freunde, die erwarten, dass "Pony" kleiner wird, können enttäuscht sein.

Bunte Farbanpassung, träumen Sie zurück zum klassischen Design des iPhone 4

Wir freuen uns darauf, mit jeder iPhone-Generation ein anderes Design als die vorherige Generation zu haben. Es ist am besten, auf einen Blick erkennen zu können, dass ich ein neues iPhone in der Hand habe, kein altes. (Scherz)

Apple, das mit der Psychologie des Benutzers vertraut ist, wird im Allgemeinen eine Unterscheidung durch Hinzufügen von Farbschemata erzielen, selbst wenn die Handyform nicht verwendet wird. Die iPhone 12-Serie hat nicht nur das Erscheinungsbild geändert, sondern auch neue Farben hinzugefügt.

Die überraschendste Änderung im Erscheinungsbild der iPhone 12-Serie ist die Rückkehr zum robusten rechtwinkligen Rahmendesign des iPhone 4 .

▲ Bild von: Forbes

Laut Bloomberg News werden zwei iPhone 12-Modelle der iPhone 12-Serie aus einer Aluminiumlegierung hergestellt. Die beiden anderen High-End-Modelle verwenden einen quadratischen Edelstahlrahmen, der dem neuen iPad Pro ähnelt, und unterstützen sogar Apple Pencil, sodass das iPhone 12 ein bisschen wie ein Mobiltelefon aussieht. Die Größe des iPad Pro.

Der eckige Körper kann jedoch Bedauern in die Hand bringen. In den Nachrichten wurde insbesondere darauf hingewiesen, dass die Dicke der vier iPhones in diesem Jahr auf 7,4 mm eingestellt ist, was das Halten des Telefons erschweren kann. Dies gilt insbesondere für das 6,7-Zoll-iPhone 12 Pro Max.

In Bezug auf die Farbe wird das neue "Marineblau" der Apple Watch Series 6 auch auf die iPhone 12 Pro-Serie angewendet . @kang wies darauf hin, dass die Pro-Serie auch Graphit, Gold und Silber enthalten wird. Die Graphitfarbe kann ähnlich wie Raumgrau sein.

▲ Bild von: The Designer News

Apple hat bereits Blau für das Kunststoff-iPhone 5c verwendet, aber dieses Mal sollte das "Marineblau" das gleiche sein wie das dunkle Nachtgrün der iPhone 11 Pro-Serie, das auf der Rückseite des Milchglases abgebildet ist.

Neben "Navy Blue" wird die Nicht-Pro-Version des iPhone 12 voraussichtlich weiterhin farbenfrohe Farben verwenden: Hellblau, Hellgrün, Gold, Rot, Silber und Schwarz. Auf dem iPad Air (vierte Generation) können Sie im Voraus einen Blick auf das Farbschema des iPhone 12 werfen.

▲ Bild von: EverythingApplePro

Alle Systeme sind standardmäßig mit OLED ausgestattet, der große schwarze Rahmen auf dem iPhone 11 ist weg

Die gute Nachricht ist, dass alle iPhone 12-Serien OLED-Bildschirme verwenden . In der Pro-Serie werden jedoch hauptsächlich von Samsung bereitgestellte Panels verwendet, und die Panels der Nicht-Pro-Version werden möglicherweise hauptsächlich von BOE bereitgestellt.

Laut den Nachrichten von @ kang sind die Bildschirme der vier Mobiltelefone alle "Super Retina XDR Display", und es gibt eine neue Bildschirmglastechnologie namens "Ceramic Shield Front Cover", bei der es sich einfach um Keramiksubstratglas handelt, das die Härte erhöhen kann Anti-Fall-Fähigkeit.

▲ Bild von: EveryApplePro

Der bekannte Whistleblower Jon Prosser hat zuvor das praktische Video des iPhone 12 Pro Max PVT-Testgeräts veröffentlicht und darauf hingewiesen, dass dieses Modell über eine neue Option mit hoher Bildwiederholfrequenz verfügt, die eine Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz ermöglicht und "Adaptive Refresh" unterstützt Bewertung)".

Leider hat er kürzlich darauf hingewiesen, dass das iPhone 12 möglicherweise nicht über eine hohe Bildschirmaktualisierung verfügt. Nach Nachrichten von @kang und anderen Medien zu urteilen, wird Apple wahrscheinlich die Akkulaufzeit berücksichtigen und die Funktion für hohe Bildwiederholfrequenz zwangsweise ausschalten, selbst wenn die Qualität dieses Bildschirms eine hohe Bildwiederholfrequenz unterstützt.

Es ist erwähnenswert, dass der "große schwarze Rahmen" auf dem iPhone 11 auf dem iPhone 12 endgültig verschwunden ist . Die aktuellen Nachrichten zu iPhone 12 und iPhone 12 Pro haben das gleiche Frontdesign und der Rahmen ist gleich schmal.

▲ Bild von: AppleTrack

Bessere Kamera, größerer Sensor

Sicher ist, dass das Hecklinsenmodul der iPhone 12 Pro-Serie mit LiDAR ausgestattet wird . Dieser von Sony hergestellte Lidar ist auf dem iPad Pro erschienen, wodurch die Autofokus-Fähigkeit der Kamera verbessert werden kann.

Die wichtigste Bedeutung von Lidar ist jedoch die Förderung der Implementierung von AR-Anwendungen und die Erzielung genauerer räumlicher Wahrnehmungs- und Objektpositionierungsfunktionen. In den Einladungsschreiben dieser beiden Konferenzen hat Apple "AR-Ostereier" gepflanzt.

▲ Bild von: kif

Laut @kang werden sowohl das iPhone 12 als auch das iPhone 12 Mini ein Doppelkamerasystem mit einem Weitwinkel- und einem Ultraweitwinkelobjektiv verwenden, und die maximale Blende kann F1.6 erreichen.

iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max verwenden eine Konfiguration mit drei Kameras (Weitwinkel, Ultraweitwinkel und Tele) + LiDAR. Darüber hinaus wurde das zuvor beanstandete Weitwinkelobjektiv mit einem neuen 7P-Objektiv aufgerüstet, und die maximale Blende kann auch F1.6 erreichen.

▲ Bild von: 9TechEleven

Der Unterschied besteht darin, dass das Teleobjektiv des iPhone 12 Pro eine Brennweite von 52 mm hat und das gesamte System einen vierfachen optischen Zoom bietet. Das iPhone 12 Pro Max ist 65 mm groß und das gesamte System kann einen fünffachen optischen Zoom bieten. Der größere Unterschied zwischen beiden besteht in der Größe des Sensors. Das iPhone 12 Pro Max verfügt über einen größeren Sensor (47% größerer Sensor mit 1,7 μm Pixel), was bedeutet, dass es bessere Bildgebungsfunktionen bietet.

Darüber hinaus sind die Modi Deep Fusion und Nachtszene der vier Mobiltelefone besser geworden. Smart HDR wird auch ein Upgrade einleiten und kann Dolby Vision (Dolby Vision) direkt aufnehmen.

▲ Bild von: Forbes

A14-Chip, Standard 5G für alle Systeme

Der Kern der leistungsstarken Leistung der iPhone 12-Serie ist der A14-Bionic-Chip , der der weltweit erste 5-nm-Prozess-Chip ist und auch der leistungsstärkste SoC-Chip für Mobiltelefone sein wird.

Aber wir sind kein Fremder, denn das iPad Air (vierte Generation) wurde in der letzten Konferenz vorgestellt und hervorgehoben. Laut Apple wurde die Anzahl der A14-Transistoren aufgrund der Verfeinerung des Herstellungsprozesses von 8,5 Milliarden A13 auf 11,8 Milliarden stark erhöht.

▲ Bild von: Wccftech

Speziell für jedes Modulteil setzt der A14 weiterhin das gleiche 6-Kern-CPU- und 4-Kern-GPU-Design wie die vorherige Generation fort. Im Vergleich zum A12 ist die Leistung der beiden Teile um etwa 40% bzw. 30% erhöht.

Eine weitere Verbesserung ist die neuronale A14-Netzwerk-Engine: Die neue 16-Kern-Architektur verdoppelt direkt die Anzahl von 8 Kernen im Vergleich zur A13, die bis zu 11 Spitzen Rechenleistung bereitstellen kann.

Natürlich unterstützen diesmal alle vier iPhone 12-Produkte 5G . Der Unterschied besteht darin, dass die Nationalbank-Version keine 5G-Millimeterwellen unterstützt. Da jedoch die häusliche Nutzung des Zentimeterwellenbandes die häusliche Nutzung nicht beeinträchtigt.

▲ Bild von: AppleTrack

Um Kosten zu sparen, hat Apple diese Dinge getan

Guo Mingchi hat zuvor in einem Bericht darauf hingewiesen, dass die Anzahl der Schichten und die Fläche der Akkufelder der iPhone 12-Serie reduziert werden, wodurch 40-50% der Akkukosten eingespart werden. Dies bedeutet, dass der Akku der iPhone 12-Serie in Bezug auf die Akkulaufzeit schrumpfen kann.

Die Akkukapazität der gesamten iPhone 12-Serie, die von der südkoreanischen Aufsichtsbehörde SafetyKorea ausgestellt wurde, zeigt, dass das iPhone 12 (sollte das iPhone 12 Mini sein) eine Kapazität von nur 2227 mAh hat, was fast 30% weniger ist als das iPhone 11. Natürlich kann die kleinere Größe des iPhone 12 Mini nicht ignoriert werden.

Das zuvor von Jon Prosser gezeigte iPhone 12 Pro Max ist größer und leichter als das iPhone 11 Pro Max, was auch die Nachricht vom Schrumpfen des Akkus bestätigt.

Obwohl der Akku der iPhone 12-Serie möglicherweise schrumpft, gibt TSMC an, dass der 5-nm-Chip den Stromverbrauch im Vergleich zum 7-nm-Chip der vorherigen Generation um 30% senken kann und sich die Gesamtlebensdauer des Akkus nicht wesentlich ändern sollte.

▲ Bild von: theapplehub

Laut Guo Mingchi soll die Reduzierung der Batteriespezifikationen den Anstieg der Kosten für 5G-Komponenten ausgleichen. Es wird berichtet, dass die in der iPhone 12-Serie verwendeten Sub-6- und Millimeterwellen-5G-Komponenten 75 bis 85 US-Dollar bzw. 125 bis 135 US-Dollar kosten.

Eine weitere Möglichkeit für Apple, die Kosten zu senken, besteht darin, kein Ladegerät und keine kabelgebundenen Ohrhörer-EarPods mehr zu verwenden . Das von der Quelle Ran Avni veröffentlichte iPhone 12-Paket zeigt, dass außer der Position des Mobiltelefons und des Datenkabels fast kein Platz mehr für anderes Zubehör vorhanden ist.

▲ Bild von: Wccftech

Wenn dieses Gerücht wahr ist, ist Apple möglicherweise der erste Mobiltelefonhersteller, der nicht mit einem Ladegerät ausgestattet ist. Guo Mingchi sagte auch, dass Apples Stornierung des mitgelieferten Ladegeräts möglicherweise von Android-Herstellern nachgeahmt wird.

Wenn es um das Laden geht, hat das iPhone 12 möglicherweise eine größere Änderung, dh es unterstützt das magnetische kabellose Laden . Das Ladekopfnetz hat kürzlich die Rumpfstruktur des iPhone 12 aus der Lieferkette freigelegt. Auf der Rückseite des Rumpfes befindet sich ein Magnetring mit der Nummer 36. Außerdem wurde ein mutmaßlicher magnetisch angezogener kabelloser Ladekoffer für das iPhone 12 von Apple freigelegt.

▲ Bild von: Ladekopfnetz

@kang sagte, dass der Name des drahtlosen Ladens zu Magsafe mit einer Leistung von 15W zurückkehrt. Der Beamte wird eine magnetische Schutzhülle für das kabellose Laden, zwei kabellose Ladegeräte, Magsafe Charger und Magsafe Duo Charger, herausbringen.

Ist die Brieftasche fertig?

Was den Preis betrifft, über den sich die Verbraucher laut @ Komiyas Enthüllung am meisten Sorgen machen, so ist der Preis der iPhone 12-Serie im Wesentlichen der gleiche wie der der iPhone 11-Serie der vorherigen Generation. Dies liegt auch an der oben erwähnten Kostenkontrolle von Apple.

Nach Angaben von @ kang beträgt der Startpreis für das iPhone 12 Mini 699 US-Dollar. Es kann am 6./7. November vorbestellt werden und ist ab dem 13./14. November erhältlich.

Der Startpreis für das iPhone 12 beträgt 799 US-Dollar. Es kann am 16./17. Oktober vorbestellt werden und ist ab dem 23./24. Oktober erhältlich.

Der Startpreis für das iPhone 12 Pro beträgt 999 US-Dollar. Es kann am 16./17. Oktober vorbestellt werden und wird am 23./24. Oktober zum Verkauf angeboten.

Der Startpreis für das iPhone 12 Pro Max beträgt 1.099 US-Dollar. Es kann am 13./14. November vorbestellt werden und wird am 20./21. November zum Verkauf angeboten.

▲ Bild von: theapplehub

Es ist ersichtlich, dass das 6,1-Zoll-iPhone 12 und das iPhone 12 Pro im Voraus auf den Markt kommen werden . Wenn Sie ein kleines iPhone 12 Mini oder das bisher größte iPhone kaufen möchten, brauchen Sie mehr Geduld.

Die große Erwartung ist derzeit, ob der Preis der Bank Negara niedriger sein wird. Schließlich werden die Kosten ohne Millimeterwellenkomponenten stark sinken. Ob sich dies jedoch im Preis der Bank of China widerspiegeln kann, hängt von Apples Aufrichtigkeit ab.

Was können wir von der Konferenz erwarten?

Im Vergleich zum neuen iPhone ist die Aufmerksamkeit des neuen HomePod möglicherweise nicht so hoch.

Die bevorstehende Apple-Konferenz wird nicht nur die iPhone 12-Serie veröffentlichen, sondern auch eine Mini-Version des HomePod . @kang brachte die Nachricht, dass der Preis bei 99 US-Dollar, 3,3-Zoll-Lautsprechern und S5-Prozessor liegt. Die meisten Länder oder Regionen sind für den 6./7. November geplant und werden am 16./17. November zum Verkauf angeboten. Bitte warten Sie, bis die Nationalbank verkauft ist.

Wenn dieser Preis in die Bank of China umgerechnet wird, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Preis des HomePod Mini 1.000 Yuan nicht überschreitet. Ob die reduzierte Lautsprechergröße einen zufriedenstellenden Hörsinn bringen kann, ist jedoch noch nicht bekannt.

▲ iPhone 4S VS HomePod Mini. Bild von: iNico

Die erste ARM-Version des MacBook wird möglicherweise erst im November veröffentlicht. Laut @Komiya wird die ARM-Version des MacBook mit dem A14X-Chip ausgestattet sein, der eine Akkulaufzeit von 15 bis 20 Stunden hat und weniger als 1 kg wiegt. Der Startpreis beträgt 799 US-Dollar.

Leider wurde die diesjährige Apple-Konferenz aufgrund der Epidemie online abgehalten, sodass wir Ihnen diesmal keine Live-Übertragung in Cupertino, San Francisco, anbieten können.

Am Tag nach der morgigen Pressekonferenz überträgt Apple jedoch gleichzeitig live auf mehreren Videoplattformen. Wenn Sie nicht lange aufbleiben möchten, können Sie die neuesten Veranstaltungsaktualisierungen und Inhalte für neue Produkteinführungen auf APPSO-Beamten WeChat, Aifaner Weibo und Station B sehen. , Bleib dran!

Titelbild von: MacRumors

Erzählen Sie einfache und leicht zu lesende Geschichten. Arbeits-E-Mail: [email protected]

#Willkommen Sie, wenn Sie Aifaners offiziellem WeChat-Konto folgen: Aifaner (WeChat ID: ifanr). Weitere aufregende Inhalte werden Ihnen so schnell wie möglich zur Verfügung gestellt.

Ai Faner | Original Link · Kommentare anzeigen · Sina Weibo