Die umfassendste Zusammenfassung der Apple-Konferenz: 4 iPhone 12s sind da, und das Erscheinungsbild hat sich stark verändert, allesamt 5G, und der Preis ist reduziert!

Weniger als einen Monat nach der letzten Pressekonferenz leitete Apple im Herbst seine zweite Pressekonferenz ein. Die letzte Apple-Konferenz ohne iPhone war wie eine Frühlingsfest-Gala ohne Zhao Benshan, die sich immer fast bedeutungslos anfühlte.

Der Protagonist dieser Konferenz ist die iPhone 12-Serie, die in allen Aspekten ausgestellt wurde.

Das erste 5G-iPhone, das 5,4-Zoll-iPhone 12 mini, der rechtwinklige Rahmen, der in die iPhone 4-Ära zurückkehrt, unterstützt bis zu 5-fache optische Zoomfotografie, beispiellose leistungsstarke Videoaufnahmefunktionen und neue Farbanpassung … Dies sind alles iPhones der neuen Generation. Das Label "Boom" hat immer noch eine große Anziehungskraft auf die Verbraucher.

In Übereinstimmung mit Apples dreijährigem Hauptersatz in den letzten Jahren ist die iPhone 12-Serie auch das neue Flaggschiff, das sich nach dem iPhone X am meisten verändert hat. Wie Cook sagte: Heute beginnt eine neue Ära für das iPhone.

Aber lassen Sie mich sagen, dass es einen "Anfang" und ein "Ende" hat. Das Ende ist der Gehaltssaldo, die Huabei-Linie und die Kreditkartenrechnung. Aufgrund dieser iPhone-Generation ist die treibende Kraft für den Ersatz beispiellos stark.

iPhone 12-Serie: Das kleinste, dünnste und leichteste 5G-Mobiltelefon der Welt ist da

In diesem Jahr gibt es vier neue Modelle in der iPhone 12-Serie. Das bekannteste Design im Aussehen ist die Rückkehr zur rechtwinkligen Lünette des iPhone 4, und der Stil ist robuster, aber Erwachsene, die Zeiten haben sich geändert! Das 6,7-Zoll-Display des iPhone 12 Pro Max ist viel größer als das 3,5-Zoll-Display des iPhone 4. Wenn Sie ein so großes Telefon halten, werden Sie nur das Gefühl haben, dass es lautlos sagt: "Ich bin ein bisschen quadratisch."

Aber wie man es ausdrückt: Je niedriger der Preis für eine bestimmte Schreibweise auf der E-Commerce-Plattform ist, desto besser passt der Rahmen des iPhone 12 auf die Handfläche und der Griff ist bequemer.

Das erste der 4 Mobiltelefone auf der Konferenz ist das Benchmark-iPhone 12. Dieses Modell verwendet einen Aluminiumlegierungsrahmen und ist mit einem 6,1-Zoll-Super-Retina-XDR-Bildschirm ausgestattet. Apple, der das Rendering nie vortäuscht, sagt uns Der Rahmen der letzten beiden Generationen von iPhone 11 und iPhone XR, auf dem ein Kart fahren kann, kann jetzt nur noch ein Einrad sein. Dank des exquisiten Design- und Herstellungsprozesses von Apple und der Reduzierung der Akkukapazität ist das iPhone 12 zwar 5G, aber immer noch 11% dünner als das iPhone 11, 15% kleiner und 16% leichter. Diese arithmetische Addition und Subtraktion in der Grundschule ist für alle Android-Hersteller lernenswert.

Darüber hinaus verfügt dieser OLED-Bildschirm über ein höheres Kontrastverhältnis mit einer Pixeldichte von 460 PPI, der doppelten des iPhone 11, einer Spitzenhelligkeit von 1200 Nits und Unterstützung für Dolby Visual, HLG, HDR10 und andere Anzeigefunktionen. Ja, die LCD-Partys, die "LCD werden niemals Sklaven sein" riefen, haben ihre stolzeste Unterstützung verloren. Dieses Mal wurden alle 4 iPhone 12-Modelle durch OLED-Bildschirme ersetzt. Die Räder der Zeit rollen vorwärts und LCD-Bildschirme sind schwer fortzusetzen. .

Die Glasscheibe des iPhone 12 verwendet außerdem das neue Material "Super Porcelain Panel" von Corning, das die Anti-Drop-Leistung des iPhone 12 um das Vierfache erhöht. Apple sagte, dies werde es dem neuen iPhone ermöglichen, eine härtere Glasscheibe als jedes Smartphone zu haben. . Es waren Steve Jobs und das iPhone, die die jahrhundertealte Glasfabrik von Corning berühmt machten, und es war auch Corning, der das iPhone stark machte. Wer hätte gedacht, dass das Corning-Hauptquartier und das Apple-Hauptquartier auf beiden Seiten der Vereinigten Staaten im Abstand von Tausenden von Kilometern aufgeführt sind, aber sie arbeiten eng zusammen. Ein so guter Fall reicht aus, damit ein Kandidat auftaucht und sagt: "Mach Axxxxxxxx wieder großartig", aber er wird es nicht tun.

In Bezug auf die Farbe setzt das iPhone 12 das farbenfrohe Farbschema der vorherigen Generation mit fünf Farben in Schwarz, Weiß, Rot, Grün und Blau fort, die im Wesentlichen mit denen des im letzten Monat veröffentlichten iPad Air 4 übereinstimmen.

Als 5G-Mobiltelefon ist das iOS-System des iPhone 12 auch für 5G-Anwendungen optimiert und unterstützt den „Smart Data Mode“. Dies bedeutet, dass in Szenen mit hoher Bandbreite, z. B. beim Online-Ansehen von Videos, automatisch auf 5G umgeschaltet wird. Wechseln Sie zurück zum 4G-Netzwerk, wenn dies nicht erforderlich ist. Dadurch wird das iPhone 12 bei Verwendung von Mobilfunknetzen energiesparender.

Apple hat zuvor 5G-Tests mit mehr als 100 Betreibern in 30 Märkten durchgeführt. Unter idealen Bedingungen kann das neue iPhone unter einem 5G-Netzwerk eine maximale Downlink-Rate von 4 Gbit / s erreichen. Natürlich werden Sie nie auf diese ideale Situation stoßen, aber es ist nicht zu leugnen, dass 5G-Netze im Vergleich zu 4G-Netzen die Geschwindigkeit und Verbindungsstabilität bei überfüllten Staus erheblich verbessern können, selbst wenn Sie ein Konzert in einem Stadion sehen. Sie können sich auch das kurze Video von Aifaner Video Number ansehen.

Dieses Mal unterstützen die vier neuen iPhones alle 5G- und 5G-Millimeterwellen auf dem US-Markt. Da das inländische 5G-Netzfrequenzband jedoch Sub-6GHz verwendet, unterstützt die Nationalbank-Version keine 5G-Millimeterwellen.

Der bionische A14-Chip des "leistungsstärksten Gehirns" des iPhone 12 wurde letzten Monat vorgestellt. Dies ist der weltweit erste 5-nm-Prozesschip mit 11,8 Milliarden Transistoren. Ausgestattet mit 6-Kern-CPU + 4-Kern-GPU hat sich die neuronale Engine auf 16 Kerne gegenüber der vorherigen Generation verdoppelt und kann 11 Billionen Operationen pro Sekunde ausführen. Als erster im Handel erhältlicher 5-nm-Mobilchip handelt es sich auch um die Apple A-Serie. Wir müssen nicht an ihrer Leistung zweifeln. Schließlich ist auch der A13-Chip sehr einsam.

Dank dieser leistungsstarken Leistung kann das Konsolenspielerlebnis auf dem iPhone 12 realisiert werden. Apple kündigte an, dass das Handyspiel "League of Legends" später in diesem Jahr auf dem iPhone landen wird. Nach der Live-Demonstration ist es selbst im chaotischen Teamkampf im Spiel immer noch flüssig und nicht festgefahren.

Der bionische A14-Chip verbessert auch die Kamerafunktion des iPhone 12. Das iPhone 12 ist mit einem 12-Megapixel-Ultraweitwinkel und einem neuen 1200-Pixel-Weitwinkel (1: 1,6) ausgestattet. Die Weitwinkel-Hauptkamera verwendet zum ersten Mal ein 7P-Objektiv und verbessert die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen um 27%. Dies bedeutet, dass die Fähigkeit zum Aufnehmen von Nachtszenen auf dem iPhone, die häufig von Android-Herstellern zum Aufhängen auf der Pressekonferenz verwendet wurde, erheblich verbessert wird. Einige kleine Hersteller trauen sich möglicherweise nicht, das iPhone kühn aufzuhängen.

Die neue Computerfotografiefunktion Smart HDR 3 kann verschiedene Szenen durch maschinelles Lernen erkennen, verschiedene Teile des Fotos anpassen und den Deep Fusion- und Nachtmodus verbessern, wodurch iPhone 12-Fotos klarer und heller werden. Lebendiger.

Auf dem Foto unten kann Smart HDR 3 beispielsweise die verschiedenen Elemente auf dem Foto ausbalancieren und die Details des Motivs und der Bäume hervorheben, während die satten Farben des Himmels auch mittags bei klarer Sonne erhalten bleiben.

In Bezug auf die Akkulaufzeit beträgt das iPhone 12 2775 mAh, was weniger als das iPhone 11 ist. Laut Analyst Guo Mingchi sollen die niedrigeren Akkuspezifikationen den Anstieg der Kosten für 5G-Komponenten ausgleichen.

Obwohl der Akku des iPhone 12 geschrumpft ist, kann der 5-nm-Chip laut TSMC den Stromverbrauch im Vergleich zum 7-nm-Chip der vorherigen Generation um 30% senken, sodass sich die Gesamtlebensdauer des Akkus nicht wesentlich ändert.

Wenn es um das Laden geht, besteht eine wesentliche Änderung des iPhone 12 darin, die MagSafe-Magnet-Wireless-Ladetechnologie zu unterstützen. Das Gerät wird durch Anziehen eines Magneten genau positioniert und mit dem Wireless-Ladegerät gekoppelt, um die Ladeeffizienz zu verbessern. Alte MacBook-Benutzer sollten mit dieser Technologie vertraut sein.

Das iPhone 12 unterstützt bis zu 15 W durch magnetisches kabelloses Laden von Magsafe, und Apple hat außerdem eine neue Schutzhülle mit Magnetbefestigung eingeführt. Und speziell ein faltbares Ladekissen-Zubehör für iPhone und Apple Watch entwickelt, um ein vollständiges MagSafe-Ökosystem zu schaffen.

Darüber hinaus verabschiedete sich Apple, wie bereits gemunkelt, offiziell von den "fünf Segnungen und einer Sicherheit". Anstatt es durch ein Ladegerät mit höherer Leistung zu ersetzen, leistete es einen besseren Job. Es enthielt kein zufälliges Ladegerät und keine kabelgebundenen Ohrhörer-EarPods mehr, also 4 Die Verpackungsbox dieses iPhones ist kleiner geworden, es wird jedoch weiterhin ein USB-C-zu-Lightning-Kabel geliefert.

In Anbetracht der Tatsache, dass der Preis für das iPhone im Grunde der gleiche ist wie in den Vorjahren mit dem Zusatz von 5G, kann das Abschneiden des Zubehörs, um den Preis zu garantieren, nur gesagt werden, dass Cook ein guter Job ist.

Im Gegensatz zum Vorjahr hat das Low-End-Modell dieses Mal auch ein 5,4-Zoll-iPhone 12 mini hinzugefügt. Dies ist das erste Mal, dass Apple das iPhone "mini" nennt .

Abgesehen von der Größe hat das iPhone 12 mini grundsätzlich die gleichen Funktionen und Konfigurationen wie das iPhone 12. Es gibt auch zwei wichtige Punkte: Die Akkukapazität des iPhone 12 mini beträgt nur 2227 mAh und es wird kein Dual-Card-Dual-Standby unterstützt.

Aber es gibt Verluste und Gewinne. Wie Apple sagte, ist das iPhone 12 mini das kleinste, dünnste und leichteste 5G-Telefon der Welt . Es ist 7,4 mm dick und wiegt nur 133 Gramm.

Man kann sagen, dass das iPhone 12 mini das ideale "iPhone SE 2" im Herzen der kleinen Bildschirmparty ist. Ausgestattet mit einem 5,4-Zoll-Vollbildschirm, aber das Gehäuse ist kleiner als das 4,7-Zoll-iPhone SE (zweite Generation), das sich besser für das Halten mit einer Hand eignet.

Erwähnenswert ist auch, dass die gesamte iPhone 12-Serie den Satelliten Beidou unterstützen wird, ein von China unabhängig entwickeltes Satellitennavigationssystem.

In Bezug auf die Preisgestaltung ist der niedrigste Startpreis des iPhone 12 mini der gleiche wie der des iPhone 11, beide bei 5499 Yuan. Das iPhone 12 wird am 16. Oktober vorbestellt, während das iPhone 12 mini erst am 6. November erhältlich sein wird.

Nationalbank iPhone 12 Mini Preis:

  • 64 GB kosten 5499 Yuan
  • 128 GB Preis 5999 Yuan
  • 256 GB Preis 6799 Yuan

Nationalbank iPhone 12 Preis:

  • 64 GB Preis 6299 Yuan
  • 128 GB Preis 6799 Yuan
  • 256 GB bei 7599 Yuan festgesetzt

iPhone 12 Pro-Serie: Das Bildgebungssystem hat sich erneut weiterentwickelt, diesmal Pro "Max"

Nach dem iPhone 12 und dem iPhone 12 mini brachte uns Apple routinemäßig eine leistungsstärkere und professionellere iPhone 12 Pro-Serie, bei der es sich ebenfalls um zwei große und kleine Modelle handelt. Die Bildschirme sind jedoch etwas größer als im Vorjahr, und beide Modelle sind auch Super Retina. XDR-Bildschirm.

Das iPhone 12 Pro ist vom 5,8-Zoll-Bildschirm der vorherigen Generation auf einen 6,1-Zoll-Bildschirm mit der gleichen Größe wie das iPhone 12 mit einer Auflösung von 2532 × 1170, 460PPI angewachsen.

Die Bildschirmgröße des iPhone 12 Pro Max wurde von 6,5 Zoll auf 6,7 Zoll mit einer Auflösung von 2778 × 1284, 458PPI und einer Spitzenhelligkeit von 1200nits erhöht. Die auf dem iPhone 12 eingeführten Superkeramik-Panels sind natürlich erhältlich. Leider unterstützt auch die iPhone 12 Pro-Serie keine Bildschirme mit hoher Bildwiederholfrequenz.

Wie in den Vorjahren ist der Rahmen des neuen Pro ein chirurgischer Edelstahlrahmen. Natürlich ist das Design das gleiche wie beim iPhone 12, ähnlich dem harten Stil des iPhone 4, und es unterstützt das magnetische Laden von MagSafe.

Es ist erwähnenswert, dass die Dicke beider Modelle "schlank" war, von 8,1 mm der vorherigen Generation auf 7,4 mm, aber das Gewicht hat sich nicht geändert. Das iPhone 12 Pro wiegt 187 g und das iPhone 12 Pro Max ist immer noch fast eine halbe Catty. 226 g. Aber ich muss immer noch sagen, dass dies ein Ergebnis der Hinzufügung von 5G-Modulen und Bildschirmgrößen ist und Apple sich endlich auf dem falschen Weg verirrt hat, um Gewicht zu gewinnen.

Beide iPhone 12 Pro-Modelle unterstützen auch 5G-Netzwerke und sind mit dem neuesten A14-Bionic-Chip von Apple ausgestattet.

Die Modelle der iPhone 12 Pro-Serie sind in vier Farben erhältlich: Silber, Graphit, Gold und Seeblau. Das Meerblau ersetzt das Mitternachtsgrün-Farbschema des letzten Jahres und wird voraussichtlich in den frühen Tagen des Marktes das beliebteste sein. Die goldene Farbe verwendet die Magnetron-Beschichtungstechnologie, die sehr nach Bling Bling aussieht und der Favorit der lokalen Tyrannen in Dubai zu sein scheint.

Eine der Funktionen, die die iPhone Pro-Serie "Pro" ausmachen, ist das leistungsstarke Mehrkamerasystem. Obwohl das iPhone 12 Pro immer noch eine Anordnung mit drei Kameras auf der Rückseite verwendet, sind die Pixel immer noch 12 Millionen, aber die leistungsstarke Rechenleistung des bionischen A14-Chips ermöglicht es der iPhone 12 Pro-Serie, die Rechen- und Fotofunktionen auf alle Frontkameras auszudehnen auf.

Die Verbesserung des iPhone 12 Pro basiert hauptsächlich auf der Erweiterung der Computerfotografie auf die Vollkamera. Das iPhone 12 Pro Max verwendet ein neues lichtempfindliches Element in der Hauptkamera. Der lichtempfindliche Bereich wurde um 47% vergrößert und das einzelne Pixel hat 1,7 um erreicht. Die Aufnahmefähigkeit bei schlechten Lichtverhältnissen Eine Steigerung von 87%. Diese Hauptkamera unterstützt auch die Anti-Shake-Technologie für die Sensorverschiebung, die 5.000 Einstellungen pro Sekunde ermöglicht, und kann selbst bei einer Belichtung von 2 Sekunden in der Hand stabile Filme erzeugen.

Man kann sagen, dass die iPhone 12 Pro Dual-Kamera diesmal eine sehr einfache Verbesserung der Bildbearbeitungshardware aufweist, mit einer größeren Basis, einer größeren Pixelfläche und einem stabileren Verwacklungsschutz, was eine solide Grundlage für Apples charakteristische Computerfotografie darstellt. Immer noch der gleiche Satz: Apples Kamera wird auf der DxO-Liste keinen Unterschied machen, aber sie macht die Menge in Bezug auf das Kameraerlebnis immer noch fertig.

Um das iPhone 12 Pro Max leistungsstärker zu machen, unterscheidet es sich vom iPhone 12 Pro bei der Auswahl der Teleobjektive. Das iPhone 12 Pro ist immer noch ein gleichwertiges 52-mm-Teleobjektiv, während das iPhone 12 Pro Max mit einem gleichwertigen 65-mm-Objektiv ausgestattet ist. Die Fokuslinse kann ausgehend vom Ultraweitwinkel das gesamte Abbildungssystem mit der fünffachen optischen Zoomfähigkeit versehen .

Apple bietet auch eine stärkere Apple ProRAW-Funktion für die iPhone 12 Pro-Serie. Einfach ausgedrückt, es kann im RAW-Format aufgenommen werden, wobei ein größerer Spielraum und bearbeitbarer Speicherplatz beibehalten werden, und es werden auch Multi-Frame-Synthese, Deep Fusion, Smart HDR usw. unterstützt. Die Fähigkeit zur Berechnung der Fotografie wird auch von den vorderen und hinteren vier Kameras unterstützt, und es gibt keine Verschlussverzögerung.

Nach dem Drücken des Auslösers bleiben alle Daten in Apple ProRAW erhalten, und diese API steht Software von Drittanbietern offen. Apple verwischt erneut die Grenzen der Computerfotografie. High-End-Fotografen erhalten sie auf der iPhone 12 Pro Dual-Kamera. Höhere kreative Decke.

Als weiteres rollendes Rad der Ära wurde auch die Videoaufnahme mit zwei Kameras für das iPhone 12 Pro verbessert. Es ist das weltweit erste Mobiltelefon, das direkt das Dolby Vision HDR-Format aufnehmen kann. Die vorderen und hinteren vier Kameras können aufgezeichnet werden, und die maximale 4K-Auflösung beträgt 60. Rahmenaufnahme. Vom Aufnehmen, Bearbeiten, Nachbearbeiten und Teilen kann die gesamte Erstellung von Videos im Dolby Vision HDR-Format auf demselben Gerät erfolgen.

Wie das diesjährige iPad Pro hat auch die iPhone 12 Pro-Serie einen LiDAR-Lidar-Scanner in der unteren rechten Ecke des Dreifachkameraobjektivs hinzugefügt. Zusätzlich zum Scannen von Objekten und Räumen, die wir zuvor gesehen haben, kann das iPhone auch die dunkle Umgebung beschleunigen. Der Beamte sagte, dass die Fokusgeschwindigkeit um das bis zu 6-fache erhöht werden kann.

Nach der Pressekonferenz wurden auch die Preise der iPhone 12 Pro-Serie von der Nationalbank schnell veröffentlicht. Ja, im Vergleich zur iPhone 11 Pro-Serie des Vorjahres hat sich die Speicherkapazität erhöht und der Preis wurde gesenkt. Man kann sagen, dass kalifornische Mobiltelefonhersteller einen Shantang eröffnet haben.

Nationalbank iPhone 12 Pro Preis:

  • 128 GB Preis 8499 Yuan
  • 256 GB Preis 9299 Yuan
  • 512 GB Preis 11099 Yuan

Nationalbank iPhone 12 Pro Maximaler Preis:

  • 128 GB Preis 9299 Yuan
  • 256 GB bei 10099 Yuan festgesetzt
  • 512 GB Preis 11899 Yuan

Das iPhone 12 Pro der Nationalbank kann am 16. Oktober vorbestellt werden, während das iPhone 12 Pro Max am 6. November vorbestellt werden kann. Apropos, Apple ist immer noch spärlich, das teuerste iPhone 12 Pro Max sollte am 11. November eingestellt werden, um den Vorverkauf zu eröffnen. Erstens ist die Einkaufsbegeisterung für Double Elf hoch, und zweitens ist der Gehaltstag am 10. eines jeden Monats einfach. Lassen Sie alle impulsiv konsumieren.

Der HomePod mini von "Small Universe Burst"

Neben Mobiltelefonen ist der HomePod mini, eines der wenigen Produkte von Apple, das als "kostengünstig" bezeichnet werden kann, die bemerkenswerteste Hardware auf dieser Konferenz.

Als Mini-Version ist das Erscheinungsbild kleiner und runder als beim HomePod "Standardversion". Die Mini-Version ist weniger als 9 cm groß und hat ein kreisförmiges Design, das ein bisschen wie eine "Kokosnuss" aussieht.

Auch wenn die Größe klein ist, sagte Apple, dass es dennoch eine starke Klangqualität bringen kann. Apple hat die interne akustische Struktur des HomePod mini neu gestaltet, der mit einem Vollfrequenzgerät und zwei passiven Niederfrequenzgeräten ausgestattet ist, die einen 360-Grad-Klang wie die "Standardversion" erzielen können.

Der HomePod mini verfügt über einen integrierten S5-Chip für "Compute Audio", der in Echtzeit mit einer Frequenz von 180 Hz eingestellt wird, um die Lautstärke und den Dynamikbereich des HomePod mini zu optimieren. Einfach ausgedrückt kann der HomePod mini den Gehörsinn simulieren, den ein großer Lautsprecher in seinem kleinen Körper hat.

Wir sind mit dem S5-Chip nicht unbekannt und er wurde für die Apple Watch Series 5 verwendet. Der HomePod mini verfügt außerdem über einen integrierten U1-Chip, der über UWB mit anderen Produkten interagieren kann, die über diesen Chip verfügen. Dies bedeutet, dass wenn Sie mit anderen Geräten mit U1-Chips im Haus herumlaufen, diese Ihren Standort genau verfolgen können, z. B. Smart Sensing, wenn sich das Telefon nähert.

Benutzer können nicht nur zwei HomePod-Minis verwenden, um eine Stereoanlage zu bilden, Apple hat auf der Pressekonferenz auch die Verwendung mehrerer HomePod-Minis in Serie hervorgehoben. Mit der Funktion "Broadcast Transmission" kann Ihre Stimme von Apples Gerät auf jeden HomePod mini übertragen und in Echtzeit abgespielt werden, ähnlich wie bei einem Walkie-Talkie.

Das Aufregendste ist der Preis, die Nationalbank-Version kostet nur 749 Yuan. Mit anderen Worten, zwei HomePod-Minis können für 1500 Yuan gekauft werden, um einen Stereoklang zu erzeugen, und das Hörerlebnis ist möglicherweise besser als bei einem einzelnen HomePod der "Standardversion".

Tatsächlich zeigt der Preis des HomePod mini von 749 Yuan auch Apples Ambitionen auf dem Online-Musikmarkt und dem IoT-Markt. Ersteres ist aus dem auf der Pressekonferenz erwähnten Apple One-Dienst ersichtlich, letzteres aus dem U1-Chip.

Das Veröffentlichungsdatum der Nationalbank-Version ist jedoch noch nicht bekannt. Auf der offiziellen Website von Apple wird "Das Veröffentlichungsdatum wird später aktualisiert" angezeigt.

Verglichen mit der letztjährigen iPhone-Konferenz hat die heutige iPhone-Familie offensichtlich einen weiteren kleinen Bruder, und insgesamt wurden vier Modelle veröffentlicht.

Das iPhone 12 sollte weiterhin die Hauptkraft dieser Lieferung sein, mit einem schöneren OLED-Bildschirm, 5G-Unterstützung und einer verbesserten Kameraleistung. Der Boom auf dem Markt ist bereits zu erwarten.

Die Pro-Serie bemüht sich weiterhin um das Bildgebungssystem, aber das iPhone 12 Pro Max weist aufgrund des Austauschs des Hauptkamerasensors sowie der exklusiven Stabilisierung der Sensorverschiebung und des 2,5-fachen Teleobjektivs eine gewisse Lücke zwischen dem Bildgebungssystem und dem iPhone 12 Pro auf.

Das Aufkommen des iPhone 12 mini bietet eine kompaktere, praktischere und schönere Wahl für diejenigen, die der Meinung sind, dass das iPhone SE als "Flaggschiff für kleine Bildschirme" nicht ausreicht. Natürlich ist das Gewicht von 133 g das einzige unter allen 5G-Handys heute. Dünn und leicht, also mach es beim nächsten Mal nicht.

In Ermangelung einer hohen Bildwiederholfrequenz und der späten Ankunft von 5G scheint die "neue Ära" des iPhone in einer solchen schwarzen Technologie zu fehlen, die sich häufig auszeichnet. Von Mini bis Pro Max ist das Kleine kleiner und das Große größer. Apple reagiert darauf, den Markt erneut zu unterteilen, um die Wettbewerbsfähigkeit der Produkte zu steigern. Man kann jedoch sagen, dass die Produktstärke der 4 iPhone-Modelle über dem Pass und unter dem exzellenten liegt, aber die Vertriebsmannschaft ist die stärkste seit dem iPhone X.

Die beiden Punkte Gewichtsänderung und 5G allein reichen aus, um stationäre Benutzer, die unter Signalproblemen leiden, dazu zu bewegen, ihre Telefone zu wechseln, ganz zu schweigen vom detaillierten OLED-Vollbildschirm, der tropfenbeständigeren Glasscheibe und der immer noch leistungsstarken A-Serie Chips, sich ständig weiterentwickelndes Bildgebungssystem, die Rückkehr des drahtlosen Ladens von MagSafe und so weiter.

Mit der Entwicklung von Smartphones ist es wünschenswert zu erwarten, dass das iPhone die Welt wieder verändert, aber eine solche Reihe von iPhones, die ihre eigenen iPhones mit 5G, der Kapazität und der Preissenkung komplett verändert haben, kann sich offensichtlich gut verkaufen.

Dieser Artikel wurde von Li Chen, Wang Helong, Li Chaofan und Liu Xuewen vervollständigt

#Willkommen Sie, wenn Sie Aifaners offiziellem WeChat-Konto folgen: Aifaner (WeChat ID: ifanr). Weitere aufregende Inhalte werden Ihnen so schnell wie möglich zur Verfügung gestellt.

Ai Faner | Original Link · Kommentare anzeigen · Sina Weibo