Diesmal gibt es keinen “Familien-Eimer”, Microsoft hat zwei nicht so gängige neue Surface-Produkte auf den Markt gebracht

Das jährliche Update der Surface-Produktlinie während des Nationalfeiertags kann als eine der traditionellen Künste von Microsoft angesehen werden. Wie erwartet brachte Microsoft beim Mid-Autumn Festival und am Nationalfeiertag den Surface Laptop Go, das neue Surface Pro X und eine Reihe neuer Surface-Zubehörteile mit.

Aufgrund der Epidemie in diesem Jahr haben sich viele Hersteller entschieden, neue Produkte online zu veröffentlichen, und einige haben die Möglichkeit, sie nicht zu öffnen. Beispielsweise veröffentlicht Microsoft direkt auf seinem offiziellen Blog.

Die beiden neuen Produkte sind nicht für Mainstream-Hochleistungsbenutzer gedacht, eines für Benutzer im Einstiegsmarkt und das andere ist ein kleines Update der Produkte der ARM-Serie von Microsoft.

▲ Surface Pro X. Bild von: theverge

Die Laptop-Familie führte einen günstigeren Surface Laptop Go ein

Surface Laptop Go, Sie können es sich als denselben Bruder von Surface Go in der Laptop-Reihe vorstellen. Beide sind auch auf den Bildungsmarkt für Einsteiger ausgerichtet, mit der Ausnahme, dass Surface Go ein Zwei-in-Eins-Notebook ist, während Surface Laptop Go ein traditionelles Notebook ist bilden.

Im Mai dieses Jahres hat Surface Go gerade das Upgrade der zweiten Generation eingeführt. Im Vergleich zur Produktlinie für Hochleistungsbenutzer ist das Surface Go in Bezug auf Konfiguration und Größe "klein". Dies gilt auch für den Surface Laptop. Mach weiter.

Der Surface Laptop Go setzt das härtere Design der Laptop-Serie in Bezug auf das Erscheinungsbild fort. Das Metallmaterial vermittelt ein Gefühl von Kälte und ist ein neues Mitglied der Laptop-Familie.

Auf dem Bildschirm verwendet Surface Laptop Go jedoch ein kleineres 12,4-Zoll-Display, das kleiner als das 13,3-Zoll-Display für den Mainstream-Markt und 15 Zoll für High-End-Benutzer ist, und die Auflösung ist niedriger (1536 × 1024) Bildschirmverhältnis der Laptop-Serie 3: 2. Das Touchpad ist groß genug und der 1,3-mm-Tastenanschlag ist bequem genug zum Tippen.

Obwohl die Konfiguration etwas reduziert ist, ist der Surface Laptop Go in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Schutz der Privatsphäre nicht geschrumpft. Er unterstützt die Ein-Klick-Anmeldung mit dem Windows Hello-Fingerabdruckerkennungssystem, jedoch nicht die Gesichtserkennungsanmeldung. Es hat auch zwei Lautsprecher und eine 720p-Kamera.

In Bezug auf die Konfiguration ist der Surface Laptop Go mit dem Intel Core-Prozessor i5-1035G1 der zehnten Generation ausgestattet, und die Leistung ist ziemlich gut. Das Einstiegsmodell verfügt über etwas mehr Speicherplatz und verfügt nur über 4 GB Speicher und 64 GB eMMC. Es sind aber auch höhere 8 GB RAM- und 128 GB, 256 GB SSD-Festplatten verfügbar. Es ist anzumerken, dass das Eingabemodell keine Fingerabdruckerkennung enthält.

Surface Laptop Go bietet eine USB-A-Schnittstelle und eine USB-C-Schnittstelle sowie eine Surface Connect-Schnittstelle zur Erweiterung.

In Bezug auf die Batterielebensdauer sagte der Beamte, dass es 13 Stunden erreichen kann, während die Schnellladefunktion unterstützt wird, die bis zu 80% der Batterie in einer Stunde aufladen kann. Darüber hinaus unterstützt dieses Gerät auch Wi-Fi 6.

Surface Laptop Go ist in drei Farben erhältlich: Helles Platin, Eiskristallblau und Sandsteingold. Windows 10S wird ausgeführt. Das Einstiegsmodell kostet 549,99 USD, die SSD mit 8 GB + 128 GB 699,99 USD und die SSD mit 8 GB + 256 GB 899,99 USD. Vorbestellungen werden heute angenommen und am 13. Oktober in den Handel gebracht.

Das neue Surface Pro X wird schöner und schneller

Vor einem Jahr hat Microsoft das Surface Pro X auf den Markt gebracht, ein Zwei-in-Eins-Gerät, das die ARM-Architektur verwendet. Es ist mit einem von Qualcomm und Microsoft angepassten Microsoft SQ1-Prozessor ausgestattet und kann gleichzeitig ein vollständiges Windows 10-System ausführen. Auswertung von zwei Windows-Geräten.

Das Upgrade des neuen Surface Pro X ist verkörperter und das Erscheinungsbild unterscheidet sich nicht von zuvor. Es ist immer noch eine einzigartige Erfahrung, die von dünnen, tragbaren und Zwei-in-Eins-Geräten gebracht wird. Dem Gehäuse wurde jedoch eine neue helle Platinfarbe hinzugefügt, und es gibt auch neue Farben für die Tastaturabdeckung. Neben hellem Platin gibt es Eiskristallblau und Bobbyrot.

Der Prozessor wird diesmal auf den Microsoft SQ2-Prozessor aktualisiert. Durch die gezielte Optimierung der neuen Windows-Version auf ARM wird Software wie der Edge-Browser jetzt schneller ausgeführt und verbraucht weniger Energie. Microsoft kündigte auch Pläne an, die Unterstützung für die Ausführung von x64-Anwendungen zu erweitern.

Nach der Optimierung ist die Akkulaufzeit der beiden Surface X Pros besser als zuvor, und der Beamte sagte, dass sie 15 Stunden erreichen kann.

Andere Aspekte der Konfiguration sind dieselben wie im letzten Jahr, z. B. ein 13-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2880 × 1920, maximal 16 GB Speicher und 512 GB Speicher, zwei USB-C-Anschlüsse, ein Surface Connect-Anschluss und eine Nano-SIM-Karte Kartenschlitz.

Das neue Surface Pro X nimmt heute Vorbestellungen entgegen und wird am 13. Oktober ausgeliefert. Die 16 GB + 256 GB-Version kostet 1499 US-Dollar, die 16 GB + 512 GB-Version 1799 US-Dollar. Sie wird jedoch weiterhin mit dem Microsoft SQ1-Prozessor angeboten.

In Bezug auf Zubehör hat Microsoft die Designer Compact-Tastatur auf den Markt gebracht, die zwei Schwarz-Weiß-Farben aufweist und die Bluetooth-Verbindung unterstützt. Microsoft Number Pad Ziffernblock, auch schwarz und weiß. Der drahtlose Microsoft 4K-Adapter, die Designermaus und die drahtlose einfache Präzisionsmaus werden ebenfalls aktualisiert.

Verglichen mit den Luxusgerichten im "Familien-Eimer" -Stil in den vergangenen Jahren kann das heutige Surface-Line-Update nur als Dessert-Level angesehen werden. Surface Laptop Go wird den Preis für den Einstiegsmarkt senken, ist jedoch höher als Surface Go. Der Gegner sollten einige High-End-Chromebooks sein, die unter Studenten eine neue Wahl werden sollten.

Das Surface Pro X-Update ist eleganter und schöner, und die Optimierung der Software- und Hardware-Integration ist besser als zuvor. Ich glaube, dass weniger kleinere Probleme auftreten werden als zuvor.

Wenn Sie sich auf ein traditionelles High-End-Zwei-in-Eins-Produkt wie Surface Pro freuen, wird es voraussichtlich nächstes Jahr warten.

#Willkommen Sie, wenn Sie Aifaners offiziellem WeChat-Konto folgen: Aifaner (WeChat ID: ifanr). Weitere aufregende Inhalte werden Ihnen so schnell wie möglich zur Verfügung gestellt.

Ai Faner | Original Link · Kommentare anzeigen · Sina Weibo