Dong Che Daily Porsche ruft Taycan zurück / neuer BMW X7-Auftritt / Rimac gibt Übernahme von Bugatti . bekannt

Leiten

  • Neue BMW X7-Straßentest-Spionfotos belichtet oder geteilte Scheinwerfer
  • Mercedes CLE Spionagefotos belichtet, elegantes Erscheinungsbild
  • Echte Aufnahmen von BMWs neuem 2er werden am 8. Juli enthüllt
  • Skyrim Motors veröffentlicht das offizielle Innenbild des ME5 mit schlichtem Styling
  • Xiaomi veröffentlicht ein Patent zur "Anpassung der Reifenhärte an die Temperatur", das die Fahrleistung verbessern kann
  • Baojun kündigt Farbabstimmung für KiWi EV an, die sich auf junge Leute konzentriert
  • Der neue Lynk & Co 01 ist auf dem spanischen Markt zu einem Startpreis von 40.000 Euro erhältlich
  • Porsche ruft Taycan wegen plötzlichen Stromausfalls zurück
  • Der kroatische Elektro-Supersportwagenhersteller Rimac kündigt die Übernahme von Bugatti . an
  • General Motors kündigt an, sein chinesisches Designstudio zu erweitern, um sich auf Elektro- und Smart-Autos zu konzentrieren
  • Inspiriert von Superautos: Das neue Elektro-Skateboard von Evolve erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h
  • HALMEK LITHIUM verwendet Spodumen zur Herstellung von Lithiumhydroxid in Batteriequalität

Neue BMW X7-Straßentest-Spionfotos belichtet oder geteilte Scheinwerfer

Vor einigen Tagen enthüllten ausländische Medien die Spionagefotos des neuen BMW X7. Wie auf den Spionagefotos zu sehen ist, verwendet der neue X7 eine großformatige Doppelniere mit großer optischer Wirkung. Zudem stehen seine Scheinwerfer im Verdacht, ein neues Split-Design anzunehmen.

In Kombination mit den zuvor veröffentlichten Renderings erhält die Front des neuen X7 ein neues Design: BMW hat den Niere-Einlassgrill geschwärzt und die Gesamtform ist radikaler. Die schlanke Scheinwerfergruppe ist mit dem Kühlergrill verbunden, und der obere Teil kann ein Tagfahrlicht und ein Blinker sein.

In Bezug auf die Leistung wird der neue X7 voraussichtlich weiterhin 3.0T- und 4.4T-Motoren verwenden und voraussichtlich ein Plug-in-Hybridsystem einführen. Das Auto soll Ende dieses Jahres sein Debüt geben.

In letzter Zeit gibt es immer mehr geteilte Scheinwerfer.

Mercedes CLE Spionagefotos belichtet, elegantes Erscheinungsbild

Nicht nur der BMW X7, sondern auch die Spionagefotos von Mercedes CLE.

Optisch setzt CLE auf einen Single-Banner-Grill + ein großformatiges Logo-Design in der Mitte, und Tagfahrlichter mit klingenartigen Formen scheinen auf beiden Seiten der Front eingesetzt zu werden. Das gesamte Auto setzt den Designstil des Coupé-Modells fort, die optische Gesamtwirkung ist schlank und die Form elegant.

Es versteht sich, dass CLE voraussichtlich mit digitalen Scheinwerfern aus S-Klasse-Autos ausgestattet sein wird.Die Lichtgruppe verfügt über ein hochauflösendes Lichtsystem mit 2,6 Millionen Pixeln,das die Fahrsicherheit verbessern kann.

In Bezug auf Leistung und Übertragung kann das neue Auto mit einem intelligenten 1,5-T-Motor +48-V-ISG-Motorsystem und einem 9-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet werden.

Wenn das echte Auto herauskommt, wird es Ihre Frau lieben.

Echte Aufnahmen von BMWs neuem 2er werden am 8. Juli enthüllt

Fans, die keine "großen Nasenlöcher" mögen, können beruhigt sein. Ausländische Medien haben gerade die echten Aufnahmen des neuen BMW 2er Coupé enthüllt, die Frontpartie des neuen Autos trägt noch eine normalgroße Niere.

Die wichtigsten Änderungen am Erscheinungsbild sind die leistungsstarken Lichter und das Heck. Der neue BMW 2er verwendet ein neues Open-Eye-Design, die hellen Brauen sind leicht nach innen geneigt. Genau wie die vordere Einfassung weist die Rückseite der Karosserie eine große Anzahl von Rippen auf, die scharf und kämpferisch sind.

Das neue Auto wird voraussichtlich Dreizylinder-, Vierzylinder- und Sechszylinder-Turbo-Benzinmotoren auf den Markt bringen, aber es ist noch unbekannt, ob der 2.0T-Dieselmotor zurückkehren wird. Darüber hinaus wird BMW den M2 auch mit einem 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Motor auf den Markt bringen.

Dieses und "große Nasenlöcher", welches magst du?

Skyrim Motors veröffentlicht das offizielle Innenbild des ME5 mit schlichtem Styling

Vor wenigen Tagen hat Skyrim Motors offiziell die offizielle Innenraumkarte des ME5 veröffentlicht. ME5 ist das zweite Modell von Skyrim Motors nach dem ME 7. Das neue Auto positioniert sich als Kompakt-SUV und hat zwei Modelle, rein elektrisch und mit erweiterter Reichweite .

Dem Bild nach zu urteilen, ist der gesamte Designstil des Interieurs des Skyline ME5 einfach, aber etwas mittelmäßig. Der abgehängte zentrale Bedienbildschirm ist 14,8 Zoll groß und hat eine Auflösung von bis zu 2 K. Durch das Hinzufügen von Umgebungslicht wirkt auch die gesamte zentrale Bedienkonsole vielschichtiger.

Bei den Sitzen verwendet das Auto einteilige Sportsitze und verwendet ein Lasergravurverfahren mit zwei Farben, reinem Schwarz und Schwarz und Grau.

Das mit dem Skyrim ME5 ausgestattete Smart Cockpit basiert laut offizieller Einführung auf der selbst entwickelten intelligenten digitalen Architektur von iMA und verfügt über gute Upgrade- und Kompatibilitätsfähigkeiten.Das Fahrzeug- und Maschinensystem kann jederzeit über OTA aufgerüstet werden.

Hat jemand Skyrim-Autos auf der Straße gesehen?

Xiaomi veröffentlicht ein Patent zur "Anpassung der Reifenhärte an die Temperatur", das die Fahrleistung verbessern kann

Am 6. Juli veröffentlichte Beijing Xiaomi Mobile Software Co., Ltd. laut der Check-App des Unternehmens ein Patent für "Fahrzeuge und ihre Kontrollmethoden, Geräte, Terminals und Speichermedien" mit der Veröffentlichungsnummer CN113069774A.

Die Patentzusammenfassung zeigt, dass das Terminal Temperaturanpassungsanweisungen basierend auf Umgebungsinformationen generiert, die Härte des Reifens durch Anpassen der Reifentemperatur anpasst, sodass sich der Reifen an verschiedene äußere Umgebungen anpassen, seinen Verschleiß während der Fahrt reduzieren und das Fahren verbessern kann Leistung des Fahrzeugs.

Xiaomi baut auf der Straße "ein Auto".

Baojun kündigt Farbabstimmung für KiWi EV an, die sich auf junge Leute konzentriert

Am 5. Juli kündigte Baojun Automobile zum ersten Mal das "futuristische moderne Auto"-KiWi EV an. Das Auto ist reich an Farben und kommt in sechs Modellen: "Cream", "Emerald", "Emerald", "Rouge", "Mint" und "Clear Sky".

Neben kühn leuchtenden Farben setzt KiWi EV auch auf ein hängendes Cockpit, gepaart mit den „flachen“ Xingyao-Aluminiumrädern ist die Form sehr jugendlich.

Laut Baojun übernimmt KiWi EV das weltweite Standardbeschichtungsverfahren von GM für die Karosseriespritztechnologie. Die Autolack-Sprühlinie verwendet einen vollautomatischen Spritzroboter, um die Qualität des Karosseriespritzens zu verbessern.

Es wird empfohlen, einen von einer Farbe zu kaufen und sich zusammenzuschließen, um den Shenlong zu beschwören.

Der neue Lynk & Co 01 ist auf dem spanischen Markt zu einem Startpreis von 40.000 Euro erhältlich

Laut ausländischen Medienberichten ist die erste Charge von Lynk & Co 01 auf dem spanischen Markt angekommen.Zu den Neuwagen gehören hauptsächlich Lynk & Co 01 HEV-Hybrid- und PHEV-Plug-in-Hybrid-Versionen. Beide Modelle starten in Europa bei 40.000 Euro, was umgerechnet mehr als 300.000 Yuan entspricht.

Die neue Lynk & Co 01 HEV-Version basiert auf der elektrifizierten CMA-Architektur.Das Antriebssystem besteht aus einem 1,5-Tonnen-Dreizylindermotor und zwei Elektromotoren.Der Kraftstoffverbrauch pro 100 Kilometer beträgt nur 4,6 Liter. Die PHEV-Version ist mit einem Hybridsystem von Volvo Drive-E Dual Engine Technology mit einer Batteriekapazität von 17,6 kWh ausgestattet. Seine Reichweite im reinen Elektromodus kann 81 Kilometer und die umfassende Reichweite 800 Kilometer erreichen.

Dies ist der erste Schritt der Globalisierungsstrategie von Lynk & Co.

Porsche ruft Taycan wegen plötzlichen Stromausfalls zurück

Laut ausländischen Medienberichten wird Porsche Taycan weltweit zurückgerufen. Bei den zurückgerufenen Fahrzeugen handelt es sich um Taycans der Baujahre 2020 und 2021, da bei einigen Taycan-Modellen das Sicherheitsrisiko eines „plötzlichen Stromausfalls“ besteht.

Es wird berichtet, dass der Rückruf etwa 43.000 Taycan- und Taycan Cross Turismo-Modelle betrifft, die zwischen 2020 und Juni 2021 produziert wurden, von denen 6.000 auf dem chinesischen Markt sind.

Derzeit hat Porsche entsprechende Software veröffentlicht, um die entsprechenden Verfahren des Elektromotors und der elektronischen Steuerung des Fahrzeugs zu ändern.

Warum habe ich die SMS nicht erhalten, oh, ich bin kein Besitzer eines Taycan-Autos.

Bugatti wechselt den Besitzer und die Gründung von Bugatti-Rimac

Porsche gab heute die Gründung eines Joint Ventures mit Rimac, einem Hersteller von Elektro-Supersportwagen, und die Integration der Marke Bugatti bekannt. Das neue Unternehmen heißt Bugatti-Rimac, Rimac hält 55 % des Joint Ventures und Porsche die anderen 45 %.

Der Hauptsitz des Unternehmens wird in Zagreb, der Hauptstadt Kroatiens, angesiedelt sein und seine ersten Ziele sind zwei Supersportwagen: der Bugatti Chiron und der rein elektrische Sportwagen Rimac Nevera.

Mate Rimac, der Gründer und CEO von Rimac, sagte: "Wir werden unser Wissen, unsere Technologie und unsere Vermögenswerte bündeln mit dem Ziel, in Zukunft einzigartige Projekte zu schaffen."

Auch Bugatti wird elektrifiziert.

General Motors kündigt an, sein chinesisches Designstudio zu erweitern, um sich auf Elektro- und Smart-Autos zu konzentrieren

General Motors kündigte gestern an, sein zukunftsorientiertes Designzentrum in China auszubauen und betonte seine Bemühungen, in China, dem weltweit größten Markt für Elektrofahrzeuge, eine höhere Position einzunehmen.

Das GM China Foresight Design Center wurde im November 2012 gegründet und wird nach Erweiterung eine Fläche von mehr als 5.000 Quadratmetern erreichen. Nach der Wiedereröffnung wird sich das zukunftsweisende Designzentrum auf die Entwicklung zukünftiger Konzeptfahrzeuge wie rein elektrische Smart Connected Cars und autonome Fahrzeuge konzentrieren und aktiv weitere Reisemöglichkeiten erkunden.

General Motors kündigte im vergangenen Monat an, die Ausgaben für Elektrofahrzeuge und selbstfahrende Autos zu erhöhen, bis 2025 werden die Gesamtinvestitionen 35 Milliarden US-Dollar erreichen.

Das neue Logo von GM ist ziemlich hübsch.

Evolve hat eine neue Generation von Elektro-Skateboards mit einer Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h auf den Markt gebracht

Vor wenigen Tagen hat das australische Unternehmen Evolve das bisher fortschrittlichste Elektro-Skateboard auf den Markt gebracht – die Hadean-Serie, die die vierfache Leistung der GTR-Serie der vorherigen Generation aufweist. Unter ihnen ist die Batteriekapazität um 37 % gestiegen und die Höchstgeschwindigkeit kann 50 km/h erreichen.

Es versteht sich, dass das Skateboard sein prägnantes Design fortsetzt, Evolve jedoch auch eine neue Generation von Batteriesystemen hinzugefügt hat, die aus insgesamt 21.700 Lithium-Batterien bestehen und über Wärmeableitungslöcher verfügen, um die Wärmeableitung zu gewährleisten. Evolve sagte, dass die Reichweite der Hadean-Serie mit einer Reichweite von bis zu 69 Kilometern um 30% länger ist als die der GTR-Serie.

Darüber hinaus behauptet Evolve, dass die Hadean-Serie das weltweit erste Elektro-Skateboard vom Typ "Chassis" ist. Sein Chassis besteht aus geschmiedeter Kohlefaser, um die Festigkeit des Rahmens zu gewährleisten. Gleichzeitig bietet das extrem leichte Gewicht dem Fahrer ein gutes Fahrgefühl.Dieses Material wird meist in Flugzeugen und Rennwagen verwendet.

Immer noch derselbe Satz, du kaufst mir Unterstützung.

HALMEK LITHIUM verwendet Spodumen zur Herstellung von Lithiumhydroxid in Batteriequalität

Laut ausländischen Medienberichten hat sich der russische Batteriehersteller HALMEK LITHIUM kürzlich für den Einsatz des Lithiumhydroxid-Verfahrens von Metso Outotec zur Herstellung von Lithiumhydroxid in Batteriequalität in seinem Werk in Tula, Russland, entschieden.

Der Lieferumfang von Metso Outotec umfasst das technische Design des Lithiumhydroxid-Prozesses und die Lieferung von Schlüsselequipment. Derzeit befindet sich die neue hydrometallurgische Anlage von HALMEK LITHIUM im Bau und wird die bestehende Lithiumhydroxid-Anlage ergänzen. Die neue Anlage wird Spodumenkonzentrat als Rohstoff verwenden und etwa 20.000 Tonnen Lithiumhydroxid-Monohydrat in Batteriequalität pro Jahr produzieren. Aus diesen Materialien sollen Batterien für Elektroautos hergestellt werden.

Nicht nur die Produktion, sondern auch die Sekundärverwertung von Altbatterien.

Weiße Graffitikultur ist eine Kunstform, die gut zu Autoprodukten passt. Also lud ZCOOL Creative Marketing 400ml_WorkShop, eine inländische bahnbrechende Graffiti-Kreativagentur, ein, die Funktionen des Need for Speed ​​​​Spiels als Prototyp zu verwenden und eine Rennwagen-Graffiti-Erstellungsleistung durchzuführen. Als Video zeichnet es den gesamten Prozess vom Linienentwurf bis zur Inkjet-Szene, vom Rennwagen bis zum trendigen Artwork auf.

Diese Form des Marketings, die Autos zu Kunstwerken macht und die Massen am personalisierten Ausdruck teilhaben lassen, erfreut sich im Ausland großer Beliebtheit.

Viele Automobilmarken, insbesondere einige internationale Marken, die um Marktanteile im Inland kämpfen, erscheinen gerne in der heimischen Vision meines Landes in Form von künstlerischem Marketing, das ihre Marken als "Premium", "künstlerisch" und "individuell" bezeichnen kann. Es hat auch eine starke Verbreitung und erzielt Effekte, die mit herkömmlichen Werbe- und Verkaufsförderungsmaßnahmen nicht erreicht werden können.

#Willkommen, um dem offiziellen WeChat-Account von Aifaner zu folgen: Aifaner (WeChat-ID: ifanr), weitere spannende Inhalte werden Ihnen so schnell wie möglich zur Verfügung gestellt.

Ai Faner | Ursprünglicher Link · Kommentare anzeigen · Sina Weibo