Dong Che Daily Rivian liefert die ersten Elektro-SUVs aus / Huawei Yu Chengdong: Das goldene Zeitalter der Smart Cars ist da / Zhiji L7 Beta ist da

Führen

  • Die Beta-Testversion von Zhiji L7 wird am 26. Dezember offline sein
  • Rivian hat die Auslieferung der ersten R1S Elektro-SUV abgeschlossen
  • Neues Mitglied im New York Taxi Team: Ford Mustang Mach-E
  • Bentley kündigt offizielle Fotos der Bentayet Special Edition an, limitiert auf 11 Einheiten
  • Huawei Yu Chengdong: Das goldene Zeitalter der Smart Cars kommt
  • Die Installation von Ladesäulen zu Hause ist schwierig, spricht Weimar-Gründer Shen Hui
  • Intel: Das selbstfahrende Auto Mobileye startet in Paris
  • Südkorea beschleunigt die Umstellung von New-Energy-Fahrzeugen: 500.000 im nächsten Jahr anstreben
  • Audi sagte, dass es seinen Eintritt in die F1 Anfang nächsten Jahres bestätigen wird
  • Toyota Humorvolle Werbung: Originalteile
  • Das heutige Thema: Teslas kabellose Powerbank

Die Beta-Testversion von Zhiji L7 wird am 26. Dezember offline sein

Vor einigen Tagen wurde von Zhiji Automobile erfahren, dass die Testversion der Zhiji L7 Beta am 26. Dezember offline sein wird.

Zhiji L7 wurde im April 2021 veröffentlicht und wird im ersten Halbjahr 2022 ausgeliefert. Der Neuwagen verfügt über einen hohen Materialstapel für das assistierte Fahren, preislich liegt der Neuwagen in der Angel-Wheel-Version bei 408.800,- das Benchmark-Modell ist der Weilai ET7.

Nach den erklärten Informationen wird Zhiji neben der Angel Wheel-Version auch eine einmotorige Langstrecken-Reichweite auf den Markt bringen, wobei erstere eine Reichweite von 615 km hat, während die einmotorige Version eine Reichweite von 708 km hat.

Es wird berichtet, dass die Zhiji L7 Beta-Testversion nur an Zhiji-Mitarbeiter und die SAIC Xiangdao-Plattform zur Anzeige und Datenerfassung geliefert wird. (Neue Reise)

Unerwarteterweise wird das Auto auch die Beta-Version liefern können.

Rivian hat die Auslieferung der ersten R1S Elektro-SUV abgeschlossen

Gestern bestätigte Rivian, dass das Unternehmen im Werk Illinois zwei R1S-Elektro-SUVs hergestellt und ausgeliefert hat.

Es wird berichtet, dass die beiden R1S an zwei Mitarbeiter von Rivian-CEO RJ Scaringe und SFO Claire McDonough geliefert wurden. Rivian kündigte an, die Jahresproduktion des Werks in Illinois in den nächsten Monaten auf mehr als 200.000 Fahrzeuge zu steigern, um die Lieferkapazität zu erhöhen.

Bis zum 15. Dezember produzierte das Werk 652 Autos, von denen 386 ausgeliefert wurden – darunter die beiden R1S.

Rivian hat derzeit mehr als 70.000 Bestellungen und die meisten Kunden müssen bis 2023 warten, um das Auto abzuholen.

Neues Mitglied im New York Taxi Team: Ford Mustang Mach-E

Laut The Verge ist Ford Mustang Mach-E kürzlich offiziell dem legendären gelben Taxi-Team von New York beigetreten.

Dieser Mach-E mit Rallyegelb und klassischer Taxi-Ikone wird von Gravity betrieben, was Mach-E zum ersten Ford EV in New Yorker Taxis macht.

Gravity sagte, dass Mach-E nicht die einzige Option ist, sie planen, eine Flotte von 50 Elektrofahrzeugen zu bilden, darunter Mach-E und Tesla Model Y.

Tatsächlich ist Gravity nicht das erste Elektrotaxiunternehmen in New York. Bereits 2019 tauchte eine Charge von Model-3-Taxis in New York auf.

Dong Chejun will auch Mach-E schlagen, aber hier ist entweder AION S oder BYD e5.

Bentley kündigt offizielle Fotos der Bentayet Special Edition an, limitiert auf 11 Einheiten

Bentley hat kürzlich das offizielle Bild der Bentley Bentayt "Outdoor Pursuits Collection" veröffentlicht.

Das Auto wird von Mulliner, der High-End-Customization-Abteilung von Bentley, für die drei traditionellen britischen Freizeitmethoden Angeln, Reiten und Hundetraining gebaut.

Das neue Auto wird in 3 verschiedenen Lackfarben erhältlich sein, und das Äußere wurde an vielen Stellen geschwärzt, was es noch tiefgründiger macht.

Das Interieur weist ein exklusives Logo zum entsprechenden Thema auf, um seine Identität zu zeigen. Es versteht sich, dass dieses Sondermodell in einer limitierten Auflage von 11 Einheiten verkauft wird.

Wusste ich nicht, wie man fischt, nie ein Pferd reitet oder einen Hund aufzieht, habe ich Bentley in meinem Leben vermisst?

Huawei Yu Chengdong: Das goldene Zeitalter der Smart Cars kommt

Huaweis Smart Car Solutions Ecological Forum wurde heute offiziell abgehalten. Huaweis Executive Director Yu Chengdong sagte auf dem Forum, dass die Automobilindustrie große Veränderungen durchmacht, die es in einem Jahrhundert nicht gegeben hat, und diese Ära ökologische Unternehmen am dringendsten benötigt.

Das goldene Zeitalter der Smart Cars kommt und Huawei erwartet, dass sich weitere Partner dem Smart Evolution-Ökosystem anschließen, um gemeinsam die Evolution von Smart Cars zu beschleunigen und die digitale Welt in jedes Auto zu bringen.

Er verriet, dass Huawei im vergangenen Jahr etwa 300 Partner im Bereich Smart Cars entwickelt habe und die Entwicklungsgeschwindigkeit die Erwartungen übertroffen habe. (Schnelltechnologie)

Obwohl die digitale Technologie tatsächlich zu einer Manifestation der zentralen Wettbewerbsfähigkeit von Automobilunternehmen geworden ist, können die Anforderungen an die Fahrsteuerung des Autos selbst nicht ignoriert werden.Für viele neue Automobilhersteller in China ist dies das größte Problem.

Die Installation von Ladesäulen zu Hause ist schwierig, spricht Weimar-Gründer Shen Hui

In der Regel dauert es nur ein bis zwei Monate, bis sich ein Elektrofahrzeug-Besitzer ein passendes Ladeverhalten angeeignet hat, und die Zeit zum Aufladen an der Ladestation ist nicht schwer zu vereinbaren.

Aber wer will sich schon an der unordentlichen öffentlichen Ladestation anstellen, wenn es im Haushalt stapelt? Haushalts-Ladesäulen sind jedoch nicht so einfach zu installieren, selbst wenn Sie einen festen Parkplatz haben.

Gestern äußerte der CEO von Weimar Motors, Shen Hui, seine Meinung auf der sozialen Plattform, dass zwei Monate nach Guangzhou Weimar W6-Besitzer keine Ladesäulen in der Gemeinde installieren könnten.

Jedes Mal, wenn ich höre, wie sich ein Autobesitzer bei mir über die Schwierigkeiten beim Einbau der Ladestation beschwert, fühle ich mich sehr schwer.

Shen Hui sagte, Weimar habe in diesem Jahr mehr als 40.000 Fahrzeuge geliefert, aber fast 20.000 der mit den Fahrzeugen gelieferten Ladesäulen könnten nicht geliefert werden.

"Elektrische Kapazität, Parkplätze und potenzielle Sicherheitsrisiken. Es gibt zu viele Gründe für die Ablehnung des Grundstücks." In diesem Zusammenhang sagte Shen Hui auch: "Benutzer sagen, dass das Grundstück zu Tode gequetscht wurde."

Ein wesentlicher Hemmfaktor für die Entwicklung von Elektrofahrzeugen ist die mangelhafte Stromversorgung. Viele Verbraucher glauben, dass sie nach dem Kauf eines Elektroautos eine völlig andere Erfahrung mit der Nutzung eines Autos haben, ob sie mit einer Ladesäule zu Hause ausgestattet sind.

Intel: Das selbstfahrende Auto Mobileye startet in Paris

Laut Bloomberg hat Mobileye, eine auf autonomes Fahren spezialisierte Intel-Tochter, kürzlich seinen ersten autonomen Taxidienst in Paris gestartet.

Intel gab an, dass Fahrgäste, die an der Probefahrt teilnehmen, die ersten sein können, die die Moovit App verwenden, um autonome Taxis zu rufen.

Selbstverständlich können die Mitarbeiter des Kaufhauses Galeries Lafayette in der Avenue Haussmann in Paris an vier Tagen in der Woche mit der Moovit App zur Arbeit rufen, wobei jedes selbstfahrende Testfahrzeug von Mobileye zwei Fahrgäste gleichzeitig befördern kann.

Ähnliche Apps wie "Turnip Run" gibt es auch in China, und interessierte Freunde können es ausprobieren. Dong Chejun sagt dir heimlich, dass dieses Ding viel billiger ist als ein normales Taxi.

Südkorea beschleunigt die Umstellung von New-Energy-Fahrzeugen: 500.000 im nächsten Jahr anstreben

Die südkoreanische Asia Daily berichtete gestern, dass der südkoreanische Minister für Planung und Finanzen und der stellvertretende Premierminister Hong Namki erklärt haben, dass Südkorea 2,4 Billionen Won für Subventionen für den Kauf neuer Energiefahrzeuge bereitstellen wird.

Darüber hinaus wird die südkoreanische Regierung die Umrüstung von Taxis, Bussen und Lastwagen auf neue Energiequellen vorantreiben. Um das Ladeproblem zu lösen, wird die Regierung 60.000 Ladesäulen und 300 Wasserstofftankstellen hinzufügen.

Um die Menschen zum Kauf von neuen Energiefahrzeugen zu ermutigen, hat sich auch die südkoreanische Regierung entschieden, "mit gutem Beispiel voranzugehen" und plant, die Elektrifizierung von Dienstfahrzeugen in der zweiten Hälfte des nächsten Jahres zu realisieren.

Das Ziel der südkoreanischen Regierung im nächsten Jahr ist es, 500.000 New-Energy-Fahrzeuge im Land zu haben. Im Gegensatz dazu hat die Zahl der New Energy Vehicles in unserem Land im dritten Quartal dieses Jahres 6,78 Millionen erreicht.

Audi sagte, dass es seinen Eintritt in die F1 Anfang nächsten Jahres bestätigen wird

Die Formel 1 plant, 2026 eine neue Motorengeneration einzuführen. Mit dem Rückzug von Honda hat die Formel 1 derzeit nur drei Motorenlieferanten von OEMs gelistet: Mercedes, Renault und Ferrari. F1 hofft, dass diese Runde der Motorregelreform neue OEMs anzieht, sich anzuschließen.

Laut Rennfans haben Audis Vorstandsvorsitzender Markus Duesmann und Audis Technologieentwicklungsvorstand Oliver Hoffmann am vergangenen Dienstag an F1-CEO Domenicali und den damaligen FIA-Vorsitzenden Jean Todt ihren Glauben an den neuen Reglementsentwurf zum Ausdruck gebracht Konkurrenten.

Anschließend bestätigte der FIA World Motor Sports Council am vergangenen Wochenende, dass das Triebwerk 2026 die bestehende 1,6-Liter-V6-Verbrennungsmotor-Struktur beibehalten, die Motorleistung erhöhen und den teuren MGU-H streichen und eine Budgetobergrenze einführen wird zum ersten Mal am Netzteil .

Nach dem Verfahren werden Vorstand und Aufsichtsrat von Audi in naher Zukunft entscheiden, ob sie offiziell an dieser Weltklasse-Top-Veranstaltung teilnehmen.

Toyota Humorvolle Werbung: Originalteile

Durch die Verwendung von offiziellen Autoteilen kann das Auto die beste Leistung erbringen und die Fahrsicherheit gewährleisten. Auf dem aktuellen Markt gibt es jedoch eine große Anzahl minderwertiger gefälschter Teile, was ein sehr realistisches Problem bei der Fahrzeugwartung darstellt.

Toyota Australia nutzt diese humorvolle Werbung also, um jedem zu sagen: "Wenn es nicht Originalteile von Toyota sind, dann können sie von überall herkommen."

Das heutige Thema: Teslas kabellose Powerbank

Die offizielle Website von Tesla hat heute die drahtlose Powerbank 2.0 zum Preis von 70 US-Dollar (ca. 446 Yuan) und einer Batteriekapazität von 10.000 mAh vorgestellt.

Laut Produkteinführung müssen Sie zum Aufladen lediglich Mobiltelefone, kabellose Headsets und andere Geräte, die das Qi-Protokoll unterstützen, auf die Powerbank legen. Diese kabellose Powerbank hat die fünf Farben Silber, Blau, Rot, Weiß und Schwarz, die zu den fünf Autolackfarben von Tesla passen.

Darüber hinaus sagte Tesla, dass Autobesitzer diese Powerbank über die drahtlose Ladestation von Tesla-Fahrzeugen aufladen können.

Dann… Kann es mit einem Mobiltelefon umgekehrt aufgeladen werden, wenn der Strom ausgeht? (Manueller Hundekopf)

Der Autor ist etwas beschäftigt und schreibt die Einleitung später.

#Willkommen, um dem offiziellen WeChat-Account von Aifaner zu folgen: Aifaner (WeChat-ID: ifanr), weitere spannende Inhalte werden Ihnen so schnell wie möglich zur Verfügung gestellt.

Ai Faner | Ursprünglicher Link · Kommentare anzeigen · Sina Weibo