Dong Che Daily Xiaopeng G9 wird durch ein neues Logo ersetzt / Audi-Sportwagen-Debüt in China / Elektrifizierung zerstört die kleine Autostadt in Japan

Handbuch

  • Audi skysphere China-Debüt
  • Los Angeles Auto Show: Fisker stellt offiziell Elektro-SUV vor
  • Hyundai bringt Elektro-SUV Seven auf den Markt
  • Das neue Logo von Xiaopeng wird offiziell vorgestellt und Xiaopeng G9 wird übernommen
  • Changan UNI-V Innenarchitektur veröffentlicht am 21. November
  • WEY Macchiato PHEV offiziell eingeführt
  • Nissan wird einige Sonderkäufe durch allgemeine Halbleiter ersetzen
  • Die Elektrifizierung zerstört die kleine Autostadt in Japan
  • Wenyuan Zhixing hat eine strategische Kooperation mit der GAC Group und Ruqi Travel geschlossen
  • Waymo und UPS beabsichtigen, die Zusammenarbeit mit unbemannten Lkw auszubauen
  • Red Bull vermutet Heckflügelverletzung bei Mercedes
  • "Gestern und Heute" der Autosicherheitsgurte
  • Das heutige Thema: Was war das erste Auto, das Sie gefahren sind?

Audi skysphere China-Debüt

Erinnern Sie sich noch an den superschönen Audi Skysphere, den Dong Chejun im August zu Ihnen gebracht hat? Jetzt kommt es wirklich.

Am Vorabend der Guangzhou Auto Show 2021 feierte das Audi skysphere Concept Car sein Debüt in China. Der Schock, den das echte Auto mit sich brachte, ist viel mehr als die vorherige Live-Übertragung.

Das größte Merkmal dieses zweisitzigen reinen Elektro-Sportwagens ist, dass er lang oder kurz sein kann.Die dynamische Charakteristik der Karosserie kann durch Änderung des Radstands angepasst werden, um die Umschaltung des Fahrmodus abzuschließen.

Für weitere Funktionen dieses Autos können Sie diesen Artikel lesen.

Darüber hinaus hat Audi für uns auch ein viertüriges GT-Coupé im Großformat vorbereitet.Die gesamte Designsprache des Grandsphere ähnelt der des Skysphere und nimmt ein Side-by-Side-Tür-Design an.

Laut Audi basiert das Auto auf der L4-Level-Autopilot-Technologie: Im Autopilot-Modus werden Lenkrad und Pedale unter dem Armaturenbrett versteckt, wodurch der Innenraum offener wird.

Obwohl Audis Schwerpunkt auf autonomes Fahren L4 noch nicht umgesetzt wurde, sind fortschrittliche Konzepte oft der erste Schritt zum Erfolg.

Los Angeles Auto Show: Fisker stellt offiziell Elektro-SUV vor

Das amerikanische Elektroauto-Start-up Fisker hat gestern offiziell sein erstes rein elektrisches SUV-Ocean veröffentlicht.

Mit diesem Ocean wird Fisker in die Reihen von Lucid eintreten und Teslas führende Position in der Batterietechnologie herausfordern.

Fisker sagte, dass sie die Technologie aus der Ningde-Ära übernommen haben.Die Ocean Ultra-Version, die 49.999 US-Dollar (ca Die Laufleistung beträgt 531 Kilometer und der Preis hat 58990 US-Dollar (ca. 376.200 Yuan) erreicht.

Gründer des Unternehmens ist Henrik Fisker, ein ehemaliger Designer von Aston Martin. (Gasgoo)

Egal ob im In- oder Ausland, jeder schaut auf Tesla.

Hyundai bringt Elektro-SUV Seven auf den Markt

Hyundai hat heute ein neues Konzept-SUV namens Seven veröffentlicht, das auf Hyundais elektrischer modularer Plattform E-GMP basiert, auf der auch der kommende Ioniq 5, Kia EV6 und Genesis GV6 gebaut werden.

Hyundai behauptet, dass Seven eine 350-kW-Schnellladung unterstützt, die in 20 Minuten von 10% auf 80% aufgeladen werden kann und eine Reichweite von mehr als 480 Kilometern hat.

Dieses Konzeptfahrzeug verfügt über ein Side-by-Side-Türendesign, zwei unabhängige Sitze, die sich bewegen und drehen können, und ein L-förmiges Sofa. Hyundai betont, dass die Innenverkleidungen aus recycelten Materialien wie Bambus bestehen.

Dong Chejun mag dieses Design ohne Kofferraum.

Das neue Logo von Xiaopeng wird offiziell enthüllt und Xiaopeng G9 wird als erstes eingeführt

Heute Nachmittag gab Xiaopeng Motors am Tag der Markenerneuerung offiziell bekannt, dass die Marke des Unternehmens ein neues Upgrade einleiten und die Marke als "zukünftiger Reiseentdecker" neu definiert wird.

Aus diesem Grund führte Xiaopeng Motors auch ein neues Logo ein, das die ursprünglichen vier Teile in zwei linke und rechte Teile verwandelte, und die vier Ecken sind schärfer, was näher an den Klingen des Xiaopeng Flying Cars liegt.

Gleichzeitig kündigte Xiaopeng Automobile auch an, dass das neue Logo auf dem kommenden mittelgroßen bis großen reinen Elektro-SUV G9 erscheinen wird.

Der Gründer und Vorsitzende von Xiaopeng Motor, He Xiaopeng, sagte auf der Veranstaltung, dass der Xiaopeng G9 offiziell auf der Guangzhou Auto Show vorgestellt wird. Aus den zuvor enthüllten Nachrichten geht hervor, dass das Auto und der Xiaopeng P7 auf derselben Plattform produziert und mit einem fortschrittlicheren Autopiloten ausgestattet werden System und LIDAR unterstützen XPILOT 4.0.

Lassen Sie mich nur sagen, dass ich, als mein Kollege am Tatort mir ein Bild schickte, das Gefühl hatte, dass das Logo nicht stimmte, es stellte sich heraus, dass es sich um ein neues Logo handelte.

Changan UNI-V Innenarchitektur veröffentlicht am 21. November

Changan Automobile hat bereits zwei SUVs auf den Markt gebracht, den UNI-T und UNI-K. Um die Produktmatrix der UNI-Serie zu erweitern, wird Changan Automobile auch den UNI-V, die erste Limousine der Serie, auf den Markt bringen.

Derzeit ist das Außen- und Innendesign von UNI-V aufgetaucht.

Das neue Auto nimmt einen familiären Designstil mit hohem Wiedererkennungswert an und die Gesamtform ist sehr sportlich. Auch die Rückleuchten sind sehr exquisit geformt und verfügen sogar über einen aktiven Heckflügel.

Im Innenraum sind Instrument, Zentralbedienung, Sitz und Mittelarmlehne asymmetrisch gestaltet, was sehr modern ist, der Einsatz von Farben und Linien ist sehr jung und die Gesamtaufteilung ähnelt UNI-K.

In Bezug auf die Leistung wird der UNI-V mit einem 1,5-Tonnen-Motor mit einer maximalen Leistung von 185 PS ausgestattet sein. Die Daten sind nicht so auffällig. Changan wird jedoch auch eine 2.0T-Version und eine Hybridversion für Verbraucher bereitstellen Ich glaube, es wird eine gute Leistung haben.

Das eigentliche Auto kommt am 21. November auf den Markt, die Serienproduktion muss frühestens Anfang nächsten Jahres warten.

WEY Macchiato PHEV offiziell eingeführt

Gestern Abend wurde der WEY Macchiato PHEV mit einer Preisspanne von RMB 166.800 bis 177.800 mit einem Plug-in-Hybrid-Antriebssystem offiziell vorgestellt.

Das Aussehen und der Innenraum des neuen Autos unterscheiden sich nicht von den DHT-Modellen, daher werde ich nicht auf Details eingehen, und es lohnt sich, über sein Hybridsystem zu sprechen.

Dieses Plug-in-Hybridsystem, bestehend aus einem selbstansaugenden 1,5-Liter-Motor + Motor, hat eine umfassende Leistung von 268 PS, ein Drehmoment von 410 Nm und ist auch beim Energieverbrauch ein echter Hingucker.

Offiziell hat es eine Akkulaufzeit von bis zu 1100 Kilometern mit vollem Kraftstoff und Strom, einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von 0,8 Liter pro 100 Kilometer, einen Kraftstoffverbrauch von 4,4 Liter bei Stromausfall und eine rein elektrische Akkulaufzeit von 110 Kilometern .

Derzeit wird der Lemon Smart Hybrid DHT in den nächsten Jahren die Hauptrichtung von Wei Brand sein.

Nissan wird einige Sonderkäufe durch allgemeine Halbleiter ersetzen

Laut der chinesischen Nikkei-Website hat Nissan damit begonnen, das Design des Autos als Reaktion auf die globale Halbleiterknappheit anzupassen.

Nissan hat kürzlich einige Allzweckprodukte, die in Industriemaschinen verwendet werden können, durch solche ersetzt, die zuvor für Bremsen und andere Teile verwendet wurden, die eine Sonderbestellung erfordern. Wenn die allgemeine Versorgung steigt, werden auch ihre Kosten sinken.

Ein Auto braucht etwa 400-500 Halbleiter, und Nissan ersetzt etwa 10 % davon. Darüber hinaus änderten auch Suzuki, Mazda und Subaru einige ihrer Designs, um auf leicht zu beschaffende Halbleiter umzusteigen.

Um so schnell wie möglich zu liefern, geben die Autofirmen wirklich ihr Bestes.

Die Elektrifizierung zerstört die kleine Autostadt in Japan

Japan ist ein großes Land der Automobilproduktion: In der gesamten Lieferkette der Automobilproduktion gibt es neben Giganten wie Nissan und Toyota unzählige Groß- und Kleinteilelieferanten.

Doch mit der Transformation des Automobils hin zur Elektrifizierung müssen diese Unternehmen in den nächsten zehn Jahren einen neuen Weg finden.

Die Präfektur Shizuoka, eines der japanischen Automobilherstellungszentren, hat 2018 ein „Next-Generation Automotive Research Institute“ gegründet, um lokale Unternehmen bei der Transformation zu unterstützen. Allerdings fällt es vielen kleinen Anbietern mit mageren Gewinnen schwer, überschüssige Mittel aufzubringen, um in andere Bereiche zu expandieren.

Das Beratungsunternehmen Arthur D. Little prognostiziert, dass 300.000 Arbeitsplätze in Japan verschwinden könnten, wenn die Autoindustrie vollständig auf Elektrofahrzeuge umsteigt.

Derzeit stehen viele Teile- und Komponentenhersteller in Japan vor Transformationsschwierigkeiten. Wenn Sie mehr wissen möchten, können Sie diesen Artikel lesen.

Wenyuan Zhixing hat eine strategische Kooperation mit der GAC Group und Ruqi Travel geschlossen

WeRide, ein L4-Unternehmen für autonomes Fahren, gab heute bekannt, dass es eine strategische Kooperation mit der GAC Group und ihrer mobilen Reiseplattform Ruqi Travel eingegangen ist, um mit der umfassenden Modernisierung des Designs, der Entwicklung und der Massenproduktion des vorinstallierten Robotaxi-Modells des autonom fahrendes Taxi.

Derzeit ist GAC Trumpchi AION S, ausgestattet mit WeRide Sensor Suite 4.0, der neuesten Sensorsuite von Wenyuan Zhixing, mit der Reiseplattform Ruqi verbunden. Auf der kommenden Guangzhou Auto Show wird die Testfahrt für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht erstes Mal.

Die GAC Group behauptet, dass Benutzer Robotaxi nächstes Jahr über die Ruqi Travel App anrufen können, um autonome Fahrdienste zu erleben.

Kann der Traum vom selbstfahrenden Auto, das mich von der Arbeit abholt, endlich wahr werden?

Waymo und UPS beabsichtigen, die Zusammenarbeit mit unbemannten Lkw auszubauen

Laut The Verge-Bericht gab Waymo, ein fahrerloses Unternehmen unter Googles Muttergesellschaft Alphabet, gestern bekannt, dass es seine Partnerschaft mit UPS (United Parcel Service) ausbauen und fahrerlose Lkw einsetzen wird, um dem Expressunternehmen bei der Zustellung von Paketen zu helfen.

Waymo sagte, dass diese Kooperation in den nächsten Wochen gestartet wird und große Lkw, die mit der Waymo Drive-Technologie der fünften Generation ausgestattet sind, die nordamerikanische Lufttransportabteilung von UPS zwischen Dallas Fort Worth und Houston bedienen werden.

Waymo und UPS sagten, dass dieses Pilotprojekt dazu beitragen wird, die Auswirkungen der fahrerlosen Technologie auf Sicherheit und Effizienz zu bewerten.

Nicht nur "Menschen versenden", sondern auch "Waren versenden".

Red Bull vermutet Heckflügelverletzung bei Mercedes

Laut AmuS-Berichten vermutet Red Bull, dass sich die unteren Finnen des Heckflügels des Mercedes-Autos bei hohen Geschwindigkeiten nach unten biegen und einen DRS-Effekt (Variable Tail) erzeugen, der den Luftwiderstand auf Geraden reduziert.

Da es vom oberen Heckflügel verdeckt wird, ist diese Änderung von außen nur schwer zu beobachten. Ein ehemaliger Mercedes-Mitarbeiter, der bei Red Bull arbeitete, teilte Red Bull diese Informationen mit.

Tatsächlich hat Red Bull der FIA dieses Problem zweimal gemeldet und viele unterstützende Materialien bereitgestellt. Mercedes ist sich auch der Aktionen von Red Bull bewusst. Die FIA ​​glaubt, dass Mercedes zu einem bestimmten Zeitpunkt erklären und erklären muss.

Die Saison 2021 kann als die beste Saison seit der Hybrid-Ära bezeichnet werden. Aktuell stehen noch drei Rennen aus. Wer gewinnt die Jahresmeisterschaft?

"Gestern und Heute" der Autosicherheitsgurte

Wenn es um die Sicherheit im Auto geht, denken die meisten Leute zuerst an Sicherheitsgurte, aber wissen Sie, woher Sicherheitsgurte kommen?

Der früheste Sicherheitsgurt wurde im 19. Jahrhundert von dem britischen Ingenieur George Cayley erfunden, um zu verhindern, dass Passagiere aus der Kutsche fallen.

Im Auto ist das erste Modell mit serienmäßigem Sicherheitsgurt der Saab 93 GT 750. Allerdings waren die damals am Fahrzeug verbauten Sicherheitsgurte allesamt Zweipunkt-Sicherheitsgurte um die Hüfte, die im Falle eines Aufpralls nicht verhindern konnten, dass der Kopf des Fahrers gegen das Lenkrad prallte.

Erst 1958 erfand Nils Bohlin, Sicherheitsingenieur von Volvo Cars, den Dreipunkt-Sicherheitsgurt, und der Sicherheitsgurt begann sich auf der ganzen Welt zu verbreiten.

1963 realisierte Volvo die Standard-Sicherheitsgurte für alle Baureihen, und das erste mit Dreipunkt-Sicherheitsgurten ausgestattete Modell war der Volvo PV544.

Darüber hinaus können wir am Auto auch Vierpunkt-, Fünfpunkt- und sogar Sechspunkt-Sicherheitsgurte sehen.Diese Art von Sicherheitsgurt kann den Fahrer fest auf dem Sitz fixieren, wird aber nicht täglich verwendet unbequem, so dass es normalerweise nur auf dem Feld erscheint. (Liebe Auto)

Das heutige Thema: Was war das erste Auto, das Sie gefahren sind?

Die jüngste Nachricht, dass SAIC Volkswagen im Begriff ist, die Produktion von Santana einzustellen, hat unter vielen Autofans hitzige Diskussionen ausgelöst. In diesem Zusammenhang sagte SAIC Volkswagen: Der Umsatz ist stabil."

Santana gilt derzeit als das Einstiegsauto von SAIC Volkswagen, gerade wegen des niedrigen Preises, des begrenzten Gewinns von SAIC Volkswagen und des Drucks der Verbrauchspunkte wirft dies auch einen Schatten auf die Zukunft von Santana.

Für viele Leute ist Santana das erste Auto, das sie fuhren. Ich frage mich, was war das erste Auto, das Sie gefahren sind?

Der Autor ist etwas beschäftigt und schreibt die Einleitung später.

#Willkommen, um dem offiziellen WeChat-Account von Aifaner zu folgen: Aifaner (WeChat-ID: ifanr), weitere spannende Inhalte werden Ihnen so schnell wie möglich zur Verfügung gestellt.

Ai Faner | Ursprünglicher Link · Kommentare anzeigen · Sina Weibo