Facebook kann Inhalte am US-Wahltag einschränken

Wenn die US-Präsidentschaftswahlen 2020 zu Chaos führen, könnte Facebook möglicherweise die Verbreitung von Inhalten verhindern. Berichten zufolge bereitet der Social-Media-Riese seine Reaktion auf mögliche Gewalt am Wahltag vor.

Laut einem Bericht der Financial Times erklärte der Facebook-Vizepräsident für globale Angelegenheiten und Kommunikation, Nick Clegg, dass Facebook bereit sei, auf eine möglicherweise unruhige Präsidentschaftswahl zu reagieren. Clegg sagte, dass Facebook einige "Glasbruchoptionen" hat, wenn die Dinge ins Chaos geraten.

Obwohl Clegg keine detaillierten Maßnahmen darlegte, die Facebook im Falle eines gewalttätigen Wahltags ergreifen könnte, sagte er, dass die Plattform "die Verbreitung von Inhalten einschränken könnte, falls die Dinge chaotisch werden". Eine anonyme Quelle teilte der Financial Times mit, dass Facebook angeblich Antworten auf 70 verschiedene Wahlszenarien durchläuft.

Clegg stellte fest, dass Facebook in der Vergangenheit ähnliche Einschränkungen eingeführt hat, insbesondere in Ländern mit "echter bürgerlicher Instabilität". Diesen Kommentaren ging eine ähnliche Bemerkung von Facebook-CEO Mark Zuckerberg voraus. In einem Facebook-Beitrag stellte Zuckerberg fest, dass die diesjährige Wahl "nicht wie gewohnt verlaufen wird".

Neben der potenziellen Einschränkung von Inhalten am Wahltag unternimmt Facebook weitere Schritte, um die Präsidentschaftswahlen zu sichern. Die Plattform hat bereits eine Frist für die Genehmigung neuer politischer Anzeigen festgelegt und damit begonnen , Anzeigen zu kennzeichnen, die mit politischen Verkaufsstellen verbunden sind . Facebook wurde in der Vergangenheit für die Abwicklung von Präsidentschaftswahlen kritisiert, und jetzt scheint es alle Register zu ziehen.

Für einige scheinen die offensichtlichen Maßnahmen von Facebook zur Eindämmung des Chaos im Zusammenhang mit den Wahlen etwas extrem zu sein. Aber für andere tut Facebook alles, um gefährliche Aktivitäten zu stoppen.

In jedem Fall ist es wichtig zu wissen, dass Facebook dafür bekannt ist, Wahlen zu beeinflussen, da politische Analysten Ihre Daten zum Vorteil eines Kandidaten nutzen können.