Google bringt aktualisierte Suchoperatoren zu Google Drive

Google Drive bietet viele Möglichkeiten, um Dateien in Ihrem Cloud-Speicher zu finden. Das Unternehmen nimmt jetzt einige Änderungen an diesen Suchmethoden vor, damit Sie Ihre Inhalte schnell und einfach finden können. Infolgedessen werden jetzt aktualisierte Suchoperatoren in Ihrem Google Drive-Konto angezeigt.

Neue und aktualisierte Suchoperatoren in Google Drive

Wie bei Google Workspace Updates angekündigt, aktualisiert Google einige seiner vorhandenen Suchoperatoren und bringt neue Operatoren zu Google Drive. Auf diese Weise erhalten Sie etwas genauere Ergebnisse für Ihre Dateisuche.

Zu diesen Änderungen sagt Google Folgendes:

Wir aktualisieren die Funktionsweise einiger Suchoperatoren in Google Drive, um das Auffinden freigegebener Dateien zu vereinfachen. Dies umfasst das Hinzufügen neuer Suchoperatoren und das Ändern des Verhaltens einiger vorhandener Suchoperatoren. Sie können weiterhin dieselben Suchvorgänge ausführen. Nur die Operatoren, die Sie für sie verwenden, können sich ändern.

Grundsätzlich hat Google seine vorhandenen Suchoperatoren verfeinert, um Ihnen das Auffinden Ihrer Dateien zu erleichtern.

Aktualisierte Möglichkeiten zum Suchen von Dateien in Google Drive

Es gibt vier große Suchoperatoren, an denen Google Änderungen vorgenommen hat. Diese lauten wie folgt.

Der "von" -Operator

Der from- Operator hat bisher die Liste der Dateien abgerufen, die der angegebenen E-Mail gehörten. In Zukunft ruft dieser Operator eine Liste der Dateien ab, die von der angegebenen E-Mail-Adresse für Sie freigegeben wurden.

Der "to" -Operator

Der Operator to zeigte zuvor eine Liste der Dateien an, für die Sie der angegebenen E-Mail-Adresse Berechtigungen zum Anzeigen, Bearbeiten und Kommentieren erteilt hatten. Jetzt wird die Liste der Dateien abgerufen, die Sie mit der angegebenen E-Mail-Adresse geteilt haben.

Der Operator "sharedwith"

Mit dem Operator sharedwith können Sie eine Liste von Dateien anzeigen , die Sie entweder für jemanden freigegeben oder für die Sie Berechtigungen zum Anzeigen, Kommentieren oder Bearbeiten erteilt haben.

Der "Eigentümer" -Betreiber

Sie können den Eigentümeroperator verwenden , um Dateien zu finden, deren Eigentümer die angegebene E-Mail-Adresse ist. Dieser Operator ersetzt grundsätzlich die vorherige Funktionalität des from- Operators.

Google fügt hinzu, dass sowohl von als auch an Betreiber die Dateien, die vor Februar 2021 freigegeben wurden, nicht abrufen.

So erhalten Sie Zugriff auf neue Suchoperatoren in Google Drive

Sie müssen ein Kunde von Google Workspace, G Suite Basic oder Business sein, um diese neuen Suchoperatoren verwenden zu können.

Verwandte Themen : Tipps zum Verwalten freigegebener Dateien in Google Drive

Außerdem führt Google diese Funktionen schrittweise ein, sodass Sie diese Optionen möglicherweise nicht sofort in Ihrem Google Drive-Konto sehen. Es kann einige Wochen dauern, bis Sie diese neuen Optionen in Ihrem Konto sehen.

Das Suchen nach Dateien wird mit neuen Google Drive-Operatoren einfacher

Wenn Sie sich bei Ihren Cloud-Dateien stark auf Google Drive verlassen, erleichtern diese aktualisierten Operatoren das Auffinden von Dateien in Ihrem Konto. Sie können diese Operatoren mit anderen Google Drive-Organisationstipps kombinieren und die Arbeit mit diesem Cloud-Dienst vereinfachen.