Herunterladen und Installieren von Minecraft Mods

Fühlen Sie sich Minecraft langweilig geworden? Sie spielen wahrscheinlich das Vanille-Spiel ohne Modifikationen (Mods) oder Add-Ons. Während Minecraft alleine eine großartige Erfahrung ist, werden Sie feststellen, dass Minecraft-Mods das Spiel erheblich verbessern.

Aber wie installierst du Minecraft Mods und wo findest du sie?

Was sind Minecraft Mods und wo können sie eingesetzt werden?

Bevor Sie untersuchen, wie Sie einen Minecraft-Mod installieren, müssen Sie wissen, was Mods sind und wo sie verwendet werden können.

Minecraft-Mods sind Software-Skripte, die auf einer lokalen Installation des Spiels installiert werden können. Mods nehmen oberflächliche Änderungen an Minecraft vor, z. B. das Hinzufügen neuer Landschaften oder Strukturen und das Ändern der Skins von Charakteren im Spiel. Mods können auch verwendet werden, um die Funktionsweise des Spiels zu ändern und die Regeln so anzupassen, dass Minecraft sich anders anfühlt.

Diese Änderungen können Minecraft möglicherweise zu einem radikal anderen Spiel machen. Zum Beispiel enthält das Raspberry Pi-Computer-Kit von Piper eine spezielle Version von Minecraft. Dies ist ein mehrstufiges Abenteuerspiel, das Herausforderungen in Bezug auf Elektronik und Programmierung darstellt und im Grunde ein Mod für Minecraft ist.

(Minecraft Server Mods sind ebenfalls verfügbar, können jedoch nur auf einem von Ihnen verwalteten Server installiert werden.)

Mods vs Add-Ons

Weitere Verbesserungen an Minecraft sind verfügbar: Add-Ons. Diese unterscheiden sich jedoch von Minecraft-Mods. Anstatt einzelne (oder eine kleine Gruppe von) Änderungen am Spiel vorzunehmen, sind Add-On-Pakete kuratierte Sammlungen von Modifikationen und Verbesserungen.

Add-Ons sind nützlich, da Mods für einige Plattformen nicht verfügbar sind.

Minecraft-Mods können unter Windows-, Linux- und MacOS-Versionen des Spiels verwendet werden. Einige Mods sind auch auf Xbox One verfügbar. Mobile Versionen von Minecraft akzeptieren auch Mods.

Minecraft-Add-Ons sind für PlayStation 4 und 5 sowie den Nintendo Switch verfügbar. Diese können im PlayStation Store oder im Nintendo eShop gekauft und heruntergeladen werden. Sie müssen Minecraft natürlich bereits auf Ihrer Konsole installiert haben, damit dies funktioniert.

Verwenden Sie nur Minecraft-Mods von einer vertrauenswürdigen Quelle

Bevor Sie Minecraft-Mods installieren, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie von einer vertrauenswürdigen Quelle herunterladen.

Die "Modifizierbarkeit" des Spiels bedeutet, dass einige skrupellose Entwickler Mods mit Sicherheitsproblemen herausgegeben haben, die sie ausnutzen möchten. Vielleicht noch schlimmer, einige Mods wurden mit versehentlich eingeschlossenen Schwachstellen entwickelt.

Um Sicherheits- und Datenschutzprobleme zu vermeiden, sollten Sie sich auf Minecraft-Mods verlassen, die von sicheren, vertrauenswürdigen Orten heruntergeladen wurden.

Sie finden Minecraft Mods unter

Diese Mods wurden alle von der Modding-Community erprobt und getestet und können daher als zuverlässig angesehen werden. Wenn Sie mehr über das Erstellen von Mods erfahren möchten, sind diese Websites alle einen Besuch wert.

Wenn Sie Mods herunterladen, ist es eine gute Idee, sie in einem dedizierten Ordner auf Ihrem Computer zu speichern.

So installieren Sie Minecraft Mods auf einem PC

Die Installation von Minecraft-Mods auf einem Desktop-Computer ist unkompliziert. Alles was Sie tun müssen, ist eine Begleitsoftware auszuführen, die den Minecraft-Mod auf das Hauptspiel anwendet.

Im Folgenden finden Sie Schritte zum Installieren und Verwenden von Minecraft-Mods auf jedem Desktop-Computer, auf dem Minecraft Java Edition ausgeführt wird. Dies gilt für Minecraft unter Windows, MacOS und Linux. In diesem Handbuch wird davon ausgegangen, dass Sie Minecraft bereits auf Ihrem Computer installiert haben. Das Spiel sollte nicht laufen.

Unabhängig davon, welches Desktop-Betriebssystem Sie verwenden, erfordert die Installation eines Minecraft-Mods ein spezielles Ladetool. Der beliebteste Mod Loader ist Minecraft Forge.

Herunterladen: Minecraft Forge (kostenlos)

Stellen Sie sicher, dass Sie aus der Stable-Liste eine Forge-Version herunterladen, die Ihrer Minecraft-Version entspricht.

Führen Sie als Nächstes die heruntergeladene JAR-Datei aus, um Forge zu installieren. Wählen Sie Client installieren und dann OK .

Warten Sie, bis Forge installiert ist, und führen Sie dann Minecraft aus. Klicken Sie auf den Pfeil, um das Profilmenü neben der Schaltfläche Wiedergabe zu erweitern. Wenn die Installation von Forge funktioniert hat, wird dies in dieser Liste angezeigt. Stellen Sie sicher, dass Schmiede ausgewählt ist, bevor Sie auf Wiedergabe klicken.

Um einen heruntergeladenen Mod zu installieren, klicken Sie im Hauptfenster von Minecraft auf Mods und dann auf Mods öffnen .

Wählen Sie im Ordner den Mod aus und notieren Sie sich dessen Beschreibung. Wenn es sich um den Minecraft-Mod handelt, den Sie suchen, klicken Sie auf Fertig . Sie können jetzt das modifizierte Minecraft-Erlebnis genießen.

Lesen Sie mehr: Verwalten Sie Minecraft-Mods mit Forge

Wie man Minecraft Mods auf Xbox herunterlädt

Wenn Sie einen Mod in Minecraft auf der Xbox One und höher verwenden möchten, sind die Dinge etwas anders.

Um zu beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass einige Xbox-Apps installiert sind:

  • Microsoft Edge
  • Datei-Downloader
  • Transfer

Mit Microsoft Edge finden Sie einen Minecraft-Mod, der für Windows 10 (und damit für die Xbox One) geeignet ist. Dieser wird dann heruntergeladen und sein Inhalt in den Minecraft-Ordner auf Ihrer Xbox One importiert.

Die Idee ist unkompliziert, kann aber etwas fummelig sein. Es ist eine gute Idee, diesem Video-Tutorial zu folgen, wie man Mods in Minecraft auf Xbox One verwendet.

Wenn dies zu umständlich erscheint, finden Sie auf dem Minecraft-Marktplatz immer noch Hautpakete, Welten, Texturpakete oder Mashups. Diese Add-Ons werden mit Minecoins gekauft.

So fügen Sie Minecraft auf Ihrem Telefon oder Tablet Mods hinzu

Wenn Sie Minecraft auf einem Telefon oder Tablet spielen, unterscheidet sich die Installation von Mods und Add-Ons geringfügig

Installieren Sie Minecraft Mods auf Android

Um Mods für Minecraft für Android zu erhalten, benötigen Sie ein Tool wie Block Master für Minecraft PE .

Diese App läuft auf einem Telefon oder Tablet mit installiertem Minecraft und bietet Ihnen 1000 Builds, neue Charakter-Skins, eine Reihe neuer Karten und eine große Auswahl an Zubehör.

Um Block Master für Minecraft PE zu verwenden, öffnen Sie einfach die App und wählen Sie die gewünschte Änderung aus. Minecraft wird automatisch mit der neuen Karte oder dem neuen Build oder Skin geöffnet.

Installieren Sie Minecraft Mods und Add-Ons auf dem iPhone

Sie fragen sich, wie Sie Minecraft auf Ihrem iPhone oder iPad Mods hinzufügen können?

Wie bei Minecraft unter Android müssen iOS-Benutzer eine Begleit-App verwenden, um Karten, Texturen, Skins und mehr in das Spiel zu importieren.

Die beste Option ist wahrscheinlich Master AddOns für Minecraft PE .

Es bietet eine große Auswahl an getesteten und aktualisierten Add-Ons. Es gibt auch einen Editor zum Optimieren und Konfigurieren von Add-Ons und Sie können mit dem Tool sogar Ihre eigenen grundlegenden Mods erstellen.

Maximiere Minecraft mit Mods

Minecraft allein macht immensen Spaß. Multiplayer, anpassbar und jedes Mal anders, könnte es für jeden unvorstellbar sein, sich mit den scheinbar unendlichen Möglichkeiten des Standardspiels zu langweilen.

Aber wenn Sie jemals Lust auf Unterhaltung in Minecraft haben oder einfach nur das Potenzial erkunden möchten, gibt es eine Antwort. Hier kommen Mods und Add-Ons ins Spiel – sie sind leicht zu finden, einfach zu installieren und machen Spaß.