Joyzis BR300 Power Station Review: Großartig für unterwegs mit leichtem Gepäck, nicht so großartig für stromhungrige Geräte

Das BR300 ist ein ordentliches Kraftwerk, um kleinere Elektronik unterwegs aufzuladen. Es passt gut in Ihr Fahrzeug und ist aufgrund seiner geringen Größe und seines geringen Gewichts hervorragend für kürzere Ausflüge geeignet.

Hauptmerkmale

  • Kabelloses Qi-Laden
  • Mehrere Lademethoden
  • PD60W Schnellladeanschluss
  • Dual-LED-Leuchten
  • Klappbare Kunststoffgriffe
  • 296 Wh Kapazität
Spezifikationen

  • Marke: Joyzis
  • Gewicht: 4,2 lbs (1,95 kg)
  • Größe: 8,875" (B) x 5,625" (T) x 5,625" (H) (225,42 mm x 142,8 mm x 142,8 mm)
  • Kapazität: 296 Wh
  • Maximale Entladung: 300 W
  • Maximale Ladung: 100 W (18V)
  • Solarregler: PWM
  • Anschlüsse: Eingang 1 x USB-C PD 60W, 1 x DC 3.5 18V/3.5A (max.)
  • Anschlüsse : 1 x 110V AC/60Hz, 1 x USB-A 5V/3A 9V/2A, 2 x USB-A 5V/3A, 1 x DC 5,5 12V/10A (max), 1 x DC Autoladegerät 12V/10A ( max
Vorteile

  • Leicht
  • Leicht zu tragen
  • Super für Kurztrips
  • Kabelloses Laden macht zusätzliche Kabel überflüssig
  • Solarunterstützung
Nachteile

  • Unterstützt keine stromhungrigen Geräte
  • Keine LED-Anzeige zur Leistungsüberwachung
  • Zusätzliche Adapter für Solarladung erforderlich
  • Zwei integrierte LED-Taschenlampen scheinen übertrieben zu sein
  • Begrenzte Anwendung aufgrund der geringen Größe
  • Fühlt sich im Vergleich zu größeren Einheiten wie ein Spielzeug an
Dieses Produkt kaufen

BR300 amazon

Geschäft

Für Outdoor-Enthusiasten, die nicht ohne Strom auskommen, aber lieber mit leichtem Gepäck reisen, könnte ein ultra-portables Kraftwerk die Lösung sein. Diese kleineren Powerbanks sind zwar nicht so leistungsstark wie größere Einheiten, bieten aber mehr, als Sie mit einem Taschengerät mit niedriger Wattzahl bekommen würden. Viele dieser Einheiten bieten eine Solarladung und eignen sich hervorragend für Tagesausflüge, Notfälle, Van-Camping und Heckklappen.

In diese Kategorie fällt das Kraftwerk BR300 von Joyzis. Mit einem Gewicht von nur 4,2 lbs ist der BR300 ein leichtes Gerät, das verspricht, Mobiltelefone, Laptops und andere tragbare Geräte aufzufüllen. Aber ist es den Preis von 259 US-Dollar wert? Wir helfen Ihnen heute dabei, das zu klären.

Joyzis BR300 Verarbeitungsqualität und Design

Die treibende Kraft hinter dem BR300 von Joyzis ist die Bereitstellung von tragbarer Leistung in einem kleinen Formfaktor. An der Vorderseite des Geräts befinden sich drei USB-A-Anschlüsse, von denen zwei eine 5V/3A-Ladung bieten und einer davon eine 5V/9V-Stufenladung bietet. Zusätzlich zu diesen Anschlüssen bietet der BR300 auch einen einzigen 300-W/110-V-Ausgangsanschluss für Geräte mit Wechselstrom und einen 12-V-Gleichstromanschluss für alles, was einen standardmäßigen Zigarettenanzünder-Zusatzstromadapter verwendet.

Es gibt auch einen 5,5-mm-DC-Ausgangsanschluss mit 12 V und einen 3,5-mm-DC-Eingangsanschluss, der Eingänge bis zu 18 V akzeptiert. Ein einzelner PD 60-W-USB-C-Anschluss bietet sowohl schnelles Aufladen für USB-C-Geräte als auch als Eingang für das mitgelieferte AC-Wandladegerät.

Auf der Oberseite des Geräts befindet sich ein 7,5 W (max. 10 W) Qi-Wireless-Ladepad für Telefone, die kabelloses Laden unterstützen. Zwei Lichter klammern das Gehäuse des Geräts. Eine Leuchte wird als Leseleuchte angepriesen, die andere als Notleuchte. Das Notlicht am Gerät verfügt über drei Modi, darunter schnelles Stroboskop, SOS-Modus und Starklichtmodus. Letzteres hält das Notlicht fest. Das andere Licht bietet nur Ein- und Aus-Modi.

In der Mitte des Geräts befinden sich außerdem vier weiße LED-Anzeigen zur Überwachung der Batteriekapazität. Diese Anzeigen leuchten vollständig auf, wenn das Gerät aufgeladen ist, und verringern sich von rechts nach links, wenn die Leistung nachlässt.

Um das Qi-Ladegerät herum befinden sich zwei klappbare Kunststoffgriffe, die das Tragen des BR300 etwas erleichtern. Diese Griffe haben eine strukturierte Unterseite für zusätzlichen Halt und liegen auch mit Handschuhen angenehm in der Hand.

Die gesamte Hülle des BR300 besteht aus feuerhemmendem ABS-Harz, die Stromversorgung erfolgt über einen Lithium-Ionen-Akku. Das Gerät hat eine Gesamtkapazität von 296Wh bzw. 80.000 mAh. Das Gewicht des Geräts beträgt 4,2 lbs oder 1,95 kg.

An der Unterseite des Geräts verhindern vier Gummifüße, dass der BR300 irgendwelche Oberflächen zerkratzt. Schließlich handelt es sich bei dem AC-Ausgangsanschluss dieses Geräts um einen universellen Typ, der sich möglicherweise etwas von einigen unterscheidet. Mit diesem Universalstecker kann der BR300 in vielen verschiedenen Ländern mit 110 V betrieben werden.

Verwandte: Itehil 100W faltbares Solarpanel Bewertung

Was ist in der Box?

In der Box für das Joyzis BR300 Kraftwerk erhalten Sie:

  • Der BR300
  • Die Bedienungsanleitung
  • Eine Garantiekarte mit einem QR-Code, der die Garantie auf 24 Monate verlängert
  • Eine Sonderangebotskarte zum Hinterlassen einer Produktbewertung
  • Ein 12-V-Autoladegerät
  • Ein AC-Wandadapter

Was können Sie mit dem Joyzis BR300 betreiben?

  • Smartphone: ca. 30 Ladungen
  • TV: ca. 4 Stunden
  • Laptop: ca. 4 Ladungen
  • Mini-Kühl-/Gefrierschrank: ca. 3 Stunden
  • Digitalkamera-Akku: ca. 50 Ladungen

Verwendung des BR300

Um das Gerät zu verwenden, drücken Sie die Ein-/Aus-Taste, bis die mittlere LED aufleuchtet, und schließen Sie dann das Gerät an, das Sie aufladen möchten. Wenn Sie ein 12-V- oder USB-Gerät verwenden, müssen Sie nichts tun, aber wenn Sie den 110-V-Ausgang oder das kabellose Ladegerät aktivieren möchten, müssen Sie die Taste neben dem entsprechenden drücken Ausgabe.

Die Beleuchtung wird auch durch Drücken einer der entsprechenden Tasten auf der Vorderseite des Geräts aktiviert. Jede Taste hat eine kleine blaue LED, die sich bei Verwendung der entsprechenden Funktion einschaltet, außer beim Qi-Ladegerät, das eine grüne LED hat. Um auf die Stroboskopfunktion zuzugreifen, schalten Sie das Stroboskop ein und drücken dann kurz die Stroboskoplichttaste, um durch die Modi zu wechseln. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie beim Lagern des BR300 sicherstellen sollten, dass diese Modi ausgeschaltet sind, da eine kontinuierliche Stromversorgung der LEDs dazu führen kann, dass die interne Batterie des Netzteils entladen wird.

Joyzis empfiehlt, den BR300 vor der Verwendung des Geräts mit dem mitgelieferten Netzteil oder dem 12-V-DC-Autoladegerät vollständig aufzuladen. An der Steckdose können Sie erwarten, dass der BR300 in etwa 6,6 Stunden vollständig aufgeladen ist. Das Aufladen aus dem Auto dauert etwas länger.

Wenn Sie schließlich ein Solarpanel zum Aufladen dieses Geräts verwenden möchten, können Sie dies tun, obwohl es empfohlen wird, nur maximal 18 V oder ein 100 W-Solarpanel zu verwenden. Da viele Module keinen 3,5-mm-Rohrstecker haben, benötigen Sie höchstwahrscheinlich einen Adapter, wenn Sie Ihre Solarmodule verwenden möchten. Aber Sie können billige Adapter bei Amazon für nur ein paar Dollar kaufen.

Schließlich beträgt die maximale Leistung für dieses Gerät 300 W, daher ist es wichtig, dass Sie diese Obergrenze nicht überschreiten, wenn Sie mehrere Geräte verwenden. Das Gerät verfügt zwar über einen Überlastungsschutz, ist jedoch nicht für Überspannungen oder den Betrieb stromhungriger Geräte wie Teekessel oder Haartrockner ausgelegt.

Verwandte: Smartphone-Apps für den perfekten Campingurlaub

Testen des Joyzis BR300

Der BR300 versorgt überraschend viele Geräte gleichzeitig mit Strom. Während des Tests konnten wir ein iPad Pro, eine Aputure RGB-Panelbeleuchtung, ein iPhone X, einen Scuf-Controller, eine Canon M50-Kamera und einen Kindle Paperwhite gleichzeitig anschließen. Zusätzlich zu diesen Lasten haben wir auch beide externe Lichter aktiviert. Auch wenn alles aufgeladen und beide Lichter in Betrieb waren, hat der Überlastschutz des Gerätes nicht aktiviert.

Da es kein Display am Gerät gibt, um die Menge der verwendeten Wattleistung zu bestimmen, ist es schwierig zu bestimmen, wie weit Sie dieses Gerät schieben können, bevor dieser Schutz aktiviert wird. Wir haben einen 1850-Watt-Haartrockner getestet, um zu sehen, ob der Überlastungsschutz des Geräts eingreift. Nach weniger als einer Sekunde nach dem Einschalten schalteten sich die Joyzis aus und die AC-Taste begann zu blinken, was auf Überlastung hindeutet.

Auch für Geräte, die viel Strom verbrauchen, wird der BR300 nicht bestehen. Was es jedoch ermöglicht, ist die Stromversorgung einiger alltäglicher Gegenstände, die Sie möglicherweise auf einem Familiencampingausflug finden. iPads, Kindles, Mobiltelefone und sogar Dinge wie Ihre Familienkamera werden davon profitieren, dieses winzige Kraftwerk in Ihren nächsten Urlaub zu packen.

Wir haben auch die Solarfunktion des Geräts mit einem einzelnen Solarpanel mit einer Nennleistung von 100 W und 18 V getestet. Die Solarfähigkeiten dieser Ladestation erforderten jedoch den Kauf zusätzlicher Adapter, um zu funktionieren. Außerdem war es aufgrund des fehlenden Displays schwierig, die Eingangsspannung unseres Solarpanels zu bestimmen, aber das Laden schien gut zu funktionieren.

Solar ist schön und kann im Notfall Aufladungen bieten, aber wir fanden, dass der beste Weg, dieses Kraftwerk zu nutzen, darin besteht, es vor der Fahrt aufzuladen und es den ganzen Tag über zu verwenden.

Die geringe Ladekapazität und die niedrige Leistungsschwelle machen dieses Gerät zu einer reinen Ergänzung. Mit anderen Worten, Sie werden dies nicht als Ihre einzige Stromversorgung für ausgedehnte Off-Grid-Missionen verwenden wollen. Für schnelles Aufladen Ihres Telefons oder Laptops am Strand oder auf einem kurzen Campingausflug eignet sich der BR300 jedoch gut.

Den Weg für Notstromausfälle ebnen

Eine für ein Gerät dieser Größe optimale Eigenschaft des BR300 ist die Dual-Blitzlichtfunktion, die ausreicht, um dunkle Räume auszuleuchten. Es ist leicht genug, um es als Notfall-Taschenlampe zu verwenden, wenn keine anderen Optionen verfügbar wären. Das Einschalten des Leselichts und das Aufstellen des Geräts auf dem Ende sorgten auch in einem dunklen Raum für genügend Licht, um nicht über Dinge zu stolpern.

Wenn es einen Notfall gab, bei dem Sie einige Stunden ohne Licht waren, dann würde Ihnen die BR300 gute Dienste leisten. Aufgrund der geringen Größe des Geräts ist es jedoch nicht dafür gedacht, tagelang verwendet zu werden. Was im Notfall von Vorteil sein kann, ist eine spezielle Taschenlampe, damit Sie Ihre einzige Energie nicht nur zum Sehen im Dunkeln verwenden.

Können Sie den BR300 reparieren?

Dieses Gerät ist versiegelt und daher nicht für Reparaturen vorgesehen. In der Bedienungsanleitung des Produkts wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Sie nicht versuchen sollten, das Gerät zu öffnen oder zu reparieren. Mit anderen Worten, wenn es an Ihnen erlischt, werden Sie wahrscheinlich nach einem anderen Kraftwerk suchen. Der BR300 wird jedoch mit einer 365-Tage-Garantie geliefert.

Wenn Sie die auf den Garantieunterlagen angegebene Website besuchen, können Sie diese Garantie auf 24 Monate verlängern. Zwei Jahre Laufzeit für ein solches Kraftwerk sind ziemlich normal und scheinen kein Zeichen von geringer Qualität oder schlechter Konstruktion zu sein. Aber stellen Sie sicher, dass Sie die Garantie verlängern, nur für den Fall, dass etwas passiert.

Was wir an der Joyzis BR300 Power Station lieben?

Die kompakte Größe ist das herausragende Merkmal dieses Kraftwerks. Sein federleichtes Gewicht und seine mittlere Kapazität eignen sich hervorragend für Kurztrips und Tagesausflüge. Es ist auch eine schöne Einheit, die Sie im Notfall in Ihrem Fahrzeug aufbewahren können, solange Ihr Auto keiner langen Sonneneinstrahlung oder hohen Temperaturen ausgesetzt ist.

Die Tragegriffe bieten eine bequeme Möglichkeit, das Gerät zu transportieren, und die verschiedenen USB-Anschlüsse ermöglichen das gleichzeitige Aufladen mehrerer Geräte. Das bedeutet, dass Sie nicht mit den Kindern darüber streiten, wessen Gerät den Saft bekommt. Das kabellose Qi-Ladegerät auf der Oberseite des Geräts eignet sich auch hervorragend für Leute, die kabelloses Laden schätzen, anstatt zusätzliche Kabel oder Adapter mit sich herumschleppen zu müssen.

Schließlich sind die Lichter am Gerät nützlich, obwohl wir uns fragen, warum der BR300 zwei davon haben musste. Wenn für viele größere Kraftwerke ein Licht ausreicht, ist das Hinzufügen eines zweiten nur ein bisschen übertrieben.

Verwandte: Apps zur Verbesserung Ihres Wandererlebnisses

Was ist nicht zu lieben?

Die größte Beschwerde beim BR300 besteht darin, dass es einige Einschränkungen hinsichtlich der Leistung hat und nicht. Sobald Sie in größere Geräte einsteigen, fühlt sich das Gerät eher wie ein Spielzeug an als ein vollwertiges Netzteil. Dies gilt jedoch für viele Kraftwerke dieser Klasse.

Es gibt auch keinen Hinweis auf die Akkulaufzeit, da das Gerät Lebenszyklen zählt. Es gibt definitive Spezifikationen zur ungefähren Anzahl von Zyklen, die der Akku tolerieren wird, bevor er bei anderen Geräten in Kapazität und Leistung reduziert wird. Diese Informationen scheinen in keiner Produktdokumentation vorhanden zu sein und konnten auch nicht in Online-Ressourcen gefunden werden. Das bedeutet, dass die Daten entweder nicht existieren oder ein blinder Fleck für diese Einheit sind.

Um Solar mit diesem Gerät zu verwenden, müssen Sie zusätzliches Zubehör kaufen. Für diejenigen, die bereits über Solarmodule verfügen, wie ich, bedeutet dies, zusätzliche Adapter zu kaufen, die zusammen mit dem Gerät verwaltet werden müssen. Vielleicht könnten Benutzer dies durch den Kauf eines Solarmoduls direkt von Joyzis lösen, aber das erhöht die Gesamtkosten.

Sollten Sie die Joyzis BR300 Power Station kaufen?

Alles in allem ist der BR300 ein anständiges Kraftwerk, um kleinere Elektronik unterwegs aufzuladen. Es passt gut in Ihr Fahrzeug und ist aufgrund seiner geringen Größe und seines geringen Gewichts hervorragend für kürzere Ausflüge geeignet.

Aber das Fehlen einer umfangreichen Testdokumentation und die begrenzte Wattzahl sind die Achillesferse des Gerätes. Für diejenigen, die noch kein Kraftwerk haben, empfehlen wir nicht, alle Eier in den Korb des BR300 zu legen. Das BR300 ist jedoch kein Kraftwerk, das Sie ganz übersehen sollten. Es erfüllt sein Versprechen der ultraportablen Extra-Power. Für das, was es ist, bietet der Joyzis BR300 unserer Meinung nach ein überraschend robustes Paket für ein so kleines Gerät.