Kann das Dell G5 5505 SE Ihre Laptop-Gaming-Anforderungen erfüllen?

Das Dell G5 5505 SE ist ein neues, erschwingliches Gaming-Notebook mit AMD Ryzen-CPU und AMD Radeon-Grafik. Erfüllt es das Versprechen anständiger Gaming-Grafiken für weniger als 1000 US-Dollar?

Spezifikationen

  • Marke: Dell
  • Speicher: 256 GB
  • CPU: AMD Ryzen 5 4600H
  • Speicher: 8 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit
  • Batterie: 3-Zellen-Polymer (51 WHr)
  • Anschlüsse: 1 x Mini-DisplayPort, 1 x HDMI, 1 x USB 3.0, 1 x Ethernet, 1 x USB Typ C, 2 x USB 2.0, 3,5 mm Kopfhörer / Mikrofon, SD-Kartensteckplatz
  • Kamera: 0,92 MP
  • Anzeige (Größe, Auflösung): 15,5 Zoll, 1920 x 1080 Pixel
  • Gewicht: 2,50 kg
  • GPU: AMD RX 5600M 6 GB
Vorteile

  • Gute Grafik
  • Reaktionsschnelle Tastatur, Touchpad und Tastatur
Nachteile

  • AMD Smartshift-Fehler sind zu beheben
Kaufen Sie dieses Produkt

Dell G5 5505 SE Amazon

Geschäft

Der Gaming-Laptop-Sektor wächst, da GPUs leistungsfähiger und kompakter werden. Gaming-Laptops, die von der Alienware-Reihe von Dell angeführt werden, sind eine wünschenswerte und bequeme Alternative zu sperrigen Gaming-Desktops.

Auf dem Markt für Laptops unter 1000 US-Dollar befindet sich die Dell G5-Reihe, eine Sammlung günstigerer Notebooks, die mit Intel- und AMD-Prozessoren Ihrer Wahl sowie Nvidia- und AMD-GPUs erhältlich sind.

Schauen Sie sich mit uns einen beliebten Gaming-Laptop an, der für unter 1000 US-Dollar erhältlich ist: den Dell G5 5505 SE . Liefert es tragbare PC-Spiele Zen?

Unsere Testmodellspezifikation

Es stehen verschiedene Versionen des Dell G5 zur Verfügung. Wir haben uns für das beliebte G5 5505 SE mit einem 15,5-Zoll-Display, AMD Ryzen 5 4600H mit 8 MB Cache und einer Geschwindigkeit von bis zu 4 GHz entschieden. Der diskrete AMD RX 5600M 6 GB Grafikchip mit GDDR6-RAM sorgt für Ihr Spielvergnügen.

Das System verfügt über 8 GB (2 x 4 GB SODIMM) Dual-Channel-DDR4-RAM bei 3200 MHz und integrierte AMD Radeon Graphics für nicht intensive Grafikaufgaben.

Im Inneren befinden sich zwei M.2 2230/2280-Steckplätze für Solid-State-Laufwerke. Das Standardlaufwerk dieses Modells ist 256 GB (größerer Speicher ist verfügbar), das dank der versteckten Windows-Wiederherstellungspartition auf insgesamt 220 GB reduziert wird. Das Hinzufügen eines neuen Laufwerks ist möglich, aber M.2 ist die einzige Option. Während im Gehäuse des Laptops Platz für eine 2,5-Zoll-SSD vorhanden ist, gibt es auf dem Mainboard keinen zugänglichen SATA-Anschluss zum Anschließen.

Für die Dell G5 5505- Modelle stehen mehrere Anzeigeoptionen zur Verfügung . Das Testmodell verfügt über 1920 x 1080p Full High Definition (FHD) mit einem weiten Betrachtungswinkel (85 +/- Grad) und einer Leuchtdichte von 300 Nits. Das Display misst 193,59 x 344,16 x 395 mm (7,62 x 13,55 x 15,55 Zoll) und ist blendfrei.

Die Bildwiederholfrequenz beträgt absurde 144 Hz, während das Panel eine Reaktionszeit von 19 ms hat und bis zu 7,8 W Leistung verbraucht. Wahrscheinlich stimmt die Bildwiederholfrequenz nicht mit den anderen mittelmäßigen Spezifikationen des Displays überein.

Über dem Display befindet sich eine einzelne RGB HD-CMOS-0,92-Megapixel-Frontkamera mit einem 30-fps-Videomodus von 1280 x 720. Es ist für Videoanrufe geeignet, aber nicht unbedingt ideal für das Streaming von Spielen.

Gehäusedesign und Anschlüsse

Mit seinem eleganten Erscheinungsbild ist das Dell G5 5505 leicht zu halten und verfügt über ein stabiles zentrales Einzelscharnier unter dem Display. Die Verarbeitungsqualität des Chassis ist etwas schwach und deutlich plastisch. Mit 364 x 254 x 30,96 mm (14,35 x 10,00 x 1,22 Zoll) beträgt der niedrigste Punkt vorne 21,60 mm (0,85 Zoll). Es wiegt 2,50 kg und ist verständlicherweise schwerer als ein Surface Pro oder MacBook Air.

Nach dem Öffnen befindet sich der Netzschalter über der Tastatur. Dies ist eine reaktionsschnelle Tastenmatrix mit einer optionalen Hintergrundbeleuchtung mit zwei Helligkeitsstufen und einem automatischen Ausschaltmodus. Auf der rechten Seite befindet sich ein Nummernblock, die Pfeiltasten haben einen guten Abstand und die WASD-Tasten sind korrekt ausgerichtet.

Das Touchpad ist ebenso beeindruckend. Mit einer Größe von 105 x 65 mm (4,13 x 2,56 Zoll) hat es eine Auflösung von 1229 x 749 Pixel.

Auf der linken Seite des Laptops befinden sich (von vorne nach hinten) der 7,4 mm x 5,1 mm große Stromeingang, der Mini-DisplayPort 1.4b, ein HDMI 2.0-Anschluss, ein Netzwerkanschluss und ein einzelner USB 3.2 Gen 2 ( Typ-C) -Port. Der Netzwerkanschluss entspricht dem RJ-45-Standard mit einem PCI-e-Gigabit-Ethernet-Controller RTL8111H mit 10/100/1000 Mbit / s

Auf der rechten Seite des G5 5505 SE befinden sich (von vorne nach hinten) ein Security One-Schloss, zwei USB 2.0-Anschlüsse, ein 3,5-mm-Kombinationsanschluss für Kopfhörer und Mikrofon sowie ein SD-Kartensteckplatz. Dies liest Standard-SD-, SDHC- und SDXC-Karten.

Die drahtlose Verbindung wird über eine Killer 1650x-Karte hergestellt, die Bluetooth 5.0 und eine Übertragungsrate von bis zu 2400 Mbit / s bei 2,4 GHz und 5 GHz bietet. Dies unterstützt die wichtigsten Wi-Fi-Standards bis zu Wi-Fi 6 (802.11ax) und bietet eine 64-Bit / 128-Bit-WEP / AES-COMP / TKIP-Verschlüsselung.

Dell bietet alternativ eine etwas niedrigere Konnektivitätsoption an, die auf der Qualcomm QCA-Karte basiert.

Audiofunktionen des Dell G5 5505 SE

Der Sound dieses Laptops erfolgt über den Realtek ALC3254 mit Nahimic 3D Audio for Gamers Audio-Controller. Es verfügt über Stereokonvertierung, hochauflösendes Audio und zwei 2-W-Lautsprecher von angemessener Qualität mit einer Spitzenleistung von 2,5 W.

Der Laptop verfügt außerdem über Dual-Array-Mikrofone, die sich auf beiden Seiten der Webcam befinden.

Spieleleistung auf dem Dell G5

In Bezug auf Standardcomputer erledigt dieser Laptop alles, was auf ihn geworfen wird, von Büroaufgaben bis zur Medienbearbeitung. Es ist leicht genug zu tragen und verfügt über die Verbindungsoptionen, die Sie benötigen. Aber wie ist es eigentlich, wenn es ums Spielen geht?

Das offensichtlichste am Dell G5 ist, dass Sie damit keine Leistung auf Alienware-Ebene erzielen. Es ist unwahrscheinlich, dass Dell seine Premium-Gaming-Marke durch Unterbietung in den Fuß schießt.

Die Leistung dieses Laptops ist jedoch überraschend gut. Die Erfahrung mit Call of Duty WWII und Total War Saga Thrones of Britannia unter den bestmöglichen Bedingungen war gut genug, um darüber zu schreien.

Akkulaufzeit untersucht

Die unterschiedliche Nutzung des Laptops bestimmt, wie lange der Akku aufgeladen wird.

Das Testmodell verfügt über eine 3-Zellen-Polymer-51-Wh-Batterie mit einem Gewicht von 0,21 kg und einer Größe von 241 x 67,45 x 7,05 mm (9,49 x 2,66 x 0,28 Zoll). Die Betriebstemperatur ist optimal von 0 bis 35 Grad Celsius (32 bis 95 Grad Fahrenheit) und das vollständige Aufladen dauert vier Stunden, wenn der Computer ausgeschaltet ist.

Unterschiedliche Aktivitäten führen natürlich zu einer unterschiedlichen Batteriedauer. Standardproduktivitätsaufgaben ohne zu viele Browserfenster sollten den Laptop maximal laufen lassen. Das Spielen wird mit ziemlicher Sicherheit die Zellen schneller entleeren (es sei denn, Sie spielen Retro-Spiele. In diesem Fall, warum dieser Laptop?).

Das Spielen von Call of Duty WWII mit voller Ladung und den optimalen Einstellungen für diesen Laptop dauerte weniger als eine Stunde. Auf der anderen Seite können Sie vier Stunden – eine morgendliche Arbeit – aus dem Gerät herausholen, wenn Sie nur im Internet Text verarbeiten und recherchieren.

Die Akkulaufzeit ist erheblich länger, wenn der Laptop eine einzelne Aufgabe ausführen muss. Einige Tests haben beispielsweise gezeigt, dass der Akku für die Videowiedergabe fast 10 Stunden hält. Unser Test dauerte sechs Stunden und wurde von Disney + gestreamt.

Benchmarking-Ergebnisse

Als Gaming-Laptop und nicht als Desktop-Gaming-Gerät wird das Dell G5 5505 SE in AAA-Titeln nicht die maximalen Einstellungen erreichen.

Das heißt nicht, dass es nicht beeindruckt. Wir haben den Laptop mit Geekbench 5 verglichen, einem nützlichen Tool, mit dem die Hardware eines Computers für eine Vielzahl von Aufgaben bewertet werden kann.

Für die Single-Core-Leistung erreicht der Dell G5 5505 SE 435. Der Multi-Core-Wert beträgt 2976. Während Sie AMD- und Intel-CPUs normalerweise nicht auf diese Weise bewerten würden, kann ein gewisser Kontext aus einem Vergleich mit einem älteren Laptop gewonnen werden. Ein HP Envy 17-Zoll-Laptop aus dem Jahr 2017 mit Dual-Core-Core-i7-Skylake-CPU und Nvidia GeForce 940M-GPU erreicht 605 Punkte für die Single-Core-Verarbeitung und 1606 Punkte für die Multi-Core-Verarbeitung.

Eine Sache, die Sie bei der Auswahl dieses Laptops berücksichtigen sollten, ist das zeitweise hängende Problem, das einige Geräte betrifft. Dies scheint mit AMD Smartshift in Zusammenhang zu stehen und tritt beim Spielen selten auf, sondern betrifft Desktop-Apps. Dell hat ein Update dafür veröffentlicht, bei einigen älteren Laptops ist dies jedoch nicht vorinstalliert.

Ein intelligenter Laptop mit beeindruckender Grafik und einigen überbewerteten Funktionen

Mit einer guten Auswahl an Gaming-Laptops unter 1000 US-Dollar ist das Dell G5 5505 SE eine wettbewerbsfähige Option. Es liefert zwar nicht die leistungsstärkste Grafik, Sie können jedoch die neuesten Spiele darauf spielen. In der Zwischenzeit sollten Titel ab 12 Monaten die beste Leistung ermöglichen.

Der Akku ist nicht besonders gut, aber immer noch besser als bei vielen anderen Gaming- und PC-Ersatz-Laptops.

Das Gehäuse fühlt sich vielleicht etwas schwach an, aber das vielleicht größte Problem ist die Wärme, die entsteht, wenn der Prozessor und die GPU voll ausgelastet sind. In diesem Szenario können Sie den Laptop nicht auf Ihrer tatsächlichen Runde verwenden, während der Abstand zwischen dem Gerät und Ihrem Tisch nur etwa 2 mm beträgt. Möglicherweise ist eine Form der Höhen- oder Kühllösung erforderlich, bevor diese Grafikeinstellungen für eine hochleistungsfähige Fragmentierung hochgefahren werden.

Für den Preis, das anständige Display und die Gesamtgeschwindigkeit ist das Dell G5 5505 SE jedoch eine Überlegung wert. Die Konkurrenz von ASUS und ACER mag Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen, aber das Angebot von Dell hat wohl den besseren Stammbaum.