Klassisches vs. modernes SharePoint: 9 Hauptunterschiede

SharePoint ist eine beliebte Kollaborationsplattform von Microsoft, die hauptsächlich zum Speichern und Freigeben von Dokumenten verwendet wird. Derzeit existieren zwei Frameworks dieser Plattform, nämlich klassisches SharePoint und modernes SharePoint.

Während Classic das Legacy-Framework ist, das mehr als zwei Jahrzehnte lang vorherrschte, veröffentlichte SharePoint die moderne Version mit zusätzlichen Funktionen und verbesserter Benutzerfreundlichkeit. Lesen Sie weiter, um die wesentlichen Aspekte zu erfahren, in denen sich diese beiden Versionen unterscheiden.

1. Homepage von SharePoint

Die Homepage von SharePoint hat in der modernen Version ein neues Aussehen erhalten, und Sie können aufgrund der ausgefeilten Benutzeroberfläche (UI) ein besseres Erlebnis genießen.

Die klassische SharePoint-Startseite enthält Abschnitte für Ankündigungen, Kalender und Links. Andererseits bietet die neueste SharePoint-Startseite Nachrichten, Quicklinks, aktuelle Websiteaktivitäten und eine Dokumentbibliothek.

2. Team-Sites

Eine SharePoint-Teamwebsite ist ein idealer Ort für die Zusammenarbeit im Team. Es bekommt eine Renovierung in der modernen Version mit mehreren vorteilhaften Features.

Jetzt können Sie das Schnellstartmenü verwenden, um Ankündigungen zu machen, Aufgaben, Kalendereinträge usw. hinzuzufügen. Es bietet auch eine schnellere Site-Bereitstellung und Farbanpassung.

3. Integration mit Microsoft 365-Tools

Was das klassische und moderne Team SharePoint unterscheidet, ist die Integrationsunterstützung mit Microsoft 365 Apps. Es ist der Game-Changer, der dazu beigetragen hat, dass das neueste SharePoint zu einer Catch-All-Plattform wurde.

Die Benutzer können Listen für Kalender, Ankündigungen, Aufgaben und mehr erstellen, während SharePoint sich um den Content-Management-Prozess kümmert. Dank des Integrationsdienstes können Sie jetzt innerhalb der modernen Teamwebsite auf die folgenden Microsoft 365-Apps zugreifen:

  • Planner : Die klassische Version hatte kein Planner-Äquivalent. In der modernen Version können Benutzer auf dieses Tool zugreifen, das als digitales Kanban-Board funktioniert, auf dem Teams ihre Bemühungen während der Projekte ausrichten.
  • Stream : Dies ist der Video-Hosting-Dienst, mit dem Sie Videos mit Ihrem Team teilen können. In der klassischen Version konnten Sie keine Videos einfach teilen. Die Integration von Stream in modernes SharePoint macht den Prozess jedoch nahtlos.
  • Microsoft Exchange-Kalender : Modernes SharePoint unterstützt die Integration mit Outlook, sodass jede Gruppe einen freigegebenen Posteingang und Kalender von Microsoft Exchange verwenden kann.
  • Yammer : Es handelt sich um ein soziales Unternehmensnetzwerk, das eine schnelle und einfache Interaktion zwischen Teammitgliedern ermöglicht. Obwohl Yammer in der klassischen Version verfügbar war, wurde die Integration von SharePoint-Websites nicht unterstützt. Modernes SharePoint bietet eine verbesserte Yammer-Integration, mit der Sie es während der Arbeit in Microsoft-Gruppen verwenden können.
  • OneNote : OneNote ist eine Notizen-App , die sich perfekt für die kollaborative Teamarbeit eignet . Moderne SharePoint-Benutzer können OneNote problemlos verwenden. Die Benutzer des neuesten SharePoint können auf OneNote sofortige Notizen oder To-Do-Listen erstellen, um einen klaren Überblick über ihre Projekte zu erhalten.

4. SharePoint-Dokumentbibliothek

Listen und Bibliotheken sind ein integraler Bestandteil von SharePoint und seine moderne Version bietet eine verbesserte Benutzeroberfläche für eine bessere Benutzerfreundlichkeit. Die neue Listen- und Bibliotheksoberfläche des modernen SharePoint bietet ein überarbeitetes Aussehen und eine bessere Leistung.

Jetzt können Sie mehrere Dateien gleichzeitig als ZIP-Datei aus der SharePoint-Bibliothek herunterladen. In der modernen Version erhalten Sie auch Funktionen wie benutzerdefinierte Listen- und Spaltenansicht, Sortieren und Gruppieren von Spalten, schnelles Ändern von Dateiinformationen, Anheften von Dokumenten oben usw.

5. Power-Automatik

Anstelle von SharePoint-Workflows der klassischen Version können Sie das in modernes SharePoint integrierte Power Automate-Feature verwenden. Sie müssen keine umfangreichen Entwicklerressourcen für die Prozessautomatisierung nutzen.

Neben der Workflow-Automatisierung können Sie damit auch eine Verbindung zu Datenquellen herstellen, robuste Workflows erstellen und diese mit Ihren Kollegen teilen.

Verwandte: Zapier-Integrationen, die Ihren Aufgabenmanagement-Workflow automatisieren

Power Automate lässt sich auch in die SharePoint-Listen und -Bibliotheken integrieren, auf die Sie einfach über die Symbolleiste zugreifen können. Sie finden zwar nicht alle SharePoint-Workflowaktionen in Power Automate, es ist jedoch hilfreich, die wichtigen Aktivitäten auszuführen.

6. SharePoint-Nachrichten

Wenn Sie klassisches SharePoint verwenden, bedeutet das Erstellen eines Newsfeeds die Entwicklung einer eigenen Lösung. Sie mussten Masterseiten, Webparts, CSS hinzufügen und die Seitenlayouts anpassen. Andererseits bietet das moderne SharePoint einen überarbeiteten News-Bereich, der den klassischen Newsfeed ersetzt.

Hier können Sie mit weniger Zeit- und Arbeitsaufwand alle Neuigkeiten mit Ihrem Team teilen. Von einer Ankündigung bis hin zu einem Status-Update können Sie jeden Beitrag erstellen und teilen. Es hat eine intuitive Benutzeroberfläche und ein übersichtlicheres Aussehen, das seinen Benutzern ein dynamischeres Erlebnis bietet.

Mit dem Zielgruppen-Targeting-Tool können Sie nicht nur ansprechende Grafiken zu den Nachrichten hinzufügen, sondern auch sicherstellen, dass die Nachrichten das relevanteste Publikum erreichen.

7. Inline-Bearbeitung

Im klassischen SharePoint werden Sie sogar durch eine Aufgabe wie das Umbenennen eines Elements auf eine andere Seite umgeleitet. Modernes SharePoint hilft Ihnen, diesen Ärger mit einer Inline-Bearbeitungsfunktion zu beseitigen.

Sie können Änderungen vornehmen und Aktualisierungen anzeigen, alles in Echtzeit und ohne Sie auf eine andere Seite umzuleiten. Die selbsterklärende Oberfläche des modernen SharePoint hilft Ihnen, die Seite mit weniger Zeit- und Arbeitsaufwand zu verwalten.

8. Kommunikations-(Veröffentlichungs-)Sites

Während das klassische SharePoint sowohl Kommunikations- als auch Veröffentlichungswebsites hat, hat die moderne Version letzteres nicht.

Das Erstellen des Intranetportals mithilfe der Kommunikationswebsite erfordert weniger Zeit und Ressourcen, da es über benutzerfreundliche Veröffentlichungstools verfügt. Sie können entweder die leere Vorlage im modernen SharePoint verwenden oder aus beliebigen Beispielvorlagen auswählen – Thema und Showcase.

Die Kommunikationswebsites des modernen SharePoint sind auch ohne Programmiererfahrung einfach zu bearbeiten und zu aktualisieren. Auch die Suchfunktion der neuesten Version ist besser als die der klassischen SharePoint-Edition. Es zeigt Vorschläge basierend auf Ihrem Verlauf während der Eingabe an und bietet personalisierte Suchergebnisse.

9. Smartphone-Kompatibilität

Heutzutage müssen viele SharePoint-Benutzer von ihren Mobiltelefonen aus auf Websitedaten und Dokumente zugreifen. Da die Seiten und Oberflächen des klassischen SharePoint nicht mobilfreundlich waren, bietet es eine schlechte Benutzererfahrung. Sie müssen beispielsweise manuell seitwärts scrollen oder ein- und auszoomen, da sich die Site nicht automatisch an Ihre Bildschirmgröße anpasst.

Sie müssen sich diesem Problem im modernen SharePoint nicht stellen, da es vollständig reaktionsfähig ist. Jetzt dauert das Laden weniger Zeit und es entsteht keine Situation, in der Sie versehentlich die falsche Option auswählen. Es trägt sogar zu mehr Produktivität und Effizienz des Teams bei.

Letztendlich können Sie von jedem Gerät aus auf modernes SharePoint zugreifen und erhalten eine kompatible Schnittstelle, die ein reibungsloses Erlebnis gewährleistet.

SharePoint hat einen langen Weg zurückgelegt

SharePoint zielt darauf ab, die Verwaltung von Inhalten und Dokumenten nahtlos zu gestalten. Die Unterschiede zwischen klassischem und modernem SharePoint zeigen, dass neue Funktionen des modernen SharePoint es zu einem Kraftpaket für die Zusammenarbeit gemacht haben.

Daher wird der Wechsel zur modernen Version definitiv die Produktivität Ihres Teams steigern.