Python kostenlos lernen

Pythons Popularität hat in letzter Zeit einen massiven Boom erlebt, und das aus gutem Grund. Die Syntax von Python ist einfach und leicht zu verstehen, insbesondere im Vergleich zu vielen anderen gängigen Programmiersprachen.

Python verfügt über eine exponentiell wachsende Community, die sich auf Trendtechnologien wie Data Science, KI und Webentwicklung konzentriert. Da immer mehr Unternehmen Python für ihre Entwicklungsprojekte einsetzen, wird es zu einem Muss für den Start Ihrer Programmierkarriere.

Es gibt viele kostenlose Python-Kurse im Internet, die Sie fragen, welche Ihre Zeit wert sind.

Lassen Sie uns dieses Dilemma beenden, indem wir Ihnen eine hochwertige Referenzliste einiger großartiger Plattformen geben, auf denen Sie Python kostenlos online lernen können.

1. Googles Python-Tutorials (Youtube)

Google verwendet Python in vielen seiner Projekte und fördert die Python-Kultur sogar durch seinen kostenlosen Python-Kurs. Der Python-Tutorials- Kurs von Google ist hervorragend für alle geeignet , die wenig bis gar keine Programmiererfahrung haben. Dieser Online-Kurs ist gut ausgestattet mit praktischen Videovorlesungen, schriftlichen Tutorials und vielen Programmierübungen, um Ihr Gelerntes zu üben.

Das Beste daran ist, dass Sie sich auf keiner Plattform anmelden müssen, um auf den Kurs zuzugreifen, da er kostenlos auf YouTube verfügbar ist. Der Kurs ist gut strukturiert und nimmt im Schwierigkeitsgrad durch die verschiedenen Module ab.

2. Microsoft (edX)

Einführung in Python: Absolute Beginner ist der Versuch von Microsoft, die Python-Kultur zu fördern und Anfängern zu helfen, ihr Wissen zu verbessern. Der fünfwöchige Kurs vermittelt Ihnen alle notwendigen Python-Konzepte mit dem Jupyter Notebook.

Der Kurs wird von keinem Geringeren als Eric Camplin, einem Senior Content Developer bei Microsoft, gehostet. Der edX-Kurs ist kostenlos, aber Sie müssen für die Zertifizierung bezahlen, wenn Sie ihn nach Abschluss des Kurses Ihrem Lebenslauf hinzufügen möchten.

Verwandte: Lernen Sie Python und Django noch heute mit diesen 8 erstaunlichen Kursen

3. Kostenloses Codecamp (YouTube)

Während die meisten Kurse auf dieser Liste Wochen oder manchmal Monate brauchen, um sie zu meistern; Free Code Camp auf YouTube ist jedoch ein ganz anderes Ballspiel. Dieser 4-stündige 20-minütige Kurs ist eine umfassende Anleitung zum Erlernen von Python, ohne sich auf einer kostenpflichtigen Plattform anzumelden.

Der Kurs ist absolut kostenlos und deckt alle wichtigen Konzepte ab, die ein Anfänger benötigt, um seine Bausteine ​​zu entwickeln. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie über eine IDE verfügen, um den Code gleichzeitig zu üben, während Sie an diesem rasanten Vortrag teilnehmen. Es bietet zwar nicht die gründlichste Analyse der Sprache, aber es gibt Ihnen die Werkzeuge und die Denkweise, die Sie benötigen, um Ihre Python-Karriere zu beginnen.

4. Einführung in die Python-Programmierung (Udemy)

Die Einführung in die Python-Programmierung auf Udemy richtet sich speziell an Anfänger und hält sich daran, die Grundlagen von Python zu vermitteln. Der Kurs dauert nur 1 Stunde 39 Minuten und besteht aus 18 Vorlesungen, die jeweils in drei Abschnitte unterteilt sind. Der Student lernt im weiteren Verlauf des Kurses, eigene Skripte und Funktionen zu schreiben.

Der Udemy-Kurs ist kostenlos, aber mit der kostenpflichtigen Kursversion erhalten Sie zusätzliche Vorteile wie Q&A für Ausbilder und Abschlusszertifikat.

Verwandte: Erhalten Sie bessere Jobchancen, indem Sie sich für diesen Python-Bootcamp-Kurs anmelden

5. Lernen Sie Python 3 von Grund auf (pädagogisch)

Die meisten Programmierkurse beginnen mit dem Herunterladen und Installieren zahlreicher Abhängigkeiten auf Ihrem Computer. Dieser Schritt ist für Anfänger in der Regel umständlich, da all diese neuen Konzepte fremd erscheinen.

Educative ist eine textbasierte Plattform, mit der Sie Python direkt über Ihren Browser lernen und üben können. Das Learn Python 3 erstreckt sich über 10 Stunden und besteht aus 75 Vorlesungsmodulen, von denen jedes wichtige Python-Konzepte wie Datentypen, Variablen, Schleifen, Funktionen, Bibliotheken und vieles mehr enthält.

Ein bemerkenswertes Merkmal von Educative ist die hervorragende Auswahl an Quizfragen, die über den gesamten Kurs verteilt sind, um sicherzustellen, dass Sie das von Ihnen überprüfte Wissen behalten.

6. MakeCode-Python

Jede andere Erwähnung auf unserer Liste läuft darauf hinaus, Code auf einer IDE-Plattform zu schreiben, um die Konzepte von Python zu erlernen. MakeCode Python geht einen ganz anderen Weg, um das Programmieren unterhaltsam und interaktiv zu gestalten, indem es monoton aussehenden Code in eine blockbasierte Sprache umwandelt. MakeCode ist wirklich anfängerfreundlich und bringt Ihnen den vielleicht wichtigsten Aspekt des Programmierens bei: Lernen, wie ein Programmierer zu denken.

Die Projekte von MakeCode sind hochgradig interaktiv und beinhalten lustige Aktivitäten. Sie können MakeCode als konventionelle IDE verwenden oder jederzeit zu Blöcken wechseln.

Welche Plattform werden Sie verwenden, um Python zu lernen?

Nun, da Sie wissen, wo Sie Python kostenlos lernen können, welche Plattform werden Sie verwenden? Der Artikel enthält Kurse verschiedenster Art, von schriftlichen Tutorials und Videos bis hin zu blockbasierter Codierung. Schauen Sie sich jeden Kurs an und lernen Sie Python noch heute!