So aktivieren Sie Dolby Atmos und Spatial Audio für Apple Music

In seiner Präsentation auf der WWDC 2021 kündigte Apple an, neben verlustfreiem Audio auch räumliches Audio mit Dolby Atmos zu Apple Music zu bringen.

Ob in Kinos, Videospielen oder Musiktiteln – Spatial Audio bietet ein beeindruckendes Surround-Sound-Erlebnis, das Sie mitten ins Geschehen bringt.

Möchten Sie wissen, wie Sie Dolby Atmos und räumliches Audio auf Ihrem Gerät aktivieren? Weiter lesen.

Was ist räumliches Audio mit Dolby Atmos?

Bildergalerie (3 Bilder)

Räumliches Audio mit Dolby Atmos ist eine Surround-Sound-Technologie, die Einzelpersonen ein realistischeres Erlebnis bietet, indem sie Sounds von überall im dreidimensionalen Raum um Sie herum abspielen.

Dolby Atmos-Musik ist im Grunde genommen Musiktitel, die im Dolby Atmos-Audioformat aufgenommen und produziert wurden, wodurch Künstler ihren Nutzern ein einzigartiges, mehrdimensionales Hörerlebnis bieten und ihre Zuhörer mitten in die Musikszene entführen.

Sie hören die Stimme des Künstlers, als ob er direkt vor Ihnen wäre. Sie werden auch in der Lage sein, die Instrumente deutlich zu hören.

Das Tolle ist, dass es für alle Apple Music-Abonnenten enthalten ist. Neben Dolby Atmos-Musiktiteln wird Apple diesen Herbst in Kürze dynamische Head-Tracking-Funktionen für unterstützte Audiogeräte hinzufügen.

Verwandte: Die gängigsten Audioformate: Welches sollten Sie wählen?

Was du brauchst

Derzeit kann nicht jeder Dolby Atmos-Musik streamen und ist nur über Apple Music, Amazon Music HD und die Tide-App verfügbar.

Ebenso ist dieses Format nur mit Dolby Atmos-fähigen Geräten wie Atmos-fähigen AV-Receivern oder Soundbars und modernen Smartphones verfügbar.

Die gängigsten Produkte, mit denen iPhone-Benutzer Dolby Atmos und räumliches Audio genießen können, sind AirPods oder kompatible Beats-Kopfhörer.

So aktivieren Sie Dolby Atmos auf Ihrem Apple-Gerät

Wenn Sie ein Apple-Gerät besitzen, müssen Sie es auf iOS 14.6, iPadOS 14.6, tvOS 14.6, macOS 11.4 oder höher aktualisieren. Gehen Sie nach dem Update wie folgt vor:

Auf Ihrem iPhone oder iPad:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Musik .
  2. Wählen Sie unter Audio die Option Dolby Atmos aus .
  3. Wählen Sie Automatisch oder Immer an .
Bildergalerie (2 Bilder)

Auf Ihrem Mac:

  1. Öffnen Sie Apple-Musik .
  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Musik und dann auf Einstellungen .
  3. Klicken Sie auf Wiedergabe .
  4. Wählen Sie neben Dolby Atmos Automatic oder Always On .

Wenn Sie Automatisch wählen, werden Songs in Dolby Atmos automatisch abgespielt, wenn Sie die neuesten Modelle von iPhones, iPads oder Macs sowie AirPods und Beats-Kopfhörer mit W1- oder H1-Chips hören.

Andernfalls wählen Sie auf , wenn Sie andere Kopfhörer verwenden , die nicht die automatische Wiedergabe unterstützen.

Verwandte: Neue Apple Music-Funktionen zum Ausprobieren

Wenn Sie AirPods Pro und AirPods Max verwenden, müssen Sie Spatial Audio aktivieren. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Greifen Sie auf das Kontrollzentrum zu, indem Sie von der rechten oberen Ecke Ihres Bildschirms nach unten wischen.
  2. Berühren und halten Sie die Lautstärketaste.
  3. Tippen Sie auf Räumliches Audio , um es einzuschalten.
Bildergalerie (2 Bilder)

Alternative:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Bluetooth .
  2. Tippen Sie auf das Informationssymbol ( i ) auf der rechten Seite Ihrer AirPods.
  3. Scrollen Sie nach unten und schalten Sie den Schalter für Spatial Audio um

Wenn Sie es gewohnt sind, Stereo-Tracks zu hören, werden Dolby Atmos-Tracks möglicherweise leiser. Sie können Soundcheck aktivieren, um dem entgegenzuwirken.

Wenn Sie ein iPhone oder iPad verwenden, gehen Sie zu Einstellungen > Musik und schalten Sie den Soundcheck ein. Gehen Sie auf Ihrem Mac zur Menüleiste und klicken Sie auf Musik > Einstellungen , wählen Sie Wiedergabe und dann Soundcheck .

Gute Musik zugänglich gemacht

Mit Apple Music können Audiophile jetzt einige immersive Soundtracks ihrer Lieblingskünstler anhören. Darüber hinaus kündigte Apple an, der Plattform weiterhin Dolby Atmos-Musik hinzuzufügen. Bereiten Sie also Ihre Ohren auf wirklich gute Musik vor!