So beheben Sie das YouTube-Problem mit Server 503

A 503 ist ein häufiger Fehlercode. Jede Website kann diesen Fehler anzeigen, wenn Sie versuchen, darauf zuzugreifen. Der Fehler kann aufgrund eines Problems mit der Website oder aufgrund eines Problems mit Ihrem Computer, Router oder ISP auftreten. Der Fehlercode 503 bedeutet, dass die Verbindung zwischen Ihrem System und dem Server der Website nicht hergestellt werden kann.

YouTube-Server 503

YouTube-Server 503-Fehler

YouTube, wie jede andere Website. kann einen 503-Fehler anzeigen. Wenn dies der Fall ist, können Sie die Website überhaupt nicht laden. Die Fehlermeldung kann von anderen Fehlercodes begleitet werden, aber das Problem läuft darauf hinaus, dass die Verbindung nicht hergestellt werden kann. Es liegt nicht an Ihnen, festzustellen, ob das Problem bei YouTube, Ihrem Browser, Ihrem Computer oder Ihrem Router liegt.

1. Überprüfen Sie, ob YouTube funktioniert

Wenn YouTube nicht verfügbar ist, wird möglicherweise der Serverfehler 503 angezeigt. Dies ist eine einfache Möglichkeit, um zu überprüfen, ob das Problem bei YouTube liegt.

  1. Besuchen Sie Down für alle oder nur für mich .
  2. Geben Sie die URL von YouTube ein.
  3. Die Website wird Ihnen mitteilen, wenn YouTube nicht verfügbar ist.

Wenn YouTube nicht verfügbar ist, müssen Sie warten, bis es wieder online ist.

2. Starten Sie den Router neu

Ihr Router hat möglicherweise Verbindungsprobleme. Versuchen Sie es neu zu starten.

  1. Halten Sie den Netzschalter am Router gedrückt.
  2. Warten Sie 5-10 Sekunden.
  3. Lass den Knopf los.
  4. Warten Sie weitere 5-10 Sekunden.
  5. Drücken Sie den Netzschalter erneut, um den Router einzuschalten.

3. Merkliste löschen

Der 503-Serverfehler verhindert oft das Abspielen von Videos, ermöglicht es den Benutzern jedoch, auf andere Bereiche von YouTube zuzugreifen, z. B. Kontoeinstellungen, Wiedergabelisten, die Watchlist usw. Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie, die Watchlist zu löschen. Es hat geholfen, das Problem zu lösen. Wenn Sie einige der Elemente behalten möchten, sollten Sie sie stattdessen in Ihrem Browser mit einem Lesezeichen versehen.

Auf dem Bildschirm;

  1. Besuchen Sie YouTube und klicken Sie in der Spalte links auf Später ansehen.
  2. Klicken Sie neben einem Video auf die Schaltfläche Weitere Optionen und wählen Sie die Option zum Entfernen aus.
  3. Wiederholen Sie dies für alle Videos.

Auf Ihrem Telefon;

  1. Öffnen Sie die YouTube-App.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Bibliothek.
  3. Tippen Sie auf Später ansehen.
  4. Tippen Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen und wählen Sie Später von der Uhr entfernen.
  5. Wiederholen Sie dies für alle Videos.
  6. Beenden Sie die App und öffnen Sie sie erneut.

4. App-Daten/Browser-Cache löschen

Zwischengespeicherte Dateien können alle möglichen Probleme verursachen, einschließlich Verbindungsproblemen. Das Löschen dieser Dateien kann helfen, den 503-Netzwerkfehler zu beheben.

In Ihrem Desktop-Browser;

  1. Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Browsers.
  2. Suchen Sie nach einer Option zum Löschen der Browserdaten.
  3. Starten Sie den Browser neu.

Auf Ihrem Android-Telefon;

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  2. Gehen Sie zu Apps oder Anwendungsmanager.
  3. Wählen Sie YouTube aus.
  4. Tippen Sie auf Speicher.
  5. Tippen Sie auf die Schaltflächen Cache leeren und Daten löschen.
  6. Beende YouTube und öffne es erneut.

Auf Ihrem iPhone;

Sie müssen die YouTube-App deinstallieren und neu installieren. Sie verlieren die heruntergeladenen Videos, können sie jedoch jederzeit erneut herunterladen.

5. Versuchen Sie es mit einer anderen Verbindung

Wenn Sie mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sind, versuchen Sie, eine Verbindung zu einem anderen 3G- oder 4G-Netzwerk herzustellen. Richten Sie einen Hotspot auf Ihrem Telefon ein und verbinden Sie sich damit. Wenn Sie ein 4G- oder 3G-Netzwerk verwenden, versuchen Sie stattdessen, eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk herzustellen. Wenn YouTube durch einen Netzwerkwechsel funktioniert, liegt das Problem bei Ihrem Netzwerk. Es könnte den YouTube-Traffic drosseln.

6. Versuchen Sie es mit einem VPN

Versuchen Sie es mit einem VPN; Wenn Ihr ISP YouTube blockiert, kann das VPN dies umgehen. Es liegt dann an Ihnen, herauszufinden, warum der ISP YouTube blockiert, oder Sie können weiterhin ein VPN verwenden, wenn Sie ein YouTube-Video ansehen möchten.

Abschluss

Der Fehler 503 sperrt dich möglicherweise nicht vollständig aus YouTube. Es verhindert oft nur das Abspielen von Videos, was, zugegebenermaßen, der ganze Sinn von YouTube bedeutet, dass das Problem möglicherweise nicht so schlimm ist, wie es scheint. Das Löschen des Caches sollte in den meisten Fällen das Problem beheben.

Der Beitrag How to Fix the YouTube problem with server 503 erschien zuerst auf AddictiveTips .