So finden Sie das genaue Datum, an dem Sie Ihr Google Mail-Konto erstellt haben

Möchten Sie wissen, wie alt Ihr Google Mail-Konto ist? Die Kenntnis des Datums, an dem Sie Ihr Google Mail-Konto erstellt haben, kann sehr nützlich sein, wenn Sie jemals den Wiederherstellungsprozess für das Google Mail-Konto durchlaufen müssen.

So finden Sie das genaue Erstellungsdatum Ihres Google Mail-Kontos.

Wenn Sie Ihr Google Mail-Konto zum ersten Mal erstellen, sendet Ihnen das freundliche alte Google eine Willkommens-E-Mail. Der genaue Inhalt dieser E-Mail hat sich seit Beginn der Beta-Version des Dienstes im Jahr 2004 geändert.

Um es zu finden, gehen Sie zum Ordner Alle E-Mails . Bewegen Sie den Mauszeiger oben rechts über die Paginierungsinformationen und klicken Sie auf Älteste . Dadurch wird die E-Mail, die Sie zuerst erhalten haben, ganz oben angezeigt. Wenn Sie jedoch E-Mails, die nicht von Google Mail stammen, vor 2004 in Ihren Posteingang importiert haben, wird die Begrüßungs-E-Mail nicht oben angezeigt. Es wird auch nicht da sein, wenn Sie nicht alle Ihre E-Mails aufbewahrt haben.

Eine alternative Methode zum Auffinden der E-Mail besteht darin, nach "Willkommen", "Google Mail-Team", "[email protected]" oder "[email protected]" zu suchen.

Als ein Stück Geschichte wurde in dieser ersten Begrüßungs-E-Mail Folgendes geöffnet:

Zunächst einmal willkommen. Und danke, dass Sie sich bereit erklärt haben, uns beim Testen von Google Mail zu helfen. Inzwischen kennen Sie wahrscheinlich die wichtigsten Unterschiede zwischen Google Mail und herkömmlichen Webmail-Diensten. Suchen statt archivieren. Ein freies Gigabyte Speicherplatz. Nachrichten, die im Kontext als Konversationen angezeigt werden.

Dies ist unerwartet, aber in Ihren POP-Einstellungen wird möglicherweise das Datum angezeigt, an dem Sie Ihr Google Mail-Konto erstellt haben.

Um darauf zuzugreifen, klicken Sie auf das ZahnradSymbol in der rechten oberen, wählen Sie alle Einstellungen anzeigen, und klicken Sie auf Weiterleitung und POP / IMAP. Lesen Sie unseren Artikel darüber, was POP und IMAP bedeuten, wenn Sie interessiert sind.

Sehen Sie sich im POP-Download- Bereich die Statuszeile an. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie Folgendes:

1. Status: POP ist für alle E-Mails aktiviert, die seit [DATE] eingegangen sind.

Wenn Sie jedoch jemals Ihre POP-Einstellungen geändert haben oder ein Organisationskonto verwenden, das die Einstellung möglicherweise vorkonfiguriert hat, wird das Datum nicht angezeigt.

Google Takeout ist ein Dienst, mit dem Sie Ihre Google-Daten in verschiedene Formate exportieren können. Damals, als Google+ eine Sache war, konnten Sie diese Daten exportieren, um festzustellen, wann Ihr Google Mail-Konto erstellt wurde. Dies ist jedoch nicht mehr möglich.

Wenn Sie jedoch kein genaues Kontoerstellungsdatum benötigen und mit einer groben Idee zufrieden sind, kann sich Google Takeout dennoch als nützlich erweisen – obwohl eine manuelle Suche erforderlich ist.

Sie können alle Ihre Google-Daten aus Diensten wie Chrome, Drive und YouTube exportieren und dann den frühesten Zeitstempel der Aktivität finden. Auch dies gibt Ihnen nicht unbedingt das genaue Datum, aber es kann einen Baseballstadion geben.

Hoffentlich konnten Sie herausfinden, wie alt Ihr Google Mail-Konto ist. Wenn nicht, hoffen wir, dass Google diese Informationen schließlich in unseren Konten anbietet.

Wenn Sie mehr über Google Mail erfahren möchten, finden Sie hier die wichtigsten Begriffe und Funktionen von Google Mail .