So kündigen Sie Ihr Google One-Abonnement

Google One ist eine praktische Möglichkeit, die Speicherkapazität Ihres Google-Kontos von den üblichen kostenlosen 15 GB zu erhöhen. Das Problem ist, dass der zusätzliche Speicher mit Kosten verbunden ist. Darüber hinaus ist Speicherplatz nur erforderlich, wenn Sie das zugewiesene Speicherkontingent von 15 GB ausgeschöpft haben.

Wenn Sie meilenweit davon entfernt sind, die kostenlosen 15 GB zu füllen, lohnt es sich nicht, zusätzliches Geld für Google One auszugeben. Wenn Sie Ihr Google One-Abo kündigen möchten, gehen Sie wie folgt vor.

Was passiert, wenn Sie Google One kündigen?

Bevor Sie Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Google One-Abonnement kündigen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, was danach passiert. Was werden Sie außer dem Verlust des Zugriffs auf mehr Speicherplatz noch verpassen?

Der erste ist der Zugriff auf Google-Experten – ein Remote-Team aus geschulten Fachleuten, das Ihnen zur Verfügung steht, wenn Sie Hilfe zu Google-Produkten und -Diensten benötigen. Außerdem verpassen Sie das kostenlose Android-VPN von Google, zusätzliche Foto- und Videobearbeitungsfunktionen in Google Fotos und spezielle Hotelpreise.

Und wenn Sie Ihren zusätzlichen Google-Speicherplatz mit der Familie geteilt haben, ist dies nicht mehr möglich. Jedes Familienmitglied behält jedoch sein kostenloses 15-GB-Kontingent. Wenn sie ihre 15 GB kostenlosen Speicher aufgefüllt haben, führt dies zu mehreren Problemen.

Verwandte: Möglichkeiten zum Freigeben von Speicherplatz in Ihrem Gmail-Konto

Es gibt auch einige andere Konsequenzen, die Sie möglicherweise nicht berücksichtigt haben. Gmail funktioniert nicht mehr – Sie können keine E-Mail-Nachrichten senden und empfangen. Sie können die betroffenen Dateien in Google Drive nicht kopieren oder bearbeiten und die Synchronisierungs- und Upload-Funktion funktioniert nicht. Außerdem kann Google Fotos keine Mediendateien sichern.

Um all dies zu vermeiden, prüfen Sie zuerst, wie viel Speicherplatz Sie noch in Ihrem Google-Konto haben . Glücklicherweise verschwinden diese Vorteile nicht sofort – Google nimmt sie Ihnen am Ende des Abrechnungszeitraums (wenn Ihr Google One-Abonnement verlängert werden soll) weg.

So kündigen Sie das Google One-Abonnement

Wenn Sie alle diese Vorteile verlieren möchten, können Sie Ihr Google One-Abo kündigen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Je nach Gerät haben wir verschiedene Möglichkeiten zur Kündigung Ihres Abonnements aufgeführt.

Auf Android

  1. Öffnen Sie die Google One-App.
  2. Tippen Sie oben rechts in der Menüleiste auf die Registerkarte Einstellungen .
  3. Wählen Sie Mitgliedschaft kündigen aus .
  4. Tippen Sie im Pop-up auf Mitgliedschaft kündigen , um Ihr Abonnement zu beenden.
Bildergalerie (3 Bilder)

Auf iPhone oder iPad

  1. Öffnen Sie die Google One-App.
  2. Tippen Sie auf das Hamburger-Menü.
  3. Wählen Sie Mitgliedschaftsplan > Mitgliedschaftsplan > Mitgliedschaft kündigen .
  4. Wählen Sie als Nächstes Ihr Google One-Abonnement kündigen und befolgen Sie die Folgeanweisungen.

Anschließend sollten Sie eine Benachrichtigung erhalten, dass Sie Google One erfolgreich gekündigt haben.

Die Google One App für iPhone ist nicht überall verfügbar. Keine Panik, wenn Sie die Google One App im Apple Store nicht finden können. Sie können Google One über Ihren bevorzugten Browser auf iOS kündigen.

Bildergalerie (3 Bilder)

  1. Rufen Sie die Google One- Website auf.
  2. Tippen Sie oben links auf das Hamburger-Menü .
  3. Wählen Sie im Menü Einstellungen aus und tippen Sie auf Mitgliedschaft kündigen > Kündigung > Mitgliedschaft kündigen .

Auf PC und Mac

Wenn Sie einen Mac oder PC verwenden, können Sie Google One auch kündigen, indem Sie diese Schritte ausführen.

  1. Rufen Sie die Google One- Website auf.
  2. Klicken Sie links auf Einstellungen .
  3. Wählen Sie Abonnement kündigen aus .
  4. Klicken Sie abschließend auf Abbrechen .

Das sollte Ihr Google One-Abonnement erfolgreich beenden, es sei denn, Sie haben sich über den App Store angemeldet. In diesem Fall können Sie das Abonnement nicht über die App oder Website von Google One kündigen. Sie müssen Ihr Abonnement über den App Store kündigen.

In diesem Fall sollte sich unsere detaillierte Anleitung zur Kündigung von Abonnements auf dem iPhone als nützlich erweisen. Wenn Sie kein iPhone oder Mac mehr haben, enthält die Anleitung eine Möglichkeit, Ihre Abonnements auf einem Windows-Gerät zu kündigen.

Google One-Abonnement beenden

Das Google One-Abo kostet nicht so viel, aber es kann Anlass zur Sorge geben, wenn Sie für höhere Speicherabonnements bezahlen. Es ist wichtig, dass Sie auf Ihre Kosten kommen. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies bei Google One nicht mehr der Fall ist, kündigen Sie Ihr Abonnement.

Denken Sie daran, dass Sie Google Drive-Dateien jederzeit in Ihr anderes Google-Konto verschieben können, wenn dies den größten Teil Ihres Speicherplatzes verbraucht.