So organisieren Sie Notizbücher mit OneNote |

Ein OneNote-Notizbuch ist der Hauptcontainer für Notizen, die Sie in der App erfassen. Es ist wie ein spezialisierter Ordner, aber mit einer eigenen Oberfläche und einzigartigen Werkzeugen. Sie können Notizen an einer beliebigen Stelle in einem Notizbuch ablegen und auf Ihren Geräten synchronisieren.

Leider sagt Ihnen diese Einfachheit des Notebooks nicht, wie Sie sie richtig verwenden sollen. Es ist einfach, ein Bücherregal voller Notizbücher zu haben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Notebooks in OneNote organisieren und verwalten.

Hinweis: Die Anweisungen für diesen Artikel basieren auf der OneNote-App für Windows 10.

Wenn Sie ein Anfänger sind, ist es einfach, die grundlegenden Konzepte zu lernen. OneNote besteht aus drei Haupthierarchieebenen:

Notizbücher sind die Inhaber aller Gegenstände, die Sie als Notizen für würdig halten. Sie können Notebooks auf dem Computer (nur in OneNote 2016) und OneDrive speichern.

Abschnitte bieten eine Organisationsebene innerhalb eines Notizbuchs, die einzelnen Projekten oder Themen entspricht. In der OneNote-App werden die Abschnitte im linken Teil des Navigationsbereichs und die Seiten rechts angezeigt.

Abschnittsgruppen enthalten einen oder mehrere Abschnitte. Es erstellt eine zusätzliche Organisationsebene für ein Notizbuch, um verwandte Inhalte zusammenzuhalten.

Die Seiten enthalten Ihre Notizen, Bilder, Links und andere Elemente, die Sie erfassen und erstellen, um Sie bei der Arbeit zu unterstützen. Geben Sie Ihrer Seite einen eindeutigen Namen und verfolgen Sie ihn durch die Liste der Seitenregisterkarten.

Die Art und Weise, wie Sie Notizbücher organisieren, hängt von den individuellen Vorlieben ab. Sie können alles, woran Sie sich erinnern möchten, in einem Notizbuch sammeln und sich auf die Suchfunktion verlassen. Oder Sie können für jedes Projekt oder Thema ein separates Notizbuch erstellen.

Sie können viele Abschnitte erstellen oder zu Abschnittsgruppen zusammenführen. Es ist auch möglich, Seiten für die weitere Organisation zwei Ebenen tief einzurücken. OneNote bietet alles für Benutzer, die von Ordnung besessen sind.

  • Möchten Sie ein Notizbuch mit einer anderen Person oder einem Team teilen? Erstellen Sie zu diesem Zweck ein spezielles Notizbuch.
  • Wird Ihr Notebook wahrscheinlich mit Bildern, Videos oder Anhängen aufblähen? Möglicherweise treten Probleme mit der Synchronisierungsgeschwindigkeit und der Zuverlässigkeit auf.
  • Greifen Sie über die OneNote Mobile App auf das Notebook zu? Ein kleineres Notebook funktioniert bei langsamen Verbindungen besser und benötigt weniger Speicherplatz.
  • Zweck der Erstellung eines Notizbuchs? Richten Sie Ihr Notizbuch an einem übergeordneten Notizziel aus.

Feinere Punkte zu OneNote-Notizbüchern

Notebook-Verwaltung in OneNote

  • Das Umbenennen eines Notebooks kann die Synchronisierung mit OneDrive unterbrechen. Sie können ihm stattdessen einen Spitznamen geben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Notizbuch, klicken Sie auf Spitzname Notizbuch und geben Sie Ihren Namen ein.
  • Mit der Notebook-Farbe können Sie ein Notebook schnell in der Notebook-Liste identifizieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Notizbuch und wählen Sie eine Farbe aus der Option Notizbuchfarbe .
  • Wenn Sie häufig mit vielen Notebooks arbeiten, kann die Liste unübersichtlich werden. Sie können sie jederzeit schließen und später öffnen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Notizbuch und wählen Sie Dieses Notizbuch schließen .
  • Sie können Notebooks nur aus OneDrive löschen. Gehen Sie zum Ordner " Dokumente ". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben einem OneNote-Dokument und klicken Sie auf Löschen .
  • OneNote verwendet ein proprietäres Synchronisierungsprotokoll, das nur mit OneDrive funktioniert. Sie können jedoch ein Notizbuch in Google Drive sichern.

Methoden zum Strukturieren Ihres OneNote-Notizbuchs

Es ist immer ratsam, separate Notizbücher für persönliche und berufliche Projekte zu erstellen.

Sie können sie mit OneDrive synchronisieren oder SharePoint für Ihr Arbeitsnotizbuch auswählen. Es ist deine Entscheidung.

Sie können auch ein Notizbuch für jedes Fach erstellen, das Sie lernen möchten, beispielsweise als Tagebuch und Notizbücher für Schul- oder Hochschulaufgaben.

Jetzt können Sie beliebig viele Abschnitte und Seiten einfügen und sogar sortieren. Wenn Sie mit der Struktur nicht zufrieden sind, können Sie die Abschnittsgruppen und Unterseiten optimieren oder Ihre Inhalte in ein neues Notizbuch verschieben.

PARA-System zum Organisieren von Informationen

PARA steht für Projekte , Bereiche , Ressourcen und Archive . Es ist ein Organisationssystem, das diese vier Kategorien der obersten Ebene verwendet, um Informationen zu organisieren.

  • Ein Projekt ist eine Reihe von Aufgaben, die mit einem Ziel mit einem Stichtag verbunden sind.
  • Der Verantwortungsbereich besteht aus Aufgaben mit einer Reihe von Standards , die Sie im Laufe der Zeit halten sollen. Es gibt keine Frist für Aufgaben, aber sie sind wichtig.
  • Eine Ressource ist ein Thema von anhaltendem Interesse.
  • Und Archive enthalten fertige Gegenstände aus den anderen drei Kategorien.

Das Veröffentlichen eines Buches ist beispielsweise ein Projekt, bei dem das Schreiben ein Verantwortungsbereich ist. Der Schreibprozess mit Tipps und Tricks könnte Ihre Ressource sein. Der Workflow ist komplex und dauert einige Zeit.

Weitere Informationen finden Sie in diesem PARA-System zur Organisation digitaler Informationen .

Verwenden des PARA-Systems in OneNote

PARA-System in OneNote

Zunächst müssen Sie Ihre Projekte definieren. Schreiben Sie sie auf ein Blatt Papier, weg von den Einschränkungen einer Notiz-App. Es ist möglich, dass Sie verschiedene Apps wie Asana, Zoho, Basecamp, Google Drive usw. verwenden, um Ihre persönlichen und beruflichen Projekte zu verwalten

Anstatt sich an das einzigartige Organisationsschema jeder App zu binden, können Sie ein gemeinsames PARA-System verwenden, um dieselbe Projektliste für jedes einzelne von Ihnen verwendete Tool zu kopieren. Auf diese Weise können Sie die einzigartigen Stärken jeder App nutzen und gleichzeitig dieselbe Projektliste für alle Schnittstellen verwenden.

Mit diesem System können Sie auch umsetzbare und nicht umsetzbare Informationen trennen. Auf diese Weise können Sie die Informationsflut filtern und sich nur auf die umsetzbaren Aufgaben konzentrieren.

In meinem Fall eignet sich OneNote hervorragend zum Notieren, Todoist für den Task-Manager und Google Drive, um Projektdateien auf dem gesamten Computer synchron zu halten.

Vernetzen von Notebooks

OneNote verfügt über ein integriertes einfaches Wiki-System. Damit können Sie Verbindungen zu anderen Notizen im selben Abschnitt oder zu einem anderen Notizbuch herstellen. Sie können auch Links zu einer Webseite, Office-Dokumenten und anderen Ressourcen erstellen.

Kopieren Sie den Link zum Absatz in der OneNote-App

Wenn Sie auf der obersten Ebene ein Inhaltsverzeichnis (TOC) erstellen, können Sie mit jedem Notizbuch Links zu Seiten erstellen. Sie müssen dies manuell tun, da für OneNote in Windows 10 keine Add-Ns verfügbar sind.

OneNote 2016-Benutzer haben mit der Onetastic-App mehr Glück. Hier ist eine Anleitung zum Einrichten eines Wiki-Systems in OneNote 2016 .

Notebook-Größe und ihre Auswirkungen

Wenn Sie die OneNote-App mit der richtigen Strategie verwenden, sollte ein Notebook mit einer Größe von 2 bis 3 GB keine Probleme verursachen. Hier sind einige Tipps, denen Sie folgen können.

  • Fügen Sie nicht mehrere PDF-Ausdrucke in dasselbe Notizbuch ein: Der Ausdruck (100 MB oder mehr) und die OCR-Verarbeitung können den Indizierungsprozess und die Synchronisierungsgeschwindigkeit verlangsamen.
  • Überladen Sie ein Notebook nicht mit unnötigem Medieninhalt: Laden Sie es auf Youtube oder Vimeo hoch und binden Sie es dann ein.
  • Seite Versionen können Notebook – Größe beeinflussen: Rechtsklick auf eine Seite , und wählen Sie Versionen. Löschen Sie die ältere Version für eine Seite mit starkem Inhalt.

Um zu sehen, wie groß Ihre OneNote-Notizbücher sind, rufen Sie die OneDrive-Website auf und klicken Sie auf den Ordner " Dokumente ". Schalten Sie die Anzeigeansicht von Kacheln auf Liste. In der Spalte ganz rechts sehen Sie, wie viel Platz jedes Notebook einnimmt.

Es ist einfach, Ihre Notizen zu durchsuchen, unabhängig davon, wo Sie sie in einem Notizbuch speichern. Drücken Sie Strg + F oder klicken Sie auf das Lupensymbol neben der Navigationstaste . Geben Sie im angezeigten Suchfeld ein Suchwort oder eine Suchphrase ein und drücken Sie die Eingabetaste .

Klicken Sie direkt unter dem Suchfeld auf Seiten , um die Ergebnisse im Text Ihrer Notizen anzuzeigen. Oder klicken Sie auf Tags , um nach Notiz- Tags zu suchen.

Um den Umfang des Suchergebnisbereichs anzupassen, klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie aus — Alle Notizbücher, Aktuelles Notizbuch, Aktueller Abschnitt und Aktuelle Seite .

Wie ein normales Spiralpapier-Notizbuch werden OneNote-Notizbücher Seite für Seite erstellt. Sie können sie in Abschnitte oder Abschnittsgruppen organisieren. Bei so viel Flexibilität müssen Sie eine gründliche Strategie haben und planen, wie Sie das Notebook verwenden möchten.

Mit den in diesem Artikel beschriebenen Tipps können Sie Notizbücher besser organisieren und verwalten. OneNote verfügt über viele wenig bekannte Funktionen, die Sie möglicherweise nicht kennen. Diese wenig bekannten OneNote-Funktionen können Ihre Fähigkeiten zum Notieren verbessern.