So schalten Sie einen Laptop-Bildschirm in Windows 10 mit dem Netzschalter aus

So schalten Sie einen Laptop-Bildschirm in Windows 10 mit dem Netzschalter aus - Windows Power Button Options Featured

Wenn Sie den Bildschirm Ihres Laptops schnell und bequem ausschalten möchten, ohne den Deckel zu schließen, können Sie den Netzschalter so einstellen, dass er dies für Sie erledigt. Wenn Sie Ihren Netzschalter nicht verwenden, ist dies eine gute Möglichkeit, ihn zu verwenden.

Mal sehen, wie Sie den Bildschirm Ihres Laptops per Knopfdruck ausschalten können.

Um die Funktion Ihres Netzschalters zu ändern, müssen Sie auf die Energieoptionen Ihres Laptops zugreifen. Sie können dies auf zwei Arten erreichen.

Zunächst können Sie mit der rechten Maustaste auf das Batteriesymbol in Ihrer Taskleiste klicken und auf Energieoptionen klicken . Klicken Sie dann auf Auswählen, was der Netzschalter tut .

So schalten Sie einen Laptop-Bildschirm in Windows 10 mit dem Netzschalter aus - power button screen choose
So schalten Sie einen Laptop-Bildschirm in Windows 10 mit dem Netzschalter aus - power button screen additional

Nachdem Sie sich auf dem Einstellbildschirm für den Netzschalter befinden, können Sie die Funktionsweise ändern. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können ändern, was es tut, wenn es an die Stromversorgung angeschlossen ist und wenn es mit Batterie betrieben wird.

Um eine Einstellung zu ändern, entscheiden Sie zunächst, ob Sie diese Einstellung aktivieren möchten, wenn der Laptop an das Stromnetz, den Akku oder beides angeschlossen ist. Suchen Sie dann in den entsprechenden Spalten die Zeile mit dem Namen Wenn ich den Netzschalter drücke und auf das Dropdown-Menü klicke. Wählen Sie dann Display ausschalten .

So schalten Sie einen Laptop-Bildschirm in Windows 10 mit dem Netzschalter aus - power button screen turn off

Wenn Sie nun den Netzschalter gedrückt halten, wird das Display ausgeschaltet. Wenn Sie es erneut gedrückt halten, wird es wieder eingeschaltet. Achten Sie darauf, dass Sie es nicht zu lange gedrückt halten. Andernfalls wird Ihr Laptop möglicherweise zwangsweise heruntergefahren.

Das Ausschalten des Displays unterscheidet sich erheblich davon, Ihren Laptop in den Ruhezustand oder in den Ruhemodus zu versetzen. Es gibt deutliche Unterschiede zwischen Winterschlaf und Schlaf , aber kurz gesagt, beide versetzen den Laptop in Stasis.

Durch Ausschalten des Displays wird das System jedoch nicht angehalten. Es ist, als würden Sie einen PC verwenden und dessen Monitor ausschalten. Die Programme des Computers werden weiterhin ausgeführt. Dies macht es nützlich, um das Display des Laptops auszuschalten, während ein kritisches Update installiert wird, oder um Musik ohne Bildmaterial abzuspielen.

Beachten Sie auch, dass externe Monitore, die an Ihren Laptop angeschlossen sind, auch ausgeschaltet werden, wenn Sie den Netzschalter drücken. Daher ist es keine gute Option, wenn Sie Medien auf einem größeren Monitor abspielen möchten, ohne dass der Bildschirm des Laptops Sie ablenkt. Halten Sie den Laptop besser mit geschlossenem Deckel wach .

Wenn Sie den Netzschalter Ihres Laptops selten zum Ausschalten verwenden, können Sie ihn besser nutzen. Jetzt wissen Sie, wie Sie den Netzschalter anpassen und so einstellen, dass Ihr Display ausgeschaltet wird.

Wenn Sie Lust haben, Ihren Laptop noch weiter zu optimieren, können Sie das DVD-Laufwerk durch ein Festplatten- oder SSD-Laufwerk ersetzen.