So stellen Sie einen Sleep-Timer in Apple Music ein

Hören Sie gerne Songs auf Apple Music, bevor Sie schlafen? Wenn ja, haben Sie wahrscheinlich nach einer Möglichkeit gesucht, die Musik nach dem Einschlafen automatisch zu stoppen.

Es wäre erstaunlich, wenn Apple Music in dem Moment, in dem Sie einschlafen, die Musikwiedergabe einstellen könnte, aber bis Apple diese Art von Funktion einführt, müssen wir uns nur auf gute Oldtimer verlassen, um die Arbeit zu erledigen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie für jedes Gerät Sleep-Timer in Apple Music einstellen.

So stellen Sie einen Sleep-Timer für Apple Music auf einem iPhone ein

In der Podcasts-App von Apple ist ein Sleep-Timer integriert, in der Musik-App jedoch nicht. Dies ist die Art von Designinkonsistenz, die Verwirrung stiftet, aber wir sind hier, um das zu beheben.

Verwandte Themen: Herunterladen von Songs, Alben und Wiedergabelisten von Apple Music

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie einen Sleep-Timer auf Ihrem iPhone einstellen und den für Sie am besten geeigneten auswählen können.

1. Verwenden Sie die Clock App, um die Apple Music Sleep Timer einzustellen

Mit der Clock-App können Sie einen Timer einstellen, der am Ende die Musikwiedergabe beendet. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Öffnen Sie die Uhr- App auf Ihrem iPhone und tippen Sie unten rechts auf Timer .
  2. Wählen Sie nun die Dauer Ihres Sleep-Timers. Wir haben 30 Minuten gebraucht, weil wir normalerweise so lange brauchen, um einzuschlafen, aber Ihr Kilometerstand kann variieren. Wenn Sie dies getan haben, tippen Sie auf Wenn der Timer endet .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Stop Playing . Tippen Sie anschließend auf Festlegen .
  4. Sie kehren zum Timer-Bildschirm zurück. Tippen Sie auf Start .
  5. Schließlich können Sie Apple Music öffnen, um beliebige Songs abzuspielen. Die Musik stoppt automatisch, wenn der Timer endet.
Bildergalerie (3 Bilder)

2. Erstellen Sie einen automatisierten Sleep-Timer

Alternativ können Sie einen Sleep-Timer für Apple Music einstellen, indem Sie Automatisierungsroutinen auf Ihrem iPhone einrichten. Mit dieser Methode können Sie dafür sorgen, dass Musik jeden Tag zu einer festgelegten Zeit automatisch nicht mehr abgespielt wird.

Diese Methode eignet sich am besten für diejenigen unter Ihnen, die regelmäßig Routine haben. Wenn Ihre Schlafzeit sehr unterschiedlich ist, ist es nicht die beste. Folgendes ist zu tun:

  1. Laden Sie die kostenlose Shortcuts- App auf Ihr iPhone herunter und öffnen Sie sie.
  2. Wählen Sie unten die Registerkarte Automatisierung .
  3. Wenn Sie noch nie eine Automatisierung auf Ihrem iPhone erstellt haben, tippen Sie auf die blaue Schaltfläche Persönliche Automatisierung erstellen . Andernfalls tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche Plus ( + ) und dann auf Persönliche Automatisierung erstellen .
  4. Tippen Sie nun auf Tageszeit und wählen Sie aus, wann Sie Apple Music anhalten möchten. Tippen Sie auf Weiter .
  5. Tippen Sie auf Aktion hinzufügen .
  6. Geben Sie in der Suchleiste oben Pause ein . Tippen Sie nun auf Wiedergabe / Pause (die mit dem roten Wiedergabe- / Pause-Symbol daneben).
  7. Tippen Sie erneut auf Wiedergabe / Pause und wählen Sie Pause aus dem Menü unten.
  8. Tippen Sie nun auf Weiter und deaktivieren Sie Fragen vor dem Ausführen .
Bildergalerie (3 Bilder)

Sie können jetzt einfach jeden Abend Musik abspielen und Ihr iPhone hält sie automatisch an, wenn Sie sich entschieden haben.

So stellen Sie einen Sleep-Timer für Apple Music auf einem HomePod ein

Wenn Sie Musik auf einem HomePod hören, können Sie ganz einfach einen Sleep-Timer für Apple Music einstellen. Wenn Sie Musik auf dem HomePod abgespielt haben, sagen Sie einfach:

Hey Siri, hör in zwei Minuten auf.

Dadurch wird Ihr Sleep-Timer aktiviert. Nach unserer Erfahrung ist Siri sehr inkonsistent. Wenn Sie also versuchen, den Siri-Befehl anders auszusprechen, erhalten Sie möglicherweise nicht das gewünschte Ergebnis.

Verwandte: Apple HomePod-Funktionen, die Sie dazu bringen werden, eine zu wollen

So stellen Sie einen Sleep-Timer für Apple Music unter Android ein

Sie müssen eine Drittanbieter-App herunterladen, um einen Sleep-Timer für Apple Music auf einem Android-Gerät einzustellen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese Funktion zu erhalten:

  1. Laden Sie den kostenlosen Sleep Timer von Google Play herunter.
  2. Wählen Sie aus, wie viele Minuten die Musik angehalten werden soll. Sie können dies tun, indem Sie den Schieberegler in einem Kreis bewegen. Die Anzahl der Minuten in Ihrem Timer wird in der Mitte in großer Schrift angezeigt.
  3. Tippen Sie auf Start .

Jetzt werden Ihre Apple Music-Songs nach der festgelegten Dauer automatisch angehalten.

Beachten Sie, dass diese App mit den meisten Android-Geräten funktioniert. In einigen Fällen kann die Musik jedoch möglicherweise nicht automatisch angehalten werden. In solchen Fällen schaltet die App die Musik stumm und spielt sie im Hintergrund ab, was zu einer Batterieentladung führen kann.

So stellen Sie einen Sleep-Timer für Apple Music auf einem Mac ein

Wenn Sie es gewohnt sind, vor dem Schlafengehen Musik von Ihrem Mac abzuspielen, müssen Sie Folgendes tun, um einen Sleep-Timer einzustellen:

  1. Öffnen Sie das Apple- Menü und klicken Sie auf Systemeinstellungen .
  2. Klicken Sie nun auf Batter .
  3. Klicken Sie unten in der Seitenleiste auf Zeitplan .
  4. Aktivieren Sie auf der sich öffnenden Seite das Kontrollkästchen neben " Ruhezustand" . Sie können klicken Sie Schlaf auch ein Dropdown - Menü zu offenbaren. Hier können Sie Herunterfahren auswählen, wenn Sie Ihren Computer automatisch herunterfahren möchten, anstatt ihn in den Energiesparmodus zu versetzen.
  5. Stellen Sie die Tage und die Uhrzeit ein, an denen Sie Ihren Mac in den Ruhezustand versetzen möchten, und klicken Sie auf OK .

Jetzt können Sie Musik vor dem Schlafengehen abspielen und der Mac hält sie automatisch an und wechselt in den Ruhemodus. Denken Sie daran, dass der Mac 10 Minuten nach der geplanten Zeit in den Ruhemodus wechselt. Dies ist eine von Apple hinzugefügte Sicherheitsmaßnahme, mit der Sie verhindern können, dass der Mac in den Ruhezustand wechselt, falls Sie versehentlich den Ruhemodus geplant haben.

Das Einschalten Ihres Mac ist möglicherweise nicht die eleganteste Lösung für einen Sleep-Timer für Apple Music, aber es funktioniert einwandfrei.

So stellen Sie einen Sleep-Timer für Apple Music unter Windows ein

Erneut ist es am besten, einen Sleep-Timer für den gesamten Computer festzulegen, damit Apple Music unter Windows automatisch angehalten wird. So planen Sie einen Sleep-Timer unter Windows :

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R.
  2. Geben Sie cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Geben Sie shutdown -s -t 3600 ein , wobei 3600 die Anzahl der Sekunden für den Timer ist. Sie können das in eine beliebige Zahl ändern. Drücken Sie die Eingabetaste .

Dadurch wird Ihr Computer nach der angegebenen Zeit automatisch heruntergefahren. Infolgedessen wird auch Apple Music angehalten.

Lassen Sie sich von Musik einschläfern

Es ist nicht abzusehen, wann Apple mit der Apple Music App auf allen Plattformen einen integrierten Sleep-Timer ausliefert. Mit dieser Anleitung sollten Sie jedoch in der Lage sein, den Dienst zu nutzen, um beruhigende Musik vor dem Schlafengehen anzuhören, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, Apple Music vor dem Schlafengehen anzuhalten.

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie jederzeit Apps mit weißem Rauschen ausprobieren, um stattdessen in den Ruhezustand zu wechseln.