So überprüfen Sie das Feedback von Amazon-Verkäufern und lassen sich nicht betrügen

Im Vergleich zu anderen Online-Marktplätzen ist Amazon außerordentlich zuverlässig. Obwohl Websites wie eBay und Alibaba Rückerstattungsrichtlinien haben , ist Amazon vielleicht die umfassendste und käuferfreundlichste. Das heißt aber nicht, dass nichts schief gehen kann.

Betrüger sind überall und die schiere Anzahl von Nutzern bei Amazon macht die Website zu einem attraktiven Angebot. Auch wenn Ihr Geld relativ sicher ist, selbst wenn Sie betrogen werden, möchte niemand wirklich den Aufwand, mit dem Anspruchssystem umzugehen.

Es ist viel einfacher, Ihre Due Diligence durchzuführen, bevor Sie auf "Kaufen" klicken. Zum Glück macht es Amazon einfach. Hier erfahren Sie, wie Sie das Feedback von Verkäufern bei Amazon überprüfen und nicht betrogen werden.

So überprüfen Sie das Feedback von Amazon-Verkäufern

Befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung, um zu überprüfen, ob ein Verkäufer bei Amazon legitim ist.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Amazon-Konto an.
  2. Finden Sie den Artikel, den Sie kaufen möchten.
  3. Öffnen Sie die Listingseite.
  4. Suchen Sie oben rechts auf dem Bildschirm den Satz, der Schiffe von [Verkäufername] lautet und von diesen verkauft wird .
  5. Klicken Sie auf den Namen des Verkäufers.
  6. Suchen Sie das Feld auf der rechten Seite des Bildschirms und sehen Sie den Prozentsatz der positiven und negativen Rückmeldungen, die der Verkäufer in den letzten drei, sechs und 12 Monaten erhalten hat.
  7. Scrollen Sie weiter nach unten und klicken Sie auf die Registerkarte Feedback , um Kommentare zu sehen, die andere Käufer zum Service des Verkäufers hinterlassen haben.

Hinweis: Verkäuferbewertungen bei Amazon sind nur verfügbar, wenn Sie sich die Profile von Drittanbietern ansehen.

Verkäuferbewertungen bei Amazon vs. Produktfeedback

Denken Sie daran, dass Verkäuferbewertungen und Produktfeedback zwei separate Einheiten sind. Nur weil ein Verkäufer ein großartiges Feedback hat, bedeutet dies nicht, dass die Produkte, die er verkauft, einen hohen Standard haben. Sie sollten immer Ihre eigenen Nachforschungen zu jedem Produkt anstellen, das Sie kaufen möchten, bevor Sie auf die Schaltfläche "Kaufen" klicken.

Selbst wenn Sie nicht am empfangenden Ende eines Betrugs sind, können einige Einkäufe Sie unzufrieden machen. In diesem Fall ist es wichtig zu wissen, wie Sie einen Artikel bei Amazon zurückgeben und Ihr Geld zurückerhalten können .