TikTok startet Site, um “den Rekord gerade zu stellen”

Inmitten eines Rechtsstreits zwischen TikTok und der US-Regierung hat TikTok eine Website zur Bekämpfung von Fehlinformationen eingerichtet.

Im Wesentlichen ist der neue Informationsknotenpunkt von TikTok ein Versuch, die Behauptung von US-Präsident Donald Trump zu diskreditieren, dass TikTok ein nationales Sicherheitsrisiko darstellt.

Das Ziel des Informationszentrums von TikTok ist es, "den Rekord zu verbessern ". Dies bedeutet, die "unbegründeten" Behauptungen zu widerlegen, dass TikTok eine Bedrohung für die Privatsphäre und Sicherheit seiner Benutzer darstellt.

Auf der Titelseite der Website antwortet TikTok auf die Vorwürfe, dass das in China ansässige Unternehmen US-Benutzerdaten stiehlt und an die chinesische Regierung weiterleitet, und behauptet:

TikTok ist in China nicht verfügbar. Die US-Benutzerdaten werden in Virginia gespeichert, mit einem Backup in Singapur und strengen Kontrollen des Mitarbeiterzugriffs. TikTok hat der chinesischen Regierung niemals US-Benutzerdaten zur Verfügung gestellt, und dies würde es auch nicht tun, wenn es darum gebeten würde. Jede gegenteilige Andeutung ist unbegründet und offensichtlich falsch.

Selbst nachdem TikTok angeblich beim Diebstahl von Informationen von Android-Geräten ertappt wurde, ist TikTok fest davon überzeugt, dass es unschuldig ist. Der Rest der Website pusht die gleiche Pro-TikTok-Agenda.

Während Sie weiter im Informationszentrum von TikTok navigieren, können Sie offizielle Erklärungen zu Themen wie Fehlinformationen, Wahlstörungen, App-Sicherheit und Transparenz lesen. TikTok spricht sogar die von Präsident Trump erlassene Exekutivverordnung an und sagt:

Wir werden alle uns zur Verfügung stehenden Abhilfemaßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die Rechtsstaatlichkeit nicht verworfen wird und unser Unternehmen und unsere Benutzer fair behandelt werden.

Auf der Registerkarte Expertenmeinungen können Sie auf Artikel aus glaubwürdigen Quellen klicken, die die Sache von TikTok unterstützen. Außerdem finden Sie eine ausführliche FAQ, die alle brennenden Fragen zu den Praktiken von TikTok beantwortet.

Als Ergänzung zum Start der neuen Website hat TikTok außerdem ein Twitter-Konto mit dem Namen @TikTok_Comms erstellt . Es bietet Neuigkeiten und Updates zu TikTok und versucht, die App in einem positiveren Licht darzustellen.

Der neue Informationsknotenpunkt von TikTok ist ein Versuch, das Innenleben von TikTok transparenter zu gestalten. Dieser Versuch könnte jedoch zu spät sein. Zumal die App bereits fest im Visier von Präsident Trump ist. Derzeit ist TikTok noch verfügbar.