Um den steigenden Meeresspiegel in Bangladesch zu bekämpfen, kam eine Schalentierzucht zu Hilfe

Bangladesch ist ein tiefliegendes südasiatisches Land im Norden des Golfs von Bengalen.Der größte Teil des Landes besteht aus der Schwemmlandebene Brahmaputra mit vielen kleinen Inseln und Sandbänken entlang der Küste. Wasser brachte Reis und Zivilisation hervor, aber es brachte auch Leid. Saisonale Überschwemmungen und regelmäßige Staunässe überschwemmen oft ein Viertel der Landesfläche von Bangladesch, während die Küste von Stürmen und Wirbelstürmen bedroht ist und der mit dem Klimawandel verbundene Anstieg des Meeresspiegels die Krise verschärft.

Es wird geschätzt, dass bis 2100 der Meeresspiegel an der Küste Bangladeschs um 0,4 bis 1,5 Meter ansteigen wird. Bis 2050 könnten bis zu 13,3 Millionen Bangladescher durch den Klimawandel vertrieben werden.

▲ Eine künstliche Insel in Bangladesch Bild aus: Science

Aber auf Kutubdia Island vor der Südküste Bangladeschs bietet das aufgetauchte Austernriff einen Hoffnungsschimmer. Diese Austernriffe sind nicht mehr nur ein süßes Zuhause für Meereslebewesen und eine Einkommensquelle für die Einheimischen, sondern können auch als Barriere dienen, um die Inseln vor dem Anstieg des Meeresspiegels zu schützen.

▲ Oyster Reef, Bild von: M. Shah Nawaz Chowdhury

Austernriffe sind Aggregate aus lebenden Austern, toten Austernschalen und anderen Organismen im Riffgebiet und haben als "Befestigung" lange Vorläufer.

Im US- Bundesstaat Louisiana nehmen Feuchtgebiete ein Drittel der Staatsfläche ein. Darunter befindet sich eine künstliche Ufermauer mit einer Gesamtlänge von etwa 0,8 Kilometern, die ausschließlich aus Austernschalen besteht. Dafür stellten 26 lokale Restaurants rund 1,7 Millionen Pfund zur Verfügung von Austernschalen. . Sie wurden sechs Monate in die Sonne gelegt, um Futterreste und Bakterien zu entfernen, und dann zu 434 „Körben“ von 1m x 1m x 2m „verwebt“ und mit Austernlarven beimpft, erreichten sie per Lastkahn ihr neues Zuhause im Sumpf .

▲ Oyster Reef, Bild von: Amanda Ruggeri

Der Vorteil der Austernschale besteht darin, dass ihre Ecken und Spalten eine zusätzliche Oberfläche bieten, die Wellenenergie absorbieren und die Küste besser puffern kann als eine flache Struktur; sie lässt auch Bakterien und Algen durch sie hindurch und bietet so Schutz für kleinere Meereslebewesen, und Gezeitenströmungen für den Sumpf zum "Atmen" bereitzustellen. Einer der Vorteile der Kultivierung lebender Austern besteht darin, dass die Austernriffe vertikal wachsen, und die Wachstumsrate ist schneller als der erwartete Anstieg des Meeresspiegels.

Obwohl sich die Umweltbedingungen in Bangladesch stark von denen in Louisiana unterscheiden, wissen Wissenschaftler eines: Der Bau eines lebenden Verteidigungssystems kann effektiver sein als herkömmliche bauliche Eingriffe wie Betondämme.

▲ Austernschale Bild von: Getty Images

Im Meer können Austernriffe nicht nur die Auswirkungen starker Wellen auf die Küste mildern, sondern auch für ein breiteres Vorland und ruhigeres Wasser sorgen. Darüber hinaus ähnelt seine Funktion der eines Sumpfes – als Wasserfilter, um Nährstoffe im Wasser zu halten, Lebensraum für Fische usw. zu bieten, die Artenvielfalt zu fördern, die Wasserqualität zu verbessern und Seegras zum Gedeihen zu bringen.

Beton ist zwar nicht so überlegen wie natürliche Austernschalen, aber auch einer der besten alternativen Untergründe. Auf der Insel Kutudya wachsen große Austerngruppen auf natürliche Weise auf Betonsäulen und sammeln sich schließlich zu Austernriffen an. Beton ist auch ein lokal verfügbares und preisgünstiges Produkt.

▲ Austern wachsen auf Betonsäulen Bild von: M. Shah Nawaz Chowdhury

Es ist besonders wichtig, die natürlichen Kräfte zu verstehen, die die Insel Kutudya prägen.Es sind die lokalen Fischer, die den Forschern helfen, den besten Standort am Austernriff zu finden. Da sie so lange hier leben, haben sie sich an den Rhythmus der saisonalen Gezeiten angepasst. Unter den richtigen Lagen und Bedingungen wird das Austernriff nach oben wachsen und mit dem Meeresspiegel mithalten, die kleinen Schäden können sich auch von selbst reparieren und neue Populationen werden in dem geschädigten Gebiet weiter wachsen.

▲ Austern. Bild von: Getty Images

Die Forscher hoffen auch, dass Austern ein nahrhaftes Nahrungsmittel für lokale Gemeinschaften werden können, aber dies widerspricht dem lokalen Geschmack. Obwohl die Fischer Austern nicht direkt essen, sind sie sich der fruchtbaren Lebensräume und Fischgründe der Austernriffe sehr bewusst. Schlammkrabben, die von Austernriffen angelockt werden, haben einen enormen Exportwert. 1 kg kann für 10 US-Dollar verkauft werden.

Einheimische Fischer glauben, dass Austernriffe ihren Lebensunterhalt weniger belasten werden:

Wenn wir ein größeres Austernriff schaffen, erhöht dies unsere Chancen, mehr Fische zu bekommen. Wenn Sie sich um das Austernriff kümmern, wird es sich um Sie kümmern.

Austern sind nur die erste Verteidigungslinie, und sie können auch das Wachstum von Mangroven auf der zweiten Verteidigungslinie fördern. Mangroven stellen ein wirksames Mittel gegen Sturmfluten dar. Wurzeln, Baumstämme und Blätter blockieren den Wasserfluss und reduzieren die Wasserflussgeschwindigkeit um 29-92%.

▲ Mangrove, Bild von: unsplash

Aber das Problem in Bangladesch betrifft nicht nur die Natur. Menschliche Faktoren wie Grundwasserförderung, Öl- und Gasförderung usw. haben ein unmittelbares Problem verursacht – der Boden sinkt schnell. Dies ist fatal für ein tief liegendes Küstenland.

Wenn das Austernriff von Kutudiya diese Insel als Geschenk der Natur schützt, wird daher die Beteiligung des Menschen umso notwendiger. Aad Smaal, emeritierter Professor für nachhaltige Schalentierzucht an der Universität Wageningen, ist noch zuversichtlich:

Austern sind robust und werden Teil des Paradigmas, das die Küstenverteidigung verändert. Ausgangspunkt dieser Idee ist, dass der Mensch die natürlichen Ressourcen nutzt, um gemeinsam mit der Natur zu bauen.

▲ Referenzen:
https://www.bbc.com/future/article/20210827-the-unlikely-protector-against-rising-seas-in-bangladesh
https://www.science.org/news/2018/03/sea-levels-rise-bangladeshi-islanders-must-decide-between-keeping-water-out-or-letting
https://www.bbc.com/future/article/20180822-recycled-shells-of-louisiana-oyster-reef-protect-new-orleans

Trauben sind nicht die einzigen Früchte.

#Willkommen, um dem offiziellen WeChat-Account von Aifaner zu folgen: Aifaner (WeChat-ID: ifanr), weitere spannende Inhalte werden Ihnen so schnell wie möglich zur Verfügung gestellt.

Ai Faner | Ursprünglicher Link · Kommentare anzeigen · Sina Weibo