Von „bunt“ zu „glänzen“ will Reno nicht „flach liegen“

In den Augen der Öffentlichkeit ist der Sommer die Brise, die über das Meer weht, die Zikaden in die Wolken kreischen und die Sonne blendet. In den Augen junger Absolventen, die kurz vor dem Abschluss stehen, ist das, woran sie sich in diesem Sommer vielleicht erinnern werden, "Wachstum", "Auf Wiedersehen" und "brillant und wohlhabend" in die Gesellschaft einzutreten.

Heutzutage möchten sich junge Menschen immer mehr ausdrücken, werden immer individueller und haben immer individuellere geschmackliche Anforderungen an die Handy-Ästhetik. An diesem Knoten habe ich das OPPO studiert, das junge Leute mögen, und ich möchte die Reno6-Serie verwenden, die "Summer Sunny Sea" reproduziert, um die Herzen von mehr Teenagern und Mädchen zu erobern.

▲OPPO Reno6 Pro Sommer sonniges Meer Farbabstimmung.

Was ist das Ergebnis? Der Produktmanager von OPPO Reno, Wu Di, teilte ein Datenelement mit: "Aus dem Feedback von Offline-Shops möchten viele Verbraucher in den Laden gehen, um ihre Namen zu benennen und Farben abzugleichen, und das Verhältnis von Männern zu Frauen beträgt fast 1:1." Das bedeutet, dass die von Reno geleitete Handwerkskunst „Kristalldiamant“ tatsächlich mit den Vorlieben der heutigen Jugendlichen „spielt“, unabhängig vom Geschlecht.

Nachdem ich diese Daten gehört hatte, war ich ein wenig überrascht. Die Reno-Serie von OPPO versteht zwar den ästhetischen Geschmack junger Menschen im ständig innovativen ästhetischen Trenddesign besser, aber vor allem weiß sie auch, wie man ein Mobiltelefon kreiert, das junge Leute nicht mehr aus der Hand legen können.

Was hat "Summer Harumi" hinter sich gebracht?

Es ist ein neues Farbschema und ein aktualisierter Crystal Diamond 3.0-Prozess.

▲ Die drei Farben von OPPO Reno6 Pro: Night Sea, Summer Sunny Sea und Galaxy into a Dream.

Bezüglich der Farbabstimmung der Reno6-Serie gibt es ein kleines Detail, das nicht leicht zu finden ist, nämlich von Reno6, Reno6 Pro bis Reno6 Pro+ verwendet nur die Farbabstimmung von "Summer Sunny Sea" Crystal Diamond 3.0 und andere Farbabstimmungen wie "Star River" , "Night Sea" ist eigentlich eine aktualisierte Version von Crystal Diamond 2.0, sie kann als Crystal Diamond 2.0+ besser bezeichnet werden, und die Haptik ist zarter.

Der Grund dafür ist, dass der OPPO-Prozessingenieur Ao Yuyin sagte: "Dies liegt daran, dass Crystal Diamond 3.0 mehr der Leistung des sonnigen Sommermeeres entspricht und andere Farben wie Schwarz und Grau mit Crystal Diamond 2.0 besser aussehen." Um es klar zu sagen, der Unterschied in den Produktdetails basiert auf Design und Trendausdruck.

Von der ersten Generation der Kristalldiamant-Technologie bis hin zum aktuellen Kristalldiamant 3.0, auf Produktebene ändert sich die Art und Weise, Glanz zu zeigen, und auch der Farbausdruck wird ständig verbessert. Aus mikroskopischer Sicht des „Crystal Diamond“ ist die Form des Kristalls im Backcover von Generation zu Generation unterschiedlich und sollte, um genau zu sein, verfeinert werden.

Der anfängliche Kristalldiamantprozess ist ein "polyederischer Kegel", der ein diamantähnliches Funkeln zeigt. In Crystal Diamond 2.0 wurde die Kristall-Delikatesse aufgewertet und präsentiert eine Pyramidenstruktur, die auch der Reno5-Serie das sternenähnliche Licht von "Starship into a Dream" verleiht. Bei der Reno6-Serie haben die Kristalle regelmäßige Ausrichtungen, sodass sie das "Funkeln" des Meeres auf der Rückseite zeigen können.

Die Reihe von Prozess-Upgrades dahinter, zunächst dachte ich, es wäre eine Änderung, die vom Fortschritt des Prozesses geleitet wird. Tatsächlich ist es jedoch der Produktmanager und Designer, der das "Crystal Diamond"-Prozess-Upgrade der Reno-Serie leitete.

▲ Der Kristallisationsprozess des Backcover-Kristalls im Crystal Diamond 3.0-Prozess.

„Das Erscheinungsbild der Reno6-Serie von Summer Qinghai wird durch designorientierte Handwerkskunst präsentiert“, erklärt Ao Yuyin, „denn die Idee von Summer Qinghai war die erste, die uns dazu veranlasste, darüber nachzudenken, wie man sie handwerklich umsetzen kann, und die and crystal diamond 3.0 Die Handwerkskunst kam ursprünglich aus der Bauindustrie, und OPPO führte diese Technologie zum ersten Mal in die Handwerkskunst von Mobiltelefonen ein.“

Nach einem halben Jahr Prozesstuning wird nun endlich das Farbschema der Reno6-Serie „Summer Sunny Sea“ präsentiert, was bedeutet, dass die Kristalle im Kristalldiamanten regelmäßige Richtungen haben. Dieser einfache Satz enthält tatsächlich viele Bemühungen der OPPO-Prozessingenieure. Zu Beginn kann der Kristalldiamant 3.0 "gerichtete Kristallisation"-Prozess nur unter Niedertemperaturbedingungen gebildet werden. Nachdem die Ingenieure weiterhin technische Verbesserungen überwunden haben, kann er unter normalen Temperaturbedingungen eine "gerichtete Kristallisation" erreichen und schließlich eine Massenproduktion erreichen das spezielle Farbschema "Summer Sunny Sea" an die Verbraucher.

Es ist erwähnenswert, dass OPPO mit dem kontinuierlichen Fortschritt des Kristalldiamantprozesses immer mehr Patente auf den CMF-Prozess angesammelt hat und der Fokus der Öffentlichkeit darauf gerichtet ist, so dass die Menschen beim Reno eine Art OPPO haben, ist Es wurden zu viele Ressourcen für die Frage von Crystal Diamond aufgewendet.

▲ OPPO Reno5 Pro Galaxy Dreams Farbabstimmung.

Bis zu einem gewissen Grad ist dies tatsächlich der Fall. „Reno ist eine Serie für junge Leute, daher orientiert sich die Kernauswahl an den Vorlieben der jungen Leute.“ In Wirklichkeit ist Renos einzigartige Farbgebung vom Aussehen des Kristalldiamant-Handwerks bis 2.0 sehr hoch im Laden Bestellrate der Reno5-Serie der Galaxy Dream Edition, fast die Hälfte der Benutzer, die den Laden betraten, bestellte Galaxy Dream, und die Online-Bestellrate erreichte 70% oder 80%.

Die Kristalldiamant-Technologie von OPPO hat drei Generationen durchlaufen. Dies ist nicht nur ein Upgrade der Lieferkettentechnologie, sondern eine echte technische Barriere. Niemand hat eine. Werbemittel sind eher so, was auch die Vorteile und Differenzierung der Reno-Serie gegenüber anderen Markenprodukten unterstreicht.

Andererseits liegt es auch daran, dass sich jeder auf den expliziten "Crystal Diamond"-Prozess konzentriert, der die Investitionen von OPPO in Spiele, Bilder und Systemerfahrung in der Reno6-Serie oder der gesamten Reno-Serie möglicherweise übersehen hat ist unsichtbarer, es ist nicht so "glänzend".

▲OPPO Reno5 Pro+ Artist Limited Edition mit elektrochromer Technologie auf der Rückseite.

Neben Kristalldiamanten ist auch das einzigartige CMF-Design ein Highlight der Reno-Serie. Vom ursprünglichen "Zentralachsen"-Design von Reno über die Einführung der jährlichen Farbabstimmung von Pantone bis hin zur vorherigen Generation der "elektrochromen Technologie" und dem "Summer Clear Sea" der Reno6-Serie.

In Bezug auf ästhetische Trends führt die Reno-Serie weiterhin durch technologische Upgrades und Landungen, und jetzt hat ein dreijähriger iterativer "Crystal Diamond"-Prozess eine "Barriere" vollständig gebildet. Zukünftig wird die „Reno-Serie weiter versuchen“, einzigartige und designführende Ästhetik-Trends zu kreieren, sowie mehr dem Geschmack der aktuellen „Jugendlichen“ zu entsprechen.

Streben Sie nach "Dünnheit", aber nicht "besessen"

Für die heutige Reno-Serie ist Schlankheit ein Streben. Aber es gibt auch eine Voraussetzung, das heißt, Sie dürfen nicht übermäßig "besessen" sein.

▲ OPPO Reno6 Pro und Reno 6 Pro+ sind mit X-Achsen-Linearmotoren ausgestattet.

In dieser Generation der Reno6-Serie haben wir viele Hardware-Upgrades unter Beibehaltung der ursprünglichen Dicke gesehen. Es gibt einen X-Achsen-Linearmotor, einen Akku mit größerer Kapazität, eine 65-W-Blitzladung und der Reno6 Pro+ verfügt über einen VC-Kühlkörper in voller Größe.Der Reno6 verwendet einen dickeren Graphit-VC alles was man setzen kann.

„Obwohl das Streben nach Leichtigkeit und Schlankheit nicht zu Lasten der Leistung geht, geht die Leichtigkeit und Schlankheit von Reno nicht zu Lasten der Leistung.“ Der Bauingenieur von OPPO, Zhang Yefan, sagte zum Beispiel, dass der Lautsprecher miniaturisiert wurde, vorausgesetzt, dass die Lautstärke und die Klangqualität nicht verloren gehen. die Batteriekapazität wird um 150 mAh erhöht, und es wird eine extremere Stapelung verwendet.Die Lösung eliminiert die 0,07 mm Zunahme in Dickenrichtung und verstopft auf dieser Basis vier Lagen Graphitplatten und große VC-Kühlkörper.

Dünn und leicht ist das offensichtlichste Merkmal eines Mobiltelefonprodukts, aber es ist nicht einfach, in dieser Funktion gut abzuschneiden. Es geht oft mit den extremen Herausforderungen der Stacking-Technologie einher. Der Wettbewerb der Technologie ist oft hart. Zhang Yefan betonte auch dass die Reno-Serie folgen wird. Sie wird die Details im Rumpf ausgraben, um das Benutzererlebnis kontinuierlich zu verbessern. "Dünnheit" scheint ein Streben zu sein, aber es ist tatsächlich das Endergebnis.

Auch die Reno6-Serie ist diesmal nach Positionierung in drei Versionen unterteilt, Reno6, Reno6 Pro und Reno6 Pro+. Aber in Bezug auf das Design verwendet Reno6 ein rechtwinkliges Kantendesign, und die anderen beiden Teile ähneln stilistisch der vorherigen Generation. „Solche Designüberlegungen basieren auf den Bedürfnissen der Benutzervielfalt", erklärt Wu Di, Produktmanager der Reno-Linie. „Dies soll auch einigen Benutzern mit direkten Bildschirmbedürfnissen gerecht werden." Einfach ausgedrückt basiert das eine auf dem Design und das andere besteht darin, den Benutzern mehr Auswahl zu bieten.

▲OPPO Reno6 mit rechtwinkligem Kantendesign.

Aber anders gedacht, die Reno-Serie will auch weiterhin dünn und leicht sein, bei einem gewissen Innenraum ist vielleicht eine Richtungsänderung des Rumpfdesigns eine gute Lösung. Das rechtwinklige Kantendesign bietet mehr Manövrierraum als das traditionelle Hyperboloid.Vielleicht könnte der rechtwinklige Designstil eine evolutionäre Richtung für die Nachfolgeserie Reno sein.

Die Reno6-Serie wird dem Spiel "Special Tone" hinzugefügt, aber der Ton ist immer noch "light and light"

Diesmal trat Wu Di dem Reno6-Projekt bei, nicht wegen der Absage von Ace, sondern weil Reno6 Pro im Spiel etwas bewegen will. Als Ergebnis sahen wir zum Release Wu Di's Statement zur Performance und Spielperformance der Reno6-Reihe.Neben der natürlichen Einführung der Ace-Level-Optimierung ist Reno6 diesmal einen Schritt näher in Richtung Massenspiele.

▲ Wu Di, OPPO-Produktmanager.

Was ist ein beliebtes Spiel? Einfach gesagt, es achtet tatsächlich mehr auf Unterhaltung und soziale Attribute. Dies ist die Nachfrage der Öffentlichkeit nach Spielen und das Denken der Reno-Serie über beliebte Spiele. Letztendlich sind die Bedürfnisse der meisten Menschen nach Entspannung und Unterhaltung, nicht nach das Streben nach dem Ultimativen der Leichtathletik.

Daher muss in den beiden Attributen von Spielen und Mobiltelefonen die Priorität von Mobiltelefonen höher sein als die von Spielen. Obwohl Sie dieses Mal separate Spieloptimierungen bei der Reno6-Serie gesehen haben, ist diese wichtige Prämisse nicht die Zerstörung des konsistenten Serie Reno Die Vorteile von "Dünnheit" und "Nennwert".

Die X-Achsen-Linearmotoren von Reno6 Pro und Reno6 Pro+ verbessern nicht nur das tägliche Nutzungserlebnis, sondern erhöhen vor allem das "Gefühl" des Spiels. Wenn Spielehersteller Spiele entwickeln, um die Interaktion zu verbessern, haben sie oft viel audiovisuelles Feedback, wie Töten, Bombenwechsel, Fahren usw. Darauf basiert auch der 4D-Dämpfer der Reno6-Serie.

"Die Art von Schock, die wir früher bei Ace gemacht haben, wird durch unsere eigene Technologie erzeugt, das heißt, wir verwenden Bilderkennung und kooperieren dann mit einigen seiner Schnittstellen, um Feedback zu dem Schock zu geben."

Dies kann zu Problemen führen, "aber in diesem Fall kann es zu falschen Schocks kommen, und die Operation ist nicht so gut." Daher haben OPPO und das Photonic-Team bei Reno6 Pro und Reno6 Pro+ intensiv gearbeitet und sich seit einem Jahr zusammengeschlossen, um eine "Schnittstellen-Ebene"-Kette zu schaffen. Nur so kann Echtzeit und echtes Feedback im Spiel garantiert sein.

Die Prämisse von all dem ist natürlich, dass durch die Bemühungen der OPPO-Konstrukteure der X-Achsen-Linearmotor in das Gehäuse des Reno6 Pro und Reno6 Pro+ eingefügt wird, während die Dicke des Gehäuses unverändert bleibt, was den 4D-Schock verleiht bis zum Drachenpunkt.

Zusätzlich zu den Bedürfnissen der Reno-Produktmanager und den Bemühungen der Bauingenieure hat die Reno6-Serie auch das allgemeine Spielerlebnis verbessert. Als Produkt für junge Leute betrachtet Reno6 das Spielerlebnis unter der Prämisse, das Aussehen und die Leichtigkeit zu gewährleisten.Leichtigkeit und Dünnheit bringen dem Spielerlebnis zumindest einen Vorteil, nämlich es fühlt sich entspannter an, ohne die Hände zu drücken.

Auf der anderen Seite betonte OPPO-Produktmanager Wu Di vor allem, dass Reno6 ein beliebtes Spielerlebnis sei, weil es mit jungen Nutzern „schwarz aufmachen und gemeinsam gewinnen“ will. Zu diesem Zweck hat Reno6 viele Optimierungen auf Softwareebene vorgenommen. Zum Beispiel stabilisiert die Technologie der "stufenlosen Framestabilisierung" das Benutzererlebnis durch die Stabilisierung der Bildrate. Während Teamkämpfen kann dies ohne Boxen von Teamkollegen erfolgen, und Optimierungen wie diese sind noch auf Reno6 Es gibt viele.

Die beiden oben genannten Aspekte stellen den größten Unterschied zwischen den Spielen von Reno6 und der Ace-Serie dar. Für die breite Öffentlichkeit stärkt Reno6 auch weiterhin seinen eigenen Spiele-Impressum. Dieses Mal ist Reno6 Pro+ auch mit zwei großen Handy-Spiel-IPs verbunden, um Festlandchina zu werden der erste ausgewiesene Automat der Region für das offizielle offizielle Profiturnier der League of Legends-Mobilspiele und der designierte Automat für das PEL Peace Elite Professional League-Turnier 2021.

Von „bunt“ bis „glänzend“, wie definiert Reno den Trend der Handy-Beauty

In diesem Gespräch betonte Wu Di mehr als einmal, dass Reno etwas für junge Leute ist. Die Vorliebe für junge Leute ist ein wesentlicher Faktor, der die Reno-Serie auszeichnet.

OPPO Reno6

Wenn die Vorderseiten aktueller Mobiltelefone fast gleich sind, ist es schwierig, eine personalisierte Seite auszudrücken, und die Rückseite hat die Bedürfnisse junger Menschen übernommen. Daher ist in der Reno-Serie das offensichtlichste Merkmal jeder Generation die Aufwertung und Änderung des Designs der CMF-Rückseite, einschließlich des Versuchs und der Anwendung verschiedener Farben und verschiedener Verfahren.

▲ OPPOs Reno der ersten Generation.

Das Backcover des Reno der ersten Generation verwendet mattes Glas, während es viele spezielle Texturen verbirgt, die beim Drehen unterschiedlichen Glanz zeigen können. Wenn es um Reno2 geht, bringt es neben der Hervorhebung der Textur des Glases selbst auch zarte Farbwechsel.In der Hauptfarbe "Heart of the Sea" ändert sich die hintere Schale unter anderem Licht von Lila zu Königsblau. Beim Reno3 verwendet das Backcover einen Verlaufseffekt, und der Verlaufseffekt wurde von der Rückseite des Telefons bis zum mittleren Metallrahmen fortgesetzt, und die Integration ist offensichtlicher.

▲OPPO Reno3 Pro 5G.

War der Backcover-Stil der ersten drei Generationen "freely play", dann hat sich seit Beginn der Reno4-Serie das CMF der Reno-Serie mit dem Fokus auf das "Crystal Diamond Craft" geformt. Von den leuchtenden Diamanten von Crystal Diamond 1.0 über die Sternenlichtstrahlen von Crystal Diamond 2.0 bis hin zu den Meereswellen von Crystal Diamond 3.0 ist die einzigartige Rückseite CMF zu einer Ikone der Reno-Serie geworden.

Die Weiterentwicklung und Aufwertung der CMF-Technologie der Reno-Serie wird von Produktkonzepten sowie Vorurteilen und Marktforschung zu den Vorlieben junger Menschen dominiert, sodass die Reno-Serie weiterhin den Trend des ästhetischen Designs anführt.

Aus der Reno6-Serie ist die sommerlich sonnige Meeresfarbe, die durch das Crystal Diamond 3.0-Verfahren realisiert wird, ihr stärkstes "Etikett". Xia Qinghai wurde an die Reno6-Reihe gebunden, genau wie der "Star River into a Dream" der Reno5-Reihe.

Auf diese Weise ist die Reno-Serie ein von Marktnachfrage und Designtrends getriebenes Produkt, das sich unter diesen beiden Nachfrageebenen zu dem entwickelt hat, was es heute ist.

Gleichzeitig sind Einblicke in Mobile Games auch heute ein großer Bedarf junger Menschen, daher haben auch Reno6 Pro und Reno6 Pro+ damit begonnen, das mobile Spielerlebnis rundum zu tunen, von der Hardware über die Software bis hin zum Strategie der Zusammenarbeit mit Tencent. Als nächstes wird die Reno-Serie für die Bedürfnisse junger Menschen auch als "Spiele" bezeichnet.

„Die Parameter sind kalt“, dieser Satz auf der Pressekonferenz gefällt mir sehr gut. Ein Produkt ist kein mathematisches Problem mit richtigen Antworten, es ist eher eine Argumentation, mit zentralen Argumenten und Argumenten. Zentrales Argument ist die von den Herstellern vorgegebene Produktpositionierung und die „Auswahl“ für diese Bedürfnisse.

Aus dieser Sicht ist Reno klar und deutlich: „Reno ist gemacht für junge Leute.“ Das auf der Serie Reno6 gezeigte ästhetische Trenddesign entspricht der Ästhetik junger Leute. Die „Leichtigkeit“, die die Reno-Serie seit jeher verfolgt, ist zum Kernanspruch junger Nutzer geworden. Auch die neu hinzugekommenen Mobile-Game-Elemente entsprechen dem Lebensstil vieler junger Menschen.

Nach der persönlichen Kommunikation mit dem Projektteam der OPPO Reno6-Serie denke ich, dass es nach drei Jahren und sechs Generationen des Reno auch Beharrlichkeit beim Wandeln hat.

Was sich geändert hat, ist, dass die Reno-Serie ständig an die Vorlieben junger Menschen angepasst werden kann. Die Zukunft ist voller Möglichkeiten. Was eindringlich ist, ist, dass diese "Upgrades" in verschiedene Richtungen auf Renos "Trenddesign-Ästhetik" ausgerichtet sein müssen und " Die beiden Prinzipien der "Leichtigkeit".

#Willkommen, um dem offiziellen WeChat-Account von Aifaner zu folgen: Aifaner (WeChat-ID: ifanr), weitere spannende Inhalte werden Ihnen so schnell wie möglich zur Verfügung gestellt.

Ai Faner | Ursprünglicher Link · Kommentare anzeigen · Sina Weibo