Was ist die FPS-Boost-Funktion auf Xbox Series X?

Wenn Sie es lieben, Ihre alten Spiele durchzugehen und einige Klassiker aufzubrechen, sind Sie wahrscheinlich damit vertraut, wie gut die Xbox-Linie mit Abwärtskompatibilität umgeht. Wussten Sie jedoch, dass die Xbox Series X und S ältere Spiele mit FPS Boost noch besser laufen lassen können?

Lassen Sie uns untersuchen, was die Xbox FPS Boost-Funktion bewirkt und wie Sie sie verwenden können, um diesen alten Spielen einen neuen Anstrich zu verleihen.

Was ist die Xbox FPS Boost-Funktion?

Mit der Xbox FPS Boost-Funktion können Sie die zusätzliche Leistung reduzieren, wenn Sie ein Spiel der älteren Generation auf der Xbox Series X oder S spielen. Sie müssen das Spiel weder neu kaufen noch abonnieren Premium-Pläne oder kaufen Sie etwas, um FPS Boost freizuschalten.

FPS Boost existiert aufgrund des großen Sprunges in den Hardwarespezifikationen zwischen der Xbox One und der Xbox Series X und S. Mit all dieser neuen und leistungsstarken Hardware stehen der Konsole mehr Ressourcen zur Verfügung. Dies bedeutet, dass ältere Spiele in einer höheren Qualität gerendert werden können, als die Entwickler der Konsolenspiele sie ursprünglich programmiert hatten.

Verwandte: Fast 100 Xbox-Spiele sehen jetzt dank "FPS Boost" besser aus

Die beste Wette ist, dass Microsoft dies tun kann, ohne dass der ursprüngliche Entwickler einen Finger rührt. Das Spiel erfordert keine zusätzlichen Patches und der Entwickler muss keine spezielle "FPS Boost Edition" des Spiels erstellen. Microsoft drückt einfach den Schalter und das Spiel läuft besser.

Leider musste Microsoft die Auflösung einiger Titel reduzieren, damit einige Spiele besser laufen. Hier funktioniert FPS Boost standardmäßig nicht, sodass Sie die ursprüngliche Auflösung weiterhin genießen können, wenn Sie möchten. Wenn FPS Boost jedoch die Leistung ohne nachteilige Auswirkungen verbessert, ist FPS Boost die Standardeinstellung.

Kann ich mit FPS Boost ein älteres Xbox-Spiel spielen?

Leider unterstützt FPS Boost zum Zeitpunkt des Schreibens nicht jedes ältere Spiel. Es wird jedoch hart daran gearbeitet, möglichst viele klassische Xbox-Spiele auf FPS Boost zu bringen.

Die Leistung eines älteren Spiels zu steigern ist nicht so einfach, wie es nur neuerer Hardware zu geben und es einen Tag lang anzurufen. Die erhöhte Systemleistung kann das Spiel an Grenzen bringen, für die Entwickler es nicht programmiert haben, was zu Störungen und Fehlern führt, die in der nicht verstärkten Version nicht vorhanden sind.

Microsoft muss sicherstellen, dass das Spiel nicht kaputt geht, nachdem es den Boost angewendet hat. Dies bedeutet eine Menge Tests und Fehlersuche, bevor bestätigt wird, dass das Spiel so stabil wie die ursprüngliche Version läuft.

Um alle von FPS Boost unterstützten Spiele zu sehen, besuchen Sie den Major Nelson Blog . Dort finden Sie jedes Spiel, das derzeit von FPS Boost unterstützt wird.

Auch wenn Sie Ihr Lieblingsspiel nicht auf der Liste sehen, sollten Sie die Webseite mit einem Lesezeichen versehen und von Zeit zu Zeit einchecken. Major Nelson aktualisiert die Tabelle jedes Mal, wenn neue Einträge eine Überarbeitung der nächsten Generation erhalten, sodass sie nicht erschöpfend ist.

Ist der FPS Boost Feature Weaker auf der Xbox Series S schwächer?

Kluge Leser werden sich fragen, ob die Xbox Series S einen schwächeren FPS-Boost als die Series X hat. Dies liegt an der schwächeren Hardware, die die Xbox Series S verwendet.

Verwandte: Xbox Series X vs. Xbox Series S: Welche sollten Sie kaufen?

Während die Mehrheit der FPS-Boosted-Spiele sowohl auf der Xbox Series X als auch auf der Xbox Series S gleich läuft, bleiben einige Einträge auf der Strecke. Einige Spiele erreichen in der Serie S nur 60 Hz, während die Version der Serie X 120 Hz erreichen kann.

Für einige der wirklich ressourcenintensiven Spiele verfügt die Xbox Series S überhaupt nicht über eine FPS-Boost-Option. Diese sind in der obigen Liste in der Kategorie Xbox Series S als "nicht verfügbar" gekennzeichnet.

So aktivieren Sie FPS Boost für Ihre Xbox-Spiele

Wenn Ihr Spiel FPS Boost unterstützt, können Sie es problemlos einschalten. Drücken Sie während des Spiels die Xbox-Taste auf Ihrem Controller und wählen Sie dann Ihr Spiel aus . Wählen Sie Spiele und Addons verwalten , dann Kompatibilitätsoptionen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben FPS Boost . Starten Sie das Spiel neu und es wird etwas mehr Schwung von Ihrer neueren Hardware bekommen.

Ein kleiner Extra-Boost ohne zusätzliche Kosten

Xbox-Konsolen waren schon immer fantastisch für die Abwärtskompatibilität, aber die Xbox-Serien X und S haben es noch besser gemacht. Einige der alten Klassiker der vorherigen Generation haben jetzt verbesserte Grafiken, und die Liste wird erst im Laufe der Zeit erweitert.

Für eine Weile war die Xbox die einzige Konsole, die über eine solche Funktion verfügte. Seitdem ist Sony jedoch mit seiner eigenen Version namens "Game Boost" auf dem Vormarsch.

Bildnachweis: Mr.Mikla / Shutterstock.com