Wie der Wechsel zu einer vertikalen Maus im Wert von 25 US-Dollar dazu beigetragen hat, meine schwere Handverletzung zu heilen

Ich habe eine ergonomische Maus nie als praktikable Option in Betracht gezogen. Als PC-Spieler war es nie ein richtiger Kompromiss, Komfort über Leistung zu stellen.

Das änderte sich, als ich meine Hand schwer verletzte und verzweifelt nach einer Lösung suchte, die nicht mit meinem Job und meinen Hobbys verbunden war.

Zu meiner Überraschung brauchte ich nur 25 Dollar und etwas Hingabe, um den Stress auf meiner Hand zu lindern.

Nur ein Schlag

Vor ungefähr einem Monat war ich in meinem örtlichen Box-Fitnessstudio, in das ich seit über 10 Jahren gehe, und ich warf einen Straight direkt auf den 300 Pfund schweren Sack. Zum ersten Mal in meiner ganzen Boxkarriere schrie ich vor Schmerzen.

Vor dieser Verletzung hatte ich ein paar Monate lang mit Karpaltunnel zu tun gehabt, und das Boxen irritierte es nur noch mehr. Aber das war anders. Ich wusste, dass mir schlechte Nachrichten bevorstanden, aber ich hoffte hartnäckig, dass es helfen würde, nur meine rechte Hand einzuschränken, wenn ich nicht am Computer war.

Der Arzt sagte wiederholt, ich solle meiner Hand eine Pause gönnen, aber bei der Menge an Stunden, die ich am Tag mit Tippen, Schreiben von Bewertungen auf Tastaturen und Spielen verbringe, schien dies keine praktische Option zu sein. Ich benutzte weiterhin meine normale Gaming-Maus , die Logitech G Pro Wireless, und die Schmerzen wurden nur noch schlimmer.

Schließlich schlug ein Freund eine vertikale Maus vor. Wie er erklärte, könnte die Art und Weise, wie diese Mäuse Ihre Hand positionieren, einen Teil des Drucks auf mein Handgelenk verringern, der die Schmerzen verursachte.

Ich war so verzweifelt, dass ich meine Lieblings-Gaming-Maus beiseite legte und die Suche nach einer richtigen ergonomischen Maus begann.

Linderung meiner Schmerzen

Meine Optionen begannen mit einer Empfehlung meines Freundes, der Logitech MX Vertical . Ich dachte darüber nach, aber die Idee, 100 Dollar für eine Maus auszugeben, die ich wahrscheinlich hassen würde, war ein bisschen absurd.

Stattdessen habe ich mir das für 25 US-Dollar geholt, ein billiges Produkt, das bei Amazon verkauft wurde und es mir ermöglichte, meinen Zeh ohne große Vorabinvestition in das Wasser vertikaler Mäuse zu tauchen.

Myles Goldman/Digitale Trends

Als ich die Maus zum ersten Mal in die Hände bekam, war ich skeptisch. Sein Griff war abstoßend und anders als alles, was ich je gehalten hatte.

Andererseits soll es sich anders anfühlen. Vertikale Mäuse sind so konzipiert, dass sie genau das tun, was ich brauchte, nämlich den Druck von meinem Handgelenk zu nehmen, indem sie mich zwingen, die Maus in einem 57-Grad-Winkel zu greifen. Wie oft gesagt wird, fühlt sich die Verwendung der Maus an, als würde man jemandem einen festen Händedruck geben, ohne die Konkurrenz um den stärkeren Griff.

Trotzdem war die Gewöhnung an die Maus hart. Sehnsüchtig schaute ich mir die Logitech G Pro Wireless auf meinem Schreibtisch an, aber jedes Mal, wenn ich für ein paar Stunden wechselte, bereute ich es. Ich würde unvorsichtig werden und schon bald würden die Schmerzen zurückkehren.

Abgesehen vom Schreiben spiele ich auch viele PC-Spiele, und ich werde nicht lügen, die Lekvey ist nicht die beste Maus zum Spielen. Das Gewicht der Maus fühlt sich nicht richtig verteilt an, die Skates auf der Unterseite sind nicht so glatt und die gummiartige Textur lässt meine Hände schwitzen.

Ich bin der Spielertyp, der in Call of Duty: Blacks Ops Cold War die oben genannten Runden 50 anstrebt , die in einer Sitzung weit über zwei Stunden dauern können. Das sind viele schnelle Klicks und ruckartige Handbewegungen.

Aber der Vergleich mit einer richtigen Gaming-Maus ist nicht fair. Was diese vertikale Maus getan hat, um mir bei der Arbeit und dem Spiel zu helfen, macht den Unterschied mehr als wett.

Es ist ziemlich surreal, wie der Kauf einer 25-Dollar-Maus es mir ermöglichte, weiterhin die Dinge zu tun, die ich liebe.

Der Schmerz ist praktisch nicht vorhanden. Und obwohl ich nicht wieder mit voller Kraft zum Boxen zurückgekehrt bin, kann ich den schweren Sack wieder treffen, ohne Angst zu haben, mir noch mehr zu schaden.

Ich kann nicht garantieren, dass meine Geschichte die Antwort für Sie ist, wenn Sie mit einer ähnlichen Verletzung zu tun haben. Aber für nur 25 US-Dollar ist es auf jeden Fall einen Versuch wert. Ich kann mir nicht vorstellen, jemals wieder zu einer normalen Maus zurückzukehren.