Die 7 besten Alternativen zu Shopify

Wenn Sie ein E-Commerce-Geschäft oder ein Nebengeschäft gründen möchten, benötigen Sie eine Website. Eine Website verleiht Glaubwürdigkeit und hilft Ihnen, ein breiteres Publikum zu erreichen. Um Ihre Website zu erstellen, benötigen Sie eine Plattform, die Sie durch den Prozess unterstützt.

Die meisten Leute wenden sich an Shopify, aber das ist kaum Ihre einzige Option. Lassen Sie uns einige der Alternativen von Shopify erkunden, die genauso großartig, wenn nicht sogar besser sind.

Was ist Shopify?

Shopify ist eine E-Commerce-Plattform, mit der Sie einen Online-Shop einrichten können, um Ihre Produkte anzuzeigen und zu verkaufen. Die E-Commerce-Plattform ist für viele Online-Verkäufer die bevorzugte Wahl. Shopify hilft Ihnen, das Fundament Ihres Unternehmens so zu legen, wie Sie es sich vorstellen, und es im Laufe der Zeit und Expansion weiter auszubauen.

Shopify ist benutzerfreundlich und Sie müssen kein Experte sein, um mit der Verwendung zu beginnen. Wenn Sie neu auf der Plattform sind, gibt es auch Kurse, die Sie bei der Führung eines erfolgreichen Shopify-Shops unterstützen können . Shopify bietet eine kostenlose Testphase und danach günstige Preise an.

Shopify ist jedoch nicht die einzige Plattform, die den Menschen bei diesem Prozess hilft. Es gibt viele andere Plattformen, an die Sie sich wenden können, und unten finden Sie einige unserer Top-Tipps.

1. Squarespace

Squarespace ist ein bekannter Website-Builder, für dessen Verwendung keine Fähigkeiten oder Kenntnisse erforderlich sind. Es bietet beeindruckende Vorlagen und Designs und seine Funktionen ermöglichen es Ihnen, Ihre Website professionell anzupassen.

Die Plattform bietet erschwingliche Pläne, die jeweils verschiedene Vergünstigungen mit unterschiedlichen Preisschildern bieten, die Sie möglicherweise nützlich finden. Es ist jedoch eine ziemlich häufige Veranstaltung für verschiedene YouTuber, von Squarespace gesponsert zu werden und Anmeldeaktionen anzubieten.

Ein großer Nachteil ist, dass Squarespace nur Zahlungen mit PayPal und Stripe verarbeitet. Obwohl Squarespace selbst keine Transaktionsgebühren berechnet, werden die anderen beiden dies tun. Die Marketingfunktionen von Squarespace sind ebenfalls etwas eingeschränkt, sodass es Shopify in Bezug auf Funktionen nicht ganz übertrifft.

2. BigCommerce

BigCommerce bietet Ihnen alles, was Sie brauchen, um die perfekte Website für Sie zu erstellen. Es hat eine Fülle von Vorlagen und Themen, aus denen Sie wählen können. Es bietet auch den Akamai Image Manager ohne zusätzliche Kosten, sodass Sie Bilder sowohl für Browser als auch für mobile Geräte optimieren können.

Eine Funktion, die in Shopify fehlt und die Sie in BigCommerce finden, ist die Inventarsynchronisierung. Wie der Name schon sagt, können Sie mit der Funktion Ihr Inventar synchronisieren und den Omnichannel-Verkauf optimieren. Die Inventarsynchronisierungsfunktion kann Ihren Umsatz steigern und BigCommerce einen Vorteil gegenüber Shopify verschaffen.

3. Volusion

Volusion und Shopify sind sich in vielerlei Hinsicht ähnlich. Beide bieten eine 14-tägige kostenlose Testversion, ähnliche Preise und Drop-Shipping. Volusion zeichnet sich jedoch durch einen umfangreicheren Themenkatalog aus, den Sie nach Belieben anpassen können.

Der Cloud-basierte Einkaufswagen eignet sich hervorragend für kleine Unternehmen, die keine übermäßigen technischen Fähigkeiten haben. Die Plattform verfügt über ein Verwaltungssystem, mit dem Sie Bestellungen durchgehen können, um die Verarbeitungserfahrung zu verbessern. Es gewährt Ihnen auch Zugriff auf integrierte SEO-Tools, die Ihnen helfen können, Ihre Einträge zu verbessern.

Abhängig von dem Plan, den Sie erhalten, müssen Sie monatliche Bandbreitenbeschränkungen berücksichtigen, aber es ist immer noch eine gute Alternative zu Shopify.

4. Magento

Magento ist eine kostenlose Open-Source-Plattform mit einer Fülle von Funktionen, Themen und Vorlagen. Sie haben Zugriff auf Tausende von Erweiterungen und können jeden Aspekt Ihres E-Commerce-Shops anpassen. Die Plattform bietet Ihnen auch eine Reihe von Katalogmanagement-, SEO- und Marketingtools und ist darauf ausgelegt, starkem Datenverkehr standzuhalten.

Ein wesentlicher Nachteil bei Magento ist die Preisgestaltung. Obwohl Sie die Software kostenlos herunterladen können, entstehen Ihnen andere Kosten, wenn Sie sie verwenden. Beispielsweise müssen Sie für Webhosting, Webentwicklung und alles andere, was Sie zum Starten und Verwalten Ihrer Site benötigen, bezahlen.

Das Magento-System ist nichts für Anfänger, sondern eher für erfahrene Programmierer. Wenn Sie keine Kenntnisse oder Fähigkeiten auf diesem Gebiet haben, ist es besser, sich woanders umzusehen.

5. Großes Kartell

BigCartel ist perfekt für Sie, wenn Sie ein kleines Unternehmen haben. Es hat nicht so viele Funktionen wie Shopify, aber übersehen Sie es nicht. Es verfügt über alle notwendigen Funktionen, ist einfach zu bedienen, erschwinglich und bietet unter anderem unbegrenzte Bandbreite sowie HTML- und CSS-Anpassung.

Sie benötigen keine Programmiererfahrung, um es zu verwenden, und es ist in PayPal, Google Analytics und Facebook integriert. BigCartel berechnet Ihnen keine zusätzlichen Transaktionsgebühren, PayPal jedoch. Ein weiterer Nachteil ist der Mangel an Telefonsupport oder Live-Chat.

BigCartel bietet eine kostenlose Testversion an. Sie können sie testen, bevor Sie sich für einen seiner Pläne entscheiden – es bietet vier, von denen einer kostenlos ist. Der kostenlose Plan beschränkt Sie auf fünf Produkte und ein Bild pro Produkt. Aber wenn Sie ein kleines Unternehmen sind, das anfängt, könnte das perfekt für Sie sein.

6. Wix

Wix bietet dir eine einfache Benutzeroberfläche und viele Vorlagen mit anpassbaren Themen. Es ist einfach zu bedienen und einzurichten und eignet sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Benutzer. Wix bietet auch eine kostenlose Testversion und dann vier erschwingliche Pläne an.

Der Wix App Store bietet über 280 Apps, Plug-Ins und Add-Ons, die du in deinen Store einbetten kannst. Es bietet auch Tutorials, wenn Sie sie benötigen, einen Drag-and-Drop-Editor und funktioniert mit vielen Zahlungsgateways.

Einige Negative beinhalten die unterschiedlichen Bandbreitenbeschränkungen der Pläne, also bedenken Sie dies, bevor Sie sich auf einen festlegen. Auch die SEO scheint nicht so gut zu sein wie die von Shopify, und die Amazon-Integration fehlt im Vergleich. Trotzdem ist es eine solide Alternative.

7. Shift4Shop

Shift4Shop hat viele Gemeinsamkeiten mit Shopify. Beide E-Commerce-Plattformen bieten integrierte Funktionen, mit denen Sie Ihren Online-Shop aufbauen, verwalten und erweitern können. Shift4Shop bietet Ihnen auch Zugriff auf verschiedene Vorlagen und Themen, sodass Sie alles nach Ihren Wünschen anpassen können. Und es ist einfach zu bedienen und erfordert keine besonderen Fähigkeiten oder Kenntnisse.

Leider bietet die Plattform keine kostenlose Testversion, aber einen kostenlosen, unbegrenzten Plan, den Sie wählen können, wenn Sie Shift4 Payments für Ihre Kreditkartenabwicklung verwenden. Darüber hinaus können Sie bei Shift4 Payments über 160 alternative Zahlungsmethoden verwenden.

Wie einige andere Plattformen bietet Shift4Shop integrierte Tools, die alles enthalten, was Sie für Ihr Geschäft benötigen. Sie erhalten Software für Zahlungen und Versand, Marketing, Bestandsverwaltung und Kundenbeziehung ohne zusätzliche Kosten für Sie. Es ist eine Plattform, die eine Überlegung wert ist.

Es gibt mehr als nur Shopify, suchen Sie danach!

Shopify ist aus gutem Grund eine bekannte und genutzte Plattform. Es bietet viele Vorteile, und die Leute scheinen mit dem Meisten zufrieden zu sein, was es ihnen bietet. Es ist jedoch bei weitem nicht perfekt. Wenn Sie zu viele negative Aspekte im Zusammenhang mit Shopify finden, z. B. die Planpreise, Transaktionsgebühren oder etwas anderes, gibt es viele Alternativen, die Sie stattdessen verwenden können.

Vergessen Sie nicht, dass die beste Shopify-Alternative diejenige ist, die Ihren Bedürfnissen, Fähigkeiten und Ihrem Budget perfekt entspricht. Also recherchieren Sie und treffen Sie eine fundierte Entscheidung, welche Richtung Sie am besten einschlagen sollten.