Die besten Websites, die Ihnen beim kostenlosen Reisen helfen

Die Welt zu bereisen ist etwas, wovon viele von uns träumen. Eines der größten Hindernisse für weltweites Reisen ist jedoch das Budget. Viele von uns glauben, dass ein lebensnahes Fernweh nur mit hohem Verdienst oder langem Sparen zu erreichen ist.

Jetting um die Welt ist tatsächlich zugänglicher und billiger, als Sie vielleicht denken. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie mit diesen Websites kostenlos um die Welt reisen können.

Kümmere dich um die Häuser und Haustiere anderer Leute

Die Unterbringung kann ein enormer Kostenfaktor sein, der bei internationalen Reiseplänen zu berücksichtigen ist. Vielleicht haben Sie ein Flugticket gekauft und können an Ihrem Zielort keine erschwingliche Unterkunft finden. Die Lösung? Melden Sie sich für einen Housesitting-Service an.

Housesitting ist eine großartige Möglichkeit, neue Gegenden mietfrei zu erkunden, und viele Häuser haben einen pelzigen Bewohner, der Ihnen Gesellschaft leistet – perfekt, wenn Sie Alleinreisende sind. Es gibt Hunderte von Haustier- und Hausbesitzern auf der ganzen Welt, die auf der Suche nach Menschen sind, die sich um ihr Hab und Gut und ihre Tiere kümmern, während sie selbst reisen.

Der Einstieg ins Housesitting ist einfach. Auf den meisten Websites müssen Sie ein Konto einrichten, ein persönliches Profil ausfüllen und dann einige Sicherheitskontrollen durchführen, um sich als zuverlässiger und vertrauenswürdiger Haussitter zu verifizieren. Vergessen Sie nicht, Ihr Profil mit vielen Informationen über sich selbst zu füllen, einschließlich einiger freundlicher Selfies, um Ihre Chance auf einen Sitzplatz zu erhöhen.

Es lohnt sich, nach zertifizierten Standorten zu suchen, da Sie durch eine Versicherung (sowohl Haustier als auch Zuhause) abgesichert sind. Außerdem müssen alle Haushaltsmitglieder Sicherheitskontrollen durchführen, damit Sie sicher sein können, dass Sie an einem sicheren Ort übernachten.

Hier sind drei zertifizierte Haus- und Haustiersitting-Websites.

TrustedHousesitters

Wenn Sie Haustiere lieben, ist TrustedHousesitters ein großartiger Ausgangspunkt. Sits gibt es in England, Australien, Südamerika, Asien und mehr, mit Unterkünften, die von Häusern und Apartments bis hin zu City- oder Farmsittings reichen. Erwarten Sie, sich um alle Arten von Haustieren zu kümmern, von Katzen, Hunden und Vögeln bis hin zu Schildkröten, Hühnern und Pferden.

Um zertifiziertes Mitglied bei TrustedHousesitters zu werden, müssen Sie ein vollständiges Profil angeben und einige Sicherheitsüberprüfungen durchführen. Paare können sich auch gerne gemeinsam unter einem Profil anmelden, was ideal ist, wenn Sie mit einem Freund oder Partner reisen.

Es gibt eine Anmeldegebühr, aber für das Geld, das Sie für Unterkunft, Strom und WLAN sparen, ist es ein kleiner Preis.

Haussitter Amerika

Wenn Sie mehr von den Staaten entdecken möchten, dann ist House Sitters America der perfekte Ort für Sie. In den USA exklusiv für Haussitter gehostet, können Sitter wählen, ob sie sich um Häuser mit oder ohne Haustiere kümmern möchten.

Für Sitter wird eine Aufnahmegebühr erhoben, aber im Gegensatz zu TrustedHousesitters bieten einige Hausbesitzer an, ihre Sitter für ihre Dienste zu bezahlen. Dies bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Registrierungsgebühr relativ schnell zurückzuerhalten.

Eine Überprüfung der Vorstrafen und gute Referenzen werden Ihrem Profil auch helfen, sich von der Konkurrenz anderer Sitter abzuheben.

MindMyHouse

Der globale Haussitting-Service MindMyHouse bietet Sitzplätze in Kanada, den USA, Neuseeland, Australien, Großbritannien, Südafrika und mehr an.

MindMyHouse wurde 2005 gegründet und ist dank seiner robusten Online-Community ein großartiger Ort für Neulinge. Es bietet ermutigende Erfahrungsberichte, hilfreiche Ratschläge sowie Blogs und FAQs, um alle Fragen oder Bedenken neuer Haussitter zu beantworten.

MindMyHouse beansprucht die "niedrigste Jahresgebühr" im Internet (nur 20 US-Dollar pro Jahr) und verlängert sich nicht automatisch. Mit einer einfachen Anmeldung und einem leicht zu erstellenden Profil ist es eine großartige Plattform, um Geld beim Reisen zu sparen.

Verwandte: Apps für die Suche nach günstigen oder kostenlosen Unterkünften auf Reisen

Arbeite und lebe im Ausland als Seasonnaire

Trotz der Verbindung von Uni-Gap Years und Saisonarbeit gibt es keine Altersgrenze, um Saisonnär zu werden. Sie können eine große Auswahl an bezahlten Rollen finden, die für alle Altersgruppen, Fähigkeiten und Erfahrungen geeignet sind, mit vielen Vergünstigungen und Werbegeschenken.

Sie haben nicht nur die Möglichkeit, kostenlos wie ein Einheimischer zu leben, sondern viele Arbeitgeber bezahlen auch Ihre Flüge, Unterkunft und manchmal auch Mahlzeiten im Rahmen des Mitarbeiterpakets.

Zum Beispiel können Wintersaisonnaires, die in einem Skigebiet wohnen, Arbeitnehmerleistungspakete erhalten, die Skiliftpässe und Skiverleih umfassen, während Arbeitnehmer im Sommer kostenlose Ausflüge wie Bootsfahrten und Landtouren genießen können.

Saisonarbeit ist traditionell in Sommer- und Winterarbeitsplätze unterteilt – obwohl es Stellen gibt, die sich über mehrere Jahreszeiten erstrecken –, bei denen Sie fünf bis sechs Monate am Stück in einem neuen Land leben können. Sie könnten die Rolle eines Resort-Vertreters, eines Kinderclub-Aktivisten oder sogar eines Reiseleiters übernehmen.

Es gibt mehrere Online-Jobbörsen für Saisonkräfte, darunter die folgenden.

Saisonarbeiter

Season Worker ist eine einfach zu bedienende Bulletin Board-Website. Bei Season Workers findet man nicht nur saisonale Sommer- und Winterarbeit, sondern es gibt auch die Möglichkeit, Kurse (zB Skilehrer- oder Kochkurse), Airline-Arbeit und sogar Englisch als Fremdsprache (TEFL) zu unterrichten.

Ins Ausland gehen

Go Abroad hilft Studenten seit 1997, die Welt zu bereisen. Sie können wählen, ob Sie im Ausland studieren, unterrichten, ein Praktikum machen oder sich freiwillig melden oder einfach ein weltweites Abenteuer unternehmen. Es bietet Möglichkeiten für Reisen rund um die Welt, sodass Sie nicht durch den Standort eingeschränkt sind.

Anywork Überall

Die internationale Rekrutierungswebsite Anywork Anywhere mit Sitz in den Niederlanden bietet eine riesige Liste von Jobs auf der ganzen Welt für jeden Geschmack und jede Erfahrung. Sie können eine Reihe von Jobs finden, von Au Pair- und Activity Instructor-Positionen bis hin zu Obsternte-, Farm- und Kundenservice-Rollen.

Mit Tausenden von Möglichkeiten weltweit treffen Sie überall gleichgesinnte Reisende.

Verwandte: Wie man Englisch online unterrichtet und von überall auf der Welt arbeitet

Freiwilligenarbeit im Ausland für erstaunliche Lebenserfahrungen

Freiwilligenarbeit im Ausland ist eine Möglichkeit, die Welt zu bereisen und sich gleichzeitig an großen Projekten zu beteiligen, wie z. B. der Unterstützung lokaler Gemeinschaften und der Bekämpfung der Armut. Wie bei der Saisonarbeit triffst du bei deinem Freiwilligendienst im Ausland Gleichgesinnte.

Hier sind einige brillante Websites, mit denen Sie auf Reisen einen Unterschied machen können.

Freiwilliger für immer

Volunteer Forever ist eine umfassende Ressource für die Suche und Finanzierung von Freiwilligen-, Praktikums- und Lehrerfahrungen im Ausland. Vollgepackt mit Experteninformationen, Stipendienberatung und Erfahrungsaustausch ist es eine großartige Website, um als Freiwilliger zu beginnen.

Internationales Freiwilligen-Hauptquartier

Wenn Sie lebensbereichernde Reiseerlebnisse genießen möchten, die sich auch positiv auf eine Gemeinschaft auswirken, besuchen Sie das International Volunteer HQ (IVHQ). Sie können Ihre Reise basierend auf den Zwecken planen, denen Sie helfen möchten (z. B. Kinderbetreuung, Naturschutz, Stärkung der Rolle von Frauen oder Gemeindeentwicklung) oder ein Land auswählen und sehen, an welchen Projekten Sie teilnehmen möchten.

Die stressigen Dinge, wie das Sichern von Flugtickets und die Buchung eines Hotels, werden von IVHQ erledigt. Auf diese Weise können Sie die Reise- und Freiwilligenerfahrung voll und ganz genießen.

Internationaler Bürgerservice

Der International Citizen Service (ICS) wird vom Department for International Development finanziert und ist ideal für Kandidaten, die sich mit begrenztem Budget für wohltätige Zwecke engagieren möchten.

Freiwilligeneinsätze gibt es für 18- bis 25-Jährige, und jeder im Alter von 23 bis 35 Jahren kann sich als Teamleiter für Projekte anmelden. Die Teilnehmer werden ermutigt, vor der Reise Geld zu sammeln, aber die ICS-Mitarbeiter erhalten finanzielle Unterstützung.

Machen Sie sich bereit, für weniger zu reisen

Es gibt viele Möglichkeiten und Ressourcen online, die Ihnen helfen, kostenlos oder mit kleinem Budget zu reisen. Es lohnt sich auch immer, vor der Reise die Website der Weltgesundheitsorganisation zu besuchen, um sich über die Regeln und Sicherheitshinweise des Landes oder der Region, in die Sie reisen möchten, zu informieren.