Morning Post Apple soll iPhone-Preise in die Höhe getrieben haben / WeChat-Tastatur online / Musk will Yu’e Bao-Funktion auf Twitter starten

Liebe Faner Morgenbericht gelesen

  • Amazon und Apple gemeinsamer iPhone-Preistreiberei beschuldigt
  • WeChat-Eingabemethode Online-WeChat-Plug-in
  • Musk will die Yu'ebao-Funktion auf Twitter starten
  • Zhou Hongyi sagte, dass 360 grundsätzlich keine Benutzerdaten berührt
  • Binance gibt die Übernahme von FTX auf
  • Huawei-Ingenieure beantworten Fragen zur M7-Sicherheit
  •  Twitter macht große Entlassungen, aber einige Leute sind glücklich
  • Leica veröffentlicht 10.000 Yuan Bild-Flaggschiff neue Maschine
  • IBM stellt neuesten Quantencomputing-Chip vor
  • vivo selbst entwickelter Chip V2 vorgestellt
  • Melatonin eröffnete auch ein Café
  • Gemeinsame Winterserie von Uniqlo und MARNI veröffentlicht
  • Rewind AI startet „Life Search Engine“
  • „Herbst“ ist für den 18. November angesetzt
  • Der neue A24-Film „Whale“ erscheint
  • Spielberg: Streaming stuft Filme herunter

Amazon und Apple klagten wegen angeblicher Erhöhung der iPhone-Preise

Eine Anwaltskanzlei in Washington reichte gestern eine Kartellklage ein und argumentierte, dass Apple und Amazon „abgesprochen“ hätten, um den Preis von iPhones und iPads zu erhöhen, indem sie preisgünstigere Apple-Produkte von Drittanbietern eliminierten.

Früher gab es auf Amazon Marketplace etwa 600 Drittanbieter von Apple-Geräten, jetzt sind es nur noch sieben. Hagens Berman sagte, die Vereinbarung zwischen Apple und Amazon verstoße gegen Kartellgesetze, indem sie „wettbewerbliche Bedrohungen durch Dritthändler“ reduziere.

Die Anwaltskanzlei hofft daher, eine einstweilige Verfügung zu erlassen, um Amazon daran zu hindern, Apple-Händler von Drittanbietern zu blockieren, und Verbrauchern, die „für iPhones und iPads zu viel bezahlt haben“, eine Entschädigung zu gewähren.

Einige ausländische Medien sagten, dass der Schritt von Apple auch darauf abzielen könnte, gegen gefälschte Produkte vorzugehen. 2016 verklagte Apple ein Unternehmen, das gefälschte Apple-Produkte auf Amazon verkaufte.

Quelle: IT-Haus

WeChat Android Version 8.0.30 Update, WeChat-Eingabemethode ist hier

Am 10. hat die Android-Plattform WeChat das offizielle Update der Version 8.0.30 eingeführt.

In der neuesten Version von WeChat haben einige Benutzer „WeChat Keyboard“ in ihre WeChat-Plug-Ins geschoben. Bisher wurde die WeChat-Tastatur nur in kleinem Rahmen in der App „WeChat Reading“ getestet, wobei das Hauptaugenmerk darauf lag, „der erste Buchstabe ist bequemer, um nach Büchern zu suchen“.

Darüber hinaus hat sich auch der WeChat-Status geändert und Unterstützung für benutzerdefinierte Statuswörter zum Ausfüllen hinzugefügt, einschließlich der Verwendung benutzerdefinierter Emoticons.

Quelle: IT-Haus

Musk will die Yu'ebao-Funktion auf Twitter starten

Während eines kürzlichen Gesprächs mit Werbetreibenden auf Twitter Spaces legte Musk seine langfristige Vision dar, Zahlungen auf Twitter zu bringen.

Musk plant, Twitter zu einer Plattform auszubauen, die es Nutzern ermöglicht, Waren zu kaufen und ihnen Geldmarktkonten zur Verfügung zu stellen, die in Zukunft Funktionen wie hochverzinsliche Geldmarktkonten, Debitkarten und Peer-to-Peer-E-Währungen bieten können Zahlungen:

„Zum Beispiel können wir jetzt sagen, Sie haben ein Guthaben auf Ihrem Konto, möchten Sie anderen Leuten auf Twitter Geld schicken?“ „Vielleicht werden wir 10 Dollar im Voraus auf ihr Konto einzahlen, damit sie twittern können Geld."

Aktuell hat das Social-Media-Unternehmen Twitter den US-Behörden Dokumente zur Registrierung von Finanzdienstleistungen vorgelegt.

Erwähnenswert ist, dass Musk letzten Monat getwittert hat, dass die Übernahme von Twitter der Katalysator für die Schaffung der universellen Anwendung „X“ sein wird.

Quelle: FT Chinese Network & Interface News

Zhou Hongyi: 360 berührt grundsätzlich keine Nutzerdaten

Gestern eröffnete offiziell der Wuzhen Summit der World Internet Conference 2022. Zhou Hongyi, der Gründer von 360, erwähnte in einem Interview das Werbemodell von 360:

„Die Werbung von 360 ist nicht so gut wie ihre Mitbewerber, vor allem, weil wir im Grunde nicht viel mit Benutzerdaten umgehen.“

Zhou Hongyi sagte, dass 360 kein Benutzerkontensystem hat und seine Big Data nicht auf den persönlichen Porträts der Benutzer basieren, sondern auf der Erkennung von schlechtem Verhalten durch Hacker.

Zhou Hongyi sagte zuvor, dass die Zahl der von 360 entdeckten Hackerorganisationen auf nationaler Ebene etwa 98 % der gesamten heimischen Industrie ausmacht und damit weltweit führend ist.

Quelle: Fast Technology

Huawei-Ingenieure beantworten Fragen zur M7-Sicherheit

Kürzlich tauchte die Verformung der A-Säule des AITO M7 im Crashtest des China Insurance Research Institute auf, was zu Zweifeln an der Sicherheit führte.

Gestern erklärte der Blogger @touch a stone, der als „Huawei Smart Car Solution Engineer“ zertifiziert ist, dies:

„Die Verformung der A-Säule bei einem Frontalaufprall mit 25 % Versatz bedeutet keine schlechte Sicherheit, und die Verformung der A-Säule bedeutet nicht den Bruch der A-Säule. Bruch und Verformung sind zwei völlig zwei Begriffe.“

Der Ingenieur sagte, dass die Verformung der A-Säule darauf zurückzuführen ist, dass beim Wenjie M7 bestimmte Sicherheitsoptimierungen in Form und Struktur des Fahrzeugs vorgenommen wurden.Als stärkster Teil des Fahrzeugs muss die A-Säule das meiste tragen und zersetzen Aufprallkraft, um einen starken Aufprall auf die Kabine zu bilden.

Quelle: @berühre einen Stein

Binance gibt die Übernahme von FTX auf, FTX droht der Konkurs

Nach weniger als einem Tag der Due Diligence gab Binance bekannt, dass es seine Pläne zur Übernahme von FTX nicht weiter fortsetzen werde.

FTX wurde zuvor des Missbrauchs von Kundengeldern verdächtigt und war Gegenstand einer US-Aufsichtsuntersuchung. Laut mit der Angelegenheit vertrauten Personen steht FTX derzeit vor einer Finanzierungslücke von bis zu 8 Milliarden US-Dollar und benötigt eine Notkapitalspritze, da es sonst möglicherweise Insolvenz anmelden muss.

Laut Nikolaos Panigirtzoglou, einem Strategen bei JPMorgan, könnten die Bitcoin-Preise aufgrund der FTX-Krise auf rund 13.000 Dollar fallen.

Quelle: Wall Street News & Financial Associated Press

 Twitter macht große Entlassungen, aber einige Leute sind glücklich

Twitter hat 50 % seiner Mitarbeiter entlassen, und Meta hat sogar Zehntausende entlassen. Solche Nachrichten können für Mitarbeiter ein Albtraum sein. Aber es ist Nektar vom Himmel für Personalvermittler, die bestrebt sind, Top-Talente vom weltweit bekanntesten Social-Media-Unternehmen zu schnappen.

Als Musks Axt zu fallen begann, kontaktierte der CEO des Klimatechnologieunternehmens Terrascope an einem einzigen Tag 80 entlassene Mitarbeiter.

Auch die Mitarbeiter begannen, sich selbst zu helfen. Chandan Maloo hat nach seiner Entlassung eine Liste mit Entlassungen zusammengestellt: Derzeit stellen fast 300 Unternehmen wie Shopify und OpenAI Leute ein, und das Gehalt ist sogar höher als das von Twitter.

Viele Mitarbeiter, die bei Twitter bleiben, haben auch Einladungen zum Jobwechsel erhalten. Einige Leute wollen gehen, haben aber das Gefühl, dass "die Benutzer uns immer noch brauchen", und einige Leute wollen bleiben, aber nur, weil sie mehr Entschädigung bekommen wollen:

"Je länger ich bezahlt werde, desto mehr Geld verliert Elon Musk."

Weitere Informationen finden Sie hier: https://go.ifanr.com/Ge6aGd

Leica bringt neue Flaggschiff-Bildkamera zum Preis von Zehntausenden von Yuan auf den Markt

SoftBank hat kürzlich das "Leitz Phone 2" herausgebracht, ein von Leica betreutes und von Sharp hergestelltes Smartphone.

Die Ausstattung des Leitz Phone 2 ähnelt weitgehend der des Sharp R7 Phones: Die Kamera ist mit einem Leica Leitz Looks Aufnahmemodus ausgestattet und mit dem roten „Coke“-Logo von Leica bedruckt.

In Bezug auf die Hardware wird das Leitz Phone 2 von einem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1-Prozessor angetrieben, der mit einer 47,2-Megapixel-1-Zoll-Außensohlen-Hauptkamera und einem 2-Megapixel-Tiefenschärfeobjektiv ausgestattet ist, das die Vollpixelphase unterstützt -Differenz Fokussierung.

Die neue Maschine wird am 18. November in Japan zu einem Preis von 225.360 Yen (ca. 11.178 Yuan) inklusive Steuern eingeführt.

Quelle: IT-Haus

IBM veröffentlicht neuesten Quantencomputerchip mit 433 Qubits

IBM hat gestern auf dem IBM Quantum Summit seinen neuesten Quantencomputerchip, den Osprey-Chip, vorgestellt.

Der Chip verfügt über 433 Qubits, mehr als das Dreifache des im vergangenen Jahr eingeführten 127-Qubit-„Eagle“-Chips.

Während herkömmliche Computer die Binärziffern 0 oder 1 verwenden, verwenden Quantencomputer Qubits, um Informationen in Quantenzuständen darzustellen und zu speichern, die eine komplexe Mischung aus 0 und 1 sind.

Derzeit hat IBM mehr als 20 öffentlich zugängliche Quantencomputer in der Cloud, und Boeing verwendet Quantencomputer, um chemische Reaktionen im Zusammenhang mit Flugzeugkorrosion zu simulieren. Es wird erwartet, dass mehr als 210 Unternehmen den "Osprey"-Chip im ersten Quartal des nächsten Jahres einsetzen werden.

Quelle: Das Papier

vivo „Dual-Core x Imaging Technology Communication Conference“: Das neue Telefon wird erstmals mit V2+ Dimensity 9200 ausgestattet

Vor wenigen Tagen veranstaltete vivo die „Dual-Core x Imaging Technology Communication Conference“.

Der neue iterative selbstentwickelte Chip V2 übernimmt die AI-ISP-Architektur, die die On-Chip-Speichereinheit, die AI-Recheneinheit und die Bildverarbeitungseinheit erheblich aufwertet, und kann mit der Flaggschiff-Plattform Dimensity 9200 einen neuen Hochgeschwindigkeits-Kommunikationsmechanismus einrichten .

vivo bringt auch erweiterte Versionen von selbst entwickelten Bildalgorithmen wie Telebilder, bewegte Schnappschüsse und Schnappschüsse bei schlechten Lichtverhältnissen.Mit den V2-Härtungsalgorithmus-Funktionen des selbst entwickelten Chips sowie den neuen HDR-, NR- und ProMEMC-Funktionen, Die Bildleistung wurde stark verbessert. .

Melatonin eröffnet Café, erstes Geschäft in Shanghai

Nach Li Ning, Tongrentang und China Post hat auch Melatonin, das „dieses Jahr keine Geschenke annimmt“, ein Café eröffnet.

In Bezug auf das Design behält der „Melatonin + Café“-Laden bekannte Elemente wie das ikonische Melatonin-Blau, den weißen alten Mann und die goldene alte Dame aus dem Zeichentrickfilm CP sowie die klassische blaue Flasche bei und nimmt einen futuristischen Stil an.

Produktionstechnisch gibt es neben Kaffee wie „Platinum Classic“ und „Love 1997“ auch Getränke wie Tee, Smoothies, Säfte und so weiter.

Quelle: Foodtalks

Gemeinsame Winterserie von Uniqlo und MARNI veröffentlicht

Auf der jüngsten China International Import Expo wurde die erste gemeinsame Winterserie von UNIQLO und MARNI vorgestellt.

Die Kollektion verwendet satte Grün-, Orange- und Blautöne mit kontrastierenden, asymmetrischen und Patchwork-Designs und weist weiterhin große handgemalte Drucke auf.

Die neue Kollektion ist derzeit nur in Damen-Styles erhältlich und wird offiziell am 9. Dezember veröffentlicht und steht jetzt zur Vorschau zur Verfügung.

Quelle: Ideal Living Lab

Rewind AI startet „Life Search Engine“

Das amerikanische Technologie-Startup Rewind AI hat eine Rewind-App entwickelt, die sich der Erstellung einer Suchmaschine widmet, die nach "Lebenserfahrungen" suchen kann.

Benutzer müssen nur Rewind öffnen, und die Software beginnt mit der Aufzeichnung und Aufzeichnung und zeichnet alles auf, was vor dem Bildschirm gemäß der Zeitleiste passiert. Wenn Benutzer zu etwas zurückkehren möchten, können sie den vergangenen Verlauf nach Schlüsselwörtern durchsuchen.

Berichten zufolge verwendet Rewind die native macOS-API und die optische Zeichenerkennung (OCR), um den gesamten Inhalt auf dem Bildschirm zu analysieren, und kann die ursprüngliche Aufnahmedatei durch eine spezielle Speichertechnologie bis zu 3750-mal komprimieren.

Derzeit unterstützt dieses Produkt die gesamte Software, die mit Apple-Computern, Chrome-Browser, Zoom usw. geliefert wird, und hat 10 Millionen US-Dollar unter der Führung der Investmentgesellschaft a16z mit einer Bewertung von 75 Millionen US-Dollar gewonnen.

Quelle: GeekPark

„Herbst“ ist für den 18. November angesetzt

Gestern gab der Thriller-Abenteuerfilm „Falling“ bekannt, dass er am 18. November auf dem Festland erscheinen wird, und ein Trailer für die endgültige Veröffentlichung wurde veröffentlicht.

Der Film erzählt die spannende Geschichte zweier Extremsportlerinnen, die sich treffen, um einen 610 Meter hohen verlassenen Fernsehturm herauszufordern, dabei aber häufig Unfälle erleiden und in großer Höhe überleben müssen.

Der Film wurde am 12. August dieses Jahres in Nordamerika mit einer Punktzahl von 6,4 auf IMDb veröffentlicht.

Quelle: Beijing News

Der neue A24-Film „Whale“ erscheint

A24s neues Drama „Whale“ hat einen offiziellen Trailer veröffentlicht und wird im Dezember dieses Jahres in Nordamerika veröffentlicht.

Basierend auf dem gleichnamigen Stück von Samuel D. Hunter erzählt der Film die Geschichte eines 600 Pfund schweren Charlie, der in einer heruntergekommenen Wohnung im ländlichen Idaho zurückgezogen lebt, stur und entschlossen ist, sich zu Tode zu essen.

Unter der Regie von Darren Aronofsky spielte der Film mit Brendan Fraser, Sadie Sink und Samantha Morton und wurde für den Hauptwettbewerb von Venedig in die engere Wahl gezogen.

Quelle: TNABO

Spielberg: Streaming stuft Filme herunter

Regisseur Steven Spielberg hat kürzlich ein Interview über seine Gedanken zu Streaming und Kino gegeben:

„Die Pandemie hat Rekordabonnements auf Streaming-Plattformen in die Höhe getrieben und einige meiner besten Filmemacherfreunde aus ihren Autos geworfen, weil ihre Filme es nicht in die Kinos geschafft haben.“

„Ich denke, Filmregisseure müssen zusammenkommen und fordern, dass ihre Filme eine Chance haben, in Kinos zum Streamen gezeigt zu werden, nicht nur in vier Kinos, um für den Preis in Frage zu kommen.“

„Die Magie, mit einer Gruppe von Fremden zusammen zu sein, ist ein Schub, sobald sie (das Publikum) im Kino sind … (aber) der Film muss gut genug sein, damit alle Zuschauer miteinander reden können, wenn die Lichter wieder angehen an."

Quelle: Frist

#Willkommen beim offiziellen WeChat-Konto von Aifaner: Aifaner (WeChat: ifanr), weitere aufregende Inhalte werden Ihnen so bald wie möglich zur Verfügung gestellt.

Liebe Faner | Ursprünglicher Link · Kommentare anzeigen · Sina Weibo