Mozilla beendet die Unterstützung für Firefox in Amazon Fire TV und Echo Show

Firefox war einer der wenigen Webbrowser, die Sie auf den Fire TV- und Echo Show-Geräten von Amazon verwenden konnten, und es wird bald verschwinden. Mozilla hat angekündigt, Firefox für diese Amazon-Geräte nicht mehr zu unterstützen, und empfiehlt Ihnen, stattdessen Silk zu verwenden.

Die Existenz von Firefox in Amazon Fire TV und Echo Show

Benutzer konnten über Firefox unter anderem auf Websites in Fire TV und Echo Show zugreifen. Mit diesem Browser konnten sogar YouTube-Videos angesehen werden, wenn für Fire TV keine offizielle YouTube-App verfügbar war.

Verwandte: Die besten Amazon Fire Stick und Fire TV Remote Apps und Steuerelemente

Der Browser schien sehr gut zu funktionieren und wir sind uns nicht ganz sicher, warum er von diesen Amazon-Geräten entfernt wird.

Mozilla stellt Firefox für Amazon Fire TV und Echo Show ein

Auf seiner Support-Website hat Mozilla angekündigt, die Unterstützung für Firefox auf den Fire TV- und Echo Show-Geräten von Amazon zu beenden. Ab dem 30. April 2021 können Sie Firefox nicht mehr auf diesen Geräten installieren.

Mozillas offizielle Ankündigung lautet:

Ab dem 30. April 2021 werden wir Firefox in Amazon Fire TV oder Echo Show nicht mehr unterstützen. Sie können die App nicht mehr auf FireTV installieren, Sicherheitsupdates erhalten oder die App neu installieren, wenn Sie sie ab dem 30. April 2021 deinstallieren. Wenn Sie Firefox in Echo Show als Standardbrowser festgelegt haben, werden Sie dies tun ab dem 30. April 2021 zum Surfen im Internet an Amazon Silk weitergeleitet werden.

Das bedeutet, dass Sie nach einem anderen Browser suchen sollten, wenn Sie weiterhin auf Websites auf Ihren Amazon-Geräten zugreifen möchten.

So installieren und verwenden Sie eine Firefox-Alternative in Fire TV und Echo Show

Mozilla war nicht der einzige Webbrowser, den die oben genannten Amazon-Produkte hatten. Amazon verfügt über einen eigenen Webbrowser namens Silk, der für diese Geräte verfügbar ist. Sie können diesen Browser verwenden, wenn Firefox nicht mehr verfügbar ist, und Ihre Browsersitzungen fortsetzen.

In einer Echo-Show werden Sie automatisch zu Silk weitergeleitet, wenn Sie versuchen, Firefox nach Beendigung des Supports zu öffnen.

Verwandte: So spielen Sie YouTube-Videos auf Ihrem Amazon Echo ab

Wenn Sie einen Fire TV verwenden, können Sie den Silk-Browser installieren und sich daran gewöhnen, bevor Sie sich endgültig von Firefox verabschieden. Hier finden Sie Anweisungen zum Installieren von Silk auf Ihrem Fire TV-Gerät:

  1. Wählen Sie Auf der Hauptoberfläche von Fire TV suchen und dann Suchen .
  2. Geben Sie Silk ein und wählen Sie Silk Browser in den Suchergebnissen.
  3. Wählen Sie das Internet-Symbol für den Silk-Browser von Amazon.
  4. Wählen Sie Herunterladen , um den Browser auf Ihr Fire TV herunterzuladen.

Verabschieden Sie sich von Firefox in Amazon Fire TV und Echo Show

Da Mozilla Firefox in Amazon Fire TV und Echo Show einstellt, müssen Sie nach einer Browser-Alternative suchen, und Silk scheint vorerst die perfekte Wahl zu sein. Installieren Sie es, wenn Sie es noch nicht getan haben, damit Sie nicht den Zugriff auf Ihre Lieblingswebsites verlieren.