Sind die Flugzeuge der Zukunft alle „seltsam“? Wohlfühl-Newsletter

Fühlen Sie sich gut Einführung

  • Sind die Flugzeuge der Zukunft alle „seltsam“?
  • Das Wohlergehen der Patienten sollte die neue Aufgabe des Krankenhausdesigns sein
  • Microsoft: Wir stehen vor einer riesigen Klima-Talentlücke
  • Sie hat mehr als tausend Enzyklopädie-Einträge geschrieben, die alle unangemessen "kalt" sind.
  • Cicil: „Innovation“ ist nicht unbedingt etwas Gutes

Sind die Flugzeuge der Zukunft alle „seltsam“?

In den späten 2030er Jahren werden die Flugzeuge, in denen wir fliegen, vielleicht alle „seltsam“ sein.

In diesem Jahr veranstaltete die NASA einen Flugzeugkonstruktionswettbewerb für US-Unternehmen und lud sie ein, Flugzeuge zu entwerfen, die den bestehenden Klimaherausforderungen gewachsen sind. Gleichzeitig müssen diese Entwürfe 150 Passagiere befördern können, was ungefähr der Größe einer Boeing 737 entspricht, und 60 davon werden innerhalb eines Monats in Serie produziert.

Obwohl der spezifische Designplan für den Wettbewerb nicht bekannt gegeben werden kann, gab die NASA bekannt, dass die meisten teilnehmenden Teams auf drei Grundtypen ausgelegt sind – Transonic Truss-Braced Wing und Blended Wing Body) und Double-Bubble.

▲ Wing-Body-Fusion-Design-Rendering

R. John Hansman, Direktor des Center for International Air Transport des MIT, sagte, dass diese Konstruktionen die Effizienz verbessern und die CO2-Emissionen reduzieren können.

Sowohl der Wing-Body-Fusion- als auch der Double-Bubble-Modus nutzen den Rumpf des Flugzeugs, um Auftrieb zu liefern, anstatt sich nur auf die Flügel zu verlassen.

▲ Doppelblasendesign-Rendering

Die transsonische, fachwerkgestützte Flügelversion verwendet den röhrenförmigen Rumpf eines traditionellen Verkehrsflugzeugs, aber seine langen, dünnen Flügel sorgen für weniger Luftwiderstand im Flug. Solche Flügel sind jedoch auch zerbrechlicher und erfordern zusätzliche Unterstützung.

▲ Rendering des transsonischen, fachwerkgestützten Flügeldesigns

Boeing und Airbus entwickeln seit langem neue Modelle, aber Fluggesellschaften entscheiden sich immer für günstigere Modelle mit einigen Verbesserungen, und neue Designs, die hohe Investitionen erfordern, sind immer schwierig umzusetzen.

Wenn wir nicht handeln, wird sich nie etwas ändern.

Wir müssen dies schnell in unsere täglichen Flüge einbauen, um einen positiven Einfluss auf das Klima zu haben.

Rich Wahls, Direktor der National Partnership for Sustainable Flight der NASA, sagte.

Parallel zum Flugzeugdesign-Wettbewerb entwickelt die Industrie auch neue Energieversorgungssysteme, darunter Wasserstoff und Strom, sowie Kunststoffe.

Wann wir den Wandel zum Leben erwecken werden, glaubt Wahls, dass es in 20 Jahren sein wird.

Das Wohlergehen der Patienten sollte die neue Aufgabe des Krankenhausdesigns sein

In den letzten Jahren ist die Überzeugung gewachsen, dass Krankenhäuser nicht nur als Behandlungseinrichtung mit grundlegenden Einrichtungen betrachtet werden sollten, sondern als Ort der Heilung für Menschen gebaut werden sollten.

Eines der größten Krankenhäuser Portugals, das Hospital de São João, hat eine neue Kinderstation eröffnet, die auch einen Entspannungsbereich umfasst, in dem jüngere Patienten lesen, spielen und lernen können.

Die Eingangshalle zu diesem Bereich verfügt über eine hellgelbe Decke und eine Kunstinstallation, die von der Illustratorin Francisca Ramalho entworfen wurde und wie fliegende Drachen aussieht.

Weiter hinein verwandeln sich diese Kunstinstallationen in farbenfrohe Wandbilder.

Im Freizeitbereich richtete das Bauteam eine Treppe am Fenster ein, die wie ein Übergangsraum ist – Kinder können auf der Treppe sitzen und spielen oder vom öffentlichen Ruhebereich die Treppe entlang zum Fenster gehen, um mehr unabhängige Ruheräume zu erhalten .

Im Loungebereich ist der Raum in fünf funktionale Bereiche mit jeweils eigenem Farbthema unterteilt – ein warmes Gelb für die Bibliothek, ein sanftes Rosa für den Spielbereich usw.

Obwohl dies eindeutig ein Raum ist, der für Kinder konzipiert ist, ist das Designteam der Ansicht, dass sich dieses fürsorgliche Denken auf den weiteren Krankenhausraum erstrecken sollte:

Jeder muss sich immer mit dem durch Krankheiten verursachten Leid oder Stress auseinandersetzen, wir müssen einen Weg finden, Menschen zu beruhigen, indem wir Raum, Farbe und Beleuchtung gestalten.

Der Designforscher Roger Ulrich glaubt, dass die Gestaltung medizinischer Räume die Gesundheit der Patienten beeinflussen wird, und schlug außerdem vor, dass die Gestaltung medizinischer Räume die folgenden drei Aspekte unterstützen sollte:

„Wahrnehmung der Kontrolle“ soll den Patienten das Gefühl vermitteln, dass sie ein Gefühl der Kontrolle über ihre Umgebung haben, und einige Designs werden diese Erfahrung verbessern, indem sie die Orientierungshilfe optimieren.

Bei „sozialer Unterstützung“ geht es darum, Patienten einen ruhigen und privaten Raum zu bieten, in dem sie mit Verwandten, Freunden oder medizinischem Personal über ihren Zustand oder ihr Befinden sprechen können.

"Positive Ablenkung" besteht darin, angenehme visuelle Elemente bereitzustellen, um die Aufmerksamkeit des Patienten abzulenken, egal ob es sich um Fernsehen, Bücher, Pflanzen, Naturlandschaften oder Kunst handelt, die die Wahrnehmung des Patienten erheblich verbessern können.

Microsoft: Wir stehen vor einer riesigen Klima-Talentlücke

„Während sich mehr als 3.900 Unternehmen verpflichtet haben, die CO2-Emissionen ihrer Unternehmen zu reduzieren, sehen wir uns mit einem kritischen Mangel an Klimaexperten konfrontiert“, sagte Brad Smith, stellvertretender Vorsitzender und Präsident von Microsoft.

In einem diesbezüglichen Bericht, der diese Woche veröffentlicht wurde, wies Microsoft darauf hin, dass bis jetzt die meisten Unternehmen, die im Bereich nachhaltiger Arbeit führend waren, ihre bestehenden Mitarbeiter in Unternehmen mit nachhaltigem Bezug versetzt haben, denen es an Fachkräften aus diesem Bereich mangelt.

Nach Ansicht von Smith greift dieser Ansatz zu kurz, wenn die Initiative skaliert werden soll:

In der Geschichte der menschlichen Zivilisation musste keine Generation in so kurzer Zeit so viel leisten wie wir.

Darüber hinaus befürchtet Smith, dass die Klimaverantwortung von Unternehmen durch verschiedene andere Projekte auf eine niedrigere Priorität gedrängt wird, sei es durch die COVID-19-Pandemie oder die Rezession. Er hält es für verständlich, dass Unternehmen in einigen Bereichen sparen, aber „die Welt kann nicht länger darauf warten, dass Maßnahmen ergriffen werden, um den CO2-Ausstoß schneller zu senken“.

Das Wichtigste sei seiner Erfahrung nach der gesunde Menschenverstand und der Wille zum Handeln – „der schnellste Weg, um voranzukommen, ist, anzufangen“.

Sie hat mehr als tausend Enzyklopädie-Einträge geschrieben, die alle unangemessen "kalt" sind.

Jess Wade ist nicht nur Physiker und OBE, sondern auch ein ziemlich produktiver Autor von Wikipedia-Einträgen.

Wade hat jetzt mehr als 1.750 Enzyklopädieeinträge geschrieben, alle über Frauen und Wissenschaftler aus Minderheiten.

Wikipedia ist ein sehr mächtiges Werkzeug, um diejenigen zu ehren, die von der Geschichte längst vergessen wurden.

Wir haben nicht nur nicht genug Frauen, die in der Wissenschaft arbeiten, wir tun auch nicht genug, um die Frauen zu feiern, die es in der Wissenschaft gibt.

Wade beschloss, den Eintrag 2017 zu schreiben. Damals entdeckte sie, dass die amerikanische Klimaforscherin Kim Cobb keinen eigenen Wiki-Eintrag hatte, obwohl sie auf diesem Gebiet sehr versiert war.

Nach einiger Recherche stellte sie fest, dass viele Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Minderheiten keine eigenen Einträge hatten, und beschloss, mit dem Schreiben zu beginnen.

Wade glaubt, dass mit dem Eintrag mehr Menschen die Möglichkeit haben werden, sie kennenzulernen, was auch bedeutet, dass sie mehr Möglichkeiten erhalten.

Gleichzeitig kann „Exponierung“ auch weitreichende Auswirkungen haben und die durch Lücken in den Geschlechtsdaten verursachte „Talent-Voreingenommenheit“ mildern.

Caroline Criado Perez weist in "Invisible Women" darauf hin, dass allein die Aufnahme von Bildern von Wissenschaftlerinnen in Schulbücher die naturwissenschaftlichen Noten von Mädchen verbessern kann.

Aus Sicht von Wade besteht der beste Weg, Mädchen in naturwissenschaftlichen Fächern zu unterstützen, darin, ihnen Nachhilfe zu geben, damit "die Schüler wissen, welche unterschiedlichen Karrierewege sie in der Wissenschaft haben, und Eltern und Lehrer mit ins Boot holen".

Cicil: „Innovation“ ist nicht unbedingt etwas Gutes

Nach mehr als einem Jahrzehnt in der Textilindustrie beschlossen Caroline Cockerham und Laura Tripp, sich selbstständig zu machen und etwas anderes zu machen.

Sie sahen, wie sich die Branche veränderte, mit ungesunden Chemikalien, langen Lieferketten, Produkten, die Trends bedienten, und Waren auf Deponien, was sie dazu veranlasste, eine nachhaltigere Marke, Cicil, zu werden, und stellte eine Frage: Ist „Innovation“ unbedingt etwas Gutes?

In unserer Arbeit mit großen Marken ist „Innovation“ gleichbedeutend mit „neu“, angetrieben von der Marketingmaschinerie.

Aber nicht alle „Innovationen“ sind gut.

In der Textilindustrie enthalten neu aufgebrachte Beschichtungen auf Decken und Sofas oft perfluorierte/polyfluorierte Alkylverbindungen (PFAS), die Sicherheitsbedenken aufwerfen; viele neue Technologien haben auch unbeabsichtigte negative Auswirkungen, wie die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen. Der Anstieg verursachte einen Boom bei Lithium Bergbau, der wiederum die Wasserressourcen und die Biodiversität in Südamerika beeinträchtigte.

Cicil, als Wollmarke, hat sich verlangsamt und ist zu traditionelleren Herstellungsmethoden zurückgekehrt.

Die von der Marke verwendeten Wollen werden nicht gefärbt, sondern „getönt“, indem dem Wollmaterial eine gewisse Menge schwarzer und brauner Wolle hinzugefügt wird. Außerdem werden diese Wollfarben normalerweise nicht von Gleichaltrigen verwendet, wodurch Materialverschwendung reduziert wird.

Sie schätzen die nicht ausgelasteten lokalen Kleinbauern-Ressourcen. Einige Farmer im Bundesstaat New York werfen einen Teil der Wolle weg, weil sie zu rau ist, um sie in Pullovern zu verwenden. Es gibt auch schwarze Wolle auf Farmen, die die ganze Zeit weggeworfen wurden, weil schwarze Wolle nicht zum Färben verwendet werden kann, aber jetzt kann sie zum "Färben" verwendet werden.

Diese sind zu Cicils Ressourcen geworden.

Technisch wird sich Cicil die antibakterielle und schmutzabweisende Wirkung von Wolle selbst zunutze machen.

Anstatt unnötige Dinge hinzuzufügen, lassen wir Materialien tun, was sie tun. Wir versuchen, die Dinge so weit wie möglich zu vereinfachen und stellen die Frage – warum ändern wir das?

#Willkommen beim offiziellen WeChat-Konto von Aifaner: Aifaner (WeChat: ifanr), weitere aufregende Inhalte werden Ihnen so bald wie möglich zur Verfügung gestellt.

Liebe Faner | Ursprünglicher Link · Kommentare anzeigen · Sina Weibo